Wegpunkt-Suche: 
 
Met & Stein

 Multi von ca. 2.5 km Länge . Zum Teil querfeldein bzw. über zugewachsene Wege.

von sailor40     Deutschland > Hessen > Main-Kinzig-Kreis

N 50° 20.726' E 009° 22.392' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 19. Juni 2006
 Gelistet seit: 19. Juni 2006
 Letzte Änderung: 16. März 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC2082
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Wartungslogs
5 Beobachter
0 Ignorierer
155 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

Von Ende der 60ger bis Mitte der 70ger Jahre hat hier im Wald bei Schönhof ein alter Herr, Heinrich Gaul, Bienen gezüchtet, aus dem Honig Met hergestellt und diesen ausgeschenkt. Zuvor war er in einem der vielen Steinbrüche beschäftigt, von denen Ihr auch welche unterwegs seht. Damit die Bienen genügend Nahrung hatten pflanzte er ca. 600 Bäume und Sträucher.&lt;br /&gt;<br />
Die Gäste kamen nicht nur aus der näheren Umgebung, der Ausschank im Wald war in der Frankfurter Jazzszene so beliebt, daß die Musiker nach den Konzerten oft hierher fuhren, um den Abend ausklingen zu lassen. Die Jamsessions haben hier sicher nur die Tiere im Wald gestört  :-) Den Honig, den der Hobbyimker, der aus Untersotzbach stammte und die dort immer noch ansässige Kelterei mit gründete, nicht zu Met verarbeitete, verschenkte er großzügig an Altenheime in der Umgebung.&lt;br /&gt;<br />
Unterwegs könnt Ihr auch den Wiesenbärklau sehen, eine von den Bienen sehr gerne besuchte Pflanze. Allerdings solltet Ihr ihr nicht zu nahe kommen, der Saft ist ätzend.&lt;br /&gt;<br />
&lt;br /&gt;<br />
An Stage 3 findet Ihr zwei Grenzsteine, von denen der eine das Jahr 1842 zeigt und der andere auf 1588 datiert wird. Er ist der älteste erhaltene Grenzstein in dieser Gegend und markierte die Grenze zwischen den Gebieten Hutten-Stolzenberg und Isenburg-Birstein.&lt;br /&gt;<br />
&lt;br /&gt;<br />
Soviel zur Geschichte, nun zum Cache:&lt;br /&gt;<br />
&lt;br /&gt;<br />
Der Cache hat 3 Stages plus Final. Parken solltet Ihr am Schönhof (ca. N 50° 20.590, E 9° 21.875) Versucht möglichst auf (überwachsenen) Wegen zu bleiben. Lange Hosen sehr zu empfehlen (Brennesseln). Es sind immer nur die Nachkommastellen angegeben, alle Stages und der Final haben die Koordinaten N 50° 20.xxx und E 9° 22.yyy&lt;br /&gt;<br />
&lt;br /&gt;<br />
Stage 1 an der Hütte, in der der Met gemacht und ausgeschenkt wurde.&lt;br /&gt;<br />
Zwischen Stage 1 und 2 kommt Ihr am Bärklau vorbei.&lt;br /&gt;<br />
&lt;br /&gt;<br />
Bei Stage 2 bitte unbedingt das Spoilerbild beachten. Suche den &amp;quot;Dreifachbaum&amp;quot; und gehe ihn von Osten her an. Er steht an einer Kante.&lt;br /&gt;<br />
&lt;br /&gt;<br />
Bei Stage 3 sucht die Information für den Final ca. 25m in 65° von den Grenzsteinen. Ihr steht direkt über einem Quellhorizont. In der Umgebung von Stage 3 liegen ein paar alte Zaundrähte rum (=Stolperfallen).&lt;br /&gt;<br />
&lt;br /&gt;<br />
Um vom Final zum Auto zurück zu kommen lauft noch ein Stückchen am Waldrand bergauf und Ihr kommt auf einen Weg.&lt;br /&gt;<br />
&lt;br /&gt;<br />
Für Telefonjoker stehe ich gerne bereit: 0151 234 88 059&lt;br /&gt;<br />
&lt;br /&gt;<br />
Startinhalt: TB Cachemaker, TB Hier &amp;amp; Jetzt, Massageball, Nähset, Karabiner, Handbürste, Murmeln, Reflektor

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Stage 1] nhßra nz Srafgre
[Stage 2] va Nhtraubrur, xyrva, tryo
[Stage 3] nz Shßr rvare Xvrsre
[Final] fvrur Pnpuranzra - Zrg vfg rf avpug...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Vogelsberg-Hessischer Spessart (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Met & Stein    gefunden 12x nicht gefunden 2x Hinweis 2x Wartung 4x

gefunden 19. Dezember 2020 irrwisch1 hat den Geocache gefunden

Heute bei sonnigem Wetter zu einer schönen Cachetour in den südlichen Vogelsberg aufgebrochen und die Gegend rund um Birstein und Brachttal unsicher gemacht.
Hier hatten wir ein paar Schwierigkeiten, konnten dann aber Dank TJ den Weg zum Finale finden. Einfach eine tolle Gegend

kann gesucht werden 15. März 2020 sailor40 hat den Geocache gewartet

Habe Den Cache wieder in Ordnung gebracht. VIel Spaß beim Suchen!

momentan nicht verfügbar 12. Januar 2020 sailor40 hat den Geocache deaktiviert

Der Cache muß überarbeitet werden - wird bals geschehen

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 19. Januar 2018 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

im Listing auf der anderen Plattform gibt es für die erste Station einen anderen Hint:

Stage 1] hztrfghremgre Onhz, fhpug boreunyo qre Fgrvaclenzvqr, avpug nz Obqra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

kann gesucht werden 26. November 2017 sailor40 hat den Geocache gewartet

Der Cache ist aktiv und kann gesucht werden. Die Beschreibung ist aktualisiert.

Viel Spaß!

OC-Team archiviert 01. August 2013 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 31. Juli 2012 delete_161682 hat eine Bemerkung geschrieben

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 30. Januar 2021

gefunden 02. April 2011 DieMurdocks hat den Geocache gefunden

Bei super Wetter diese schöne Runde heute zum zweiten mal angegangen.
Beim ersten Versuch mussten wir uns, ohne Spoilerbild, an Stage 2 geschlagen geben.
Aber heute mit Spoilerbild war es gaaaaanz einfach ;o)
Und dann lief es auch wie am Schnürchen weiter, so dass wir fix am Final waren.
Genau die Stelle, die wir beim ersten Mal theoretisch als Final vermutet hätten, aber wir hatten
damals ja keine Koordinaten.
Ein kleiner, aber feiner Multi - Danke dafür!

nicht gefunden 27. März 2011 Geotina07 hat den Geocache nicht gefunden

Okay, wir haben abgebrochen....

Stage 1 haben wir nach kurzem Suchen gefunden. Aber Stage 2 ... wir haben über eine Stunde lang gesucht und sind überall hochgeklettert aber rein gar nichts gefunden... ein paar Meter weiter hatten die Kinder aber ein altes Autowrack gefunden, das die Enttäuschung etwas wett machte :-)

 

Vielleicht beim nächsten Mal 

 

Aber auf jeden Fall eine schöne Strecke :_))))

gefunden 06. April 2010 Herzl hat den Geocache gefunden

Beim ersten Mal musste ich leider wegen einsetzender Dunkelheit abbrechen. Heute nun vorm Stammtisch nochmal hin - lag ja fast am Weg - und die restlichen Stationen gefunden. Die Runde hat mir sehr gut gefallen. Momentan blüht es bei Station 3 wunderschön! Danke fürs Zeigen dieser vielen schönen Plätze!!

gefunden 13. September 2009 Pipowitsch hat den Geocache gefunden

Dies war ein ganz besonderer Cache für uns. Wir haben insgesamt drei Anläufe gebraucht um in zu schaffen. Aber jeder Versuch war es wert, denn so konnten wir diese grandiose Landschaft im Herbst mit genialen Aussichten, im Winter unter einer Schneedecke begraben und im Spätsommer im vollen Grün erleben  :)

An Stage2 haben wir auch jeweils am richtigen Baum gesucht, aber die Koordinaten haben sich heute erst nach einem Hint von Rilke, den ich auch schon vor einigen Monaten erhalten habe, gezeigt. Der Cache hat seine hohe Difficulty-Wertung zu Recht, aber gerade das macht ihn aus. Zusammen mit der urigen Landschaft und der daraus resultierenden hohen Terrain-Wertung ist das Abenteuer perfekt  8)

Schade, dass es nicht mehr Caches dieser Sorte gibt. Vielleicht kennt der Owner ja noch ein paar solcher sehenswerten Stellen im Wald  :D

- no trade

Vielen Dank für die Herausforderung und liebe Grüsse an die Owner,
Pipowitsch


(Rated 5 stars with http://www.gcvote.com schon alleine wegen der Steinbrüche

gefunden 05. September 2009 chefvisor hat den Geocache gefunden

Im dritten Anlauf endlich geschafft. Mit vorheriger Hilfe vom Owner und zusammen mit tboing war ich dann heute erfolgreich. Dieser Cache hat mich echt einiges an Schweiß gekostet - er ist es aber auch wert.
Leider war ich nach einer anstrengenden Caching-Tour heute sehr erschöpft, so dass ich die nette Einladung des Owners nicht annehmen konnte.
Besten Dank für den Cache!

In: Bleistiftspitzer mit Kompass
Out: -

gefunden 30. Juli 2008 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf gut gefunden. Eigentlich sollte dies die Aufwärmrunde zum Cacheevent werden. Habe mich aber im Monat verschaut und somit waren die Party Cacher umsonst Grillzeug kaufen. Der Owner hat uns dann aber wieder zu einem netten Umtrunk eingeladen.

tftc Jan

gefunden 08. September 2007 gartentaucher hat den Geocache gefunden

Bis zu Station 2 haben wir uns noch gewundert, wo die mannshohen Brennnesseln sein sollten, uns gingen sie grade bis zum Knie. Danach wurde es aber doch etwas urwaltiger. Mit leichten Stupsern in die richtige Richtung haben wir den Cache dann erfolgreich gefunden. 

 rein: Lineal 

gefunden 21. April 2007 bup287 hat den Geocache gefunden

Ich hab Durscht! :-)

War ganz schön anstrengend.

Stefan + Steffi

gefunden 11. August 2006 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Es gib5t ja wenige Caches, an die man sich sehr genau erinnert. Dieser gehört dazu. Deswegen machen wir Geocaching und ich bin sehr dankbar, dass ich diesen Cache machen konnte. Aber ich habe auch ein wenig Hilfe gebraucht, da ich kein GPS Gerät hatte.

gefunden 03. Juli 2006 hotelbravo hat den Geocache gefunden

Wir konnten diesen Urwaldcache dann doch noch erreichen, finden und loggen.
Dank an den Bernd für die interessante aber auch deftige Aufgabenstellung.
NO TRADE

Gruss
von Helmut

gefunden 03. Juli 2006 hotelzulu hat den Geocache gefunden

Na heute nachmittag hats doch noch geklappt und nach Waggis Warnung besser bei Tageslicht. Ja wer dschungelartige Vegetation und mannshohe Brennnesselfelder a masse sucht ist bei diesem Cache goldrichtig. Der Bernd ist ein Masochist [:D], aber im Resümee ein prima interessanter Cache. Den frisch eingelegten TB "Hier und jetzt" habe ich an die frische Luft genommen und werde ihm eine neue Gegend verschaffen. Ich dachte auch der Waggi würde nen TB mit des Weges nehmen und für ihn einen neuen Cache schaffen......
in: Münze
out: Reflektor und
TB "Hier+Jetzt"

nicht gefunden 28. Juni 2006 hotelzulu hat den Geocache nicht gefunden

Mit Helfern auf dem Weg nach Wächtersbach hier vorbeigeschaut und bei Stage 2 aber aus Zeitmangel abgebrochen. Trotzdem schon zerstochen, verschwitzt und zähneknirschend: Wir kommen wieder keine Frage und wenn es nachts ist.......
Gruss
Elfriede, Hedwig, Horst und
ich - Heinz

gefunden 20. Juni 2006 Uhrheber hat den Geocache gefunden

juhu jibi wir haben denn Cache zuerst gefunden, Sabine, Johannes und Maik.
Super super super Cache zwar etwas kniflig und beschwerlich, aber trotsdem sehr schön.
Und dabei hatten wir auch noch sehr viel spahs gehabt, duch den heimischen
Urwald zu grichen. :-)) an stellen an dennen man noch nih war.
Danke für denn schönen und spannenden Cache.
Lg Sabine, Johannes und Maik

in: Rep. Nintendo Spiel
out: Karabiener