Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Flutzeichen

 Flutdenkmal 1/4

von risou     Deutschland > Brandenburg > Märkisch-Oderland

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 52° 48.743' E 014° 08.287' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.8 km
 Versteckt am: 12. April 2006
 Gelistet seit: 12. April 2006
 Letzte Änderung: 01. November 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC1B7C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
154 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Das seit 1947 gefährlichste Hochwasser an der Oder war im Sommer 1997. Am 30. Juli
konnte hier in der Nähe bei Hohenwutzen unter größten Anstrengungen ein Deichbruch verhindert werden. Für ein zentrales Erinnerungsmal wurde aus 20 Entwürfen die Bronzeplastik "Balance der Kräfte" des Cottbuser Bildhauers Matthias Körner ausgewählt. Dieses so genannte Flutzeichen steht bei Neuranft, da die Menschen hier besonders schwer gegen die Naturgewalten angekämpft hatten.
Wir fahren öfter hierher zum Wandern und entspannen. Der Deich wird für viele Sportarten genutzt: Radtouren, Joggen...
Der Cache befindet sich nicht am Denkmal. Stelle Dich an den Scheitelpunkt der Kräfte und peile 12° an.
Dort findest Du in ca. 813 Meter Entfernung den Cache.
Für empfindliche Hände sind Handschuhe angebracht, denn es muß etwas bewegt werden, es kann ein wenig stachlig sein.
Für Nacht und Nebel gibt es im "Nebelhorn" eine Hilfe.
ACHTUNG: Es gibt einen starken Grenzverkehr Richtung Polen. Fahrt am besten hinter Bad Freienwalde Richtung Wriezen und biegt dann nach Neuranft ab.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ubym

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Peilen
Peilen
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Mittlere Oderniederung (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Flutzeichen    gefunden 16x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 12. März 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

laut den Angaben im Listing auf der anderen Plattform sucht ihr hier nach einem Mikro

gefunden 13. April 2015, 23:07 Vampeier hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden.

gefunden 14. Januar 2015 waldstadt hat den Geocache gefunden

Peilung und Entfernung sind Super exakt. Wir haben selten einen Cache auf diese Art und Weise so schnell gefunden, aber dann begannen die Probleme... Nur dank eines speziellen Tools war die Bergung möglich. Der Owner sollte im Interesse späterer Besucher unbedingt nachbessern.
Vielen Dank für den Cache und Grüße von der waldstadt.

gefunden 21. August 2010 eisbär2010 hat den Geocache gefunden

CoolWirklich sehr beeindruckender Ort. Trotz Ameisen und ein paar Muggels konnten wir den Kleinen ungestört loggen.Laughing

nicht gefunden 13. Juni 2010 ferno hat den Geocache nicht gefunden

Haben alle Steine bewegt, aber leider nichts mehr gefunden.

gefunden 12. Dezember 2009 marvia_on_travel hat den Geocache gefunden

Am ersten Wintertag mit Schnee und eisigen Temperaturen und unserem zweiten Tag im Oderbruch in der Dämmerung noch gut gepeilt, gefunden und geloggt. Dieses Denkmal hatten wir uns schon vor einiger Zeit angesehen, nun kamen wir zum zweiten Mal als Cacher hier her.

Danke schön für den Cache an diesem Ort sagt marvia_on_travel

gefunden 14. Februar 2009 Huebel hat den Geocache gefunden

14:15 Uhr
Auf der Rückfahrt von Polen am Flutzeichen eine kleine Pause gemacht.

IN: Flugzeug
OUT: Kugel

Gruß Huebel

gefunden 11. Mai 2008 daister hat den Geocache gefunden

Auf einer augedehnten Motorradtour durchs Oderland stand dieser Cache (und seine Ableger) ganz oben auf meiner Wunschliste. Schön, daß auch auf diese Art auf das Flutzeichen und seine Geschichte hingewiesen wird. Ohne den Cache wäre ich hier kaum vorbeigekommen.
Das Nebelhorn konnte ich dann auch noch besuchen, aber die beiden anderen Caches dieser Serie waren total vermuggelt. Bestimmt klappt`s beim nächsten mal.
Danke für den Cache

gefunden 29. Februar 2008 bellapieps hat den Geocache gefunden

gefunden 02. Februar 2008 Morkeleb hat den Geocache gefunden

Schon beeindruckend das vor 11 Jahren alles unter Wasser stand.

Cache schnell gefunden und geloggt.

Bis dann Morkeleb  

gefunden 26. November 2007 twin_star hat den Geocache gefunden

Mein erster Cache , 

war mit meiner Familie suchen ! War echt ein tolles Erlebnis für jung und alt !

Die Suche geht weiter! Bis bald !  

gefunden 22. September 2007 guidoa hat den Geocache gefunden

Der erste der kleinen Serie war schnell gefunden. Schöne Landschaft hier. Da komm ich bestimmt gerne mal wieder.

OUT: TB
IN: -

TFTC Guido

gefunden 20. August 2006 finfin82 hat den Geocache gefunden

Dieser war der 3. Cache des Tages.

Auf dem Weg zu "Hinter dem Deich" wieder erkannt :)

Nach einem furchtbaren Gewitter, wo es rings um uns einschlug. (30 Minuten im Auto warten,wegen 0 GPS-Daten)

Wurden wir von einem so schönen Regenbogen belohnt, wie ich ihn noch nie gesehen habe.

Der Cache war dank Hinweis gut zu finden und is sicher verpackt.

IN: Blasröhrchen

OUT: GeocacheDVD

Sorry wegen des unfairen Tauschs, aber ich bin schon seit ewigkeiten hinter so einer DVD her. Auf der nächsten Reise zum Nebelhorn pack ich eine Kopie wieder rein.

Gruß finfin82

Nachtrag: heute (26.08.06) wie versprochen, beim besuch des nebelhorns und des balkenblickes, die dvd wieder zurück ins versteck gelegt möge sie weiter verteilt werden :)

Bilder für diesen Logeintrag:
RegenbogenRegenbogen

gefunden 13. August 2006 Lara hat den Geocache gefunden

Heute unsere Odertour absolviert, leider war es ein Sauwetter. Dafür waren Rehe, Störche und Reiher unsere Begleiter. Gruss Lara.

gefunden 15. Juli 2006 DL3BZZ hat den Geocache gefunden

#340 15. July 2006 16:10 Uhr

Schnell in meiner alten Heimat gefunden. Trotz kurzen Hosen, kein Problem den Cache zu bergen.

Out: Nix
In: Geocache DVD

Bis denne
Lutz, DL3BZZ

gefunden 25. Mai 2006 lue hat den Geocache gefunden

Von stachelig konnte ich vor Ort nichts entdecken, aber ich habe schon lange nicht mehr mit solchen gewichtigen Bauklötzen spielen können
out: kleiner Nussknacker
in: kleines Radio
grusz lue

gefunden 15. Mai 2006 geometer42 hat den Geocache gefunden

Gefunden am 14.05.06, 14:30 Uhr.

Auch hier war der Zugang für Träger kurzer Hosen durch Brennnesseln verwehrt. Li - adäquat gekleidet - machte sich auf den Weg zum Cache und konnte dank des Hints rasch Erfolg melden.

TNLN

Vielen Dank für den Cache
Li+Chris

gefunden 14. April 2006 Xylanthrop hat den Geocache gefunden

#1/10 der Oderlandtour.
Das geht bei Risou ja wie das Brezelbacken. ;-)
Nachdem das neue Häuflein schon bei OC entdeckt war, kam heute das Oderland zu seine
m Recht.
Und um endlich mal zu sehen, wovon Cacher meist dreckige, siffig riechende Hände haben, war mein Vater (85) mit auf der Tour! :-O
Also flott gepeilt, und los ging die Suche. Die einladend wirkenden Stellen waren nicht die richtigen, und so war ständig "Bewegung" da (die restlichen Fingernägel muss ich wohl auch abbrechen, damit das Bild wieder etwas einheitlicher wird... ;-).
Nachdem (fast) alles mehrfach umgeschichtet war und ich langsam in Abbruchlaune kam (nein, nein: "in Laune Abzubrechen" ;-), tauchte das Döschen um 11:30 Uhr doch noch auf. :-)
In: - ; Out: EFU #1/4 (Danke! :-))
Erst nach dem Loggen bekamen wir etwas Regen am Rande eines Schauers ab.
Danke sehr für den Fingerzeig zu diesem sehenswerten Ort dankbaren Gedenkens.
Gruß, Wolfgang

PS @friedelfindus: Ein Spoilerbild hätte mir nichts genutzt; ich hätte vor Ort nur einen Hint entschlüsseln können!