Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Zwei Geschwister

von gagaa     Deutschland > Baden-Württemberg > Freiburg im Breisgau, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 59.687' E 007° 50.999' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 03. Dezember 2005
 Gelistet seit: 03. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 18. Oktober 2006
 Listing: https://opencaching.de/OC10A9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
9 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache ist sechs Personen gewidmet, wobei die meisten Menschen meist nur die Namen der zwei Geschwister mit dieser Gruppe verbinden.

Dieser kleine Cache ist in der Innenstadt versteckt. Obige Koordinaten zeigen auf den Bertholdsbrunnen. Die Cachelocation befindet sich innerhalb eines Radius von 1 Kilometer.
Die genaue Cachelocation ergibt die Analyse des folgenden Textausschnitts, der sehr viel mit den genannten Personen zu tun hat:

Warum verhält sich das deutsche Volk angesichts all dieser scheußlichsten menschenunwürdigsten Verbrechen so apathisch? Kaum irgend jemand macht sich Gedanken darüber. Die Tatsache wird als solche hingenommen und ad acta gelegt. Und wieder schläft das deutsche Volk in seinem stumpfen, blöden Schlaf weiter und gibt diesen faschistischen Verbrechern Mut und Gelegenheit, weiterzuwüten und diese tun es. Sollte dies ein Zeichen dafür sein, daß die Deutschen in ihren primitivsten menschlichen Gefühlen verroht sind, daß keine Saite in ihnen schrill aufschreie im Angesicht solcher Taten, daß sie in einen tödlichen Schlaf versunken sind, aus dem es kein Erwachen mehr gibt, nie, niemals? Es scheint so und ist es bestimmt, wenn der Deutsche nicht endlich davon aufsteht, wenn er nicht durch schaut, protestiert und durch greift, wo immer er nur kann, gegen diese Verbrecherclique, wenn er mit diesen Hunderttausenden von Opfern nicht mitleidet.

Bevor Ihr loszieht, seid Euch sicher, daß Ihr den Text richtig verstanden habt. Sonst solltet Ihr vorher den Hint lesen.

Die Deckel des Caches lassen sich einfach durch zusammendrücken der beiden Teile öffnen. Danach bitte wieder alles gut verschliessen und etwas auseinanderziehen, damit er auch hebt.
Danach wieder gut verstauen, er lässt sich wieder dort reinklemmen und zur Not gibts noch ne zusätzliche Befestigungsmöglichkeit.

Startinhalt (bitte drinlassen):
  • Cache Logbuch
  • Bleistift und Spitzer
  • Stashnote
Achja, am besten Spätabends oder Frühmorgens machen. Gruppen fallen wahrscheinlich weniger auf. :-)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Iretyrvpug qra Grkg zvg qrz Bevtvany.
Qre Pnpur ungf trea jnez haq yhsgvt.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Zwei Geschwister    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. April 2006 nujukotaj hat den Geocache gefunden

ich war zwar zum erstenmal an dieser Stelle und bin vorher noch nie daran vorbeigelaufen, aber dennoch problemlos gefunden. Leider waren einige Muggels in der Nähe, so dass fishpda den Cache unter seltsamsten Verrenkungen wieder verstaute, um nicht aufzufallen... ;-)
Out: TB Tattoolady's Advocating Responsible Gaming Medallion
In: Kugelschreiber

gefunden 21. April 2006 fishpda hat den Geocache gefunden

Unsere Eingebung war gaenzlich irdisch. Wie oft ist man da schon vorbeigelaufen - selbst als Ingenieur.

gefunden 14. April 2006 Gonzoarts hat den Geocache gefunden

Diesen Cache konnten wir dank einer himmlischen (oder so ähnlichen) Eingebung schnell finden.
Im Logbuch fanden wir dann einen komischen Eintrag "der kleine Zwerg bückte sich und schrie Juhuuu" aber er war trozdem wieder an seinem Platz und alles war in Ordnung

Danke für den Cache

Grüße Gonzoarts

gefunden 29. Januar 2006 fogg&co hat den Geocache gefunden

Da läuft man hunderte Male an solchen Stellen vorbei und kriegt nix mit! XDreamTeam hat mich dann heute mit der Nase drauf gestoßen [:I]. Wieso wusste ich eigentlich nix davon?

Danke für den Cache an gagaa und XDreamTeam fürs Augenöffnen - fogg

gefunden 18. Dezember 2005 dh1vwr hat den Geocache gefunden

Schöner "Zum-Frühstück-Spaziergang"... War dann doch recht schnell gefunden, diesmal erfreulicherweise ohne nervige Muggels, da mein erster Anlauf deswegen scheiterte und mir kaum eine Möglichkeit ließ zu suchen...

Grüßle! Sunny *DH1VWR* :o)

gefunden 17. Dezember 2005 Nybbler hat den Geocache gefunden

Da saß ich zuerst mal auf dem Schlauch, wo sich denn so die grobe Umgebung befinden könnte. Beim Stammtisch wurde mir leicht nachgeholfen und dann war es einfach. Einfach? Naja, abgesehen von den Muggelscharen nachts um 0 Uhr! Das Verstecken hat genausolange gedauert, wie das rausholen.

Gruß+Dank,
Nybbler

gefunden 11. Dezember 2005 Schokokekse hat den Geocache gefunden

Auch wir hatten so unsere Probleme mit den Muggels (trotz Dunkelheit) und der Suche vor Ort... Nach kurzer Stärkung und Aufwärm-Pause waren wir dann aber doch noch erfolgreich.
Die Sache mit dem Bonus hatten wir irgendwie nicht richtig verstanden (wäre aber eh schon zu spät gewesen...), wir dachten sie wäre für jemanden bestimmten...
Die Schokokekse

gefunden 11. Dezember 2005 zebrahoernchen hat den Geocache gefunden

Tja, was soll ich Tigers Log noch groß hinzufügen - einmal mehr ne Stelle, an der täglich tausende von Muggels vorbeitraben ohne von der "Zauberwelt" zu wissen, die sie verpassen ;-)

danke für den Bonus

gefunden 11. Dezember 2005 Tiger hat den Geocache gefunden

Welch ein 3. Advent-Cache. Das Rätsel war kein Problem, wohl aber dann die Feinsuche im Gelände. Wir (Tiger+Zebrahörnchen) haben geraume Zeit damit zugebracht, unauffällig überall rein und wieder raus zu kriechen. Wir haben viele tolle Ecken entdeckt und zum Schluss dann auch den Cache. Jetzt hieß es nur noch abzuwarten, bis der IP-Telefon-Tscheche mit samt seinem Laptop endlich fertig wird. Als die Luft endlich rein war, konnten wir die Cachebox zwar bergen aber vorerst vor lauter Muggels nicht zurücklegen. Wir haben sie dann ersmal mitgenommen und sind was Essen gegangen. Im Schutz der Dämmerung ist es uns dann später doch noch gelungen, den Cache auch wieder los zu werden. Danke auch für den Bonus, war sehr lecker ;-)

Tiger

gefunden 04. Dezember 2005 etrossi hat den Geocache gefunden

Mann, das Schwierigste sind doch die Muggel!
Trotz strömendem Regen war das Wiederverstecken ein sehr schwieriger Akt mit schliesslich durchnässter Hose.

In der Ruhe kann man das sicher noch etwas besser machen, aber wir haben sichergestellt, dass man den Cache nicht sieht.

Eine tolle Idee mit einem Ausflug in die Geschichte, der uns leicht fiel.
Vielen Dank für diesen Cache!

Erika und Thomas
(etRossi)

no trade

gefunden 04. Dezember 2005 sinn42 hat den Geocache gefunden

Da habe ich angesichts der Erlebnisse von frgcc und den Empfehlungen des Owners doch lieber gewartet, bis die tiefe Nacht hereingebrochen war, und es hat sich gelohnt: es waren nur noch relativ wenige Muggels unterwegs. Zuerst habe ich an einigen falschen Orten gesucht, bis ich schließlich doch noch erfolgreich war. Zum loggen begab ich mich dann erstmal in eine ruhige Ecke. Das Verstecken des Caches war anschließend gar nicht so leicht, weil das sichere Reinklemmen auch mit verschiedenen Ausziehweiten einfach nicht klappen wollte. Ich habe dann auch angesichts des erhöhten Gewichts durch den TB die zusätzliche Befestigungsmöglichkeit genutzt, so sollte er gut gesichert sein.

Vielen Dank für den schönen Cache, über den Stehenbleiben-Bonus habe ich mich besonders gefreut (was für ein Service [8D])

Grüße,
sinn42

in: TB Cache Mobil
out: Bonus