Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Die Hausnummer

von Fliegenpilz     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwäbisch Hall

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 02.904' E 009° 43.508' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 02. September 2005
 Gelistet seit: 11. November 2005
 Letzte Änderung: 25. Juni 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC0A2D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
81 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Die Hausnummer

Auf der Suche nach einem Cacheversteck kam ich am Haus eines Freundes vorbei. Ich nutzte die Gelegenheit zu einem Besuch und fragte ihn, wie alt denn seine 3 Jungs sind. Seine Antwort war : "Das Produkt ihrer Alter ist 36". Nach einigem Nachdenken sagte ich ihm, dass mir dieser Hinweis zur Beantwortung meiner Frage nicht genügt. Er gab mir einen zweiten Hinweis: "Die Summe ihrer Alter entspricht meiner Hausnummer". Die Hausnummer war mir natürlich bekannt, aber zur Lösung der Aufgabe war das immer noch nicht ausreichend. Auf meine Frage, ob ich seine Söhne mal sehen kann, antwortete er: "Mein ältester Sohn ist aber nicht zu Hause".

Was ihr nun wissen solltet: Welche Nummer hat das Haus, in dem der Vater mit den drei Söhnen wohnt?
(Geht bei eueren Überlegungen davon aus, dass das Alter der Söhne ganzzahlig ist.)

X = Hausnummer

AAA = 59 mal X plus 29

BBB = X mal X plus 30

Der Cache liegt bei:  N 49° 02.AAA   E 009° 43.BBB

Der Cache bietet sich an für eine Rundwanderung von ca. 9 km durch unsere heimischen Wälder. Die interessantesten Teile sind sicher die Aussichtspunkte und die 'tiefe Klinge'. Wer gerne zu Fuß geht, parkt daher bei N49 02.991 E9 43.913, wer es eilig hat, bei den o.g. Koordinaten.




Bilder

Wandermöglichkeit
Wandermöglichkeit

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Ostabfall des Mainhardter Waldes mit Teilen des Kochertales und Nebent (Info), Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Hausnummer    gefunden 14x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 1x

gefunden 14. Dezember 2014 josefhd hat den Geocache gefunden

Heute war das Wetter leider nicht ganz so berauschend, somit wurde doch nicht wie vor gehabt eine kleine MTB gemacht, sondern auf die schnelle eine kleine Wandertour gesucht. Da ist mir gerade noch rechtzeitig eingefallen, dass ich vor einiger Zeit viele kleine Rätsel vom Fliegenpilz in der Hall'er Gegend gelöst hatte. Auf die Karte geschaut, ja die sind nicht so weit weg, waren interesannte Rätsel und das Ganze hört sich nach den Logs auch gut an.
Also nach dem etwas späten Frühstück rein ins Cachemobil und zusammen mit gabirelemaus ging es daran die Sinne zu überprüfen, ob die auch Outdoor genauso gut funktionieren. Schon an der ersten Station, wie heisst es doch so schön "Wer lesen kann ist klar im Vorteil" und die ging passenderweise um das Sehen, müssten wir glatt doch nochmals ein paar mehrere Meter zurück, nachdem die Dose geloggt war, für die Bonuszahlen. Danach lief alles reibungslos, bis auf das Wetter. Es wurde zwar trockener ab Mittag vorhergesagt, aber das Wetter hat wohl den Bericht nicht gelesen. So wurden wir kräftig von außen, aber durch ein paar Anstiege und viel zu winterlicher Bekleidung auch von innen ziemlich naß. Aber das konnte der schönen Tour nichts anhaben.
Einige Verwirrung brachte uns dann noch die "Fälschung" etwas Abseits der eigentlichen Strecke, da wir an den Koords nichts fanden. Erst später hatte ich wieder Empfang und stellte fest, irgendwas ist da wohl bei der Koordinatenübernahme ins Navi schief gelaufen. Gut wir kommen bestimmt mal wieder!

Ein weiterer "Die Hausnummer" konnte jedoch bei einem kleinen Abstecher gut gefunden werden und hier genehmigten wir uns erst noch einen kräftigen Schluck Tee bei der Aussicht.

Alle Aufgaben auf der Strecke konnten gut gelöst werden, auch beim Verstehen war schnell klar wie es geht, ich wollte mit dem Quick-S... die Aufgabe lösen, aber verwirrte dadurch gabirelemaus und so stiegen wir auf den Bubble-S... um. Nach einem Validierungsschritt, ein paar waren schon recht eng, aber wird schon passen und ging es Richtung Bonus.
An Bonus Stage 1 hat die Suche durch stark hüpfende Koords doch etwas viel länger gedauert, aber schlußendlich konnten die Finalendaten doch noch extrahiert werden. gabirelemaus ist gleich nach oben Richtung Finale losgespurtet, bis ich sie eingeholt hatte, war gar nicht so einfach wieder von Stage 1 auf den Weg zurück zu kommen. Und meinte, stand da nicht was im Hint?!? Also Wege waren zwar nicht verzeichnet, aber versuchen wir es einmal, und es hat gepasst. Schweiss gebadet und durch mehrmaliges ausrutschen durch dem nassen matschigen Boden kamen wir am Ende völlig dreckig an der finalen Bonusdose an. Während ich noch 20m Meter falsch war, das Navi aber zu dem Zeitpunkt noch meinte ich wäre richtig, hatte gabirelemaus die richtige Stelle schon vermutet und stand triumphierend mit der Dose da.
Hat viel Spass gemacht die Rätsel und die kleine Runde, wir kommen wieder in die Gegend, versprochen.

TFTC, josefhd - 14. Dezember 2014

gefunden 29. Juni 2013 Kocherreiter hat den Geocache gefunden

Dank Excel habe ich das Rätsel bereits vor längere Zeit gelöst. Heute habe ich die Regenpause genutzt, den Hund geschnappt und den ganz kurzen Marsch gewählt. Vor Ort war es dann auch gar nicht so schwer das Versteck zu finden

In: TB und GeoKret
Out: nix

DanCACHEööön Fliegenpilz für's Verstecken sagt
Kocherreiter

 

Ich logge gerade meine GC-Funde bei OC nach...
Diesen hier habe ich bereits bei GC geloggt und nun hier. 

archiviert 25. Juni 2013 Fliegenpilz hat den Geocache archiviert

Pflege des Cachelistings erfolgt nur noch auf GC

gefunden 12. Januar 2013 Tomjojo hat den Geocache gefunden

Schönes Rätsel mit mehreren Lösungen, aber es gibt ja Kniffe und Kombonationsmöglichkeiten. vielen Dank, das hat viel Spass gemacht

gefunden 03. März 2012 Mauergeckos hat den Geocache gefunden

Vom Aussichtspunkt aus haben wir eine abgekürzte Runde gemacht und den herrlichen Blick genossen. Sehr schön hier oben, und auch mit Kindern gut zu laufen.
Die Dose war schnell gefunden. (Falls jemand in den nächsten 2-3 Monaten suchen sollte --> Obacht, da hat ein Ferkel eine Tretmine direkt nödlich vom Versteck ausgelegt.)

Danke für Rätsel + Cache und Grüsse von den
Mauergeckos

In: - Out: -

gefunden Empfohlen 14. September 2010 Pfudel hat den Geocache gefunden

Fliegenpilz hats mal wieder geschafft, einen Mystery zu legen, der mit einem für mich wie gemachten Schwierigkeitsgrad daherkommt.
Das Lösen hat nicht soooo lange gedauert,ging jedoch ohne "Superformel" (gibts die hier??) von statten.
Mit der "Probierlösung hats aber schon auf den XXXten Versuch geklappt

Auch die Finallocation kann sich durchaus sehen lassen u. (was mich immer besonders erfreut) auch ein gemütliches Plätzchen zum hinsetzen
befindet sich ganz in der Nähe . Danach noch eine kleine Rundwanderung durch den Wald gemacht(war so "einladend" auf OSM eingezeichnet)
Thanx fürs Auslegen,
Pfudel

gefunden 21. März 2009 Windego hat den Geocache gefunden

Bei Sonnenschein auch dieses starke Holz gefunden. Der Aufstieg war allerdings auf direktem Wege ziemlich anstrengend.

 In/Out: TB Armstad PC/Murmel

Danke für das nette Rätsel und Gruß von Windego

gefunden 10. Januar 2009 baerendreck hat den Geocache gefunden

Dieser hier hat uns unsere Quote heute gründlich vermasselt [V]
Eine Straßensperre wegen Baumfällarbeiten mit einer unverständlichen Umleitung ließ uns dann etwas im Kreis umherirren, um 15 Minuten später wieder an der gleichen Stelle zu stehen [:O] Als wir dann auf der richtigen Route waren, ging es über abenteuerliche Pisten in Cachenähe...aber der Parkplatz wollte sich uns nicht offenbaren...also gings eben steil den dornenüberwucherten Hang hinauf...der Rückweg war dann easy going [8)]

Aber der Cache kann ja nix dafür...nettes Rätsel, welche durch Trial und Error schnell gelöst war und eine feine Location, schade das er bald archiviert werden soll, aber der Owner will ja Platz für was größeres schaffen, da komme ich dann gerne nochmal vorbei,
falls die Straßen frei sein sollten [:O)]

Gruß an den Owner & T4TC!

Out: Nix [;)], nur discovert [:D][:D][:D]

gefunden 23. Juli 2008 Mausemaus hat den Geocache gefunden

Ich war natürlich wieder mit von der Partie und habe das Versteck als erste entdeckt. Die Dose fand ich aber nicht... da war Lapu-Lapu diesmal schneller.
TFTC
Mausemaus
no trade

gefunden 23. Juli 2008 Lapu-Lapu hat den Geocache gefunden

Auch wir hatten letztlich mehrere Lösungen, aber eine war vor Ort die wahrscheinlichste, obwohl ich noch eine zweite auf der Liste hatte.
Laut Logbuch war hier seit 5 Monaten keiner mehr. Diese Stelle ist wunderschön zum wohlverdienten Feierabend und Sonnenuntergang, allerdings wirklich langsam etwas zugewachsen.
TFTC
Lapu-Lapu
no trade

gefunden 24. Februar 2008 sobse hat den Geocache gefunden

15:45 Uhr. Mit dem Fahrrad mal losgezogen um in die Nähe zu kommen. Dann haben wir auch erst bei unserer 3. Lösungsmöglichkeit Innocentden richtigen Ort gefunden. Tolle Ausicht bei herrlichem WetterCool.

Out: MP3-Täschchen, In New Beetle

Danke für den schönen Cache

Gruß sobse mit Frau (die auf die entscheidende Lösung kam)Laughing

Hinweis 30. Dezember 2007 Fliegenpilz hat eine Bemerkung geschrieben

...ist natürlich nicht gewollt. Daher gelöscht  :P

gefunden 30. Dezember 2007 Velodrom hat den Geocache gefunden

Und wieder einmal. Ein Platz wo man schon huntertmal war und keine Ahnung hatte das ein Cache in der Nähe liegt Laughing.
Kurz vor der Jahreswende noch gefunden. Schöner Platz.
Vielen Dank für den schönen Cache.

Ist es eigentlich gewollt das in der Cachebeschreibung auf opencaching.de die Lösung des Rätsels in Klarschrift steht? Für was dann das Rätsel?

In: Neoprentasche für Mp3-Player/Handy
Out: Regenponcho

Viele Grüße
Velodrom

gefunden 13. August 2007 Rasmus hat den Geocache gefunden

Gefunden! im 2. Anlauf, hab mich wohl leicht verrechnet. Aber wer erklärt mir jetzt den Sinn der Rätselfrage? Wie andere auch kam ich zunächst auf ein halbes Dutzend mögliche Hausnummern, nach Abschätzung immerhin noch vier. Um nicht alle abzusuchen, half mir Marits Irrtum weiter. Schöner Ort, wächst aber nach und nach zu.

In: Bleistift, Mini-Igelball, Filzwichtel

Out: Taschenbuch

Danke!

Rasmus(1) 

nicht gefunden 29. Juli 2007 Rasmus hat den Geocache nicht gefunden

Beginn siehe Geopfad. Sohn immer noch motiviert, dokumentiert mein Scheitern per Fotos. P schon bekannt, hier hab ich mal nen Christbaum geholt. Hatte zuhause schon so schön getüftelt und auf 3 Lösungen eingegrenzt, 2 davon aufgrund von Marits Umweg gemeint ausschließen zu können. An der Stelle dann mannshohes Brombeergebüsch, Trostpflaster die reifen Beeren, aber keine spoilerverdächtige Sicht auf die Haller Bucht. Konnte es sein, daß die Bäume so rasch gewachsen sind? Eine Ruhebank gegenüber war auch komplett zugewachsen, fast unsichtbar. Zuhause ist mir jetzt klar, letzte Loggung erts vor 1 Jahr, auch im Sommer, dann stimmt meine Rechnung nicht. Werde wiederkommen, für alle 3 Optionen waren wir ohne Früstück zu faul.

Rasmus(!)+Sohn1

gefunden 25. Februar 2007 aukue hat den Geocache gefunden

Nettes Rätsel, schöne Rundwanderung. Wir waren in dieser Gegend schon öfter unterwegs, aber die tiefe Klinge kannten wir noch nicht. Der Cache war gut zu finden, darüber waren wir sehr froh, da die 9km-Wanderung bei strömendem Regen absolviert wurde, und wir nur noch schnell zurück ins Trockene wollten.

out: Geduldsspiel

in  : Große Murmel

Gruß aukue

gefunden 25. Juli 2006 marit- hat den Geocache gefunden

Mit der Hilfe eines Freundes (Danke Gauss) konnte ich das Rätsel lösen. Erst hatte ich 5 Nummern zur Auswahl und er gab mir dann den Tipp wie ich den letzten Satz interpretieren muss
Mit den berechneten Koordinaten habe ich dann nach der Arbeit einen Abstecher zum Parkplatz am Denkmal gemacht. Leute aus der Szene bin ich nicht begegnet außer mir da sogar überhaupt niemand. Also Koordinaten in den Geko eingetippt und los ging es.
Geschätzte Entfernung über einen Kilometer? Und das bei der Hitze, na gut ich bin jetzt sowieso schon da also auf geht’s. Ca. 300m vor dem scheinbaren Ziel stehe ich mitten auf einer Wiese vor mir ist viel Gestrüpp und ein Bach weit und breit weder eine Brücke noch irgendwas das wie ein Weg aussieht? Habe ich doch die falsche Hausnummer genommen?
*an den Rand einer Strasse setz und nachrechen*. Ich wollte schon eien andere Hausnummer ausprobieren da fällt mir auf, ich habe nicht E 009° 43.BBB eingegeben sondern E 009° 42.BBB *arg*
Der cache wird jetzt in der Nähe des Autos angezeigt.
Ok, also den ganzen Weg zurück. Und am richtigen Ziel angekommen, konnte ich den cache nach minimaler Suche finden.
Und um meine Wanderung zu vervollständigen habe ich dann auf dem Rückweg die falsche Abzweigung in den Wald genommen (zu weit gelaufen) und musste dann um zum Auto zu kommen einmal quer durch ein Feld gehen. Ergebnis: cache gehoben und weit über eine Stunde unterwegs.
Aber für den Platz und die Aussicht hat sich der Weg gelohnt.
Out: mini Meterstab
In: Knobelspiel