Wegpunkt-Suche: 
 
Der Schuh des....

von Derwydd     Österreich > Niederösterreich > Wiener Umland/Nordteil

N 48° 09.847' E 016° 03.903' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: andere Größe
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 2.6 km
 Versteckt am: 26. Dezember 2005
 Gelistet seit: 26. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC135C

21 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
158 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Bis auf die letzten Meter ein drive in, aber ihr versäumt was wenn ihr nicht zu Fuß geht. (Schöne Gegend)

Wenn man will, kann man an den angegebenen Koordinaten auch parken.
Dort steht ein größerer Bildstock mit einer Malerei.
Frage 1:
Wie viele Vögel sind auf dem Bild zu sehen. Die Antwort ist A
Frage 2:
Welche Gemeinde stellt die Rastbänke gleich daneben zur Verfügung? Konvertiert die Buchstaben (A=1, B=2,...)zählt die Zahlen zusammen, das ist B
Der Cache liegt dann an folgendem Punkt:

N1=N+(A*A)+1
E1=E-((B*8)+(A*8))

Der Cachebehälter ist eventuell etwas ungewöhnlich ;-)
Originalinhalt:
Logbuch (Stift vergessen)
CD
ein "Maxerl"
Goofy
Duftspray
Taschenkalender

Bilder

Irgendwo hier...
Irgendwo hier...

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Schuh des....    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 06. Januar 2021, 07:00 wtap hat den Geocache gefunden

Bei der Wanderung auf den Pfalzberg hätten wir uns noch etwas mehr Schnee und vor allem weniger Gatsch erhofft, leider war es aber schon wieder etwas zu warm.
Bei der oberen Hälfte hatten wir  herrlich verschneite Bäume und manchmal blinzelte sogar die Sonne durch.

Die Aufgaben beim Marterl waren gut zu ermitteln, entsprechend konnten wir gut die Fährte bis zum Ziel aufnehmen.
Die Aussicht dort war sensationell, nur der "Dose" merkt man die unglaublichen 15 Jahre schon an - dafür ist sie aber eh in einem erstaunlichen Zustand.

Danke für den Cache!
In: TB wandering unicorn

gefunden 20. Dezember 2020 GeoDogs hat den Geocache gefunden

Danke für den Stiefel Lächelnd

gefunden 28. Oktober 2020, 15:20 Juli040412 hat den Geocache gefunden

Danke für den Cache

gefunden 10. April 2016 Eagle_ hat den Geocache gefunden

Da bin ich im Zuge eines anderen Multies vorbei gekommen. Die Aufgaben waren schnell ermittelt. Der Cache war schon von weitem zu sehen.

Da wäre ja noch Potential für einen zweiten Cache
Danke für den Cache

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 08. Mai 2014 pri0n hat den Geocache gefunden

Meine heutige Laufrunde hat mich von Pressbaum über das Kaiserbründl zum Jochgrabenberg geführt, und da hat sich entlang diser Strecke natürlich "Der Schuh des..." als kleine Motivationshilfe für die Steigung angeboten. Menschenleer wars, kein Indianer in Sicht, und einen Stiefel habe ich auch nicht zusammengerechnet, sodass ich mich am Ende nach Entleeren eines Viertelliter Wassers aus der "Dose" erfolgreich ins Logbuch eintragen konnte - TFTC!

NB: ich habe keinen TB im Cache gesehen 

gefunden 28. April 2012 Kaktushimbeere hat den Geocache gefunden

IN: Ü-Ei-SUV

OUT: rosaroter Edelstein

gefunden 28. April 2012 Raurackl hat den Geocache gefunden

gefunden 10. Januar 2012 atmen hat den Geocache gefunden

nette wanderung in meiner heimat aber hundswetter. benötigte als anfänger drei anläufe bzgl. rätsel. out: schlüsselanhängeer in: feuerzeug(funktioniert)  achtung mugglgefahr, alle bäume sind schon vom förster makiert.

gefunden 25. September 2011 bagsj hat den Geocache gefunden

Coming up per pedes from the train station in Pressbaum this was a really nice start for today's afternoon hike. Thnx!

IN: TB

gefunden 03. April 2010 f1nn hat den Geocache gefunden

Nette Gegend und netter Cachebehälter, wenn auch innen etwas feucht. Hm, warum wohl..? Laughing
IN: violetter Stein
OUT: CD
TFTC f1nn

gefunden 25. April 2009 Hynz hat den Geocache gefunden

An den Headerkoordinaten mein Fahrzeug stehen gelassen und in einer grosse Runde auch Kaiserbruendl, Jochgrabenberg und Batthyany angegangen. Stimmiger Behaelter in gutem Versteck. Nett. Thanx.

gefunden 29. März 2009 rehauge3021 hat den Geocache gefunden

Eine schöner Spaziergang - wenn's nicht in Strömen regnet... (der Cache ist aber nach wie vor trocken) - *g*
In: Halbedelsteine, Out: Luftballon.
TFTC!!

gefunden 21. März 2009 Reisen-Wandern-Tauchen hat den Geocache gefunden

Am gemeinsamen Cacher-Nachmittag mit biene&tom in Angriff genommen.
Die Anfahrt hat mit unserem Cachermobil Spaß gemacht und es wurde kein Schlagloch ausgelassen!  Zwinkernd
Die Aufgaben waren schnell gemeistert und die Cache-Koordinaten problemlos zu errechnen.
Unser "fahrbarer Untersatz" hat dann auf dem Weg zum Cache all seine Fähigkeiten unter Beweis stellen dürfen und auch die letzten Meter bis zum Cache waren mühelos und rasch zu bewältigen.  Lachend

Auch wir haben den Cachebehälter nicht abgeknickt.
Der Inhalt ist aber in tadellosem Zustand und absolut trocken.

gefunden 10. August 2007 Johny299 hat den Geocache gefunden

Ein wirklich schöner Cache, in toller Landschaft, wo kein Schuh drückt. Dose rasch gefunden. Danke!
IN- Perlentier, Out: GC Germany

gefunden 04. Februar 2007 sterau hat den Geocache gefunden

THX für diesen orginellen Cache, Sterau & Lisi & Nici

gefunden 09. September 2006 peter61 hat den Geocache gefunden

Ich will lieber nicht wissen, wem der Cachebahälter vorher gehört hat. Ein wirklich origineller Behälter.
Ansonsten war es ein sehr netter Spaziergang.
Besten Dank,

Peter

gefunden 25. Mai 2006 Da.Verna&Di.Andre hat den Geocache gefunden

15:15
Letzter Cache des Tages, mit "leichtem Völlegefühl" vom Essen im Dreimäderlhaus (Spargelcremsuppe, Balkan Grillteller und Apfelstrudel).
Witzige CacheDose!
TFTC!
IN: Sheep
OUT:Billard-15

Bilder für diesen Logeintrag:
060525-141402.JPG060525-141402.JPG

gefunden 29. Januar 2006 Chiroptera hat den Geocache gefunden

Das "ein bischen weiterwandern" haben wir dank meiner großartigen Buchstabensuppenkünste vorweg erledigt und wurden nur stutzig, weil die Spuren im Schnee einfach kehrt machten und keine anderen da waren. Der Cache war nicht gleich entdeckt, aber dann bereitete uns der richtige Zugang nicht allzuviele Probleme. Die Kinder haben dann noch Unmengen Fährten zu allen Objekten der Gegend gelegt, um die Spuren zu "verwischen". Die Gegend hat mir bei Schnee und tiefliegender Sonne sehr gut gefallen, er hatte hatte auch genau die richtige Länge fürs "luftschnappen" mit Gehfaulen Kindern.
out: Schildkröte,
in: Badesalz

gefunden 28. Januar 2006 Gavriel hat den Geocache gefunden

Nachdem es ausser bei Stage 1 sowieso keine sinnvolle Möglichkeit gibt, ein Auto abzuwerfen, blieb selbiges dort. Hübsches Bild, da ist ja alles dabei, was einem, als Ccher über den Weg läuft. Ein Eck vom Schuh war auch bald geortet, nur mit dem "Schnee-Wegkratzen", wie Baerlie schrieb, ging da gar nix. Das war ein kompakter Eisklumpen, Nach der Zerstörung diverser "Naturwerkzeuge" und nachdem sich der Schnee dort schon blutrot gefärbt hatte, gelang schliesslich doch noch die Bergung der originellen Box. Das Sackerl mit der Cachenote befand sich ausserhalb der Box, wurde auch wieder hineingeräumt.
Out: Perlen (obwohl saisonbedingt die Versuchung gross war, das Hundstrümmerl zu nehmen)
In: Perlenschildkröte.
Wie fast immer wollte der Behälter nicht genauso ins Versteck zurück wie er vorher drin war. Auch mit Gewalt war da nix zu machen. Er ist so weit drin wie es möglich war, Der erste, der nach Schneeschmelze hinkommt, hat jedenfalls die lichtvolle Aufgabe vor sich, das Versteck wieder "schön" zu gestalten.
Danach sind wir noch ein Stück auf der Straße weitergewandert. Das ursprüngliche Vorhaben, den Jochgrabenberg zu erklimmen, liessen wir bleiben. Der Schnee war zwar sehr hart, aber doch nicht tragfähig (ausser für Elfen vielleicht). Heute waren dort oben auch etliche enttäuschte Langläufer unterwegs, die allesamt auf die "zur-Loipe"-Schilder auf der Hauptstrasse reingefallen sind.

thx, Gavriel & Mike

gefunden 11. Januar 2006 M.W. hat den Geocache gefunden

A clear and sunny winters day, glittering snow allaround.
Due to the deep footsteps (Jo´s?)a quick and easy found, without even a coordinates check [:)].

In: TB Bernd das Brot, a sack of pearls just in case...
Out --

thx, M&W

gefunden 27. Dezember 2005 earlgrey hat den Geocache gefunden

27.12.2005 - 20:30

Im 3ten Anlauf im Beisein des Owners den cache gehoben, toller Cache-"Container", jetzt stimmen alle Formeln und die Koords sind präzise ...

TFTC
EarlGrey
nachgeloggt 25.01.2006