Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Waldlehrpfad Schloß St. Martin

von orotl     Österreich > Steiermark > Graz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 02.496' E 015° 22.956' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 03. Mai 2005
 Gelistet seit: 04. September 2005
 Letzte Änderung: 18. November 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC00FD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

31 gefunden
0 nicht gefunden
7 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
162 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Der erste Cache meiner kleinen Serie der Lehrpfade in und um Graz:
(1) Waldlehrpfad Schloß St. Martin
(2) Feuchtbiotop-Lehrpfad
(3) Biotopweg Eustacchio
(4) Waldlehrpfad Leechwald
(5) Des Forschers Naturpark
(6) Ökoinsel Mariagrün
(7) Naturerlebnispark Rielteiche

(B) Naturdenkmäler in Graz - Bonuscache
(Für den Bonuscache merke dir die Koordinaten dieses Caches)

Ein einfacher, schneller und familienfreundlicher Cache für den Sonntagsspaziergang.

Bei N47 02.528 E15 23.161 gibt es eine Möglichkeit das Auto stehen zu lassen.

Der Spaziergang führt dich entlang eines Waldlehrpfades im Südwesten von Graz.
Du brauchst den Weg bis auf die letzten paar Meter zum Cache nicht zu verlassen.
Die Strecke von ca. 1,5km kann auch mit einem MTB oder Trekkingbike zurückgelegt werden.
Der Lehrpfad hat einige Ein- bzw. Ausgänge, es ist nicht nötig das Waldstück zu verlassen.

Folgende Aufgaben sind zu lösen:

  • Suche alle Tafeln, die sich jeweils explizit mit den Eigenschaften einer Baumsorte beschäftigen.
    Notiere den Namen und zähle die Buchstaben. Die Summe aller Buchstaben ergibt die Zahl A.
    Da der Weg nicht immer klar zu finden ist, habe ich in der Tabelle die Anfangsbuchstaben aller vorkommenden Bäume in der auftretenden Reihenfolge aufgelistet.

  • Unterwegs wirst du ein altes im Jahre B erbautes Gebäude finden.

  • Eine Tafel beschreibt etwas genauer eine schon einmal vorgekommene Baumsorte
    Der Durchmesser ist C.

  • Eine Station beschäftigt sich mit dem Alter von Bäumen, bestimme das Alter einer Kiefer.
    Runde auf den nächsten Zehner ab: D.

  • Schliesslich wirst du auf eine schattenspendende Holzkonstruktion stossen.
    Die Anzahl der Stützen ist E.

Nimm hier ein wenig Platz und rechne gemütlich die Cachekoordinaten aus:

R  
S  
L  
V  
H  
S  
W  
L  
Z  
B  
G  
F (fehlt momentan)  6
E  
E  
R  
Summe A=  
B =  
C =  
D =  
E =  

Cachekoordinaten: N47 02.A+C+(D*E)+68 E15 22.B-952

Um zum Cache zu kommen folge einfach dem Weg talwärts weiter in Richtung Startpunkt.
Den Cache findest du im Wurzelbereich eines Baumes.

Zur groben Orientierung noch ein paar Wegpunkte:

WP1 N47 02.369 E15 23.106
WP2 N47 02.195 E15 23.088
WP3 N47 02.216 E15 23.252

Die Cachebox ist eine runde Lock&Lock Box

Bitte logge deinen Besuch auch auf geocaching.com - Danke!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Cache:] 20 Fpuevggr ibz Jrt

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Waldlehrpfad Schloß St. Martin    gefunden 31x nicht gefunden 0x Hinweis 7x

gefunden 03. Januar 2010 diekollers hat den Geocache gefunden

am heutigen wunderschönen nachmittag durch zufall sehr schnell gefunden

tftc


diekollers+lilli

gefunden 05. Mai 2009 RheFazer hat den Geocache gefunden

Den Lehrpfad mit meiner Familie schon viel früher gemacht, wobei mir die ersten zwei und der letzte Baum gefehlt haben.
(Haben damals nur den Kronprinzen gehoben.)
Wollte heute die fehlenden Stationen noch nachholen um den Cache zu heben.
War dann aber nicht wirklich notwendig.
Dank Spoiler schnell gefunden.
IN: Mini Radio mit Kopfhörer
OUT: Anhänger
TFTC
Rhe

gefunden 31. Januar 2009 Lord Harry hat den Geocache gefunden

Hallo!
Na das war ein Abenteuer...
Wir haben Tafeln gefunden die nicht zu finden sein sollen, dafür fehlte eine die da sein sollte... Dann noch eine Cachbox die nicht der Final ist... echt schräg! Schlussendlich hatte dann fluchtpunkt das richtige Händchen!
Dir Box ist leider ein wenig angeknabbert!
TFTC XNSL
Lord Harry

gefunden 11. Januar 2009 ferret out hat den Geocache gefunden

Bei etlichen Minusgraden die Tour gemacht. Es war eine recht nette Runde, aber wie die meisten Naturlehrpfade ist auch dieser recht verkommen. Schade.

in: TB
out: Tic Tac (zum Entsorgen)

TFTC

gefunden 29. Dezember 2008 knato hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den wunderbaren Multicache.
Trotz Eiseskälte haben wir durchgehalten um schließlich dann bei Dunkelheit das Ziel zu erreichen. Wir waren sehr erstaunt, ein Hügelgrab auf unserem Weg vorzufinden...

Ein paar kleine Anmerkungen bzw. Berichtigungen des Beschreibungstextes (vielleicht könnte die der Owner mal bei Gelegenheit aktualisieren):

A) Die in der Beschreibung vorgegebene Reihenfolge der Tafeln stimmt anscheinend nicht mehr exakt mit den örtlichen Gegebenheiten überein. Nach der Abfolge "R, S, L, V, H, S, W, L, Z" müssten die Tabellenzeilen für B und G vertauscht werden, da die Tafeln in Natura in der Reihenfolge G, B auftauchen. Zu "Z" sei auch angemerkt, dass diese Tafel am Boden lag und möglicherweise zukünftig nicht mehr auffindbar sein wird. Prophylaktisch könnte der Owner hier die Lösung vorgeben. Die vorgegebene Lösung für "F (fehlt momentan) = 6" kann dagegen wieder entfernt werden, da die Tafel definitiv vorhanden ist.

D) Die Tafel dieser Station haben Vandalen leider mit roter Lackfarbe beschmiert. Sie ist jedoch gerade noch lesbar...

E) Dass es unter der "schattenspendenden Holzkonstruktion" wie auf einer Müllhalde aussieht, überrascht dann nicht mehr wirklich.

Dennoch eine wunderschöne Runde, auch hervorragend für Kinder geeignet.

Zum Cacheversteck: Ich musste von den Koordinaten des Final Stages aus 15-20 Meter im Wald (parallel zum Weg) zurück in Richtung Schloss St. Martin gehen, um das Versteck zu finden. Anscheinend arbeiten GPS-Empfänger hier ungenau. Den Fußspuren bei sämtlichen Bäumen entlang der 20 Meter nach zu urteilen hatte mein Vorgänger das gleiche Problem [:)]

TFTC

IN: Kompass
OUT: Maulwurf-Figur

BTW: In den Cache hat jemand eine Schachtel Tic-Tac gelegt. Angesichts der hungrigen Tiere des Waldes ist dies vielleicht nicht die beste Idee...

gefunden 08. Juni 2008 Almzenzi hat den Geocache gefunden

Ein lehrreicher Cache für Snoerbroed und mich, aber genaueres dazu bei geocaching.com.

TFTH

TFTC

In: Gc Aprilshowers

gefunden 03. Juni 2008 fam.feuerstein hat den Geocache gefunden

Nachdem wir am Wochende alle Stationen durchgegangen sind, aber leider aus Zeitgründen abbrechen mussten (wir waren immerhin ca.7 Stunden am Plabutsch unterwegs um 2 weitere anzusteuern), haben wir heute die Sucherei erfolgreich beendet.


IN:Ü-Ei Piratenschnecke
Pumuckel

OUT: Andreaskreuz
Drehgestell(oder was auch immer)

TFTC
Fam.Feuerstein without Fred

P.S.: E liegt links am Boden recht gut versteckt. Schau genau!

gefunden 22. Februar 2008 Rhodo Dendron hat den Geocache gefunden

#3 und Abschluß des heutigen Plabutsch-Großkampftages.

TFTC NT

gefunden 03. Februar 2008 charly_94 hat den Geocache gefunden

schöner Rundgang für einen Sonntag 

gefunden 03. Februar 2008 Nikita99 hat den Geocache gefunden

Schöner Rundgang am Sonnntag-Nachmittag. TFTC :o)

gefunden 21. Januar 2008 Räuber Hotzenplotz hat den Geocache gefunden

Hallali

 

Ich hatte mit meiner Familie so meine Schwierigkeiten (Sohn 4 3/4 Tochter  1 3/4) Die Kleine mussten wir den halben Weg tragen da sie noch nicht ganz so trittfest ist. Wenn man schon mal da war ist es natürlich kein Problem aber in unserem Fall war es gut dass wir die Funkgeräte dabei hatten und uns aufteilen konnten. Wir haben nämlich den falschen (vermeintlichen) Eingang gewählt und so beim ersten Aufstieg die halben Tafeln übersehen. 

 

Doch jetzt zum Eigentlichen.

Die Idee ist wirklich nett. Das gilt auch für die Gegend. Ich war noch nie hier und weiß jetzt dass auch Graz recht schöne Winkel anzubieten hat. Ich war überrascht dass der Lift gratis angeboten wird. Beim zweiten Anlauf (nach der Lösung am Vortag war es schon zu dunkel)habe ich den cache (trotz aller Hindernisse *gg* siehe Bild 1) sehr schnell gefunden, wegen der muggel musste ich aber sehr vorsichtig sein.Ich glaube auch einen anderen cacher beobachtet und vielleicht sogar verscheucht zu haben. Nach der Hebung hab ich den cache ein Stück mitgenommen und erst dort den Logeintrag gemacht damit keiner das Versteck entdeckt. Währenddessen konnte ich beobachten wie der zuvor Erwähnte wieder auftauchte. Ich hoffe er war nicht zu sehr enttäuscht dass er nichts gefunden hat.Hab den Cache natürlich danach sofort wieder an seinen Platz gelegt und als Entschädigung den TB drin gelassen.

Wie sollte man sich eigentlich in so einer Situation verhalten ???

TFTC

geloggt um 16.23 

In: ÜEi Löwe

OUT:Schaf

mit räuberischen Grüßen

Räuber Hotzenplotz 

 

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1

gefunden 12. Januar 2008 divingbrothers hat den Geocache gefunden

diesen cache heute mal als auftakt zur lehrpfad-serie gemacht...

wenn die andern auch so in der art sind freue ich mich darauf!

netter kleiner rundgang.

out: -
in: TB

TFTC!

Hinweis 13. November 2007 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Neue Box, neue Location, neue Beschreibung!

Hinweis 10. Oktober 2007 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Cachebox wird nächste Woche erneuert, danke für die Hinweise!

gefunden 05. August 2007 meliponini hat den Geocache gefunden

Heute bei strahlendem Sonnenschein gefunden. Doch die Bäume scheinen ein wenig hinterlistig zu sein, der letzte hat sich anscheinend verdrückt als er mich kommen sah. Nach langem überlegen welche Baumart noch mit R beginnen könnte, viel mir ein Name ein und der dürfte gepasst haben. Habe den Cache dann sofort gefunden (Empfang war überraschenderweise auch sehr gut).

TFTC meliponini

gefunden 02. August 2007 grazer_piraten hat den Geocache gefunden

Gefunden!, doch leider sehr durchnässt.

00000000000000000000000000440000000000000
00000000000000000000000044400000000000000
00000000000000000000004444400000000000000
00000000000000000000444444400000000000000
00000000000000000044444444400000000000000
04400000000000000444444444400000000000000
00444444444444744444444444700000000000000
00004444444444447444444474444000000000000
00000044444444444474447444444440000000000
00000000444444 G. 4447444 P. 44444400000000
00000000004444444474447444444444444000000
00000000000044447444444474444444444440000
00000000000000744444444444744444444444400
00000000000000444444444400000000000000440
00000000000000444444444000000000000000000
00000000000000444444400000000000000000000
00000000000000444440000000000000000000000
00000000000000444000000000000000000000000
00000000000004400000000000000000000000000

 

gefunden Empfohlen 16. Mai 2007 Gustus hat den Geocache gefunden

Dieser Cache ist meiner Meinung nach schon eine harte Nuß. Man muß schon ein bisschen die Augen offen halten und vor allem die Beschreibung genau lesen. Naja ich hatte ja kompetente Unterstützung mit. Ein sehr schöner Waldspaziergang den ich sicher wieder machen werde. Danke fürs Verstecken.
IN: GC Wiener Blut #1

gefunden 25. März 2007 A3M2 hat den Geocache gefunden

Cache gefunden am 10. 3. 2007. Gesucht haben wir ja schon eine Woche vorher, aber da hat uns die Dunkelheit überrascht. Wir haben auch erst am allerspätesten Nachmittag angefangen. Nun sind alle (Ehemann, Kinder und Hund - und ich natürlich auch) glücklich und freuen uns schon auf das nächste Abenteuer.

Danke für den netten Cache!!!

In: Schreisack

Out: Mc Donalds Figur

 

gefunden 20. Januar 2007 n.wiesenhofer hat den Geocache gefunden

Da das Wetter sich noch verbesserte, schnell auf die Socken gemacht um diesen Cache zu heben.

OUT: TB
In Maulwurf

gefunden 27. Dezember 2006 j-blue hat den Geocache gefunden

Endlich gefunden. Hab wohl 3 mal so lange gebraucht als angegeben, zuerst am falschen Ende gestartet, Weg runter, dann war ich etwas verwirrt. Weg rauf -- alle wieder klar. Hatte sehr schlechten Empfang, dementsprechend lange den cache gesucht. Der Lehrpfad gefällt mir sehr gut.

In: Schlüßelanhänger, Maus Figur, TB Shark
Out: Pin, Schildkröte

gefunden 17. Dezember 2006 Schuhhirsch hat den Geocache gefunden

Das Wetter war heut nicht ganz so toll, aber für einen netten Spaziergang hat's doch gereicht.
Die Abzweigungen sind nicht immer offensichtlich, und anstelle des schattenspendenden Holzobjekts haben Lalex und ich zuerst auch etwas anderes im Sinn gehabt (und sind dann zufällig am richtigen Objekt vorbeigelaufen).
Schlussendlich war der Cache aber kein wirkliches Problem.

In: Zahnrad
Out: Nix
#: 99

gefunden 26. September 2006 GenerationCX hat den Geocache gefunden

endlich hatte ich mal zeit und lust diesen cache zu machen.
jedoch bin ich recht unvorbereitet losgegangen: ein geko mit wenig saft, ein kuli und die beschreibung.

die tafeln zu finden fand ich nicht schwer. alle sind senkrecht gestanden und durch die anfangsbuchstaben war auch das auslassen unmöglich (war aber nicht nötig).

das einzige was zum problem wurde war der zunehmende mangel an tageslicht. um 19.00 losgegangen und ging noch einigermaßen. beim cache zappenduster. auch das jahresringezählen mit hilfe eines feuerzeuges ist nicht der optimale weg.

der cache war aber trotz dunkelheit kein problem und die batterien im geko haben auch grad noch gereicht.
box ist trocken und im guten zustand.

danke an orotl für den netten abendspaziergang.

GenerationCX

gefunden 17. August 2006 Waldläufer hat den Geocache gefunden

Da mein Arzttermin in der Nähe viel schneller ausgefallen ist, als gedacht, hatte ich etwas Zeit diesen Cache anschließend zu besuchen.
Dank der Aufzählung der Anfangsbuchstaben der Bäume und den hilfreichen Wegpunkten "zur groben Orientierung" war das Finden des richtigen Weges nicht mehr so schwer.
Dort, wo ich mich dennoch leicht vergang, half mit der Tipp von Magicschurli (bei Aspahltstrasse umdrehen).
Nette Runde.

Die Cache-Suche in Zahlen:

Kilometer insgesamt: 3,38 (vom Parkplatz aus und zurück)
Zeit insgesamt: 1 Std, 13 Min, 59 Sek.
Zeit gegangen: 33 Min, 34 Sek.
Zeit gestanden: 40 Min, 25 Sek. (3 Telefonate, Taferln lesen, Rechnen...)
Durchschnittsgeschwindigkeit: 6 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 8,3 km/h
Dauer des Suchens bei der Cachelocation: 2 Sek.
Log-Uhrzeit: 10.15 Uhr
Log-Umgebungstemperatur: 23 °C

Da ich zwischendurch nicht immer GPS-Empfang hatte, stimmen die Zahlen nicht 100%...

Vielen Dank, orotl, für`s Verstecken!!!

No Trade, Waldläufer

Hinweis 03. April 2006 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Ein kleiner Abendspaziergang: Box wieder gefüllt vor Ort.
orotl

gefunden 03. April 2006 Waldschratbrigade TLU hat den Geocache gefunden

Nachdem wir gestern bei schönstem Wetter den Waldlehrpfad betraten und eine äußerst lehrreiche Lektion in Punkto Wald, Bäumen und Wegfindung [:)] genoßen überraschte uns das schlechte Wetter und wir gingen nach Hause ohne den Schatz gefunden zu haben.[:(] Zu Hause stellte sich auch ein Rechenfehler heraus. Mit den richtigen Koordinaten war das Heben des Doserls kein Problem mehr.

TNLN

Hinweis 26. März 2006 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Dummerweise hatte ich die neue Box nicht eingepackt, aber ich habe eine Ersatzbox mit Logbuch platziert, Cache kann also gesucht werden...
Die richtige Box wandert im Laufe der Woche ins Versteck.

orotl

Hinweis 29. Januar 2006 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Werde Box + Inhalt austauschen.

Danke an ElEvBe für den Hinweis.

p.s.: danke ElEvBe auch dafür dass Ihr den Weg zu oc gefunden habt :)

gefunden 28. Januar 2006 Elevbe hat den Geocache gefunden

so stell ich mir einen gelungen Cache vor: ein informativer Rundgang, was zum Knobeln, familientauglich und am Rückweg noch kurz die Plastikbox heben.
Danke Orotl für den schönen Cache!
TNLN

PS: am Ziel hatte ich 34 m (!) Abweichung am GPSR, obwohl im Winter kein Laub den Empfang stört, aber der Cache war trotzdem problemlos zu finden

PPS @ Orotl: der Inhalt der Box war stark durchnässt und vereist. Konnte mich im Logbuch nicht verewigen, da es zu einem Block vereist ist. Jetzt im Winter noch kein Problem, aber wenn es taut, wird der Inhalt sich wohl auflösen. Die gröbste Nässe konnte ich zumindest beseitigen.

Hinweis 31. Dezember 2005 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Endlich mal Zeit gefunden, sorry für die lange Wartezeit.
Die Tafeln wurden alle wieder aufgestellt, etwas durcheinandergewürfelt, und sogar eine mehr als zuvor.
Die Beschreibung ist den neuen Gegebenheiten angepasst.
Der Cache ist ok.

Hinweis 28. September 2005 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Cache ist bis die Holzfäller wieder abgezogen, bzw. die Tafeln wieder aufgestellt sind, deaktiviert.
In den nächsten Tagen werde ich auch die Box abholen und renovieren.

Danke Tjukurrpa für deinen Bericht.

orotl

gefunden 20. August 2005 JulieWood_Rabat hat den Geocache gefunden

Hallo Zusammen!
Schöner, interessanter Spaziergang.

In: Schweinchen
Out: Pinguin

Angelika & Martin

gefunden 20. Juli 2005 M.W. hat den Geocache gefunden

Konzentriert auf die Schautafeln (und vermutlich weil wir die Wegpunkte nicht eingegeben hatten) ist uns die schattenspendende Holzkonstruktion entgangen - wir haben lediglich ein Konstrukt gefunden wie es zur Verkleidung von mobilen Toiletten verwendet wird, noch dazu mit völlig unpassender Stützenzahl.
Die Abwanderung einer Stützenvariantenlinie führte letztlich zum Cache.

In:Stempelei
Out:Superman, TB TB Pinky Peng
Danke für den netten Cache, M&W

gefunden 03. Juni 2005 gebu hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Plabutsch's wounds gefunden - hätte nicht gedacht das es hier so viele verschiedene Baumarten gibt. Dank der absolut irreführenden Pfeilmarkierungen den Weg 3x verloren.

gefunden 26. Mai 2005 K2MO hat den Geocache gefunden

Hi to all Geocachers!

I´ve found this Cache today at 12:45 p.m.

I´ve even tried last weekend but I didn´t use the three new waypoints (see log below) and I didn´t have enough time so I had to finish it today. But now without any problems!

Nice and instructive cache, it´s fascinating how much different kinds of trees are growing in this region.

TNLNSL

nice greetings
K2MO

gefunden 11. Mai 2005 aj-gps hat den Geocache gefunden

19:30 CEST
That will be easy - at least that's what I thought when I went there to start with this cache, until I realized that I didn't have any pen with me after last weeks' caching tours in Burgenland. Because of that, I had to use the note-function of my mobile phone to write down the necessary values. Just imagine me, moving my bike through the wood, in one hand my mobile phone, in the other the cache note, the gps mounted on the bike .
Finally I had two possible locations for the final, and found the box quickly. Unfortunately, there wasn't anything to write in the cache box (no pen), so I couldn't sign the log book. Therefore I simply took one of my last xmas-stickers that I originally wanted to put in the cache box and sticked it on the next free page of the log book. Maybe one of the next visitors can write my geocaching nickname next to it, thanks
TB "Neosho the Robo Dog" unfortunately didn't fit into the box.

IN: -
OUT: TB "Jar-Jar"

gefunden 08. Mai 2005 DeeJay58 hat den Geocache gefunden

Nach dreistündiger Suche doch noch gefunden. Zuerst habe ich mehr oder weniger alle Bäume gefunden (sogar einen mehr, der nicht auf der Liste mit den Anfangsbuchstaben zu finden ist) und sogar, was mich gewundert hat, die Buchstaben richtig gezählt und addiert. Dann allerdings tippte ich die falsche Zahl ins GPS ein uns suchte 30min an der falschen Stelle. Kaum hatte ich aufgegegen und machte mich auf dne Rückweg, da traf Gert, der gerade die letzten Stationen aufsuchte. Ich hab mich dann einfach ihm angeschlossen und bin dann auch auf meinen Fehler drauf gekommen.
Gemeinsam konnten wir den Cache dann ohne Probleme finden.
Out: Nix
In: Ja ich wollte eine Tube Map reinlegen, jedoch nutzte Gert meine noch immer vorherrschende Verwirrung über meinen Tippfehler (und der Tatsache, dass ich beim Cache schon vorbeigegangen bin) schamlos aus und war schneller...

gefunden 07. Mai 2005 oe6jwd hat den Geocache gefunden

Das schöne Wetter nutzend, habe ich mich Samstag-Nachmittag auf die Spuren des Waldlehrpfades begeben.
Nach etwas mehr als einer Stunde Wanderung [^] konnte ich den Cache heben.

OUT: TB Gumball Bead Machine
IN: Gummiball

Bilder für diesen Logeintrag:
GCNR40_TheCacheGCNR40_TheCache

gefunden 05. Mai 2005 cezanne hat den Geocache gefunden

When I looked out of the window in the morning, the weather did not look impressive - so I decided to go for this cache as I thought that my plans to finish the Peggauer Kaese cache together with DeeJay58 and j_blue will not work out due to the weather.

I went by car close to Stage 1 and left it a parking lot which I had used already quite a number of times by now. At the beginning I had no problem to follow the nice nature trail and to find the trees along the route which are required for obtaining the number A. After the last but one tree I made a very silly mistake and followed a hiking path instead of the nature trail. When I realized that I had lost the nature trail I followed a road for a while and managed to find the location which leads to the number E. I then tried to follow the path backwards, but made again a silly mistake. So I decided to make another try and entered the nature trail another time at a position I had already passed on my first attempt. This time I then did not take the wrong turn which led me to the last tree information I needed and subsequently also to the other numbers which I had not yet obtained. Obtaining D was a bit tedious, but I was glad that
the floor function was to be applied to the result of the counting process which tolerates mistakes.

Having obtained A-E, it was then easy to assemble the coordinates of the cache. The GPS reception in the target area was indeed very bad, my GPS was jumpy and I was not that happy with having to search for a box hidden at the roots of a tree in this area full of trees without any additional information... So I decided to decrypt the hint after a while which helped me a bit to eliminate some areas, but still it took a another while to find the cache. I was close to giving up because the weather had improved considerably and so Peggauer Kaese project became feasible again.


Thanks for a relaxing and short walk in a nice area (it is not even long if you have to walk some parts twice as myself ). I enjoyed the nature trail although I have been there in that area before. This time I read the signs more carefully and will try to remember some information about some trees. Let's see whether this will work out.


In: TB Gumball Bead Machine (maybe it comes as a small compensation for cachers who like to be first finders, I was not able to log earlier)
Out: -