Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Magischer Stein

von fogg&co     Deutschland > Baden-Württemberg > Breisgau-Hochschwarzwald

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 56.334' E 007° 45.444' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 25. Juni 2004
 Gelistet seit: 19. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 27. Oktober 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC12C6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
104 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Magischer Stein

Man kann diesen Cache als Multi angehen. Allerdings geht dies nur zweimal im Monat (s.u.). Alternativ kann man ihn auch als Mystery lösen. Dazu muss man aber die relevante Heimatliteratur lesen. Das Web gibt nicht ausreichend Auskunft.

Die meisten Steine liegen einfach nur so herum. Manche Steine haben aber eine besondere Bedeutung. Der ungewöhnlich geformte Stein, um den es bei diesem Cache geht, ist für die Einwohner in der Umgebung seit mehreren Jahrhunderten von außerordentlicher Wichtigkeit. Er sichert den Frieden, gibt Orientierung, grenzt ab und führt zusammen.

Allerdings erfüllt der Stein, den man bei den Startkoordinaten an zwei Terminen pro Monat besichtigen kann (1. Sonntag im Monat, 10-12 Uhr, und 3. Sonntag im Monat, 15-17 Uhr), nicht mehr seine ursprüngliche Funktion. Eine Kopie hat seine Aufgaben übernommen. Die ungefähre Lage dieser Kopie erfährt man an den Startkoordinaten, wenn man zur richtigen Zeit erscheint. Ebenso erfährt man, in welchem Jahr der Originalstein (O) und die Kopie (K) ihre jeweilige Funktion übernommen haben:

  • Jahr Originalstein: O = o1 o2 o3 o4 =
  • Jahr Kopiestein: K = k1 k2 k3 k4 =
Außerdem interessiert die Differenz, die Summe und das Produkt dieser Jahre:
  • Differenz: K - O = d1 d2 d3 =
  • Summe: K + O = s1 s2 s3 s4 =
  • Produkt: K * O = p1 p2 p3 p4 p5 p6 p7=

An der Position

  • s3 s2 ° s4 p7 . k1 p6 k4 ' Nord =
  • o2 ° d2 p6 . k2 o3 o1 ' Ost =
befindet sich eine Struktur, die als die Letzte ihrer Art dort aufgestellt wurde. Das Jahr der Errichtung ist
  • E = e1 e2 e3 e4 =
Geht man weiter in Richtung der Kopie des Steines, kommt man an einem Denkmal vorbei, das an eine Sage erinnert, in der ein Hund eine wesentliche Rolle spielt. Das Jahr der Errichtung des Denkmals ist
  • H = h1 h2 h3 h4 =
Schließlich muss noch die Position der Kopie des Steines bestimmt werden:
  • n1 n2 ° n3 n4 . n5 n6 n7 ' Nord =
  • ö1 ° ö2 ö3 . ö4 ö5 ö6 ' Ost =
Auf dem Stein findet man verschiedene Zahlen. Die am weitesten rechts stehende Ziffer der kleinsten Zahl auf dem Stein sei
  • x1 =
Die am weitesten links stehende Ziffer der größten Zahl sei
  • x2 =
Den Cache findet man bei:
  • n1 h2 ° n3 (ö4-d1) . x2 h3 p4 ' Nord =
  • ö1 ° o3 (n4-e3) . e4 x1 (k4-h4) ' Ost =


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va nygre ubuyre Jhemry

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Magischer Stein    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. März 2012 Burstelhexe hat den Geocache gefunden

#793

Heute mal wieder zusaammen mit dijoschu auf Tour gegangen und auch hier vorbei geschaut.
Das Einstiegsrätsel war schon lange per Inet gelösst nur leider bislang nicht nach hier oben gekommen.
Als dijoschu mir erzählte hier müsse er nochmal schauen da er beim ersten Mal nicht erfolgreich war musste ich einfach mitkommen.
Vielen Dank für das schöne Rätsel bei dem man einiges lernen kann.


TFTC Burstelhexe vom Team Mengen
_____________________________________________
PMR Kanal 2 immer dabei
(4.5 Sterne bei GCVote)

gefunden 09. Februar 2011 molchebaer hat den Geocache gefunden

Ein Cache in mehreren Teilen...
Teil 1: Recherche schon vor Monaten
Teil 2: Ortstermin 1 - leider keine Zeit mehr gehabt - musste abbrechen
Teil 3: Ortstermin 2 - kurz die Struktur besucht und die fehlenden jahreszahlen notiert - musste wieder abbrechen
Teil 4: Nochmals Recherche und dann Ortstermin 3.
Endlich konnte ich heute bis zum Stein vordringen! Aber was war hier geschehen? Es bot sich ein Bild der totalen Verwüstung - die Waldarbeiter hatten ganze Arbeit geleistet!icon_smile_shock.gif
Die letzten Zahlen am Stein notiert, gerechnet und das Final angesteuert! Doch wo nur war die "alte hohle Wurzel"icon_smile_question.gif
Doch ich hatte Glück: Punktgenau lag sie da die Dose - noch unberührt von den Waldarbeitern icon_smile_big.gif - hoffentlich noch länger!
Vielen Dank für diesen tollen (langwierigen) Cache an diesem schönen Ort!

TFTC!
molchebaer (#820)

gefunden 12. Mai 2009 rastapanx hat den Geocache gefunden

Das war ein echtes Heimspiel. Da wir uns in dieser Gegend bestens auskennen und auch die Geschichte mit dem Hund seit unserer Kindheit bekannt ist, war es beinahe schon ein bike-in.
Das Final war einfach zu finden und schön versteckt. Die Dose ist trocken und in bester Ordnung.
Vielen Dank für die schöne Geschichte, die einige Kindheitserinnerungen geweckt hat.
Die Rastapanx

gefunden Empfohlen 15. November 2008 wiwocasi hat den Geocache gefunden

Waren vor drei Wochen schon mal da. Hatten 'ne falsche
Rechnung, und schon war's nix mit dem Schatz. Heute aber doch mit neuer Rechnung gefunden!
TFTC!

in:Tattoos, Holzspiel, Scoubidou
out:Karabiner, Trillerpfeife, Kreisel


wiwocasi + Lau

gefunden 07. Juni 2007 Otthecat hat den Geocache gefunden

Letzten .... haben wir die erste Aufgabe gelöst. Heute sind wir zur Wanderung aufgebrochen. Nachden wir uns durch Alphornbläser gekämpft hatten gings los. Waren glücklich, als wir den Cache auf Anhieb heben konnten!!! Wir sind Cacher, wir sind HELDEN,...wir sind saudreckig und brauchen erst mal ne Dusche.

Hat super Spass gemacht. Dank an fogg

Otthecat and Luke

out: Hündchen

in: Briefmarke

gefunden 30. Juli 2006 Team Sulzburg hat den Geocache gefunden

Nach einer kurzen Pause im zweiten Anlauf den Cache gefunden.
Schöner Spaziergang, hat uns sehr gut gefallen.

in: Wasserball
out: Leuchtmarker

gefunden 04. September 2005 Schokokekse hat den Geocache gefunden

Murphy's Schnecken...

Heute wäre _die_ Chance für diesen Cache gewesen - die Location mit dem Originalstein hatte heute nicht (wie sonst immer) nur 2 Stunden geöffnet, sondern war den ganzen Tag zugänglich (dank dem Pfaffenweiler Schneckenfest). Also war unsere ganze Hektik (Ankunftszeit: 2 Minuten vor der regulären Schliessung) völlig umsonst - schöne Grüsse von Murphy [;)]

Der Rest ging dann recht gut, nur bei der "Richtung der Kopie des Steines" bei E waren wir uns zunächst nicht so ganz einig. Hier wäre ein zusätzlicher Hinweis vielleicht nicht ganz schlecht, zumal der Cache ja sowieso (zurecht) mit "signifikant hike" markiert ist. Trotzdem fanden wir dann auch den Hund und den Kopiestein und konnten die Zielkoordinaten berechnen.

Nun noch den Kampf gegen Dornen und schlechten GPS-Empfang ausgefochten und wir konnten den Cache erfolgreich heben!

Sehr interessant, schöne Location und nette Wanderung. Leider blieb uns keine Zeit mehr für das Pfaffenweiler Schneckenfest...

In: -
Out: TB "Children Of The World" - der Cache wurde in letzter Zeit so selten gehoben, dass wir den TB an einer mehr kinderfrequentierten Stelle wieder aussetzen wollen.

Vielen Dank & Grüsse
Die Schokokekse

[This entry was edited by Schokokekse on Tuesday, December 20, 2005 at 12:01:27 PM.]

gefunden 07. Juli 2005 schmid-on-tour hat den Geocache gefunden

7.07.2005 11:45

Auch wir haben zwei Anläufe für den Cache gebraucht.
Zu Hause dann hat es bei uns "Klick" gemacht und heute wurde der Cache innerhalb kürzester Zeit gehoben.

Danke für den Cache,

Schmid-on-Tour

Ute,Thomas+Tobias

In: TB "Children of the world"
Out: nix

P.S Der Cache ist randvoll und eine neue Tüte wäre sinnvoll.

gefunden 04. Januar 2005 toefftoeff hat den Geocache gefunden

Auch ich habe für den Cache zwei Anläufe gebraucht... Nicht weil er soooo schwierig ist. Beim ersten Mal war ich einfach zu spät dran, um den Cache in einem Rutsch zu machen, ich (und vorallen meine Begleitung) wollte ja auch keinen Nachtcache machen.
Heute dann bis zur "Struktur" (zweite Position) gefahren, da ich diese schon beim erstenmal angelaufen habe. Das übrige war recht einfach, allerdings war der Weg von der Kopie des Steines zum Cache ziemlich lehmig...
Der Cache war schnell lokalisiert. Wieso war da eigentlich schon so lange keiner mehr, der Cache ist wirklich sehr schön?!
Out: Golfball
In: TB Brewpub Traveller (vielleicht ist das ein ansporn den Cache zu machen)

Danke an Fogg für diesen schönen und lehrreichen Cache!

Gruss, Toefftoeff

gefunden 17. Oktober 2004 Nybbler hat den Geocache gefunden

Bronze nach 4 Monaten?
So schwer ist der doch gar nicht und eine schöne Runde ist es noch dazu!
Aber trotzdem hab ich 2 Anläufe gebraucht: Beim ersten Besuch an den Startkoordinaten hab ich mir zwar alles sehr ausführlich angeguckt, aber an der wirklich wichtigen, offensichtlichen, einfachen Stelle akute Tomatitis bekommen. Bei Foggs Caches scheine ich immer mit einer gewissen Blindheit geschlagen zu sein. Heute dann am Start erfolgreicher gewesen. Danach ab in die Reben. Ich wollte erstmal gucken, ob ich die erste Station finde und hab deshalb noch keine Wanderschuhe angezogen. Großer Fehler! Von der ersten Zwischenstation ging dann nämlich doch weiter zum Hund und dann zum Stein und dann zum Cache. Uff, meine Füße glühen. Gut, daß bei den Stationen auch Tafeln daneben stehen; ich hätte manche Zahlen nämlich anders interpretiert. So aber kam ich punktgenau ans Ziel und hab direkt das wenn's-da-nicht-is-freß-ich-nen-Besen-Versteck gesehen. Wo kriegt man solche Dosen her?

In/Out: nix

Gruß+Dank, Nybbler