Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Virtueller Geocache

Tagebau Inden Earthcache

von Thoto     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Aachen, Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 51.837' E 006° 18.699' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Versteckt am: 01. Mai 2005
 Gelistet seit: 04. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 03. März 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC01F4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

53 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
1 Ignorierer
1295 Aufrufe
50 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Deutsche Version (English version below):

Am Ende des Tertiärs bildete sich u.a. im Rheinland eine Braunkohle-Lagerstätte aus Farnen und Baumfarnen. Beim Absterben versanken die Pflanzen im Sumpf. Durch Luftabschluss entstand durch die fehlende Zersetzung Torf, der bei Meereseinbrüchen mit Sedimenten überlagert wurde. Durch den entstehenden Druck und steigender Temperatur begann die Inkohlung. Braunkohle befindet sich im Gegensatz zu Steinkohle dichter unter der Erdoberfläche.
Eine Lagerstätte ist der Tagebau Inden, der seit 1985 betrieben wird. Die Abbaufläche hat eine Größe von 4500 Hektar. Zur Förderung von ca. 20-25 Millionen Tonnen Braunkohle jährlich müssen etwa 80 - 85 Kubikmeter Abraum beseitigt werden (d. h. Verhältnis Abraum zu Kohle 3,3 : 1). Hierzu stehen 4 Schaufelradbagger zur Verfügung (Kapazität 110.000 m³ / Tag). Abraum und Löß werden in die ausgekohlten Bereiche des Tagebaus transportiert.
Bis 2003 wurden bisher 4900 ha Land in Anspruch genommen, von dem bereits 3530 ha wieder rekultiviert wurden.

An den oben genannten Koordinaten befindet sich ein Aussichtspunkt. In dessen Nähe ist eine Gedächtniskapelle errichtet und ein kleiner Park angelegt worden. Kapelle und Park sollen an den Ort "Lohn" erinnern, der sich damals hier befand. In dem Park stehen Straßenschilder, die den Aufbau des Ortes widerspiegeln. Fahre zu den Koordinaten und bringe unbedingt Fotoapparat und Fernglas mit. Um erfolgreich zu loggen, stelle dich vor den Tagebau und die Informationstafel und mache ein Foto. Solltest du alleine vor Ort sein, reicht auch ein Foto deines GPSr mit lesbaren Koordinaten.

Weitere Informationen zur rheinischen Braunkohle finden sich in dem Informationszentrum der RWE Power AG im Schloss Paffendorf (N 50° 57.847 E 006° 36.527). Interessante Publikationen zum Thema befinden sich hier.

English version:

Amongst others in Rhineland at the end of the tertiary developed lignite deposits from ferns and tree-ferns. When such plants died, their biomass was deposited in anaerobic aquatic environments where low oxygen levels prevented their decay and oxidation and peat was formed. This organic matter was covered by sediments and metamorphosed to lignite by heat and pressure.
Lignite in opposite to hard coal can be found near earth surface.
One of the deposits is the opencast mine Inden, that was activated in 1985. It has an area of about 4500 hectares.
The output of 20-25 million tons lignite produces approximately 80-85 cubic meters overburden annually (the ratio between overburden and lignite is 3,3 : 1). There are 4 bucket-wheel excavators in the mine (capacity 110.000 m³ / day). Overburden and loess are shifted to the depleted sections of the opencast mine.
4900 hectares have been used until 2003. The recultivation comprises 3530 hectares.

At the coordinates above you find a viewpoint. Next to it you can find a chapel with a little park. The chapel and the park shall be reminder of the demolished village "Lohn". The park represents the structure of the village. Go to there and take a camera and a binocular with you. To log this earthcache, take a photo of you in front of the opencast mine and the information table. If you are there without any help, you can take a photo of your GPSr with readable coordinates instead.

In order to get further information, visit the information center at castle Paffendorf (N 50° 57.847 E 006° 36.527). Interesting brochures can be found here (Sorry, only available in german language).


Übersichtskarte / outline map

Bilder

Aussicht 1
Aussicht 1
Aussicht 2
Aussicht 2
Aussicht 3
Aussicht 3
Blick auf den Aussichtspunkt
Blick auf den Aussichtspunkt
Gedächtniskapelle
Gedächtniskapelle
Gedächtniskapelle am Aussichtspunkt
Gedächtniskapelle am Aussichtspunkt
Gedächtniskapelle Innenansicht
Gedächtniskapelle Innenansicht
Strassenschilder im kleinen Park neben der Kapelle
Strassenschilder im kleinen Park neben der Kapelle

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tagebau Inden Earthcache    gefunden 53x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 03. März 2020 Thoto hat den Geocache archiviert

gefunden 08. Juli 2018, 12:10 Caputnix hat den Geocache gefunden

TFTC Caputnix

Bilder für diesen Logeintrag:
Am TagebauAm Tagebau

gefunden 20. Juni 2017, 21:14 DadVader hat den Geocache gefunden

Heute stand eine größere Radtour auf dem Programm und so starteten wir schon am Morgen von Eschweiler aus, zum Blausteinsee und weiter ins Tagebaugebiet Inden.
Dabei wurden einige Tradis, EC's und Mysteries die auf der Strecke lagen mit eingesammelt.

Auch dieser ehemalige Aussichtspunkt an der Gedächtniskapelle stand mit auf dem Programm [^].

Danke für's Herführen sagt DadVader

Bilder für diesen Logeintrag:
GedächtniskapelleGedächtniskapelle
Blick ins TagebaugebietBlick ins Tagebaugebiet

gefunden 26. März 2017, 15:48 Peros-1 hat den Geocache gefunden

Für die tägliche Dosenration war geplant, heute DIESEN gut versteckten Cache von Thoto zu besuchen. Vor Ort wurde zuerst unauffällig die Umgebung nach möglichen Störquellen abgescannt. Nachdem die Luft dann rein war, konnte ich hier zügig und ungestört zugreifen, loggen und alles wieder wie vorgefunden verstauen. Vielen Dank an den Owner / die Ownerin für's Herlocken, Legen und Pflegen der Dose.

Tftc

gefunden Empfohlen 01. Mai 2015, 00:20 longW hat den Geocache gefunden

Happiest tenth'iest birthday!

gefunden 18. April 2014, 15:34 Stubbi99 hat den Geocache gefunden

Frohe Ostern
Stubbi99

gefunden 13. Juli 2013 The Cavies hat den Geocache gefunden

Nach Garzweiler II ist das der zweite EarthCache, der uns zu einem Tagebauwerk führt. Und es ist immer wieder erschreckend anzusehen, wie diese Landschaften komplett umgegraben werden und ganze Ortschaften verschwinden müssen - wenigstens wird es direkt rekultiviert und ein Mekka für Power Trails [;)] Beim Anblick dieser Bagger stellt sich schon die (überspitzt formulierte) Frage, warum Geocacher schief angeguckt werden, wenn sie einen Grashalm umknicken.

TFTC und ein fröhliches Quiek

Bilder für diesen Logeintrag:
GCNQDTGCNQDT

gefunden 24. März 2013 DoppelPoeppel hat den Geocache gefunden

Zur Vorbereritung einer Wanderung sind wir heute hier bei eisigem Wind vorbeigekommen. Der Platz ist wirklich faszinierend und der Ausblick beeindruckend. Schön, dass wir auch noch etwas zu den geologischen Hintergründen gelernt haben. Vielen Dank! - 13:05 -

gefunden 19. Oktober 2011 das kleine cis hat den Geocache gefunden

Nachdem der Fahrer unseres Cachemobiles sich nicht zum Anhalten bewegen ließ, sind die Rheingeister, Wogezlang und ich nach der Tagebau- Tour noch schnell hier angedüst und haben einen Abschlußblick riskiert.
Nachdem wir heute so viel über Braunkohle, den Abbau und (gaaaaaanz wichtig) die Renaturierung gelernt haben, durfte dieser Earthcache nicht fehlen.

Einerseits fasziniert die Technik, das Know-How und der Blick in die Erdgeschichte, andererseits jagt einem dieser Ort Schauer über den Rücken.
Schön, daß nicht alles in Vergessenheit gerät, und diese Kapelle hier entstanden ist.
Als Abschluß unserer Tour sind die Rheingeister und ich noch in Pier vorbeigefahren.
Die Lohner habens hinter sich und wohnen schon länger in ihren neuen Häusern, die Leute aus Pier dürfen jetzt zusehen, wie ihr Ort von den Riesenbaggern gefressen wird.
Macht schon nachdenklich......

Vielen Dank fürs Zeigen und die schnelle Logfreigabe sagt

Spannikind

gefunden 14. September 2011 TEMBO(Ausrufezeichen) hat den Geocache gefunden

Dieser Earthcache war fast vergessen, gut das man(n) doch noch Unterlagen hatte. Die Logfreigabe (geocaching.com) kam fast zeitgleich mit dem Absenden unserer Antworten.

T4TC

gefunden 25. Juni 2010 HeCoJa hat den Geocache gefunden

Original GC Log:

 

In erschreckendem Maße beeindruckend, was der Mensch hier "geschaffen" hat. Sehr irreal der Blick über die Grube.

gefunden 08. Juni 2010 OneEyedJack hat den Geocache gefunden

Auf Feierabendradtour endlich mal mit Kamera hier vorbei geradelt. Erstaunlich, was sich in den letzten Jahren hier getan hat. Die umgeleitete Inde ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Laughing Gerade erst bemerkt: Das war #300 bei OC Laughing

TFTC
OneEyedJack (Dirk solo)

Bilder für diesen Logeintrag:
Vor der neuen InfotafelVor der neuen Infotafel

gefunden 06. Mai 2010 radioscout hat den Geocache gefunden

I think that this is the oldest Earthcache that I have ever found.

Some years ago we tried to get to the cache location by car but because of the "forbidden" signs we ceased trying.

Now, without a car, it was no problem to walk from the bus stop to the very nice chapel.

It was very interesting to learn about the lignite, for what it will be used, how open-pit mining works, to have a view into the big hole and see the inner structure of the earth.

And it was interesting to learn about the compulsory change of residence and to see the very beautiful chapel and the monument.

Many thanks for this very interesting Earthcache and for showing us this very interesting place.

Bilder für diesen Logeintrag:
At the information boardAt the information board
The mineThe mine

gefunden 25. April 2010 Michael N hat den Geocache gefunden

Auch schon über Geochaching com geloggt

gefunden 18. April 2010 simonszu hat den Geocache gefunden

Gestern hab ich mit schaaafi diesen Earthcache besucht. Nachdem wir den Tagebau Hambach bei Nacht und klirrender K&#xE4;lte gemacht haben, kam uns der sch&#xF6;ne, warme, Sonntagnachmittag genau richtig. <br/>Mein GPS war der Meinung, dass die Koordinaten genau im Loch seien, also habe ich nur ein Foto von ihm gemacht, als wir vor den Tafeln standen.

Bilder für diesen Logeintrag:
GPSGPS
Ein groooooßes LochEin groooooßes Loch

gefunden 25. November 2009 eifelwanderung hat den Geocache gefunden

Nach dem heutigen Besuch und etwas Suche nach den Antworten (die Schilder sind ja schon l&#xE4;nger ge&#xE4;ndert worden) danke an Thoto f&#xFC;r die schnelle Logfreigabe.<br/>-- <br/>www.eifelwanderung.info

Bilder für diesen Logeintrag:
vor dem neuen Schild 2010vor dem neuen Schild 2010

gefunden 19. August 2009 reindeer hat den Geocache gefunden

Wow, das war mit Sicherheit der bisher größte Earthcache!
Sehr beeindruckend, einmal "in natura" zu sehen, welche Mengen da abgebaggert werden. Nicht zu vergessen natürlich die kompletten Dörfer, die da weichen mussten.

Vielen Dank für den schönen Cache und viele Grüße aus Bayern von
reindeer
icon_smile_shy.gifwww.reindeer-geocaching.de icon_smile_shy.gif

Bilder für diesen Logeintrag:
reindeer @ Tagebau Inden Earthcachereindeer @ Tagebau Inden Earthcache

gefunden 06. Juli 2009 geo-archi hat den Geocache gefunden

Ich kann einfach diese Schilder nicht ignorieren. Also nicht mit dem Auto sondern die Strecke zu Fuß absolviert. Ein netter Spaziergang bei angenehmen Temperaturen. Schon beeindruckend, was nach dem Loch so alles hergerichtet wird. Ich kann mich daran erinnern, dass einer meiner Mitschüler mit seiner Familie aus Lohn umgesiedelt wurde.
Schöne Aussicht auf den voranschreitenden Tagebau.
Vielen Dank für den EarthCache von
geo-archi

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Weg zur KapelleDer Weg zur Kapelle
geo-archi am Lochgeo-archi am Loch

gefunden 01. März 2009 The Wild Bunch hat den Geocache gefunden

Sehr beeindruckende Gegend dort.

TFTC

 

The Wild Bunch

Bilder für diesen Logeintrag:
Ich war da!Ich war da!

gefunden 07. Dezember 2008 Nachtwolf1954 hat den Geocache gefunden

Moin.
Der Cache wurde von mir auf "Geocaching.com" geloggt und ich logge ihn nun hier nach.

Danke nochmals für den Cache und Gruß aus Wassenberg
Nachtwolf

Bilder für diesen Logeintrag:
GPSGPS
Das LochDas Loch

gefunden 16. Juni 2008 Eifelbaer hat den Geocache gefunden

Heute auf meiner Blausteinsee-Runde auch diesen interessanten Ort besucht.
TFTC Eifelbaer

gefunden 09. April 2008 Aragorn22 hat den Geocache gefunden

Ein sehr interessanter und schöner Ort mit imposanter Aussicht. Die Location war mir vollkommen unbekannt. Auch die Stelle regt wie die kleine, aber feine Serie "Limited Edition Pier" zum Nachdenken an.

Vielen Dank und nochmals viele Grüße an Thoto für die wirklich schnelle (postwendendende) Logfreigabe. Dieser Cache hat Spaß gemacht - ich werde mal bei besserem (trockener und wärmer) Wetter wiederkommen und mir noch mal das ganze in Ruhe anzusehen.

Gruß
Aragorn22

Bilder für diesen Logeintrag:
Aussichtspunkt GedächtniskapelleAussichtspunkt Gedächtniskapelle

gefunden 15. Februar 2008 CoStNiLe hat den Geocache gefunden

Heute bei strahlendem Sonnenschein diesen interessanten Cache gemacht. Vielen Dank !

Bilder für diesen Logeintrag:
Ich auch.Ich auch.

gefunden 12. Februar 2008 oeko61 hat den Geocache gefunden

Bei diesem schönen Wetter wieder mal mit dem Fahrrad unterwegens.Ich mußte doch meine alte Heimat mal wiedersehen.Wenn man vor diesem großen Loch steht,fragt man sich,ob das alles gut geht.
Viele Grüße von oeko61

Bilder für diesen Logeintrag:
IndenInden

gefunden 10. Februar 2008 mash71 hat den Geocache gefunden

Am Anfang einer Rundwanderung von Neu-Lohn nach Kirchberg und zurück, kam ich hier vorbei. Da konnt ich den "Cache" doch nicht einfach liegen lassen ;)
TFTC
mash71

Bilder für diesen Logeintrag:
Tagebau IndenTagebau Inden

gefunden 06. Juni 2007 ufabra hat den Geocache gefunden

Auf einer Radtour von Aachen-Brand zum Tagebau Inden war dieser Cache der Wendepunkt. Was auch sonst, hier geht's ja nicht weiter ... [;)].

Die Aussichtsstelle mit der Kapelle liegt ja schon etwas seltsam so nah am Loch. Umso erstaunter war ich, dass neben mir noch drei andere Leute (keine Cacher) dort waren.

Dies war übrigens unser erster Earthcache.

Viele Grüße,
UFABRA

Bilder für diesen Logeintrag:
GPSr trifft Loch ...GPSr trifft Loch ...

gefunden 13. Mai 2007 Eifel-Go hat den Geocache gefunden

Am 13.05.2007 waren wir an diesem Earthcache. Mit von der Partie war unser Austauschschüler Matthieu, der sich bei dieser Gelegenheit ein Bild von einem Tagebau machen konnte.
Auf jeden Fall ist das ein klasse Platz für diesen Cache.
Danke für den Cache und für die Logerlaubnis
Team Eifel-Go

Bilder für diesen Logeintrag:
Team Eifel-Go am EarthcacheTeam Eifel-Go am Earthcache

gefunden 08. Mai 2007 Jaeger&Sammler hat den Geocache gefunden

#379
Nach dem ich am Sonntag einen der umgesiedelten Orte besucht habe, bin ich anschliesend noch zum Indener Tagebau gefahren und habe mir Loch und Kapelle angeschaut.
Zuhause habe ich mich dann noch ein wenig schlau gemacht; danke für die schnelle Logfreigabe und diesen interessanten - meinen zweiten - Earthcache.
J&amp;S

Bilder für diesen Logeintrag:
Am Tagebau IndenAm Tagebau Inden

gefunden 09. Oktober 2006 kohalas hat den Geocache gefunden

#116 @ 8:30
Recht traurig, mal wieder einen Tagebaucache zu machen, wenn man an die Zwangsumsiedlung der ehemaligen Bewohner denkt...

Endlich mal geschafft, meinen ersten Earth Cache zu machen. Einen schönen "Einblick" in den Aufbau der unterschiedlichen Schichten hat man hier. Leider konnte ich erst nach der temporären Stillegung loggen, da ich die Fotos zunächst vergessen hatte.
TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Ich und der Earth CacheIch und der Earth Cache
Grundwasser gibt es hier..Grundwasser gibt es hier..
Kapelle mit eigenem FahrradständerKapelle mit eigenem Fahrradständer

gefunden 27. September 2006 Gotix hat den Geocache gefunden

Toller Aussichtspunkt.

Danke sagt Gotix

Bilder für diesen Logeintrag:
Gotix am AussichtspunktGotix am Aussichtspunkt

gefunden 03. September 2006 bärti hat den Geocache gefunden

#376
Wahnsinn, was für ein gigantisches Loch. Heute haben wir hier auf dem Rückweg vom Klenkes Event 2006 angehalten. Ich wollte meinem Sohn doch mal zeigen, was er bisher nur aus dem Fernsehen kennt. Es ist schon sehr beeindruckend.

Vielen Dank für den Cache sagen
Stephan + Kilian

gefunden 03. September 2006 Team Franz hat den Geocache gefunden

Kleiner Spaziergang bei Wind und Wetter zu diesem interessanten Aussichtspunkt!

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Our 1st EarthcacheOur 1st Earthcache

gefunden 23. Juli 2006 TeamKompass hat den Geocache gefunden

Schöne Aussicht, Danke für den kleinen Ausflug.

Gruß Frank

Bilder für diesen Logeintrag:
Tagebau IndenTagebau Inden (Spoiler)

gefunden 08. Juli 2006 Trebor hat den Geocache gefunden

Unser erster Earthcache [:D]
Sehr schöne Location, die wirklich sehr beeindruckend ist.
TFTC
Trebor68
& Eja

Bilder für diesen Logeintrag:
earthcache.JPGearthcache.JPG

gefunden 19. April 2006 2sneakers hat den Geocache gefunden

Super Idee und wirklich sehr interessant mal so ganz nah dranzustehen an einem soooooo großen Loch [:O]
Danke für den lehrreichen Cache und liebe Grüße, ganon123

Bilder für diesen Logeintrag:
ganon1.JPGganon1.JPG
ganon2.JPGganon2.JPG

gefunden 18. März 2006 Waldfreunde hat den Geocache gefunden

Eigentlich sollte man ja seinen Fünfzigsten ruhig angehen lassen (Cache meinen wir [:D] ). Und da meine Frau leicht krank war, taten wir das dann auch und genossen die herrliche Aussicht. TFTC, gruß Waldfreunde AC !

Bilder für diesen Logeintrag:
Es ist kalt hier !Es ist kalt hier !
Leserlich ist anders ;-)Leserlich ist anders ;-)

gefunden 08. März 2006 Airwolf26 hat den Geocache gefunden

#098 Bei Sauwetter, GPS nicht ganz lesbar. Wunderschöne Kapelle.

Bilder für diesen Logeintrag:
Tagebau IndenTagebau Inden

gefunden 15. Januar 2006 blume & wanderboyd hat den Geocache gefunden

Gefunden: Unsere Nr.: #266# Logged visits by GC: 53 today
------------------o00o----'(_)'----o00o---------------------
Beeindruckender als der Tagebau waren für mich die Gedächtniskapelle und die Straßenschilder. Da denkt man über den Begriff Heimat nach!
Danke für den Cache.
blume & wanderboyd

Bilder für diesen Logeintrag:
Der BeweisDer Beweis
Wir-waren-daWir-waren-da
Kapelle & StraßenschilderKapelle & Straßenschilder
Bagger, sogar im KirchenfensterBagger, sogar im Kirchenfenster

gefunden 10. Dezember 2005 PHerison hat den Geocache gefunden

Schade, ausser Nebel nix gewesen Dafuer hatte ich, als die Sonne mal kurz durchkam, einen beeindruckenden Ausblick auf die Kondenswolke des Kraftwerkes!

Bilder für diesen Logeintrag:
Ich und InfotafelIch und Infotafel
Kurze AussichtKurze Aussicht
Kein WeitblickKein Weitblick
KraftwerkswolkeKraftwerkswolke

gefunden 23. September 2005 account kann gelöscht werden hat den Geocache gefunden

gefunden 07. August 2005 jensileinchen hat den Geocache gefunden

found it 11:07 Uhr
als Abschluss des Klenkes Event 2005 haben wir heute zusammen mit Team roli_29 noch unseren ersten Earth-Cache gemacht. Ganz tolle Location, bei der Mann sich wünscht nochmal als Kind in der Sandkiste zu baggern  :) Grandiose Aussicht auf den Tagebau. Vielen Dank für diesen Cache sagen
Kerstin und Jens

Bilder für diesen Logeintrag:
gps-displaygps-display
Gruppenfoto roli_29 und die_husarenGruppenfoto roli_29 und die_husaren

gefunden 07. August 2005 roli_29 hat den Geocache gefunden

Nach dem super Klenkes 2005 Event haben wir hier zusammen mit Kerstin und Jens (die_husaren) auf dem Heimweg einen schönen Zwischenstop gemacht. Das war schon sehr beeindruckend so eine große Buddelkiste mit so schön großen Baggern zu sehen!
Danke auch an Dauffy von "Dance with Gekos" für die perfekte Wegbeschreibung, somit haben wir die Location schnell gefunden!

Gruß Diana & Roland

[This entry was edited by roli_29 on Sunday, August 07, 2005 at 9:02:24 AM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
Wir waren da!Wir waren da!

gefunden 04. August 2005 mr. chapel hat den Geocache gefunden

Um 20:00 Uhr haben wir in das große Loch geschaut. Mit dem Fernglas kann man einiges entdecken. Irgenwie ist das irre wenn man bedenkt wieviele Orte einfach so verschwinden....

Ach ja, das war unser 150er Cache [:D][:D][:D]

[This entry was edited by Mr. Chapel on Thursday, August 04, 2005 at 2:13:39 PM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
Tagebau Inden.jpgTagebau Inden.jpg

gefunden 22. Juli 2005 Captain Cook hat den Geocache gefunden

Immer, wenn ich hier stehe, schwanke ich zwischen Faszination und Entsetzen! Wer einmal in dieser Gegend gewohnt hat, kommt eben mit sehr gemischten Gefühlen her!

 

Bild --> gc.log

gefunden 21. Juli 2005 Lion & Aquaria hat den Geocache gefunden

#101
Ach ja, was eine schöner Buddelplatz für etwas groß geratene Jungs mit extrem groß geratenen Baggern...

gefunden 10. Juli 2005 Team Laubfrosch hat den Geocache gefunden

Ist schon heftig, was für diese Art von Energie alles geopfert wird.
Was ein großes Loch!
Team Laubfrosch

Bilder für diesen Logeintrag:
1/2 Team Laubfrosch1/2 Team Laubfrosch (Spoiler)

gefunden 11. Juni 2005 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Wieder mal ein beeindruckender aber auch nachdenklich stimmender Ein- bzw. Ausblick auf/in den Tagebau. Bei der Gestaltung dieses Aussichtspunktes hat man sich mal richtig Mühe gemacht; ist bisher der beste, den wir rund um diese Löcher gesehen haben [^]

Kerstin &amp; Marco

gefunden 04. Juni 2005 Black-Jack-Team hat den Geocache gefunden

Zickzackfahren im ehemaligen Tagebau.
Nicht einfach den richtigen Weg zu der Kapelle zu finden, aber nach Umrunden und Austesten aller Möglichkeiten haben wir einen durchgehend asphaltierten Weg dorthin gefunden.
Ein Verbotsschild muss man aber doch ignorieren, wenn man motorisiert bis zur Kapelle fahren will. Wegen des Sau-Wetters war allerdings kein Mensch unterwegs, also haben wir es gewagt. [:D]
Tagebaue wie diesen kennen wir zur Genüge, denn unsere Heimatstadt liegt auch direkt an einem, der auch noch ein ziemliches Stückchen größer ist als dieser.
Danke für den ersten Earthcache in unserer Region! Jetzt haben wir auch so ein Symbol in unseren Stats. [;)]

gefunden 27. Mai 2005 Scaramanga hat den Geocache gefunden

Das kann gar nicht so weit weg von hier sein, wo wir vor zwei Jahrzehnten schnittige Modellflugsegler an der Hangkante entlangjagten.
Happy Geocaching
Scaramanga

gefunden 26. Mai 2005 Schnueffler hat den Geocache gefunden

gefunden 24. Mai 2005 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Zuerst nur herumgeirrt, dann beim 2. Mal aber dank hilfreicher Tipps und der nötigen Blindheit kein Problem. Sehr beeindruckend, wie der Bergbau die Landschaft verändert (mal wertfrei ausgedrückt).

Leider hatte ich (da Spontanentschluss, getriggert durch einen stau auf der A4) nur meine Billigkamera mit. Die Bilder bekomme ich wegen Treiberproblemen nicht runter. Deshalb habe ich das Displaybild abfotografiert, das zeigt, wie ich mich mit langem Arm vor dem Tagebau knipse (und jeder sieht, welche Marke die blöde Digicam hat[;)]). Wenn ich das Bild bekommen sollte, stelle ich es noch dazu. Sorry. Aber ich war ganz bestimmt da.

Vielen Dank,

Thomas

Bilder für diesen Logeintrag:
Foto vom Foto im DisplayFoto vom Foto im Display (Spoiler)

gefunden 20. Mai 2005 Team Mauswurf hat den Geocache gefunden

Wir haben ewig gesucht, bis wir die richtige "Einfahrt" fanden. Und dann so eine Überraschung! Warum ist so etwas nicht ausgeschildert? Es ist informativ, interessant und absolut sehenswert! Na gut, das Loch ist eher erschreckend, aber die Mühe, die in der Kapelle etc. stecken sind bewundernswert.
Team Mauswurf bedankt sich herzlich für diese neuen Erkenntnisse.

gefunden 19. Mai 2005 1_2_3_4_5 hat den Geocache gefunden

gefunden 17. Mai 2005 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

Heute vormittag vor Ort gewesen. Leider kann und darf man nicht mehr bis zum Ziel fahren. ich habe trotzdem noch schnell Fotos gemacht, bevor ich vertrieben wurde.

Bilder für diesen Logeintrag:
tagebau.jpgtagebau.jpg