Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Arizona 66

 Kurz-Multi-Mystery mit zwei Stationen

von alice     Deutschland > Baden-Württemberg > Zollernalbkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 15.290' E 008° 55.210' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 22. Januar 2005
 Gelistet seit: 06. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 10. September 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC1125
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
177 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Bevor ihr loszieht, sollte euch klar sein, was 75 105 112 117 bedeutet. Wenn ihr euch damit gründlich auseinandergesetzt habt, wisst ihr, was wir bei Stage 1 versteckt haben.

Stage 1 hat die Koordinaten N48 15.290 E008 55.210
Dort findet ihr die Koordinaten des Finals.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[stage 1] nhs Fgnuy oyrvora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Arizona 66    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. Februar 2012 Muesman hat den Geocache gefunden

Eine wunderschöner Platz
Danke.
Muesman & Wife

gefunden 12. Juni 2009 delete_119718 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 17. Mai 2020

gefunden 15. Juni 2008 Lembergkraxler hat den Geocache gefunden

Nachdem das mit den Zahlen relativ schnell gelöst war, konnten wir uns auf den Weg machen. Der Start war dann doch nicht gleich erfolgreich, da einiges an Muggels unterwegs war, aber schlußendlich die erste Stage doch gefunden. Leider war heute kein Wasserfall sondern nur ein "Tröpfchenfall" zu sehen. Trotzdem eine schöne Location die ihren eigenen Reiz hat.
Den Cache danach gut gefunden.
TFTC
Lembergkraxler

gefunden 17. März 2007 Team BMW-Biker hat den Geocache gefunden

Gefunden um 12:35 Uhr
Dieser Cache war schon längst überfällig! Fuer das Zahlenrätsel brauchten wir sehr viel Zeit. Der Rest war klar, da wir selbst schon an so etwas dachten. Das Final war klein und pfiffig gemacht!

Gruß und Danke an Alpha & Alice für den Cache

In: Münze
Out: Ninjakämpfer

Team BMW-Biker Jupp und Sigrid

gefunden 15. Oktober 2006 rembrandt95 hat den Geocache gefunden

gefunden

gefunden 24. Juni 2006 gpsinvain hat den Geocache gefunden

Heute früh hatte ich mich auf den Weg nach Arizona gemacht. Das Rätsel hatte ich schon vor einiger Zeit gelöst und ich freute mich auf einen schönen Morgenspaziergang. Nachdem ich die spärlichen Reste des Wasserfalls bewundert hatte, begann ich mit der Suche. Dies war ja mal wieder was Besonderes. Der erste Cache mit Cacherzuführung. Das war aber auch gut so, weil ich an Stage 1 absolut keinen Empfang hatte.
Das Final war dann dafür sehr schnell gefunden.

Fast hätte es mich heute erwischt. ich konnte mich gerade noch in Sicherheit bringen. Eine Warnung an nachfolgende Teams (vor Allem an ein bestimmtes) findet Ihr als Foto.

Vielen Dank für diesen Cache an alice & alpha.
Leider war dies der (vorerst????) letzte Cache von a&a hier in der Gegend. Ich freue mich schon auf mehr.

Viele Grüße ans andere Ende von Albstadt.
gpsinvain

@owner: Der Hinweiszettel an Stage 1 wird langsam feucht. Leider habe ich meinen letzten Zipp-beutel gestern verbaut.

Update: Oops -> Falsches Datum, bei den Amis ist ja noch gestern...

gefunden 12. Februar 2006 Zerber hat den Geocache gefunden

gefunden 12. Februar 2006 adrenalin hat den Geocache gefunden

Vor ner Woche im Chat mit Zerber: "...rätsele seit längerem an diesem Alice-Cache rum. Willst Du nicht auch mal gucken?"

Ziemlich schnell konnte ich ihm sagen, was uns wahrscheinlich an Stage1 erwarten würde.

Allerdings war die Cacherzuführung zum Stage1 ziemlich schneebedeckt, als ich dort ankam. In den 20 Minuten, die Zerber später kam, habe ich den Schnee von oben bis unten beseitigt, aber nix gefunden. Eine verdächtige Stelle konnte ich noch nicht untersuchen, da sie zugefroren war. Nach telefonischer Bestätigung vom Owner holte ich kraftverstärkendes Werkzeug aus dem Auto. Ja, da war Stage1. Und der Final war schnell berechnet.

Dort angekommen peilten wir kurz, sahen uns an, und schüttelten die Köpfe: Nee, hier suchen wir bei dem Untergrund ohne Seilsicherung nicht rum. Bestenfalls würde man beim Abrutschen von nem Baum gebremst, schlechtestensfalls...

Naja, wo KÖNNTE es denn sein, wo man auch bei diesen Bedingungen rankäme. Naja, das eine Versteck da könnte... genau, das IST es. Schnell geloggt und vorsichtig wieder versteckt.

Vielen Dank für die schöne Idee!

gefunden 27. November 2005 geko999 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich den Cache praktisch schon geknackt hatte, bevor es ihn gab - dank an Alice für den 'Trockentest'  :-) - wurde er irgendwann vor grauer Vorzeit bei absolut guten Tretverhältnissen, begonnen. Aber irgendwann wird alles zu Ende geführt :-)

Grüße und Danke für das schöne Rätsel
geko999

gefunden 07. Februar 2005 FriCa hat den Geocache gefunden

Nach langer intensiver Vorarbeit und Rätselei mit Nox Fräse ist dann endlich der Knoten geplatzt. Wir kennen jetzt endlich sämtliche Highways in Arizona und Straßenabschnitte der Route 66.[:D]
Sehr zu loben sind die baulichen Maßnahmen von AliceΑ, die zu Stage 1 führen. Das ist unbedingt zur Nachahmung empfohlen.[:D]
Vielen Dank an AliceΑ für den Cache an dieser tollen Location.

In: mind. 2 überhitzte Google-Server
Out: viele schöne Anekdoten und um hundert Ecken gedachte Zusammenhänge zu diesem Cache

Gruß

FriCa + Happy