Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Kunst & Cache

  <p><font size="2" face=

von Sepp & Berta     Deutschland > Bayern > Regensburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 05.762' E 011° 48.629' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 08. April 2006
 Gelistet seit: 12. April 2006
 Letzte Änderung: 18. März 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC1B75
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
10 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das Benutzerkonto des Cachebesitzers war zum Zeitpunkt der Umstellung auf die neue Datenlizenz nicht mehr aktiv. Da er der neuen Lizenz nicht zustimmen konnte, wurden seine Cachebeschreibungen entfernt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kunst & Cache    gefunden 14x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

nicht gefunden 30. August 2008 HH58 hat den Geocache nicht gefunden

Die Tour ließ sich zunächst ganz gut an. Das Wetter war schön, der Skulpturenpark ist sehenswert, und alle Hinweise konnten - auch ohne genaue Weggkoordinaten - schnell gefunden werden. Lediglich bei der ersten Frage war ich mir nicht ganz sicher. Gehört die Skulptur unmittelbar hinter der Brücke noch zum gleichen Kunstwerk (eine Mumie könnte ja durchaus mit "Seligkeit" assoziiert werden), und das Schild in der Nähe verweist schon auf das nächste Kunstwerk ca. 50 Meter weiter, oder gehört das Schild zum gesuchten Objekt ? Am gesuchten Steinkunstwerk selbst hatte ich keine Plakette gefunden. Sicherheitshalber schrieb ich mir die Namen beider Künstler auf.

Bei Frage c stimmt inzwischen kein Bild mehr mit der Realität überein, da die Figur eine Hand verloren hat.

Beim Ausrechnen der Finalkoordinaten stieß ich dann tatsächlich auf ein Problem: Mit beiden Namen ergab sich für g eine vierstellige Zahl. Ich hängte diese Zahlen einfach hinten hin, sägte quasi die letzte Ziffer ab und bekam so zwei verschiedene Finalkoordinaten, die allerdings nicht weit voneinander entfernt lagen.

Allerdings relativ weit von der Kirche, an der ich mich befand. Wobei die Luftlinie noch nicht so tragisch gewesen wäre (800-900 Meter). Allerdings stand ich nach einiger Zeit vor einem Abgrund, und der Pfeil meines GPSr zeigte auf eine Stelle jenseits des Tales (immerhin konnte ich bei dieser Gelegenheit aber noch das letzte Kunstwerk des Kunstwanderweges betrachten und die wirklich schöne Aussicht bewundern.

Auch mein zweiter Anlauf endete auf der falschen Seite des Flusses. Immerhin konnte ich bei dieser Gelegenheit aber noch auf einem Dach eine nette Plastikkuh bewundern).

Da ich immer noch 500 Meter Luftlinie von der angezeigten Stelle entfernt war, latschte ich zurück zum Auto und suchte mir jenseits des Tales eine Stelle, von der aus es nur noch ca. 250 Meter zu den angezeigten Finals waren. Beide Stellen überzeugten mich allerdings nicht wirklich. Die eine lag mitten in einem Gestrüpp mit hunderten potentieller Verstecke, die andere war zwar übersichtlicher, aber da musste ich tatsächlich einen steilen Hang runter, und wirklich Lust hatte ich zu diesem Zeitpunkt auch nicht mehr. Schade.

Und außerdem bezweifle ich, dass diese Tour zu Fuß in 1,5 Stunden zu schaffen ist, wenn eine der Koordinaten wirklich richtig sein sollte.

Trotzdem vielen Dank für das Zeigen dieses schönen Parks und der Kirche !

Bilder für diesen Logeintrag:
Die PlastikkuhDie Plastikkuh

gefunden 24. Januar 2008 Kartenkai hat den Geocache gefunden

Der Cache wird öfter gefunden, als man im Log liest [;)]!
Schöner kleiner spaziergang bei schönstem Sonnenschein!
Vielen Dank an Sepp&Berta für diesen Cache!!

Die Kartenkai's

gefunden 25. Dezember 2007 Team Heinzi hat den Geocache gefunden

Im 2. Anlauf gefunden. Nachdem wir heute schon einmal auf dem Hang oben waren, mussten wir nochmal runter zu den Kunstwerken, um die gewickelte Mumie noch einmal in Augenschein zu nehmen und siehe da, im Winter findet sich der Name des Künstlers tatsächlich ;). Mit Spoiler haben wir das Versteck dann gefunden. Toller Platz, aber ganz schön schwer!

gefunden 02. Dezember 2007 Die_Unverwüstlichen hat den Geocache gefunden

Ein sehr schöner Weg, den ich mit meinen Kindern schon oft als Rundweg gegangen bin. Habe aufgrund der Dunkelheit zwei Anläufe benötigt.

 Danke für diesen schönen Cache

gefunden 14. Oktober 2007 skyp hat den Geocache gefunden

Ein toller kleiner Spaziergang bei herrlichem Wetter!

TFTC sagen

Corinna & Florian und die Gastcacher Sylvio und Alex


gefunden 30. September 2007 Dilewa hat den Geocache gefunden

Herrliches Wetter, schöne Kunst und sehr schöner Weg. Was braucht man mehr an einem Sonntag Nachmittag? Danke für den Weg zu diesem wunderschönen Fleckchen Erde.

Out: Coin
On: Ital. Hotel/Seifen Päckchen

Bilder für diesen Logeintrag:
Felsen in der Nähe des CachesFelsen in der Nähe des Caches

gefunden 23. September 2007 rotesT-Shirt hat den Geocache gefunden

War heut dabei wie der Cache gehoben wurde, hab die wundervolle Aussicht genossen, die selbst ich als Einheimischer schon lange nicht mehr gesehen habe!

gefunden 23. September 2007 St.Anger-Hunters hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf heute endlich gefunden! Auch wir hatten unsere Probleme mit dem Künstlernamen. So konnten wir 2 mal eine wunderbare Aussicht genießen
TFTC!
Lotte & Märzen mit RotesT-Shirt #67
Out: Geschenkschachtel, TB
In: Karabiner, GC

gefunden 09. September 2007 ulister mclane hat den Geocache gefunden

Unser erster Cache nach einem warmen sonnigen Urlaub in der Provence! War ein netter Spaziergang bei bescheidenem Wetter.

Der nächste Cacher sollte einen kleinen Bleistift mitbringen, damit man wieder loggen kann (wir hatten nur einen großen dabei).

In: TB Kipling Monkey, rotes Shächtelcehn
Out: Trillerpfeife

Danke für die interessante Bekanntschaft mit den Werken rumänischer Bildhauer.

nicht gefunden 19. August 2007 Bergfee hat den Geocache nicht gefunden

Irgendwo war der Wurm drin, vielleicht probiern wirs irgendwann nochmal :)

gefunden 18. August 2007 d0wnl0rd hat den Geocache gefunden

Eine wirklich schöne Runde, der Cache war nach etwas Suchen dann auch schnell gefunden. Im Steinlabyrinth dann stundenlang umhergeirrt, bevor der Ausgang zu finden war ;-)

TFTC, no trade

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick ins Tal nicht weit vom CacheBlick ins Tal nicht weit vom Cache

gefunden 02. Mai 2007 NoNick hat den Geocache gefunden

Hurra - im zweiten Anlauf geschafft!

Heute Nachmitag hatte ich so ziemlich alles falsch gemacht was man falsch machen kann.

1.) Mit Kleinkind und Buggy das Gelände unsicher gemacht. Die geländegängigkeit meines Sohnes (1 Jahr) war bald ein limitierender Faktor.

2.) Den scheinbar typischen Fehler beim Namen des Künstlers gemacht (siehe Logs anderer Cacher).

3.) Beim Baujahr vor dem Problem gestanden einfach zu subtrahieren oder das Anfangsjahr mitzählen.

Nachdem mich das GPS ja fast ins Nirwana geschickt hat, habe ich abgebrochen und die Landschaft genossen.

Heute Abend mit Bergrad ein neuer Versuch uns siehe da: auf den Meter genau geortet.

Danke für das tolle Versteck in grossartiger Umgebung.

NoNick

gefunden 01. Oktober 2006 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Vor dem Mittagessen haben wir uns noch auf den Kunstwanderweg gemacht. Die Stationen waren schnell gefunden, nur der blaue Wanderweg versteckte sich anfangs vor uns. So gab es dann eine kleine Extra-Runde. War aber nicht schlimm und der Cache genau um 12:00 Uhr gefunden.
Haben den TB Boot mitgenommen.

Grüße von Schmusebär, Indidde & Hasinchen

gefunden 30. Juli 2006 Donaucacher hat den Geocache gefunden

Nachdem wir vor 5 Wochen mit der ganzen Muggelverwandtschaft die Aufgaben schon gelöst hatten, für das Angehen des Finals das Gelände jedoch für einige zu schwierig war, mußte er heute dran glauben. Was für eine schöne Landschaft und dann auch noch der Blick beim Final. Das hat sich alles in allem sehr gelohnt und wir bedanken uns recht herzlich für diesen schönen Cache.
OUT: TB Drifter
IN: TB The Boot
Die "Donaucacher"

gefunden 16. April 2006 SaRa hat den Geocache gefunden

Spannende Kunst am Weg und irre tolles Fleckchen für den Cache - Klasse!!! Schatz prima gefunden. Ganz herzlichen Dank an Sepp & Berta, das machte echt richtig Laune – viele Grüße natürlich auch vom Osterhasen SaRa – Sabine + Rainer

out: Leuchtschafe
in: Trillerpfeife & Koalabär

Hinweis 12. April 2006 Sepp & Berta hat eine Bemerkung geschrieben

gefunden 09. April 2006 wallace&gromit hat den Geocache gefunden