Wegpunkt-Suche: 
 
Wetten, dass...

von rembrandt95     Deutschland > Hessen > Gießen, Landkreis

N 50° 37.225' E 008° 39.063' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 22. April 2006
 Gelistet seit: 24. April 2006
 Letzte Änderung: 21. Oktober 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC1CBD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

22 gefunden
1 nicht gefunden
5 Bemerkungen
1 Wartungslog
5 Beobachter
1 Ignorierer
473 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

...meine Burg am größten und schönsten wird, soll nach einer Legende der Besitzer des Gebietes, in das dieser Cache führt, zu seinen Kollegen von Gleiberg und Vetzberg gesagt haben. Was daraus geworden ist, sieht man an den Überbleibseln von Gleiberg und Vetzberg und so erklärt sich, wie der 266 Meter hohe Berg zu seinem Namen gekommen ist.<br />
<br />
Der Cache führt etwa 2.5 km durch den Wald und am Waldrand entlang. Startpunkt ist N 50° 37.225 E 008° 39.063. Parken kann man problemlos bis kurz davor. Am Startpunkt findet man einen Schildermast mit verschiedenen Schildern und Aufklebern. Man erhält a, indem man die am häufigsten vorkommenden Ziffer auf dem blauen Schild um 2 vermindert. Darunter befinden sich zwei Wanderzeichen. Der große Buchstabe des oberen Zeichens wird als Stellenwert im Alphabet zu b. Der Stellenwert des ersten Buchstabens auf dem unteren gelben Aufkleber ist c.<br />
<br />
Der direkte Pfad zu Stage 1 ist seit den Waldarbeiten im Frühjahr 2013 nicht mehr gut zu erkennen und der Einstieg etwas rutschig. Es ist deshalb empfehlenswert, den Weg um den Wald herum zu nehmen. Dort hat man auch eine schöne Aussicht.<br />
<br />
Stage 1 bildet sich wie folgt: N 50° 37. 0 b a E 008° 39. (c-a-a) 0 (a+b)<br />
<br />
An Stage 1 findet man nicht nur jede Menge Zahlen, sondern kann auch, wenn man Glück hat, an einem Sommerwochenende etwas zu trinken bekommen. Die Zahl auf der unteren Plakette plus 1 ist d. Die mittlere Ziffer auf der mittleren Plakette ist x und die erste Ziffer nach dem CE auf der oberen Plakette ist y.<br />
<br />
Stage 2: N 50° 37.049 E 008° 38.x y a<br />
<br />
Was hier steht, erwartet man an dieser Stelle sicherlich nicht. Wo hat dieser Gegenstand früher seine eigentliche Funktion ausgeübt? Die Aufschrift besteht aus 3 Zeilen. Der 4. Buchstabe der 2. Zeile als Stellenwert im Alphabet ist e.<br />
<br />
Stage 3: N 50° 37.0 (c-d) (b+d) E 008° 38. 7 (c-d) (c-d)<br />
<br />
Auf dem Weg zu Stage 3 hat man eine schöne Aussicht zum Gleiberg. An Stage 3 angekommen liefert ein kleines Dreieck eine 3-stellige Zahl, die für den Final benötigt wird.<br />
<br />
Stage 4: N 50° 37. b d a E 008° 38. (c-d) (b+d) d<br />
<br />
Vor der schwierigsten Etappe ist hier Zeit für eine kleine Rast. Die Kalteich wird ebenfalls für den Final gebraucht.<br />
Update 30.07.12: In die Kalteich hat der Blitz eingeschlagen. Das gesuchte Schild ist verschwunden. Dafür wird die Kalteich jetzt an einem Schildermast erwähnt. Addiere zur dortigen Höhenangabe 161, um den gesuchten Wert zu erhalten.<br />
<br />
Stage 5: N 50° 37. 0 (c-d) 7 E 008° 38. (c-d) a b<br />
<br />
Mit Hilfe des Zeichens auf dem weißen Stein kann man nun aus Dreieck, Kalteich, 23*e und a die Ostkoordinaten des Finals vervollständigen. (Falls sich keine 3-stellige Zahl ergibt, war es vermutlich das falsche Dreieck.)<br />
<br />
Final: N 50° 37.102 E 008° 38.xxx<br />
<br />
a =<br />
<br />
b =<br />
<br />
c =<br />
<br />
d =<br />
<br />
e =

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

hagre Ubym

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wetten, dass...    gefunden 22x nicht gefunden 1x Hinweis 5x Wartung 1x

gefunden 03. Oktober 2021, 12:00 Run42 hat den Geocache gefunden

Nach 2 Jahren, endlich gefunden

nicht gefunden 03. Oktober 2019 Run42 hat den Geocache nicht gefunden

Sind mit den Kids gut 3 Stunden unterwegs gewesen, haben alle Fragen gelöst, aber leider den Final nicht gefunden.

Dafür was erstaunliches und passendes für den Feiertag gefunden.

gefunden 15. September 2019, 16:57 ollie710 hat den Geocache gefunden

Wir als Anfänger konnten leider den weißen Stein nicht finden. Sind dann aber durch Zufall auf das Final gestoßen. Sehr schön und Detail sowie Ideenreich umgesetzt. Lohnenswert.

gefunden 15. September 2019, 12:53 Ita88 hat den Geocache gefunden

Es war ein super großer Spaß. Mit Ollie710 war es das erste Mal Geocaching. Und das Ende hat uns sehr beeindruckt. Da hat sich jemand unglaublich viel Mühe gemacht, ganz tolles Ergebnis! Neben dem weißen Stein haben wir allerdings auch das Lockbuch nicht gefunden.

gefunden 14. Juli 2019, 18:02 FailsafeTheater hat den Geocache gefunden

Dieser hat mal wieder den Trend bestätigt, den Ich bei Multis von diesem Owner habe >.>
Nicht weil sie übermäßig schwierig wären oder so. Einfach nur, weil ich an einer Stelle des Ablaufs unaufmerksam war :D
Diesen Multi war ich Ende letzten Jahres oder Anfang dieses angegangen. Alle Stationen super finden können, auch wenn ich bei der Fünf, wo ich eigentlich nicht mehr hin gemusst hätte, erstmal dumm geschaut habe. Schöne Feuerstelle + Sitzgelegenheiten vorgefunden  :D Aber schöne Aussicht. Dafür hatte es sich gelohnt :)
Also ging es zum Finale berechnen und auf einmal war etwas merkwürdig. Gefühlt viel zu Nahe bei einer Station. Aber waren auch keine unsinnigen Koords. Also erstmal gesucht, um nichts zu finden.
Auf einmal fiel mir an anderer Stelle auf, dass ich eventuell eine Zahl falsch gelesen habe (maybe, maybe Zeit für den Optiker...). Stand dann mit drei möglichen Zahlen da, welche drei sinnige Finalkoords ergab. Jedenfalls in Hinsicht auf mögliche Verstecke.
Alle drei Koords abgegangen, aber wie es bei mir so ist, wenn Zweifel die Gedanken aufrühren: Nicht wirklich auf die Suche konzentrieren können.
Fast Forward auf diesen Monat. Owner bei einem Event angetroffen. Gelegenheit genutzt um die richtige der drei Zahlen zu bekommen. Vielen Dank nochmals :)
Heute wieder im Bereich Launsbach unterwegs gewesen und da war es klar auch wieder hier vorbeizuschauen.
Ein wenig gesucht und etwas im Off schließlich fündig geworden :)
Dose stand ein wenig unter Wasser, was ich behoben habe. Logbuch geht es super.
Vielen Dank für den geschichtlichen Kontext und das Legen der Strecke  :) Aber Gleiberg konnte ich irgendwie nicht sehen auf dem Weg zur Drei ;D

Best regards

gefunden 13. Juli 2018 cisco66 hat den Geocache gefunden

Der direkte Pfad zu Stage 1 war gut zu finden, auch der Pfad selbst war gut zu begehen. Eine schöne Runde mit interessanten Stationen. Die Station 5 dachte ich könne ich mir sparen, da mir aber die Koordinaten für das Final unsicher schienen bin ich mal hoch. Von dort zum Final habe ich aber keinen Weg gefunden. Also bin ich wieder ein Stück zurück und nach einer Kontrolle meiner Rechnung schien alles klar, aber erst mal war für mich nichts zu finden. Ich bin dann die als Konstante angegebene Nordkoordinate auf und ab patrouilliere leider auch ohne Erfolg, der Spoiler half auch erst mal nicht weiter. Nach einiger Zeit und Sucherei habe ich dann den Rückweg eingeschlagen, aber das Gelände nahe des Weges genau in Augenschein genommen. Plötzlich war einen Ähnlichkeit mit den Spoiler zu erkennen. Das Final, bewacht von einer getiegerten Nacktschnecke, war dann auch an den errechneten Ostkoordinaten zu finden, der Nordwert wich jedoch deutlich von der angegebenen Konstante ab, kann auch an meinem GPS gelegen haben.

Danke für's Verstecken
Cisco66

kann gesucht werden 26. Oktober 2017 rembrandt95 hat den Geocache gewartet

Beschreibung aktualisiert

Hinweis 27. Oktober 2014 rembrandt95 hat eine Bemerkung geschrieben

Aufgrund der Veränderungen am Start die Ermittlung der Werte a, b und c geändert sowie die ungenauen Koordinaten für Stage 1 angepasst.

Hinweis 28. Mai 2013 rembrandt95 hat eine Bemerkung geschrieben

Beschreibung für c geändert

gefunden 24. Mai 2013 CocoKiwi hat den Geocache gefunden

Nachdem ich den "herrschaftlichen Wettenberg" und die "Launsbacher “MatchBox“" schon gefunden hatte, tat sich überraschend doch noch ein Zeitfenster auf, um auch diesen schönen Multi anzugehen.

An den Startkoordinaten hatte ich zunächst mal Probleme, da einer der beiden Buchstaben überklebt worden ist und statt dessen nun auch ein weiterer Aufkleber mit einem nicht passenden Buchstaben dort klebt. Da das aber bei der Rechnung nicht ganz aufging und der überklebte Buchstabe auch noch zu erahnen war, konnte ich mir die richtige Lösung dann doch noch erarbeiten.

Bei Stage 1 sah es ähnlich aus. Ich fand zwar eine Menge Zahlen, aber die Rechnung wollte nicht so ganz aufgehen, bzw. ich glaubte nicht daran, dass Station 2 fast 2km weg sein sollte. Also hab ich mich noch ein wenig mehr umgesehen und noch viel mehr Zahlen gefunden, die dann letztlich auch besser gepasst haben.

Die wirklich erheiternde Stage 2 war dann gut zu finden, auch wenn ich wegen so mancher Muggels, die hier unterwegs waren, einem kleinen Umweg dafür in Kauf nehmen musste (oder war der Weg vielleicht sogar so gedacht?). Jedenfalls hab ich hier nicht schlecht gestaunt.

Auch alle weiteren Stationen waren gut zu finden und so hangelte ich mich über das nicht ganz so einfach zu erreichende Vorfinal bis zum Final vor und konnte dort auch die Dose nach kurzer Suche gut finden und mich ins Logbuch eintragen.

Vielen Dank fürs Verstecken,
CocoKiwi

gefunden 12. Oktober 2012 weissaberkeinen hat den Geocache gefunden

Heute beim 2. Anlauf gefunden, diesmal waren auch viel bessere Wege da. Beim ersten mal haben wir an Stage 1 den falschen kleinen Kreis erwischt und zum Schluss hat uns dann entscheidendes gefehlt.
Vielen Dank fürs Verstecken.

Hinweis 30. Juli 2012 rembrandt95 hat eine Bemerkung geschrieben

Die Beschreibung zum Wert "Kalteich" wurde geändert.

gefunden 08. Januar 2011 bikedämon hat den Geocache gefunden

Habe heute zusammen mit liphip den Cache geloggt. War 'ne Superrunde bei zwar schöner Wintersonne, aber glatten, matschigen Wegen. Hat trotzdem viel Spaß gemacht und uns in eine Gegend geführt, die wir vorher so nicht kannten.

Out: Coin

In: Spargelschäler

Bikedämen

Hinweis 22. Juli 2010 rembrandt95 hat eine Bemerkung geschrieben

An Satge 2 hat sich etwas verändert. Die Beschreibung wurde entsprechend angepasst.

gefunden 11. Oktober 2009 SkateScout hat den Geocache gefunden

Hi,
haben diesen Cache zusamen mit einem Freund gemacht. War schon überraschend was man dabei so findet und lernt.
Nachdem wir durch einen Rechenfehler erst an der Falschen stelle gesucht haben wurde am Ende der Cache
selbst mit Regen schnell gefunden. War eine schöne Nachmittagsrunde.

gefunden 11. Oktober 2009 Bappsack hat den Geocache gefunden

Trotz Regen nicht aufgegeben und auch gefunden!

Von Dornen keine Spur? Stellt Euch mal nicht so an!

gefunden 04. September 2009 AR-Team hat den Geocache gefunden

Am 04.09.2009 gefunden und bei GC geloggt.

Nach der Anmeldung bei OC, diesen nun auch hier online geloggt.

gefunden 10. April 2009 Team Lockentoni hat den Geocache gefunden

Auch den haben wir schon vor längerer Zeit geholt aber noch nicht bei Opencaching geloggt. Danke fürs legen...sagt Team LockentoniCool

gefunden 11. Dezember 2008 StrangeImp hat den Geocache gefunden

Nachtrag: Mhm, ja, schließe mich boevent, Liam und Lunar an.
Wären die 3 mal nen anständigeren Weg gelaufen, hätt ich das ganze auch ohne Dornen in den Händen durchgestanden ;)

gefunden 15. November 2008 Lunar82 hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache... Hat sehr viel Spaß gemacht, sich bis zur Kuppel durchzukämpfen (wir kamen von der Falschen Seite ;) )

gefunden 15. November 2008 boevent hat den Geocache gefunden

Mal wieder schließe ich mich Liam an!

gefunden 15. November 2008 Liam hat den Geocache gefunden

Ein wirklich sehr schöner Cache!
Zusammen mit boevent, Lunar und StrangeImp gemacht, alles in allem ca. 60-75 Minuten gebraucht.
Stage 5 war mein persönliches Highlight, auch wenn ich jetzt noch voller Dornen bin :)
Aber auch das, was man nicht erwartet, kam wirklich mächtig unerwartet :D

Alle Stages waren ziemlich klar und einfach zu finden.
In: Nichts
Out: Nichts

Vielen dank für den tollen Cache
Liam

gefunden 25. Mai 2008 Thalydo hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde im Wald bei Launsbach. dieHessin und ich waren mit einer Gastcacherin unterwegs. An der letzten Stage haben wir noch Fonzo67 getroffen. Gemeinsam ging's dann zum Final und zurück zum Ausgangspunkt.

Danke für den Cache!

Trade
In: Kreisel, Klicker
Out: Taschenmesser

Thalydo

gefunden 16. April 2008 twin trapper hat den Geocache gefunden

Lognachtrag

DFDC

twin trapper

gefunden 05. Mai 2007 Kalli hat den Geocache gefunden

Wir sind den Cache nach dem Töpfermarkt auf der Burg Gleiberg angegangen. Es war ein sehr schöner Spaziergang durch den Wald.

No Trade.

Danke, Kalle &amp; Heike

gefunden 09. April 2007 TeamCassiopeia hat den Geocache gefunden

Nette Runde ;-) Vielen Dank für den Cache!

Es grüßt, Team Cassiopeia

gefunden 27. März 2007 MerlinRot hat den Geocache gefunden

Bei schönem Wetter gut gefunden, obwohl ich nicht immer die vermutlich geplante Stecke genommen habe. Sehr interessante Stelle.

IN: Dagobert, Auto
OUT: TB "Mischka"

Vielen Dank für den Cache,
MerlinRot

gefunden 11. Dezember 2006 Protest hat den Geocache gefunden

Eine neue coin ist angekommen, die suchte ein Plätzchen. In Giessen zu tun, also schnell einen cache ausgedruckt. Hat länger in Giessen gedauert. Aber: man kann ja mal sehen, wie weit man kommt. Das Auto stand nicht an der Startposition, aber der Parkplatz war eigentlich strategisch sehr günstig ;)
Es wurde dunkler und dunkler, eine stage geht noch. Dann war es doch bis zum final ... Blind ins Logbuch geschrieben, Lichtverstärkung des Display durch weisse Tüte.
Danke für die Runde Runde und den cache.
out: TB
in : cion

Hinweis 26. Oktober 2006 rembrandt95 hat eine Bemerkung geschrieben

Da der Cache den Sommer über total mit Dornen zugewuchert war (kann man das ahnen, wenn man im Winter versteckt?), habe ich ihn heute um 141 Meter in Richtung 152° verlegt. Die Cachebeschreibung und die Berechnung der Finalkoordinaten wurden entsprechend geändert.

Ein Wartung war nicht nötig. Der Dose war absolut trocken. Als Anreiz zum Suchen habe ich noch einen TB rein getan, denn ich finde, der Cache hat mehr als 9 Finder verdient.