Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Unbekannter Geocache
Nightclimber

 Nigtclimber besteht aus 2, in der Nacht zu findenden Stationen.

von Gissmo     Deutschland > Hessen > Lahn-Dill-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 43.450' E 008° 18.768' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 16. August 2003
 Gelistet seit: 24. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 16. Februar 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC0601

10 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
2 Ignorierer
95 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache setzt Erfahrung im Umgang mit den erforderlichen Gerätschaften voraus !

Benötigt werden mindestens :
Kopflampe
Gurt
Abseilgerät ( 8er )
20m Seil
Karabiner

Von Vorteil sind :
Steigklemmen
Grigri

Die angegebenen Koordinaten führen dich zum 1. Punkt.
Suche mit der Taschenlampe nach einem weissen Reflektor (ist von Punkt 1 aus zu sehen ) im Umkreis von 60m. Begib dich zum Reflektor, er führt dich zur Beschreibung der nächsten Aufgabe und zum Cache.
Beschwere den Cache bitte bei verlassen - es kann dort recht windig werden !

Tauscht bitte Gegenstände rund um`s Klettern.

Viel Spass !

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

avpug qnibe ehzonhzrya - ervafgrvtra !

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Lahn-Dill-Bergland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nightclimber    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 07. Februar 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binnen Wochenfrist (14.02.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

Bundy609 (OC-ADMIN)

gefunden 12. April 2008 Bluebird hat den Geocache gefunden

Der erste Nachtcache für dieses Jahr und dann gleich
ein solcher Kracher. Trotz Dunkelheit,
konnten wir an den ersten beiden Stationen ein
verstärktes Muggelaufkommen verzeichnen.
An Station 1 hatte ein aufmerksamer Muggel bereits ein
Lagerfeuer vorbereitet. Hätten wir in dieser Nacht nicht noch mehr vor uns gehabt, wären wir bestimmt seiner
netten Einladung gefolgt und uns am Feuer ein wenig
aufgewärmt. Nachdem wir dann auch die Station 2
erfolgreich absolviert hatten, wurden wir am Final
dann mit einem grandios angestrahlten Bauwerk, welches auf jeden Fall eines Finals würdig ist ,konfrontiert.
Nicht nur des Heben des Caches war super, sondern auch
das Abseilen. An einem solchen Ort einfach ein Muss.
Danke auch an Team Super Penny für die spontane Einladung.
Es wird nicht die letzte gemeinsame Aktion gewesen sein.

Danke an Gissmo für die super Idee und die tolle Location

Team Bluebird

gefunden 02. März 2008 MonsterS4R hat den Geocache gefunden

00:06
Der zweite Nachtcache in Folge mit 3 Stationen sollte Volker und mich nicht lange aufhalten, dachten wir. Und schon war es Sonntag....
So eine große Distanz zwischen 2 Stationen ist mir noch nicht untergekommen. Gut, daß wir motorisiert waren [:D][:D][:D].

Die gut ausfindig zu machenden Stationen gaben keine Rätsel auf, so daß es eine unbeschwerte Klettertour war.

In: Nix, Out: TB

Danke und Gruß,

Roger

gefunden 21. April 2007 Tiger & Dragon hat den Geocache gefunden

Heute aufgebrochen zur Nacht ohne Nebel Aktion.
Um 20:00 Uhr pünktlich am Stützpunkt der West-Wood-Walkers eingetroffen und dann im leicht überforderten Cachemobil zum Startpunkt gefahren. Dort hielt Zeitgleich ein weiteres Team an – zum Glück – wie sich später noch herausstellen sollten.
Zu siebt sind wir dann den Cache angegangen, immer mit einem Gefühl als ob wir beim Nachbarn Kirchen klauen. Dieses Gefühl wurde auch umso intensiver, als wir einen „Kameradschaftlichen Gruß“ einer staatlichen Organisation erhielten. Zum Glück blieb es nur bei dem Gruß, und wir daher auch auf Zielkurs.
Unsere Ausrüstung war für den Final leider etwas zu unprofessionell, aber dank Team tikka waren wir hier Erfolgreich.
Danke sagen wir an:
Team West-Wood-Walkers und Team tikka, sowie dem Owner für dieses verwegene Abenteuer.
Getauscht wurde hier:
Out: Karabiner
In: TB WM2006

gefunden 25. Oktober 2006 Don Cerebro hat den Geocache gefunden

gefunden 18. Februar 2006 carhu hat den Geocache gefunden

- 0:12 MEZ -

Ein sehr genialer Cache der lange auf meiner Todo-Liste stand.

An Stage 1 musste ich mehrere Anläufe abbrechen, da Spaziergänger / Gassigeher unterwegs waren. Das erhöhte natürlich nochmal den Adrenalinspiegel. Die vorbei fahrenden Autos fand ich etwas störend, hatte aber darauf vertraut, dass man von dort aus nicht gesehen wird. Eine super Location und alles in bester Ordnung hier.
Am Final wurde ich recht stark geblendet und konnte so nicht sehen, ob mein 50m-Seil reicht. Ich hatte zwar wohl mal in einem Log gelesen, dass 40m ausreichen, bin aber kein Risiko eingegangen und entschied mich für einen Wiederaufstieg am Seil.
Leider wurde die Cachebox von einem anscheinend "ewig Gestrigen" gemuggelt. Die Trade-Items sind weg, die Box und das Logbuch sind "feucht".
Leider konnte ich nichts für den Cache tun, außer die "Flüssigkeit" aus der Box zu entfernen.
Trotz dieses Wermutstropfens am Final, war es ein riesen Spaß und die knapp 300km Fahrt haben sich gelohnt.

Danke für den Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
Nightclimber Cache-BoxNightclimber Cache-Box

gefunden 24. April 2005 lappie hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Onkel Benz und Bobi Bohne auf den Weg gemacht. An Station eins war dann doch noch recht viel Los, so das wir beschlossen die nächste Station erst später in der Nacht zu heben und in der Zwischenzeit noch einen kleinen Abstecher zum Indy Cache gemacht haben.
Der Wish Bug mußte natürlich raus und wird dann hoffentlich in der nächsten Zeit an seinem Wunschort eintreffen.

Gruß Lappie

gefunden 16. April 2005 Malamute hat den Geocache gefunden

Das ging ja schnell mit der Cacheinstandsetzung, Danke für den schnellen Service.
Da konnten wir natürlich auch nicht lange warten und sind gleich nochmal los gefahren.
Die Pizza war wieder echt super und der Cache diesmal auch.
Diesmal war das Wetter auch wieder gut und es ging ein leichter Wind, welcher in der Nähe der Cachebox ganz schon heftig pustete.
Vielen Dank für diesen Cache.

Grüße von
Richard(Malamute) heute im Team mit Jocky, Feuerhabicht und Koblenzer

Rein: TB Shrek-Ohren, Karabinerhaken
Raus: Nix

gefunden 16. April 2005 Koblenzer hat den Geocache gefunden

Dies war Cache 15 von 17 im Team mit Feuerhabicht anlässlich der Cachetour vor und nach dem Event "GeoCaching Stammtisch Hoher Westerwald".
Jocky und Malamute haben uns noch zu später Stunde auf dem Event zum Nightclimber eingeladen. Da konnten wir nicht lange wiederstehen... So kam es denn, dass Feuerhabicht und ich die Location und Cachestelle dann schonmal erkundeten und den aktuellen Status dann per Funk durchgaben, während Jocky und Malamute im Restaurant die Pizza genossen :-)
Schließlich wurde dann der Cache gemeinsam um 23.40 Uhr gehoben. Nichts getauscht.

gefunden 16. April 2005 Jocky hat den Geocache gefunden

NE 84km from my home coordinates.


Oh Mann .... am Dienstag einfach 18m zu früh mit dem Suchen aufgehört .... . Nachdem Gissmo nun den Cache repariert hatte war es gar kein Problem mehr ... einfach hingehen und abholen .... Oh Mann .... wieso nicht am Dienstag .Wir hatten trotzdem einen Riesenspaß !!! Und nun weiß ich auch wieso man im Düsenkanal die Cachebox beschweren muss !!!

in: TB Wishbug
out: TB Arminius

Jocky heute im Team mit Malamute,Feuerhabicht und Koblenzer

nicht gefunden 13. April 2005 Malamute hat den Geocache nicht gefunden

Schnell nochmal alle Logs gelesen und kurz entschlossen losgefahren um im Team mit "Jocky" den TB "WischBug" ins Ziel zu bringen.
Der Startpunkt war auch schnell gefunden, trotz des defekten Blinklichts, dank des angebrachten Reflektors war das kein Problem. Eben abgeseilt und eingestiegen und schon hatten wir die Cachekoordinaten. Schnell gings weiter zur Cachelocation.
Dort angekommen haben wir uns erstmal mit Pizza gestärkt.
Die Pizza war echt super, aber das war dann auch das einzigste. Hier war auch kein Blinklicht zu sehen und leider auch kein Reflektor!!!
Bitte einen anbringen bei der nächsten Kontrolle, Danke.
Wir haben dann an vier verschieden Stellen das Seil befestigt und sind viermal eingestiegen aber leider keine Box zu sehen. Entweder ist sie weggeblasen worden oder wir haben von den vielen Möglichkeiten vier falsche erwischt?
Danach war es schon sehr spät und wir haben lieber die Heimreise angetreten bevor uns noch jemand im Morgengrauen entdeckt.
Leider 330 Kilometer umsonst gefahren, aber wir werden wieder kommen(Die Pizza schmeckt echt klasse).

Grüße von
Richard(Malamute) heute im Team mit Jocky

PS: Das Wetter war auch noch super, windstill trocken und warm.

gefunden 08. Februar 2004 Schatzfinder hat den Geocache gefunden

wmaaster and anderl haben das schon sehr treffend geschildert. Das waren tolle Orte für die Cachesuche. Die hätte ich mir auch gerne mal im Hellen angesehen.

Die ungelenken Kritzeleien im Logbuch sollen unseren Besuch um 3:00 Uhr morgens dokumentieren. Der Wind war so heftig, dass ich die Cachedose während des Loggens mit dem Fuss festhalten musste. Meine Finger waren steif gefroren und die Nase lief -> ein perfekter Sonntagmorgen!

Ein 45 m Seil sollte es schon sein, sonst müsste man ja wieder hochprusiken . Oder habe ich die Rolltreppe im Dunkeln übersehen?

In: Klemmkeil älterer Bauart (keine Prüfzeichen, also eher für Demonstration oder Dekoration verwenden)
Out: nix