Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Gruenes Klassenzimmer

 Die Idee zum Grünen Klassenzimmer entstammt der im Jahre 1995 in Grevenbroich durchgeführten Landesgartenschau. Ihr

von Vater und Sohn     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Kreis Neuss

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 05.068' E 006° 35.464' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 25. Mai 2005
 Gelistet seit: 18. November 2005
 Letzte Änderung: 26. März 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC0D22
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
46 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Idee zum Grünen Klassenzimmer entstammt der im Jahre 1995 in Grevenbroich durchgeführten Landesgartenschau. Ihr habt nun die Möglichkeit das Grüne Klassenzimmer zu besuchen und Euch weiterzubilden oder einfach nur zu entspannen./p

Das "Grüne Klassenzimmer" incl. dem Schneckenhaus könnt Ihr zu folgenden Öffnungszeiten besuchen:

Sommer: Mo-Fr. 7:30 - 18:00 Uhr / Wochenende+Feiertags 11:00 - 18:00
Winter: Mo-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr / Wochenende+Feiertags 11:00 - 17:00

Nehmt Euch bitte etwas Zeit mit und lest die Informationstafeln aufmerksam durch. Alle Informationen die Ihr zum Ermitteln der Cachekoordinaten benötigt, sind auf dem Gelände zu finden. Da das Schneckenhaus auch schon mal geschlossen sein kann, sind dort keine Informationen für Euch "versteckt".

Jetzt gehts aber los - Viel Spass!


Bambusgarten
Wie lautet die Quersumme der Telefonnummer ohne Vorwahl?
A__________

Einheimische Laubbäume
Welche Nummer hat die Rosskastanie?
B__________

Einheimische Orchideen
Anzahl der Pflanzen in der oberen Reihe?
C__________

Einheimische Singvögel
Welche Nummer hat die Heckenbraunelle?
D__________

Fettkraut
Wo ist es ausgestorben? Anzahl der Buchstaben:
E__________

Gemeiner Schneeball
Wer frisst den gerne? Anzahl der Buchstaben:
F__________

Gewässerlehrpfad
Mit was unterstützte die Firma Limnotherm? Anzahl der Buchstaben:
G__________

Größter Stuhl auf dem Gelände
Welcher Name steht hier drauf? Anzahl der Buchstaben:
H__________

Hohltaube
Durch welche künstliche xxx kann man ihnen helfen? Anzahl der Buchstaben:
I__________

Honigbiene und Imkerei
Welche Nummer hat der Scheibenhonig?
J__________

Hornissenkasten
Wie viele Einfluglöcher sind auf der Vorderseite?
K__________

Kompostierung
Welcher Komposter braucht viel Fläche? Anzahl der Buchstaben:
L__________

Küchenkräuter
Welche Nummer hat die Krausblättrige Petersilie?
M__________

Leben im Boden
Welche Nummer hat der Kugelspringer?
N__________

Lebensraum Mauer und Böschung
Welche Nummer hat der Neuntöter?
O__________

Libellen an unserem Gewässer
Welches Tier ist rechts unten abgebildet? Anzahl der Buchstaben:
P__________

Lurche Mitteleuropas
Welche Nummer hat die Wechselkröte?
Q__________

Naturgarten
Wie viele Staudenarten sind hier angegeben?
R__________

Nützlinge des Gartens (Spinnentiere)
Worauf sitzt die Gartenkreuzspinne? Anzahl der Buchstaben:
S__________

Rosengarten
Welcher Ausdruck wurde schon früh geprägt? Anzahl der Worte:
T__________

Rotkehlchen
Wie viele Eier legt das Männchen im Durchschnitt?
U__________

Steingarten
Zu was zählen die Pflanzen zum größten Teil? Anzahl der Buchstaben:
V__________

Teichhuhn
Anzahl der fotografierten Eier?
W__________

Wassergarten
Welcher Philosoph wird hier erwähnt? Anzahl der Buchstaben:
X__________

Wasserschlauch
In welchem Jahr wird er beschrieben? Quersumme:
Y__________

Wie die Bienen Honig machen
Was trägt die Biene untenrum? Anzahl der Buchstaben:
Z__________

Der Cache liegt an dieser Position:
51°[M-I-C][L].[A-D-E+K][J-F-G-B+H-1]
06°[N*O/V/S][(Z+Y)/T-X+1].[U+R+P-Q+Q/2][W-1]

Bitte beim Suchen und Verstecken des Caches sehr aufmerksam sein und auf Muggel achten.

Im Anschluss könnt Ihr, ganz in der Nähe, auch noch "Zwei Wege führen zum Ziel" und "Ostimport" besuchen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qvr Fhzzr NovfM orgenrtg Qervuhaqregarhahaqnpugmvt

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Medaille
Medaille

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Erftniederung (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gruenes Klassenzimmer    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 11. Mai 2007 Vater und Sohn hat eine Bemerkung geschrieben

Liebe Cachegemeinde!
Leider muss/will ich diesen Cache heute archivieren.  :(
Dafür gibt es einige private Gründe aber auch die Tatsache, das das Objekt leider nicht mehr so gepflegt wird, wie damals bei der Cachelegung. Dazu kommt auch noch, daß öfters das Gelände trotz offizieller Öffnungszeiten einfach verschlossen war und so einige Geocacher umsonst angereist sind.
Ich bedanke mich bei allen Besuchern des Caches und für Eure netten Logs.

Happy Hunting
Vater und Sohn

gefunden 17. September 2006 Cipollini22 hat den Geocache gefunden

Da wir im ersten Anlauf leider etwas zu spät dran waren mußten wir damals abbrechen.
Heute den Cache schnell gefunden und hier warscheinlich meinen Lieblings-Cache-Kuli verloren, :( Schnief.
Insgesamt eine sehr schöne Runde.

Kahrin + Aljoscha

In: Schloß
Out: Verschiebespiel

gefunden 06. September 2006 DieNiederembter hat den Geocache gefunden

Trotz fehlender Hinweistafeln, doch noch gefunden. Das Versteck selber ist spitze. Danke

gefunden 21. März 2006 account kann gelöscht werden hat den Geocache gefunden

Hinweis 24. Februar 2006 Vater und Sohn hat eine Bemerkung geschrieben

Im Klassenzimmer hat es einige Veränderungen gegeben.
Es fehlen derzeit einige Schilder.
Bis wieder alles fertig ist gibt es hier eine kleine Hilfe.
E=C
F=P
Y=G+H

gefunden 29. Januar 2006 Retz hat den Geocache gefunden

#185
Heute habe ich ca. 2 Stunden die Grünklassenzimmerschulbank gedrückt und es war sehr interessant. Aber Wasserschlauch, Gemeiner Schneeball und Fettkraut blieben rätselhaft, sprich habe ich nicht gefunden. Die Endkoordinaten habe ich durch Logik bestimmt.

Was für ein dreistes Versteck.

Vielen Dank für die schöne, lehrreiche Tour,
Rainer.

Raus: Nix
Rein: Nix

gefunden 16. Oktober 2005 The lucky 2 hat den Geocache gefunden

Heute war „Vater und Sohn“ Tag. Dieses war der erste von drei Cache. Schöne Runde auf überschaubarem Gelände. Unser Auto war genau vor einem weiten VuS geparkt. Den konnten wir natürlich nicht ungefunden lassen.
Unterwegs mit Neanderwolf und die Meute.

Nur IN: Einkaufswageneuro
Henry, Kerstin und Annika

gefunden 17. September 2005 Thoto hat den Geocache gefunden

Das Klassenzimmer kannten wir schon und wussten daher, dass es dort schön ist. Die gestellten Aufgaben haben wir schnell und richtig beantwortet. "Sehr gut, setzen!", würde ich sagen [:D].

TNLNSL

Vielen Dank für die Lehrstunde
Thoto

gefunden 24. August 2005 Scaramanga hat den Geocache gefunden

Das Klassenzimmer haben wir gleich im Anschluß an die "Zwei Wege" besucht. Für unseren Geschmack etwas zu viele Aufgaben, der Ort ist jedoch sehr schön.
Happy Geocaching
Scaramanga

gefunden 04. August 2005 blume & wanderboyd hat den Geocache gefunden

-----------o00o----'(_)'----o00o-----------
Grünes Klassenzimmer - da kommt natürlich bei einem pädagogisch arbeitenden Biologen Freude auf.
Aber es war doch mehr der Mathematiker gefragt. Nummern ablesen ist nicht gerade die biologisch bevorzugte Arbeitsmethode.
Bei dem Rotkehlchen-Männchen kamen wir der Biologie dann etwas näher. Allerdings braucht es zur Beantwortung der gestellten Frage nicht unbedingt ein Biologie-Studium; ein gesundes Allgemeinwissen über die Sexualität der Lebewesen sollte da wohl ausreichend sein.
Interessant aus der Sicht des Mathematikers: Vater und Sohn rechnen mit einer zweistelligen Quersumme. Das ist in der Wissenschaft umstritten; viele behaupten sogar, dass die Quersummer i m m e r einstellig sei.
Da uns dieses Phänomen nun schon häufiger beim GC ereilt hat, stellen wir dazu einen Diskussionsbeitrag ins Netz: http://www.geocache-forum.de/viewtopic.php?t=4114
Wir sagen DANKE für eine schöne und fleißige Ausarbeitung (Danke, dass durch die Übernahme der Überschriften die Sucharbeit erleichtert wurde).
Wir hatten den Eindruck, dass die gesamte Location dringend einer Überarbeitung bedarf. Es wirkte alle so etwas, 'wie von gestern'!
Übrigens, den Cache habt ihr saufrech plaziert. (Zur Zeit fressen irgendwelche Nager die Tüte auf).
DANKE!
blume & wanderboyd
IN: Frankfurt GeoCoin

gefunden 02. Juli 2005 Die Firlefanzis hat den Geocache gefunden

Heute mal Botanik Unterricht der netten Sorte[:)] Ich hätte ja nicht gedacht , das ich dem Menyanthes trifoliata-Fieberklee mal in live und Farbe begegne[:P]Aber ein paar Pflanzenkenntnisse machten es schon einfacher , wo man die Augen aufzuhalten hat.[;)]Eine Station war bei uns erstmal nicht ganz eindeutig und die Hornissen waren wohl ausgeflogen , na auf diese Stiche haben wir eh gern verzichtet [:P]
Dann wurde noch der Mathematikunterricht ins Grüne verlegt-boahh jetzt bloss nich verrrechnen [;)]
Und ein schönes dreistes Versteck [^]Der Park ist wirklich einen Besuch wert!!

Eine kleine Anmerkung noch zu den Parkkoors: die sind wohl nicht so ganz legal. Wir wurden freundlich darauf hingewiesen , dass man da 15? latzt, wenn man erwischt wird... Also besser vorher Auto abstellen. Ein eindeutiges Verbotsschild haben wir nicht entdeckt, wohl aber Anliegerstrasse.

Danke und viele Grüße
Die Firlefanzis
Petra , Uli und Easy

In: Kartenset, Kreide
Out:TB, Bällchen für Easy, die geduldig an der Leine laufen mußte

gefunden 03. Juni 2005 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Wir bekennen - dieses Fleckchen Grün in Grevenbroich kannten wir bis dato auch noch nicht. Schön hier! Direkt nach Feierabend nach GV gedüst um sich vor Ort die Frage zu stellen, hm, schaffen wir das bis 18.oo Uhr überhaupt? Praktischerweise waren wir heute mit 2 Ausdrucken bewaffnet und so konnten wir auf getrennten Wegen in unterschiedliche Richtungen ausschwärmen. In der Mitte am Schneckenhaus wieder zusammen getroffen, fehlten uns dann zwei Buchstaben. Trotzdem schon mal eine Zwischenrechnung erstellt und da sich auch ohne die beiden fehlenden Buchstaben plausible Koordinaten ergaben, diese dann direkt mal angesteuert. Auf dem Weg dahin Muggels gesichtet. Diese entpuppten sich dann aber beim näherkommen als Vater samt Sohn persönlich [:D]. Grüsse nochmals an dieser Stelle.

Raus: Flaschenöffner
Rein: TB Go West Young Man!

Kerstin & Marco

gefunden 27. Mai 2005 Frazer hat den Geocache gefunden

Das ist ein toller kleiner Park in Grevenbroich. Schön, mit Geocaching an solche Orte zu kommen.
Die Aufgaben waren alle bis auf eine oder zwei gut lösbar. Für einen Buchstaben gibt es 2 sich widersprechende Lösungen, die wahrscheinlichere Zahl ist die Richtige. In Kombination mit Hint und den Rechnungen waren aber schließlich alle Daten zusammen und die Koordinaten ermittelt. Ein schönes und passendes Versteck hat den Parkbesuch dann zu einem schönen Ende gebracht. Und über die Überraschung als Zweitfinder habe ich mich besonders gefreut. Danke dafür, ein Ehrenplatz in meiner Wohnung ist bereits reserviert.
Zu meiner Schande muß ich allerdings zugeben, bei so viel Sucherei im Klassenzimmer wenig Lernstoff verinnerlicht zu haben. Naja, die Vater und Sohn Pädagogik lehnt sich an der Stelle vielleicht auch eher am 50er Jahre Modell an Tongue out

In: Blumentöpfe, Geduldsspiel
Out: Belohnung

Viele Grüße
Jörg

gefunden 25. Mai 2005 Black-Jack-Team hat den Geocache gefunden

Beta-Test durch das Black-Jack-Team:
Wir konnten eigentlich fast alles gut und ziemlich auf Anhieb finden, aber der Heimvorteil hat sicherlich mitgeholfen.
Durch reinen Zufall war am Sonntag noch ein Großteil des Black-Jack-Teams sowieso aus purer Lust hier und hat selbst schon überlegt, dass hier ein schöner Cache platziert werden könnte. Nun ist Heiko uns zuvorgekommen, aber das ist anderseits auch wieder gut so, denn so ein freches Versteck hätten wir uns nicht getraut. [;)]
Der richtige Stuhl hat sich unseren Blicken entzogen, wir haben einen anderen genommen, bei dem zufällig die Zahl auch ganz gut passte, denn es geht ja auch nur um das letzte Tausendstel. [:)]
Ein halbzahmes braunes Eichhörchen hat unsere Kids dann auch noch in seinen Bann gezogen, sodass wir sagen können: Wir haben alle viel Suchspass gehabt und sind voll auf unsere Kosten gekommen. Den Owner konnten wir noch auf einen nicht verwendeten Buchstaben [:D] hinweisen, der dann natürlich in der endgültigen Beschreibung doch noch Verwendung gefunden hat. [:)]
Vielen Dank an "Vater und Sohn" für diesen schönen Cache in unserer Heimatstadt!
TNLN