Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Hänsels Seen-Tour

von Mangie     Deutschland > Schleswig-Holstein > Ostholstein

N 54° 07.963' E 010° 36.292' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. September 2003
 Gelistet seit: 13. November 2005
 Letzte Änderung: 14. Juli 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC0B0E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
5 Beobachter
1 Ignorierer
366 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

An den Koordinaten findet sich nicht der Cache. Der Punkt spielt für die Berechnung keine Rolle und muss auch nicht besucht werden. Der Cache ist nicht in Eutin oder der näheren Umgebung.

Doch nun zu Hänsels Seen-Tour:

Am Ufer eines kleinen Sees in Eutin wohnte ein armer Fischer mit seiner Frau und seinem Sohn Hänsel. Fischers Hänsel verbrachte tagein tagaus vor seinem Computer. Am liebsten beschäftigte er sich im Internet mit der Lösung virtueller Caches. Da die Online-Gebühren so hoch waren (Flat-Rate war noch nicht erfunden) und die Familie schrecklich arm war, grämte sich der Vater sehr.

Wie er sich nun abends im Bett Gedanken machte und sich vor Sorgen herumwälzte, seufzte er und sprach zu seiner Frau: "Was soll aus uns nur werden ? Was können wir tun, damit wir endlich ein wenig Geld für uns haben?"

"Weißt du was, Mann, antwortete die Frau, "wir wollen morgen in aller Frühe den Hänsel auf einen weit entlegenen See rudern und ihn dort allein lassen. Er findet nicht wieder nach Haus, und wir sind ihn los."

Aber Hänsel schlief nicht und hörte alles. Am nächsten Tag, als sie in das Fischerboot stiegen, war er bestens vorbereitet. Sie ruderten folgende Tour: Kleiner Eutiner See, Großer Eutiner See, Kellersee, Dieksee, Behler See, Schöhsee, Trammer See, Kleiner Plöner See, Großer Plöner See, Vierer See und Suhrer See.

An der jeweils tiefsten Stelle (T) der Seen setzte Hänsel eine kleine Boje aus. Alle Bojen waren miteinander durch eine Schnur verbunden.

Als sie am Suhrer See angekommen waren, gaben die Eltern Hänsel noch einen getrockneten Fisch und verabschiedeten sich auf Nimmerwiedersehen.

Aber ihr ahnt bestimmt, was geschah.....Richtig, Hänsel zog sich mit Hilfe der Schnur von Boje zu Boje und war vor der Veröffentlichung des nächsten neuen Caches wieder zu Hause.

Die 1. Aufgabe besteht nun darin, die Länge (L) der Schnur (straff gespannt von Boje zu Boje) herauszubekommen, die Hänsel benötigt hat.

Am Jahrestag seiner glücklichen Rettung fährt Hänsel seitdem zu einem Bauwerk, bei dem er das Geschehene noch einmal Revue passieren lässt.

Die 2. Aufgabe besteht darin, das Bauwerk zu finden:

T1...11 = xx,y [m]
L = xx,y [Km]

(T1 * T2) - 22,14 = N1
(T3 - T4) + 22,30 = N2
(T5 + T6) - 01,90 = N3

(T7 - T8) + 08,00 = E1
(T9 - T10) - 12,40 = E2
(T11 * L) - 9,24 = E3

North N1° N2.N3
East E1° E2.E3

Viel Glück!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

uggc://jjj.hzjrygqngra.ynaqfu.qr/ahvf/jnsvf/frra/frranyyr.cuc

Iba arha ovf arhamrua Hue va mjnamvt z Uöur. Jraa qnf Onhjrex trfpuybffra vfg, znvyg haf qvr Mnuy, qvr nhs qrz Fgrva yvaxf ibz Rvatnat fgrug. Anpu hafrerz BX qhresg vue qnaa ybttra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Holsteinische Schweiz (Info), Naturpark Holsteinische Schweiz (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hänsels Seen-Tour    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 19. Mai 2020, 18:05 Baltic Meikel hat den Geocache gefunden

Meikel heute mal ohne Damaris unterwegs...

Diese Cache-Beschreibung mehr durch Zufall gefunden und die Aufgabe sah schon nach einer gewissen Herausforderung aus. Aber der Blick in den Hint und die Meta-Daten des Bauwerkes offenbarten: Das kann doch nur hm-hm-hm sein! Also mal schnell hin, gut bekannte Location durch viele Amateurfunk-Aktionen. Um kurz vor Ladenschluss um 18:05 fündig geworden. Tja, so oft hiergewesen und in all den Jahren nie gewusst, dann man hier quasi auf einem Cache sitzt :-) Nebenbei auch noch die Alternativaufgabe gelöst - will man ja wissen...

Danke für die jahrelange Pflege, Mangie-Caches gehörten schon zu unseren GC-Anfangszeiten vor über 15 Jahren zu unseren Favourites! Was hab ich damals "An der Bake" geliebt und "Fly away" haben wir auch letzte Woche mal wieder besucht ;-)

Grüße aus Lütjenburg,

Meikel

gefunden 01. Mai 2020 MaSvMe hat den Geocache gefunden

Diesen habe ich schon auf geocaching.com am 28.01.19 geloggt. Das hole ich jetzt hiermit bei opencaching nach. Danke für den Cache

kann gesucht werden 14. Juli 2016 Mangie hat den Geocache gewartet

... und nun kann er auch wieder gefunden werden

Hinweis 14. Juli 2016 Mangie hat eine Bemerkung geschrieben

So, Berechnung an Geocaching-Seite angepasst!

Happy caching!

Mangie

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 13. Juli 2016 Schatzforscher hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GCGYW1) überein. Die Berechnung von den Koordinatenteilen N2, N3, E1, E2 und E3 sind im GC-Listing im Vergleich zum OC-Listing unterschiedlich. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (13.08.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Schatzforscher (OC-Support)

gefunden Empfohlen 18. März 2015 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

'had to do a *lot* of recherche and approx. guesses! Asked the owner, if my final-coords could do a grab'n'go, who fast and spoilerless corrected my bad maths. Okeee, if you don't know the city, it's no shame to have coords pointing into a farmer's field ;-)

'went there with my new (and very mysterious) TB for to take the 60 ft. up but the gouvernment's issue didn't let us. So a photo-log is attached (the owner has the original pict. and can validate my being-there). TFTC

 

Eine schöne, fesselnde Geschichte samt (sehr!) anspruchsvoller Aufgabe dazu. Ich tat mich wohl etwas schwerer in der Recherche, als der D-Wertung angemessen gewesen wäre und habe alles "händisch" 'rausgesucht und auf der Karte eingezeichnet. Fragte den Owner - sicherheitshalber - ob ich mit meinen Final-Koordinaten notwassern müsste. Er koorigierte schnell und spoilerlos (m)einen Tipp- / Denkfehler.

Obwohl ich viele glückliche Sommer meiner Jugend in dieser Stadt verbracht habe, kannte ich diesen Ort noch nicht. Da soll noch einer anzweifeln: "Geocaching bildet dich weiter" ;-)

Leider war der GZ verschlossen durch die Obrigkeit. Ich hoffe, ein Photolog ist akzeptabel? (Der Owner hat das Originalbild mit validierbarem Hintergrund separat zugeschickt bekommen).

Vielen Dank für den Cache, die zeitgemäße Geschichte und die kleine Hilfe! Eine Empfehlung für diesen Cache folgt...!

Edit: Empfehlungspunkt nachgereicht!

gefunden 25. Mai 2014 stalanden hat den Geocache gefunden

Dieses Rätsel hatte ich mir schon recht früh angeguckt, aber erst spät ausprobiert - die Fleißarbeit hat sich am Ende auch ausgezahlt und es kam ein plausibler GZ heraus. Da oben wurde mir ganz schön mulmig, aber das Bauwerk hält ja nun schon ein paar Jährchen länger, also vertraute ich ihm mal und konzentrierte mich auf die Suche - und die Aussicht!

Leider war ich an dem Tag - trotz der Sonne gar nicht angemessenen Muggelfreiheit - nicht fündig, weswegen ich den Joker der alternativen Logbedingung zog, die dann auch kam. Danke nochmal!

(An der Stelle habe ich auch ziemlich sicher nachgesehen, aber wie so oft kann es sein, dass ich um wenige cm vorbeigeschrammt bin...)

Danke für das Rätsel, die Logerlaubnis und den Cache!

gefunden 04. Mai 2014, 15:00 FR2013 hat den Geocache gefunden

In langen Winternaechten strickte ich einen Schal, der von See zu See zum Ziel führte. Die Länge hatte ich damit schon. Zur Tiefenmessung schlug ich Löcher ins meterdicke Eis. All die Mühe hat sich gelohnt:
Endlich war Ostern und das Objekt der Begierde wieder zugänglich. In luftiger Höhe machte ich mich im Familienteam auf die Suche.
Mo2014 wurde schließlich fündig. Da das Logbuch voll ist, spendierte sie ein frisches, in das wir uns beide eintrugen.
Dann verneigten wir uns vor der Altehrwürdigigkeit des Bauwerks und der Dose, genossen die herrliche Aussicht und stiegen wieder hinab.
Endlich ist dieses Fragezeichen direkt vor meiner Haustür einem Lächeln gewichen.
124. Tag mit mindestens einem Fund im Cacherjahr 2014
Herzlichen Dank für
Rätsel und Dose
sagt
FR2013

gefunden Empfohlen 14. Januar 2014 Die JKS-Detektive hat den Geocache gefunden

Hier also die holsteinsche Variante der bekannten Geschichte um Hänsel und Gretel.
Trotz der widrigen Bedingungen zu dieser Jahreszeit holten wir unser Schlauchboot aus dem Keller, packten 11 Bojen ein und einige Kilometer Seil. Und dann ging's auch schon los und wir schipperten von See zu See, um unsere Bojen zu platzieren. Zum Glück mussten wir das nicht wirklich tun und könnten Dank modernster Technik, Hänsels Tour virtuell zu Hause nachverfolgen. Und das hat richtig Spaß gemacht: Boje für Boje wurde versenkt, Seil für Seil wurde gespannt und Kilometer für Kilometer addiert. Dann die spannende Lösung und sofort wussten wir, dass sich Hänsels Tour gelohnt hatte. Sehr überraschend und irgendwie grandios.
Ein rundum gelungener Mystery, der uns sehr gut gefallen hat. Und was sehr gut gefällt, bekommt eine Empfehlung. Danke


gefunden 07. Juni 2013, 10:53 Parti1975 hat den Geocache gefunden

10:53:00
Letztens auf dem Stammtisch von diesem Cache und
einem lohnenden Final gehört. Also zuhause ran gemacht
und die benötigten Infos gefunden und auf virtuelle
Paddeltour gegangen.
Nach gefühlten 20 Std und Muskelkater in der Maushand
dann plausible Koords bekommen.

Heute dann erst die Zahl gesucht und schonmal notiert,
da das Bauwerk aber auf wahr. Wollte ich mir das natürlich
geben und Eintrag ins Logbuch war für mich Ehrensache,
obwohl ich nicht damit gerechnet hatte, aber da viel mein
Blick auf was und schon war der Eintrag vorhanden.
Leider ganz vorne, weil unten kein Platz mehr war.

TFTC
Parti1975

gefunden 14. April 2009 littlefarmer hat den Geocache gefunden

15:15 #931

Nun habe ich es endlich geschafft. Das Rätsel war schon lange gelöst - zum Glück gibt es oft mehrere Wege zum Ziel, ich habe den für mich einfacheren gewählt. Heute war der Zugang auch möglich, so dass wir den Kleinen in Ruhe suchen wollten. Eine Muggelfamilie behinderte uns zwar kurzfristig, aber dies konnte uns nicht daran hindern, doch noch fündig zu werden.

THX for the cache and happy hunting.
littlefarmer and wife

gefunden Empfohlen 21. März 2009 delirio hat den Geocache gefunden

12:14 #698

Wieso ist an so einem wunderschönen Tag etwas geschlossen, dass man so richtig schön genießen könnte? ellibis und ich haben heute wohl Pech gehabt...
Schön, dass der Owner eine Lösungsmöglichkeit für diesen Fall gefunden hat. Email ist unterwegs.

TFTC

gefunden 30. Juli 2008 dellwo hat den Geocache gefunden

Ein sehr schönes Rätsel, das ich mit vielen Quellenangaben, Google Earth und ein bisschen Logik gut lösen konnte. Heute vor Ort waren wir zum Glück allein, so dass wir ausgedehnt suchen konnten/mussten.
Der Blick war traumhaft. Danke fürs Herführen.

Danke für den Cache.
Grüße dellwo

gefunden 17. März 2008 Schnappy97 hat den Geocache gefunden

Ein tolles Rätsel! Genau der richtige Cache für mich mit Lernefekt und etwas Arbeit an der Karte. Super! Leider war ich in der falschen Saison da und konnte nicht loggen aber im Sommer wird das nachgeholt. Ein Cache für den Winter zuhause und dann bei schönem Wetter auf zur Dose. Vielen Dank dafür und nur Mut an alle anderen, so schwer war es nicht.

gefunden 08. Dezember 2007 KBreker hat den Geocache gefunden

#518

Schon vor längerer Zeit gelöst, aber es ergab sich nun erst die Möglichkeit, diesen Cache zu suchen. Aber dabei wurde ich enttäuscht. Das Bauwerk war geschlossen. [:(!] Blieb also Variante B mit der Erfüllung der Logbedingung.

Natürlich werde ich (vielleicht bestimmt ganz sicher [:o)]) nochmal herkommen, wenn das Bauwerk geöffnet ist. [:D]

Vielen Dank für den Cache und die Logfreigabe und liebe Grüße an Mangie,

Kai (KBreker)

gefunden 16. September 2007 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Das Rätsel habe ich schon lange gelöst, heute kam ich endlich dazu, den Cache zu heben.
Super Location! Wieder ein toller Ort, zu dem ich ohne Geocaching nie gekommen wäre.

gefunden 15. Juli 2007 Dr. Geofisch hat den Geocache gefunden

Bin Hänsel auf seiner Tour über die ganzen Seen gefolgt und habe die entsprechenden Entfernungen und Tiefen zügig zusammenbekommen. Das Versteck ist wirklich imposant und in einer tollen Gegend gelegen. Leider war schon geschlossen, so daß ich mir auf indirektem Wege vom Owner die Logfreigabe holen mußte. Wenn sich die Gelegenheit mal wieder ergibt und ich dort vorbeikomme wenn geöffnet ist, werde ich mich dann doch noch an der Dose versuchen. Danke für das Rätsel und einen Cache in so schöner Umgebung!

gefunden 08. Juli 2006 schmitty hat den Geocache gefunden

Heute mal die schon lange (und zwischendurch vergessene) und vor kurzem durch extra Hinweis verstärte und durch die Owner bestätigte Vermutung persönlich überprüft.

TNLNSL

schmitty

gefunden 07. Mai 2006 Buccaneer23 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich (zusammen mit meiner Muggeltante) beinahe alle Erhebungen der Umgebung abgeklappert habe, sind wir hier endlich fündig geworden. Schöner Ort, klasse Aussicht und schönes Versteck.

TFTC

OUT: Pin
IN: Geduldsspiele

gefunden 17. April 2006 schneefritte hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war eine anspruchsvolle Aufgabe, die wir in den vielen schneereichen Wintertagen lösen konnten. Heute waren wir nun mal auf dem Bauwerk um uns ins Logbuch einzutragen. Tolle Aussicht.

Danke für den Cache

gefunden 03. Oktober 2005 sanchopancho hat den Geocache gefunden

Heute bei bestem Wetter und langer Recherche im Internet und einem kleinen Tipp von eckiDOTus gefunden.

Um ca. 12Uhr war heute nichts los und muggelfreies Loggen war kein Problem.

Ein wirklich sehr schöner Ausblick, der für die Mühe entschädigt.
Klasse Cache, vielen Dank an Mangie.


Team SanchoPancho 
* no trade *

gefunden 17. September 2004 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Einfach nur toll. Ein Microcache mit einem herrlichen Blick über die Seenlandschaft. Davon müßte es noch mehr geben ? vor allem weiter südlich! Dieser 150. Cache auf unserer Tour de Nord war wirklich was besonderes.

Rein: TB Jeep (bereits wieder auf Tour - Log folgt!)

Kerstin & Marco mit Bobi Bohne