Recherche de Waypoint : 

fermé

 
Eichenhain

par GPearl     Autriche > Niederösterreich > Wiener Umland/Nordteil

Attention ! Cette géocache est "verrouillé, visible"! Il n'y a pas une conteneur physique aux coordonnées spécifiées (ou déterminées). Dans l'intérêt de l'endroit il ne devrait pas être nécessairement à la recherche !

N 48° 17.840' E 016° 20.080' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : normal
Statut : verrouillé, visible
 Temps nécessaire : 2:30 h   Distance : 20 km
 Caché en : 26. septembre 2005
 Affiché depuis : 27. novembre 2005
 Dernière mise à jour : 18. mars 2013
 Inscription : https://opencaching.de/OC0F2F
Aussi listé au : geocaching.com 

6 trouvé
0 pas trouvé
0 Remarques
0 Observateurs
0 Ignoré
126 Visites de la page
0 Images de log
Histoire de Geokrety

Grande carte

   


Description    Deutsch (Allemand)

Das Benutzerkonto des Cachebesitzers war zum Zeitpunkt der Umstellung auf die neue Datenlizenz nicht mehr aktiv. Da er der neuen Lizenz nicht zustimmen konnte, wurden seine Cachebeschreibungen entfernt.

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Eichenhain    trouvé 6x pas trouvé 0x Note 0x

trouvé 19. juin 2007 McKirni trouvé la géocache

Servus die Wadln!

Um uns die ÖBB-Fahrradpreise zu ersparen begann die Tour am 17. Juni schon in Heiligenstadt.
Entlang der Donaupromenade überholten wir sogar problemlos die Admiral Tegetthof.
Klosterneuburg, zwei kleine GIAM-Doserln, alles kein Problem.
Dann auf dem Weg zur ersten Stage wurde es allmählich steiler.
Und steiler, und steiler, ...
Aber dank Junior hatte ich eine gute Ausrede, wenn wir hin und wieder eine kurze Schiebe-Etappe einlegten.
Und irgendwann wurde es immer wieder eben oder ging sogar erfrischend bergab.

Die Stationen waren alle eindeutig, nur bei C hatte ich die üblichen Probleme.
Eigentlich dachte ich ja, dass ich C ausrechnen könnte.
Grundsätzlich richtig, nur waren wir am Ende der Tour schon so ausgetrocknet, dass wir nicht mehr alle Möglichkeiten abklappern wollten.
Schade eigentlich, der Cache wäre nur noch 180m entfernt gewesen.

Zu Hause angekommen stellte ich fest, dass GPearl am selben Tag störende Verunreinigungen bei C festgestellt hatte.
Na dann ... Cacherehre gerettet!
Nur den neuen Hint verstand ich nicht.
Erst am nächsten Tag hatte ich plötzlich die geographische Erleuchtung und erhielt kurze Zeit danach auch eine Bestätigung von GPearl.

Erstaunlichweise meinte Junior: "Dort fahren wir aber NIE wieder mit dem Fahrrad hin".
Daher gaben wir uns am nächsten Tag als Anrainer aus und konnten uns mit dem Auto gottseidank bis auf 200 Meter dem Cache nähern.

out: kleines Raumschiff (Junior MUSSTE nach dieser Tortur unbedingt ein Erinnerungsstück bekommen)
in: ausnahmsweise nichts (als Cachegröße ist Regular angegeben daher habe ich feine, aber viel zu große Tradingitems mitgenommen, das Doserl ist wirklich nur small)

trouvé 06. août 2006 peter61 trouvé la géocache

Im zweiten Anluaf ohne Probleme gefunden.
Nachdem wir alle Werte hatten, war es kein Problem die richtigen Koordinaten zu berechnen und den Cache zu finden.
Besten Dank nochmals an gpearl für die Unterstützung bei Stage 1.

Peter

trouvé 31. octobre 2005 reini trouvé la géocache

Sehr schöner Cache. Bei der ersten Station hatte ich vorerst auf einen Hochstand gesetzt der eigentlich nicht mehr so sicherungswürdig ist. Stationen 3 und 4 finde ich recht witzig! War anstrengend, v.a. wenn man ankommend bei stage 1 schon 24km geradelt ist (und sich dabei zuvor noch verfahren hat). Lt. "biker fair play" soll der cache übrigens ab morgen bis Ende Februar nicht mehr mit dem Rad gemacht werden! Ja, und kalt wars, aber schön.
Danke
reini
out: CD
in: Spielzeugtempel

trouvé 01. octobre 2005 bagsj trouvé la géocache

We started the cache afternoon with this one and came with the bus. Not knowing that the station "Windischhütte" is serviced only on demand we almost missed the starting point, but in fact we had only to add a 15 minute walk to the tour. :)

All stations were found without any troubles, only at stage 3 we were a bit unsure about the producer's name. But even with more than a few steps from stage 2 we were sure to be in the right place.

At the crime scene we met Gavriel, who already collected all the data - except stage 3 ;)

So we hurried up and overhauled them to get the STF ;)

Afterwards we went on as suggested and made the "Kloburg Cross Country". :D

Thnx for this pleasant walk!

OUT: stuffed animal, boxing glove
IN: flower, dog, frog, TB "Geo K8's Geogaphy Lesson"

trouvé 01. octobre 2005 Gavriel trouvé la géocache

Beim Anmarsch im Tal gabs schon den ersten "Exoten" zu entdecken: einen Quittenbaum samt Früchten.
Vorbei an Kürbisfeldern gings dann in Richtung Zielgebiet. Bagsj war aber schneller.
Wenn nicht zu viel Schnee liegt, könnte das vielleicht auch mit LL-Schiern klappen.
thx, Gavriel & Mike

trouvé 28. septembre 2005 M.W. trouvé la géocache

Carpe diem - bearing in mind the tomorrow´s weather forecast I used the todays afternoon to do the bike tour, started at the recommended point and needed a 20km´s ride and almost 500 meters of elevation gain to find the cache and to return to the car again.
All stages were found smoothly, but to identify some of the values a certain non-metallic tool of the swiss-knife was very helpful.
At last distrusting the provided formula misleaded me to a 2km´s detour - quite senseless [:I], since GPearl´s calculations are very accurate. So finally I returned ruefully and using my first result I found the box on the point, in best condition. Logged 6:00pm.

In: boxing glove
Out: PC game

Thx for the challenge and the downhill after, reminding me to replace the brake pads.
W/M.W.