Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Waldlehrpfad Leechwald

von orotl     Österreich > Steiermark > Graz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 04.971' E 015° 27.611' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 23. Juni 2005
 Gelistet seit: 05. September 2005
 Letzte Änderung: 13. April 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC00FF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

36 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
145 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der vierte Cache meiner kleinen Serie der Lehrpfade in und um Graz:
(1) Waldlehrpfad Schloß St. Martin
(2) Feuchtbiotop-Lehrpfad
(3) Biotopweg Eustacchio
(4) Waldlehrpfad Leechwald
(5) Des Forschers Naturpark
(6) Ökoinsel Mariagrün
(7) Naturerlebnispark Rielteiche

(B) Naturdenkmäler in Graz - Bonuscache
(Für den Bonuscache findest du eine Zahl als Key im Cache, merke sie dir)

Dieser Cache führt dich durch eine sehr bekannte und beliebte Ausflugsgegend in Graz.
Die Streckenlänge ist etwa 2,3km (ohne Rückweg), sowohl zu Fuss, als auch mit einem Fahrrad bewältigbar.
Am Startpunkt ist eine Übersichtstafel angebracht.
Der Cache liegt am anderen Ende der Strecke, zurück kannst du entweder wieder den gleichen Weg
oder die Strasse entlang gehen, oder mit der Strassenbahn fahren.

Was ist zu tun, wo ist der Cache?

Die Übersichtstafel am Startpunkt: 2 Jahreszahlen aaaa bbbb

Unterwegs wirst du viele kleine Metallplättchen auf Holzpfählen finden, keine Sorge du brauchst
nicht alle, sondern nur 6 davon zu suchen. Notiere die deutschsprachigen Namen und zähle die Buchstaben.
Hinweis: es scheinen nicht mehr alle Tafeln zu existieren, die angeführten aber sicher.

Tafel# Name Anz. Buchstaben
7    
15    
16    
17    
18    
  Summe cc=  


Lehrtafel: Gelber Kasten mit Titel 'Was ist Sukzession' finde 4 Zahlen dddd ee ffff gg

Lehrtafel: Das Lichtbedürfnis der Holzarten: wieviele Bäume sind hier abgebildet? hh


Cache (runde Dose 9 x 7cm):

N47 (bbbb-dddd).(cc*hh+83) E15 (ffff-aaaa+9).(ee+gg-43)


Bitte logge deinen Besuch auch auf geocaching.com

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Lehrtafel 1]: anpu rys
[Lehrtafel 2]: anpu npugmrua
[Cache]: ubure Onhzfghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Waldlehrpfad Leechwald    gefunden 36x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

Hinweis 13. April 2012 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Dose weg... Cache weg...
Ich hoffe der Spaziergang hat den letzten Suchern trotzdem Spass gemacht.

gefunden 19. Oktober 2010 grrad hat den Geocache gefunden

So lange schon keiner mehr da gewesen daß die Dose schon Spinnweben angesetzt hat! Ist aber auch gar nicht einfach die einzelnen Stages zu finden, was vor allem am Fehlen einer vernünftigen Markierung des Lehrpfades liegt. Ich bin jedenfalls gestern bei Nacht und Nebel die Runde dreimal gegangen bis ich alle Infos zusammen hatte. Fürs Final war's mir dann zu spät, dafür konnte ich heute die schöne Waldlandschaft (a propos Sukzession) am Weg zum Cache bei Tageslicht genießen. Sehr schöner Cache! TFTC!

gefunden 31. Dezember 2009 O-Wanderer hat den Geocache gefunden

Es war ein wunderschöner kurzer Familienspaziergang. Sehr gut versteckt.

gefunden 28. Dezember 2009 Murnockerl hat den Geocache gefunden

Dieser wunderschöne Lehrpfad wurde zwar von knato und mir gestern in einem Durchgang geschafft, aber leider hielt sich der Cache hartnäckig versteckt. Der Weg war zwar auch etwas tricky und wir gingen manchen Irrweg, aber schließlich zeigten die Finalkoordinaten eine interessante Stelle an, die genau dem Hint entsprach. Leider waren wir wegen herumliegender Trades auf eine Stelle fixiert und "übersahen" dabei das richtige Versteck. Bad luck!
Beim 2.Versuch -heute- hatten wir endlich ein Erfolgserlebnis! Die Cachedose versteckte sich nicht länger.
Vielen Dank fürs Zeigen dieses schönen Weges.

Achtung! Das Logbuch ist so gut wie voll!

gefunden 28. Dezember 2009 knato hat den Geocache gefunden

Der Cache stellte sich als schwieriger heraus als gedacht. Hätten wir sämtliche Logs vorher gelesen, wäre uns einiges erspart geblieben...

Etappe 1 (27.12.2009):
Murnockerl und ich spazierten anfangs gemütlich entlang des vorgesehenen Weges. Als wir Tafel 6 erblickten folgten wir leider dem netten Weg nach oben. Nach einiger Zeit wurde uns langsam bewusst, dass wir die Spur verloren hatten. Nach 20min herumirren hieß es: "Zurück zu Tafel 6". Dort erkannten wir, dass es zielführend und absolut notwendig ist, stets den Grün-Weißen Markierungen zu folgen (steht ohnehin irgendwo in den Logs). Mit der Strategie konnten wir schließlich Tafel 7 und die weiteren Tafeln finden. Dabei darf man sich nicht von der Tatsache ablenken lassen, dass die Abstände zwischen den einzelnen Tafeln stark schwanken. Tafel 18 machte uns allerdings - wie den meisten anderen Cachern auch - ziemliche Probleme. Als wir die Tafel mit dem Lichtbedürfnis der Holzarten erreichten, wussten wir, dass wir Tafel 18 wohl übersehen haben mussten. Am Weg zurück entdeckten wir nach endlosen Minuten schließlich wo uns der Fehler passiert ist: Wir haben den "Hauptweg" zu spät in Richtung einer Grün-Weißen Markierung verlassen. Tafel 18 befand sich ausgerechnet auf jenen 30 Metern, auf denen wir einen Parallelweg entlang spaziert sind.

Nun gut, auf gings zum Final. Wir erblickten schon von weitem ein dem Hint perfekt entsprechendes Objekt. Gleichzeitig sahen wir jedoch auch, dass jemand rund um das vermeintliche Versteck das Erdreich aufgewühlt hatte. Waren das unsere Vorgänger? Auf jeden Fall lagen überall Trades (dachten wir zumindest), z.B. eine CD, Nagellack... verstreut herum, etwas was kein Cacher kurz vor dem Ziel gerne sieht. Nach einigen Minuten gaben wir die Suche auf, mussten wir doch annehmen, dass der Cache gemuggelt wurde.

Als ich dem Owner aber meine Fotos schickte, stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich nur um Müll handelte und dass das Versteck woanders lag.

Etappe 2 (28.12.2009):
Diese Niederlage konnten Murnockerl und ich natürlich nicht auf uns sitzen lassen. Also heute nochmals zum Final. Diesmal konzentrierten wir uns auf ein anderes Objekt und konnten die Dose nach wenigen Sekunden bereits finden. Gestern war anscheinend wirklich nicht unser Tag.

Vielen Dank für die wundervolle Runde im Leechwald, den ich schon seit Kindertagen nicht mehr betreten hatte.

gefunden 28. September 2009 Ascari hat den Geocache gefunden

Heute endlich beim zweiten Anlauf gefunden (Tja, wer nicht richtig rechnen kann und damit auf falsche Koordinaten kommt, ist halt irgendwie selbst dran schuld :D).

Der Leechwald ist netterweise sehr nah von mir aus gelegen, deswegen verbringe ich wirklich gern Zeit dort. Den Waldlehrpfad kannte ich zwar dem Namen nach, bin aber bisher noch nie gegangen - habe damit sogar einen neuen Weg im Leechwald kennengelernt. Auch empfehlenswert für einen normalen Spaziergang, wenn man nicht die ganze Strecke bis nach Mariatrost gehen möchte!

Wie bereits von meinen Vorloggern erwähnt, sind alle Tafeln noch da, wenn auch zum Teil leicht zu übersehen (Gerade am Anfang musste ich zweimal zurück, um die richtige Abzweigung zu finden). Tafel 18 ist übrigens nicht am Hauptweg, da muss man höllisch aufpassen :).

Habe heute auf dem Ersatzlogbuch geloggt, weil das Original wirklich voll ist. Vielen Dank für diesen wirklich liebevoll gelegten Cache!

IN: Glücksschweinderl
OUT: TB

gefunden 07. August 2009 blaumeiserl hat den Geocache gefunden

in der Finsternis gefunden :-)

gefunden 08. Juni 2009 RheFazer hat den Geocache gefunden

Von mir schon länger geplant und heute mit Sohn den Leechwald gestürmt.
Die erste Tafel #7 leider nicht gefunden.
Aber alles andere war auf dem Weg.
Mich hat bis zum Schluß eh gewundert dass wir alle Stages gefunden haben.
Einige Metallplättchen waren aber Zufallsfund.
Somit haben wir aber trotzdem (#7 war geraten) den Cache mit den genauen Koords gefunden.
Wow. Nettes Versteck.

IN: blauer Stein, Puzzlespiel
OUT: SChlüsselanhänger, Dinometallplättchen
TFTC
Rhe & Sohn

gefunden 03. Mai 2009 tinema hat den Geocache gefunden

Zweiter Cache am ersten Tag. Wunderschöne Wanderung und absolut toll.

gefunden 03. Mai 2009 tinema hat den Geocache gefunden

Mein zweiter Cache am ersten Tag (noch als Mugelfreundin) . Ein sehr schöner Weg!!! Bin absolut begeistert!

gefunden 30. April 2009 maumau22 hat den Geocache gefunden

Lustiger Zick-Zack-Lauf (die letzte Tafel wurde übersehen, erst Stunden - oder vielleicht doch nur Minuten - später daran gedacht umzudrehen) durch den Leechwald. Schlussendlich aber noch knapp vor Einbruch der Dunkelheit den Cache erreicht...

gefunden 24. Januar 2009 Tullerulta hat den Geocache gefunden

Netter Spaziergang im Wald,
Tullerulta sagt TFTC

gefunden 07. Dezember 2008 gue1963 hat den Geocache gefunden

nach einem wunderschönen spaziergang einen tollen cache gefunden...vielen dank für den schönen entspannungsevent...
out: tb kleinerdrache
in: te robin express
gue1963

gefunden 16. November 2008 p.t.jaulerei hat den Geocache gefunden

found this nice, not too difficult cache on a beautiful sunday afternoon.
out: Dino
in: Liguini (Ratatouille figure)

TFTC,
p.t.jaulerei

gefunden 16. November 2008 p.t.jaulerei hat den Geocache gefunden

found this nice, not too difficult cache on a beautiful sunday afternoon.
out: Dino
in: Liguini (Ratatouille figure)

TFTC,
p.t.jaulerei

gefunden 01. November 2008 ferret out hat den Geocache gefunden

Die grün-weiße Markierung zu finden ist schon eine Herausforderung. Es hat aber riesigen Spass gemacht.

 TFTC

 

gefunden 31. August 2008 A3M2 hat den Geocache gefunden

Die Lehrpfadcaches sind wirklich eine feine Sache. Obwohl diesmal die weiß-grünen Markierungen eine Herausforderung waren!

Außerdem haben wir ungefähr auf halbem Weg  bemerkt, dass wir die Jahreszahlen von der Übersichtstafel am Startpunkt nicht notiert hatten. Schließlich schafften wir es aber, alle Daten zusammenzusammeln. Unser GPS schickte uns dann toll quer durch den Wald - kurz vor dem Ziel trafen wir noch zwei andere Cacher! Also machten wir uns gemeinsam auf Döschensuche. Zusammen waren wir dann recht schnell erfolgreich!

out: Kerze

in: coin

tftc! 

gefunden 04. Juli 2008 fam.feuerstein hat den Geocache gefunden

Der Weg war doch länger als gedacht, zumal der Abstand zwischen den Tafeln - zumindest gefühlsmässig - exponentiell zugenommen hat. Unsere bam-bams haben die ca. 3 Stunden ganz brav durchgehalten, jedoch ganz ohne Gummibären gings nicht. Das Versteck selbst war leicht zu finden. Ein richtig schöner Cache!
IN: Feuerwehrmann
Milka Kuh
GC
OUT: Skateboarder
Perle
TFTC, fam.feuerstein

gefunden 03. Juli 2008 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Eine nette Wanderung!

Obwohl (oder vielleicht gerade weil?) wir 2 Anläufe gebruacht haben.

Schon vor 2 Tagen hab ich mich mit Almzenzi und Snoerbroed am abend auf den Weg gemacht. Da wir Teile der Beschreibung (die Hints) nicht sehr genau gelesen haben, hatten wir da so unsere Problemchen :-)

die Nummer 18 haben wir beim ersten mal gleich übersehen, weil wir die weiß-grünen Markierungen manchmnal mißinterpretiert haben. also nach "17" sollte man wirklich genau dem richtigen (!) Weg folgen.


Noch dazu ist es beim ersten Versuch dann dunkel geworden, und wir hatten natürlich keine Lampen mit ;)

Heute haben wir uns also ein zweites mal aufgemacht und diesmal hats auch geklappt!

tftc!

gefunden 24. April 2008 Gustus hat den Geocache gefunden

Von der Suche nach diesem Cache haben wir uns einen schönen Abendspaziergang versprochen. Und so war es auch. Man ist sogar als Pfadfinder gefordert, den hin und wieder kann man sich doch ein bisschen vergehen. Die Stationen haben wir alle gefunden und die Dose auch. Da haben wir aber ganz schön suchen müssen. Danke fürs Verstecken.

Hinweis 15. März 2008 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Cache hat ein neues Platzerl gefunden.
Beschreibung aktualisiert!

gefunden 20. Februar 2008 Rhodo Dendron hat den Geocache gefunden

Schöne Runde, die sich in der Tat auch ohne Tafel 22 lösen lässt.
Über den Hint lässt sich glaub ich sogar auf den Baum rückschliessen,
weil soviel Bäume gibts nicht mit einem hmhmhm an der hmhmhmten Stelle.
Zur Tafel 7 noch eine Beobachtung: Da hat's einen Schreibfehler drin,
der glaub ich mitgezählt werden muß.

TFTC NT

Hinweis 02. Februar 2008 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache wird in den nächsten Tagen umgebaut!

gefunden 31. Dezember 2007 Lord Harry hat den Geocache gefunden

- ohne Worte -
hab meine Schimpftriaden schon im Wald "verbraucht"
TFTC SLXN
Lord Harry

Hinweis 31. Dezember 2007 orotl hat eine Bemerkung geschrieben

Heute mit LH und rieglerp eine Runde gedreht:

Die Tafel 22 ist definitiv weg, aber der Cache kann ja auch ohne dieser gefunden werden.
Die Cachelocation ist in einem 'ähem' bedenklichen Zustand.

Ich werde den Cache daher im Frühjahr verlegen, daher vor einer Suchaktion das Listing checken!

ad LordHarry: dieserjene hatte heute schwere mentale und körperliche Schwächen: die 2 Blätter die den Cache bedeckten waren schon zu 'schwer' für ihn [}:)]

gefunden 05. März 2007 K2MO hat den Geocache gefunden

So, nachdem ich am Samstag beim Spaziergang mit meiner Freundin Daniela den Pfad vor lauter Ratschen verloren habe, bin ich heute nochmal her, um in der Cache-Region laufen zu gehen.

Hab diesmal alle Stages gefunden, obwohl der Pfad teilweise ja ganz schön verwirrend führt, aber wenn man aufmerksam bleibt, geht das schon.

Sehr netter Lehrpfad und gemütlicher Cache, empfehlenswert!

IN: Glücksbringer Schweinchen und Sektfläschchen / OUT: -

TFTC, lg
K2MO

gefunden 05. Januar 2007 rieglerp hat den Geocache gefunden

wer liest ist im vorteil! hab mich so auf die kleinen taferln konzentriert, dass ich die jahreszahlen beim startpunkt vergessen habe - konnte aber zum glück auch so lösen. cache war mit hint recht schnell gefunden.

no trade

tftc und den schönen ausflug in den wald
rieglerp

ps:
diesmal hab ich sogar an die zahl für den bonus gedacht (im gegensatz zu den letzen 2 lehrpfadcaches)

gefunden 28. Dezember 2006 n.wiesenhofer hat den Geocache gefunden

letzter und für uns auch anstrengendster Cache am heutigen Cachertag mit amarain_lisa. Dank Hint recht rasch gefunden.

gefunden 18. Dezember 2006 amarain_lisa hat den Geocache gefunden

Es war saukalt :) aber die Anstrengungen haben sich gelohnt. Mit n.wiesenhofer+bine war´s wieder richtig nett ;)))

gefunden 04. Dezember 2006 DeeJay58 hat den Geocache gefunden

Ich habe die Endkoordinaten schon seit soooo langer Zeit bei mir, heute ist sich ein Besuch endlich ausgegangen. Das Versteck ist sehr trickreich und ich habe länger nach dem Cache gesucht, als mir lieb war... Gut, das sich j_blue noch daran erinnern konnte...

No trade

TFTC!

gefunden 29. Juli 2006 M.W. hat den Geocache gefunden

Mit dem Fahrrad machten wir uns im beginnenden Regen auf den Weg. Die einzelnen stg. fanden wir nicht immer auf Anhieb, einige Extrarunden, Hin- und- Herfahren - begleitet von Gelsengeschwadern waren notwendig um bis zum Ende des Lehrpfades zu kommen. Tafel 22 konnten wir beim besten Willen nicht finden. Wir haben im Umkreis von 50 m alles abgesucht - aber erfolglos. Durch Rück- und verschiedene Variantenrechnereien vermuteten wir die richtige Variable für die Tafel 22 (der Owner bestätigte unsere Vermutung dann auch noch - vielen Dank). Die Box selbst war dann rasch an einem hübschen Plätzchen gefunden.
Schade, daß dieser Lehrpfad etwas heruntergekommen ist.
Vielen Dank für den netten, schweißtreibenden Cache.

in: Trillerpfeife
out: -

M.W.

gefunden 19. Juni 2006 Chiroptera hat den Geocache gefunden

Begonnen haben wir am Sonntag und wie immer nicht genau gelesen. Wink Bei Tafel 2 angelangt wurde uns klar, dass uns die erste fehlte, ausserdem noch ein anderer Wert, was bei der unklaren Wegführung nicht so verwunderlich ist. Tafel 22 haben wir erfolglos gesucht, am Rückweg haben wir den Weg und auch die fehlenden anderen Werte ermittelt, sowie die fehlende 22-er Zahl rückgeschlossen. Dann muss sich ein Rechenfehler eingeschlichen haben, denn der errechnete Cacheplatz war falsch.

Beim Cachertreffen in Graz hörte orotl kopfschüttelnd zu, wie ich mich mit Waldläufer über die Seitenwege (z.B. den, der bei den Betonpfosten für die nicht mehr vorhandenen Wäscheleinen neben dem großen Wohnhaus verendet...) unterhielt und ließ sich erweichen, infos herauszurücken, nachdem ich die Beschreibung für den Cache irgendwo verschmissen hatte und daher nicht mehr nachrechnen konnte.

Vor der Abreise haben wir im Leechwald unsere Mittagspause abgehalten, ehrgeizig Tafel 22 gesucht (die hat den angenommenen Wert bestätigt) und uns den Cache geholt.

Danke für das Doserl und ich bin mir sicher, die Finder kennen die Gegend besser als der Owner Wink
lg chiroptera

gefunden 04. Juni 2006 styrian bastards hat den Geocache gefunden

Da Cezannes Nachtcache noch auf seinen endgültigen Fund wartete, die Gelegenheit des Fortkommens unserer Lehrpfad-Serie nicht entgleiten lassen.
Man will sich ja weiterbilden. [:D]

Hefi & Dan

gefunden 12. Mai 2006 Waldläufer hat den Geocache gefunden

Es sah ganz so aus, als ob der Cache mich nicht wollte - und ich nacher den Cache auch nicht (fast).
Ich bin mindestens 5 Kilometer gegenagen, weil ich anfangs den Weg hin und wieder verloren habe und sonst auch alles 2 bis dreimal gehen musste, bis ich die Daten zusammen hatte.
Als Waldläufer bin ich es eben gewohnt eigene Wege zu gehen...
Tafel 22 habe ich dann aber nicht mehr gefunden und hatte auch nicht mehr die Nerven, wieder einmal zurückzuhirschen.
Also Telefonjoker Waldschrat T. konsultiert, der mir dann einen kleinen aber entscheidenden Tipp gab.

Tolles Versteck. Perfekt für einen Cache!

Das kalte Bier nach dem mehrstündigen (trocknen) Spaziergang im schwülen Wald hat dann echt lecker geschmeckt - aber richtig lecker!

Prost, orotl! Waldläufer (TNLN)

gefunden 10. Mai 2006 j-blue hat den Geocache gefunden

Spontan nach der Arbeit beschlossen noch diesen cache zu machen. War ein echt schöner Spaziergang im sonnigen Leechwald! Gefällt mir am besten von allen Lehrpfad-caches die ich bisher gemacht habe.

Auf dem Weg zum cache begegneten mir zwei Radfahrer, sagt der eine grinsend zum anderen: Schau die braucht ein GPS damit sie wieder ausm Wald raus findet!! Na ja aber weiter frohen Mutes, sowas bringt einen geocacher doch nicht aus der Ruhe

Jedenfalls hab ich dann das Taferl Nummer 17 nicht gefunden und improvisiert, meine Annahme stellte sich als goldrichtig heraus und beim zurückgehen fand ich dann auch Tafel 17.

IN/OUT: nix (TB passte leider nicht rein)

gefunden 10. Dezember 2005 Waldschratbrigade TLU hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Waldlehrpfad, Waldschrat T. und Schraterl A genoßen diesen schönen Spaziergang. Das Versteck wurde ohne GPSt gefunden (Das ist schon der 3.!!)

In: TB Pink Moneybag, sehr schöne Murmel
Out: Buddhastatue

gefunden 08. Dezember 2005 JulieWood_Rabat hat den Geocache gefunden

Hallo miteinander

netter spaziergang durch den Leechwald. Diesesmal haben wir daran gedacht und den Bonus Key gleich mitgenommen.

In: Auto
Out: Auto

Angi & Martin

gefunden 16. Juli 2005 cezanne hat den Geocache gefunden

I managed to find a period with no thunderstorms to go for this cache - the one on my to-do-list which is closest to my home.

I went to bike to the starting point and decided to leave the bike there. Unlike the cachers before me I did not have problems to find the correct route. There was also no need to backtrack. I knew the first part of the nature trail, but I have never walked along the second part which does not seem to be that heavily used.

It is somewhat odd that sometimes the distances between successive numbered signs is very large while in some other parts one sign follows the other. As a result of it I sometimes believed that I had missed a sign while it turned out later that this had not been the case (at least not one of the required ones - I met, however, also most of the non required ones).

When arriving in the target area, I had already an idea where the cache could be hidden, but it took me some minutes to actually retrieve and find it (the ground was wet and somewhat slippery and not ideal for me at the moment, but finally I managed to reach the cache). The hideout is nice, but the area is somewhat open from several directions and it is not easy to make sure not to be observed by one is alone.

The cache box and its contents are in good condition. This time I recalled to write down the code before closing the box again and before rehiding it. What a pity that it is the last cache of the series - by now it seems that I got used to remembering writing down the codes .


Thanks, orotl for another nice cache in the nature trail series in Graz. I enjoyed the walk which was very suitable for a making a break in the afternoon. Now I have found all the basic caches of the series and do have available all information for the bonus cache.


In: -
Out: TB Sumsi (it wanted to come with me because it told me that it got already tired from being in a dark box in the forest far from nice flowers)

gefunden 27. Juni 2005 Edorian hat den Geocache gefunden

Mein erster und letzter aber nicht einziger Cache heute. Diesen Cache zu finden war für mich natürlich ein Muss, da ich am Rande des Leechwaldes wohne. Den Lehrpfad habe ich vor Jahren oder Jahrzehnten mal bei einem Schulwandertag angeschaut, seither bin ich nur beim Laufen oder bei Spaziergängen an einzelnen Tafel vorbegekommen.

Da ich den Weg ja beim Start beginnen mußte und nachher noch zu den anderen neuen Lehrpfadcaches in der Gegend weiterwollte bin ich mit dem Rad zum Hilmteich gefahren und habe dort auch bald den Anfang des Pfades gefunden. Am Anfang ist die Markierung teilweise verwirrend, weshalb ich den Pfad zweimal verloren habe. Später sind die Markierungen dann nicht mehr zu verfehlen.

Wie Gert habe ich auch vor Tafel 22 einen Wollschwein-Approach versucht, aber nur sehr halbherzig weshalb ich dann doch die Tafel gesucht habe. Mit den Daten dieser Tafel war mir klar, dass ich am richtigen Ort gesucht hatte, also habe ich genauer gesucht und schon bald den Cache gefunden. Ich habe den TB Rizoo und die Geocoin rausgenommen, TB Sumsi aber nicht reingegeben, da ich sie noch zum Ökohof mitnehmen wollte.

Da sie weder dort noch im Naturpark des Forschers in den Cache gepaßt hat bin ich jetzt, am Abend, noch mal in den Leechwald spaziert um sie doch noch dort im Cache abzulegen.

Danke für die Motivation mir endlich mal den Lehrpfad der quasi hinter dem Haus wo ich wohne liegt anzuschauen.

gefunden 24. Juni 2005 aj-gps hat den Geocache gefunden

20:15 CEST - ftf.
What, three new caches on my list?!
I lost the track a few times and had to go back once because I forgot to write down a few values. Somehow I knew the area, but this time it was not that dark
Interesting hiding place, took me a few minutes to find the box.
TNLN.