Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Platform Philadelphia

 Leichter Multi aus der Serie der Wiener Platform-Caches

von CityRunner     Österreich > Wien > Wien

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 10.478' E 016° 19.858' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 08. August 2005
 Gelistet seit: 27. November 2005
 Letzte Änderung: 08. August 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC0EDE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
16 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Leichter Multi aus der Serie der Wiener Platform-Caches. Dauer etwa 15 bis 30 Minuten. Bahnhof geschlossen von ca. 0.45 bis 4.45 Uhr. Auch für Rollstuhlfahrer geeignet (Aufzüge).Benötigt weniger als eine Stunde: ja; Immer verfügbar: NEIN; Verfügbar im Winter: ja; Tarnung nötig: ja; Für Rollstuhlfahrer geeignet: ja; Öffentlicher Verkehr: ja; Öffentliches WC in der Nähe: ja; Telefon in der Nähe: ja.

Liste der Platform-Caches (GC)

Im Juni 1841 wurde die Raaber Bahn als Vorgängerin der Südbahn zwischen Wien und Gloggnitz eröffnet. Die erste Lokomotive dieser Bahn stammte aus der amerikanischen Lokomotivfabrik William Norris in Philadelphia und trug den Namen ihres Herkunftortes. Später wurde die Brücke über die Südbahn nach ihr benannt. 1989 wurde die U6-Station Philadelphiabrücke eröffnet, die Bahnsteige des weiter östlich gelegenen Bahnhofs Meidling entsprechend verlängert. Im Zuge des Ausbaus wurde 2004 das aus der Anfangszeit der Raaber Bahn stammende Bahnhofsgebäude abgerissen. Im Jahre 2008 soll der Umbau abgeschlossen sein. Heute ist der Bahnhof Meidling der meist frequentierteste Bahnhof Österreichs, fast 500 Personenzüge – von der Schnellbahn bis zum EuroCity – fahren täglich hier ab, dazu kommen noch unzählige Güterzüge. Weiters verkehren hier die U-Bahn-Linie U6, die Badner Bahn, die Straßenbahnlinie 62 sowie ca. 10 Buslinien.
  • Einsteigen: N 48° 10.478'   E 016° 19.858'
    Welche Achsfolge kannst Du der Lokomotive an der Wand zuordnen? (Logisch nachdenken, ev. hilft Wikipedia!)
      • Wenn 1D1, dann aaa = 462
      • Wenn 2F1, dann aaa = 481
      • Wenn 2C1, dann aaa = 500
      • Wenn 2A, dann aaa = 519

  • Umsteigen: N 48° 10.454'   E 016° 19.917'
    GPS-Empfang wirst Du hier wohl keinen haben, trotzdem ist nicht schwer zu ermitteln, wieviele Fahrtreppen die Verteilerebene mit den U6-Bahnsteigen verbinden.
      • Wenn 3, dann bbb = 142
      • Wenn 5, dann bbb = 342
      • Wenn 7, dann bbb = 242
      • Wenn 9, dann bbb = 042

  • Aussteigen: N 48° 10.aaa'   E 016° 20.bbb'
    Begebe dich auf den Doppelbahnsteig der Pottendorfer Linie. Hier solltest Du den Cache finden.

Gleisbereiche auf keinen Fall betreten! Lebensgefahr!

Der Cache ist eine Plastikdose (6×6×4 cm).

Ursprünglicher Inhalt:
  • Bleistift + Spitzer + Logbuch + Notiz (Bitte nicht entfernen!)
  • Würfel
  • Halogenlamperl
  • PS2-DIN-Adapter
  • Stein

2006-04-04: Beschreibung geändert
2007-04-14: Beschreibung geändert

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Cqerv

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Philadelphia
Philadelphia

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Platform Philadelphia    gefunden 17x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 28. September 2009 CityRunner hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache ist noch vorhanden und derzeit auch einigermaßen problemlos zugänglich (Achtung auf Bauarbeiter-Muggles).

DIESER CACHE WIRD ANFANG NOVEMBER ARCHIViERT WERDEN!

nicht gefunden 27. September 2009 Huehnerchef hat den Geocache nicht gefunden

Hallo,

kann es sein, dass der Cache infolge der Umbauarbeiten verschwunden ist?

Viele Grüße

gefunden 03. September 2009 tweetykojote hat den Geocache gefunden

beiGC schon lange geloggt nun auch hier eingetragen

 

tftc tweetykojote 

gefunden 28. März 2007 Tec-Sau hat den Geocache gefunden

TFTC

Tec-Sau

gefunden 04. Februar 2007 tomduck hat den Geocache gefunden

kurze sonntagmorgen-cache-tour mit den Heidels05. zunächst auf der falschen platform gelandet, dann war's aber ein schneller fund. notrade, tftc

gefunden 13. November 2006 sterau hat den Geocache gefunden

Ich befürchtete ein stressiges Suchen und loggen zwischen unzähligen Muggels, aber es kam anders. Tolle Location. NT

TFTC, Sterau

gefunden 10. November 2006 cezanne hat den Geocache gefunden

I had solved the first question already a long time ago without a need to visit the first stage of this cache. While the question which leads to aaa is clearly formulated, I have some doubts about the formulation of the question which leads to bbb. Personally, I would not regard the relation "one level is linked to another level by an escalator" to be symmetric. Anyhow, it was not difficult to guess the solution which the hider apparently had in mind.

As I had to travel by the U6 line today, I got off at Meidling something which is quite unusual for me. I decided to give this cache a quick try, one of the reasons being that I am trying to use as many of the printouts that I made a long time ago when the number of caches in Vienna was smaller than it is today. I stopped printing Viennese cache descriptions a long time ago, but nevertheless I will hardly ever manage to get rid of at least those descriptions that I printed ages ago.

Fortunately, no people were near the hideout when I arrived in the target area. To sanity-check my coordinates I used the hint. The cache container was easier to find than to rehide. It was a bit tricky to get it back into its place without arising someone's attraction. I did not feel comfortable during retrieving and rehiding the cache, but it was my own choice to visit this cache. In any cases, platform caches will never become something that I like.

The cache is in good condition.

No trade

gefunden 29. Oktober 2006 Robbie13 hat den Geocache gefunden

Die koordinaten sind haar genau, das versteck toll und vor allem sauber.
TFTC
LG Robbie13

gefunden 10. Mai 2006 hixxx hat den Geocache gefunden

Einsam und allein um 8:30 auf dem verlassenen Bahnsteig.
Die Achsfolge hatte ich nicht erraten, so viele Möglichkeiten gab's aber schließlich nicht.

Danke für den Cache,
hixxx

gefunden 14. April 2006 BobLoxley hat den Geocache gefunden

Eine Attraktion für den auf diesem Bahnhof auf den Zug warten müssenden.
TFTC! TNLNSL.

Hinweis 04. April 2006 CityRunner hat eine Bemerkung geschrieben

Auf Grund der fortschreitenden Modernisierung des Bahnhofes musste ich die Beschreibung ändern. Für all jene, die bis dato auf den falschen Bahnsteigen herumgeirrt sind: Der Cache war von Anfang an als Rollstuhl tauglich klassifiziert und bislang war nur ein Bahnsteig barrierefrei erreichbar. ;)

Description modified!

gefunden 26. März 2006 Da.Verna&Di.Andre hat den Geocache gefunden

19:30
Gehört der Tender zur Lokomotive oder nicht? Klar gehört der zur Lokomotive dazu, weil ohne Tender fährt sie nicht...
Und ausserdem hat der Tender keine Anhängekupplung, also gehört der zur Lokomotive dazu, weil dann isser sicher angeschraubt.
Was soll das überhaupt heissen? Achsfolge und so...?
Ich hätt gerne, daß uns das jemand erklärt, was die komischen Codes bedeuten! Is das EisenbahnerLatein oder "takatakatatakatak" oder wie? Also haben wir im "Starbucks" bei Macciato-Doppio dann alle vier Werte in die Karte eingegeben und versucht dorthinzukommen. Dann wars, man glaubt es kaum, der einzig mögliche Platz mit dem für uns unmöglichsten aaa-Wert!
Das Versteck ist jedenfalls schon logisch - für trainierte Cacheraugen!
Beware of the "Dogcrements" on pavements and footpaths!
TFTC!
IN: GlasPerlenKetterl
OUT: SchmuckStein
CIbestC!


[This entry was edited by Da.Verna&Di.Andre on Sunday, March 26, 2006 at 2:49:30 PM.]

gefunden 12. Oktober 2005 earlgrey hat den Geocache gefunden

12.10.2005 - 15:15

Im x-ten Anlauf mit Koordinaten-Check doch noch gefunden, na ja ...

no trade, TFTC
EarlGrey

gefunden 29. September 2005 Chiroptera hat den Geocache gefunden

Ein bisserl durch einen anderen Cacher gespoiled ("der ist dort, wo ihn du verstecken tätst") bin ich einfach zum Versteck gegangen. So ganz gestimmt hats nicht, aber mit Nachjustierung der Koordinaten gings.
lg Dunja

gefunden 22. August 2005 reini hat den Geocache gefunden

Late afternoon visit to Philadelphia. Although not being a railway-freak the solution to riddle at stage 1 was easy. The cache was found after some minutes of searching the wrong object. No muggles around. Thanks for this nice platform cache
reini
out: Gavriel artwork
in: seal

gefunden 21. August 2005 Mausbiber hat den Geocache gefunden

NACHTRAG, da wir uns erst jetzt auf "Opencaching" registriert haben:
IN: Metallschirmchen
OUT: Radiergummi Schmetterling
Liebe Grüße die Mausbibers Susanna & Heinz

gefunden 21. August 2005 peter61 hat den Geocache gefunden

Ich war gemeinsam mit Mathilde da. Zuerst wollte sie mir die Achsfolge nicht glauben, lies sich dann aber durch Nachrechnen doch überzeugen. Zuerst sind wir am falschen Bahnsteig gelandet. Am Weg zurück zur Unterführung haben wir schon die Mausbibers auf einen anderen, aber auch falschen, Bahnsteig gesehen. (Sie uns aber nicht ). Beim Versteck gab es dann dafür einen fliegenden Wechsel.
Hat viel Spass gemacht,

Peter

gefunden 20. August 2005 Gavriel hat den Geocache gefunden

Nach möglichst kompliziertem Anmarsch gehoben. Dafür durften wir die Bundesheer-Lok vorbeiflitzen sehen
thx, Gavriel & Mike

gefunden 14. August 2005 theplank hat den Geocache gefunden

gefunden 14. August 2005 bagsj hat den Geocache gefunden

Nr. 2 of todays tour.

Yesterday we were just a few metres away, but didn't know that a new cache exists. Today it was no problem to find the box.

Thnx!

OUT: sweet, stone
IN: butterfly rubber, stamp