Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Trigonometrischer Punkt

von Saalfelder     Deutschland > Bayern > Roth

N 49° 14.567' E 011° 04.650' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 26. November 2005
 Gelistet seit: 26. November 2005
 Letzte Änderung: 14. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC0EBC

155 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
18 Beobachter
4 Ignorierer
3641 Aufrufe
766 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Cachelisten

Safari ohne Attribut von dogesu

Beschreibung    Deutsch  ·  English  ·  Русский

Trigonometrischer Punkt

Ihr kennt alle diese Dreiecke mit dem Punkt in den topografischen Karten.
Diese trigonometrischen Punkte gibt es tausendfach überall in Europa.
Wie sie meistens aussehen, kann man zum Beispiel hier sehen.
Eure Aufgabe ist es, diese Punkte zu finden und zu dokumentieren.
Dabei geht es ähnlich zu, wie beim Degree Confluence Project.

Um erfolgreich zu loggen, benötigt Ihr folgende Sachen:
  1. Standort des trigonometrischen Punktes (Foto mit GPSr, s. Bild 1)
  2. Aufnahme der Umgebung in Nordrichtung (Foto, s. Bild 2)
  3. Aufnahme der Umgebung in Ostrichtung (Foto, s. Bild 3)
  4. Aufnahme der Umgebung in Südrichtung (Foto, s. Bild 4)
  5. Aufnahme der Umgebung in Westrichtung (Foto, s. Bild 5)


Viel Spaß und erfolgreiche Jagd wünschen Euch
Die Saalfelder


P.S. Die Cachebeschreibung auf Russisch gibt es hier.

Bilder

Bild 1 - Standort mit GPSr
Bild 1 - Standort mit GPSr
Bild 2 - Richtung Norden
Bild 2 - Richtung Norden
Bild 3 - Richtung Osten
Bild 3 - Richtung Osten
Bild 4 - Richtung Süden
Bild 4 - Richtung Süden
Bild 5 - Richtung Westen
Bild 5 - Richtung Westen

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Trigonometrischer Punkt    gefunden 155x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 20. Juni 2019 skramble hat den Geocache gefunden

N 48° 22.606 W 123° 55.264

Sheringham Lighthouse

The plaque at the base of this monument reads:

=================================================

Sheringham Point Reference Mark

Turning Point II of the Canadian and United States boundary between the 49th parallel and the Pacific Ocean is 11170.4 meters S 37 10'49" W of this monument (North American datum of 1927)

==================================================

Documented History (by the NGS)

01/01/1978 by NOS (GOOD)

DESCRIBED BY NATIONAL OCEAN SERVICE 1978 (RBM) RECOVERED IN GOOD CONDITION.

Control Text

The horizontal coordinates were established by classical geodetic methods and adjusted by the National Geodetic Survey in December 1991.

The NAVD 88 height was computed by applying the VERTCON shift value to the NGVD 29 height (displayed under SUPERSEDED SURVEY CONTROL.) The vertical order pertains to the superseded datum.

The Laplace correction was computed from DEFLEC99 derived deflections.

The geoid height was determined by GEOID99.

Bilder für diesen Logeintrag:
monument with GPSmonument with GPS
monumentmonument
NorthNorth
EastEast
SouthSouth
WestWest

gefunden 11. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Hier ist die Station der 2. Ordnung Nr. 77 Opitzhöhe der "Königlich-Sächsischen Triangulirung".

N 50 59.717 E 013 36.174

Heute haben sich die Meßmethoden und auch die Rechtschreibung geändert:
Triangulierung.

Bilder für diesen Logeintrag:
TP OpitzhöheTP Opitzhöhe
NordNord
OstOst
SüdSüd
WestWest

gefunden 16. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Wir waren gestern an der Station Quersa der Basislinie Großenhain. Dabei fanden wir auch einen moderneren Trigonometrischen Punkt auf dem Areal.

N 51 18.748 E 013 37.247

Bilder für diesen Logeintrag:
TPTP
TP mit ErkennungspfahlTP mit Erkennungspfahl
Das alte BasishausDas alte Basishaus

gefunden 18. Juli 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Von 1862 bis 1865 wurde die Königlich-Sächsische-Triangulierung durchgeführt. Eine Station der 1. Ordnung wurde auf dem Collmberg bei Oschatz eingerichtet.

Es ist die Station 18 Collm.

N51°18'13''   E13°0'38'' umgerechnet:   N51°18,217' E13°00,633'    (aus Wikipedia)

Die Säule steht auf dem Albertturm

meine ermittelten Koordinaten: N51°18,215' E13°00,627' (nach der top. Karte)

Das Bild wurde von mir im Mai 1986 auf SW-Film gemacht.

Bilder für diesen Logeintrag:
Station CollmStation Collm

gefunden 10. Juli 2018, 12:03 staherrmann hat den Geocache gefunden

Diesen haben wir auf dem Zicker Berg auf Rügen entdeckt.

N54° 17.828
E13° 39.517

Bilder für diesen Logeintrag:
PunktPunkt
KoordinatenKoordinaten
Richtung NordenRichtung Norden
Richtung OstenRichtung Osten
Richtung SüdenRichtung Süden
Richtung WestenRichtung Westen