Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Waldbachstrub

 Spaziergang von rund 2km (zum cache) entlang des Waldbach in Hallstatt Lovely hike over around 2km (to the cache) along

von npg     Österreich > Oberösterreich > Traunviertel

N 47° 32.985' E 013° 36.971' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 23. Juli 2006
 Gelistet seit: 24. Juli 2006
 Letzte Änderung: 17. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC21FC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
448 Aufrufe
10 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Spaziergang von rund 2km (zum cache) entlang des Waldbach in Hallstatt Lovely hike over around 2km (to the cache) along the Waldbach in Hallstatt

Eine Parkgelegenheit findest du bei N47 32.991 /E013 37.848 . Folge von hier aus dem Weg entlang des Baches.



Flach - bis leicht ansteigend verläuft der Weg. Mit einigen sehenswerten Locations: Zum einen mal der wilde Bach, kurz nach Beginn der Runenstein (die Verwitterungen sehen aus wie alte Runen), auf der anderen Seite sieht man (naja falls mehr Wasser da ist) den Schleierwasserfall...
Kurz vor der letzten Brücke (Strubbrücke) befindet sich links der Weg zum Gletschergarten - aber du überquerst zuerst die Brücke, und folgst dem Weg zum Cachetitel. Ab hier wird der Weg etwas steiler .
Aufgrund der umliegenden Berge könnten die Koordinaten (falls ihr da noch welche bekommt) etwas daneben sein.
Um zur Cachelocation zu gelangen mußt du den Weg onehin zu Ende gehen.

Ein Naturkraftplatz der besonderen Art. Gehst du nach Cachefund den Weg gut 300m retour komms du zum Gangsteig. Wanderst du diesen empor, kannst du über die steinerne Brücke welche man vom Cache aus siehst retourwandern, und über den Gletschergarten wieder zur Strubbrücke absteigen (2km Mehrwert und einige Höhenmeter). Zurückwandern sollte man dann auf der anderen Bachseite, so hat man einen näheren Blick auf den Schleierwasserfall, entdeckt das Eulenloch....

Um den Cache zu finden sind keine riskanten Manöver nötig!

Da ich diesen Weg im Zuge des Caches Salzig Hund gemacht habe, sollte der hier natürlich nicht zu kurz kommen: Geht man vom Gangsteig (oder über den Gletschergarten und die steinerne Brücke) weiter Richtung Nordost auf der Forststrasse erreicht man nach gut 2,5km den Salzberg - und den Weg der von Hallstatt heraufführt (bis zum 'Salzig Hund' sind es vom Parkplatz gut 9 km -deutlich weiter,aber zeitmäßig eher wenig Unterschied da flacherer Anstieg ).

English description

You find a parkinglot at N47 32.991 E013 37.848 . Follow now the way near the creek.
In a slightly ascent the way leads trough some remarkable places: The wild creek nearby, the 'Runenstein' near the beginning (weathering looks like old runes).
On the other side you can see (or sometimes not ;)) the Schleierwasserfall (veilwaterfall)
Short before the last bridge you find the way to the Gletschergarten - but you have to cross the Strubbridge and follow the way to the cachetitle - From here on the way get steeper.
According to the high mountains surrounding you - the coordinates (if you get some) maybe a bit off. Anyway - to get to the cachelocation you have to follow the way to the end..
A real powerplace. After finding the cache -300m back on the way you find the Gangsteig. If you climb this path up , you can return over a stonebridge to the Gletschergarten , and down to the Strubbridge.
Way back on the other side of the creek you can take a closer look to the 'Schleierwasserfall', discover the Eulenloch....near the parkinglot you find a bridge.

No risk is necessary to get the cache!

Doing this way to search Salzig Hund (oldest active cache in austria)so here a short waydescription: Follow from Gangsteig (or over the Gletschergarten and the Stonebridge) direction Northeast on the forestroad - after approx. 5 km and 600m altitude (from parkinglot) you reach the Salzberg - and the way up from Hallstatt (to 'Salzig Hund' from parkinglot 9 km - longer, but less steep, so walkingtime maybe nearly the same as from Hallstatt).


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Englisch] Qvq v zragvba gung gur jnl raqf ol gur pnpur?

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Am Gangsteig
Am Gangsteig
Schleierwasserfall (ohne Schleier)
Schleierwasserfall (ohne Schleier)

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Waldbachstrub    gefunden 16x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 17. Oktober 2017 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Als wir oben auf dem Salzberg angekommen waren, ging es darum, wie wir von diesem Berg wieder runterkommen. Zeit hatten wir genug :) also peilten wir diesen Cache, sozusagen die Tour von oben rückwärts an. Immerhin klang der Weg sehr spannend :) Und der war auch einfach nur genial :) Zum Glück war es trocken, trittsicher sind wir auch (zumindest ich) und wenn man auf den Weg achtet ist man auch Schwindelfrei (ich bin es von Haus aus). Ein sehr cooler und abendteuerlicher Abstieg, und dann noch der Wasserfall: Einfach genial :)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 17. Oktober 2017 ekorren hat den Geocache gefunden

Nach der Wanderung über den Salzberg den Gangsteig heruntergeklettert und hier zum Wasserfall abgebogen. Ohne den Cache hätten wir diese Stelle wohl nicht angesteuert.

Faszinierend fand ich hier nicht nur den Wasserfall, sondern insbesondere die Windverhältnisse: Aus irgendeinem Grund, der mir physikalisch noch nicht ganz klar ist, bildete sich zumindest bei unserem Besuch hier ein extrem starker Fallwind am Boden der Schlucht. Am Cache hat man ihn deutlich gespürt, aber richtig heftig war er an der unteren Aussichtsplattform, während es am Weg fast windstill war. Spielt hier der Sog der vom Wasser mitgerissenen Luft eine Rolle (in der Art einer Wasserstrahlpumpe), oder vielleicht eher, dass die Luft beim Kontakt mit dem aufgewirbelten Wasser sehr schnell und stark abgekühlt wird und dadurch nach unten sinkt? Auf jeden Fall hat sich hier doch ein sehr spezielles Mikroklima gebildet.

Absolut sehenswert, danke fürs Zeigen!

gefunden 07. Juli 2015 Vollmond5 hat den Geocache gefunden

Schon der tosende Bach unterhalb des Wasserfalls ist eindrucksvoll, aber der Wasserfall selbst verdient sich dann den Besuch auf jeden Fall. Optisch und akustisch wird da doch einiges geboten. Also werden Fotos und Videos gemacht, zusammen mit Schmetterling5 Überlegungen betreffend eventueller Abkühlung angestellt und wieder verworfen und dann: warum sind wir eigentlich hier, war da nicht noch eine Mission zu erfüllen? 

Wenn man schon npg Caches gefunden hat, hat man eines ganz sicher gelernt: hier ist jedes Wort mit Bedacht gewählt und wenn man den Hint entsprechend wörtlich nimmt, hält man auch ganz sicher recht rasch die Dose in der Hand.

Danke für's Herführen sagt

Vollmond5

gefunden 26. September 2014 Eagle_ hat den Geocache gefunden

Da bin ich wie der Owner im Zuge des Besuches des Salzig Hundes vorbei gekommen.

Ich wählte den Gangsteig als Abstieg . Wahnsinn, was da die Leute vor langer langer Zeit für einen irren Steig in die Wand gebaut haben.
Der Wasserfall ist jedes Mal sehr beeindruckend. Besonders nach den vielen Regenfällen der letzten Tage ist das ein wahres Spektakel.

Danke für den Cache

gefunden Empfohlen 12. Juli 2014 mike3000 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Team brandy 1965 und meiner besseren hälfte ging's nach einen ausgedehnten Hallstattbesuch inklusive Fütterung bei mittlerweile deutlich besserem Wetter hierher zu diesem wunderschönen Platzerl. Die Dose war schnell gefunden und unauffällig geloggt. TB in, Empfehlung muss !

Bilder für diesen Logeintrag:
WasserfallWasserfall

gefunden 28. September 2013, 15:35 turbo-wiesel hat den Geocache gefunden

Heute bei nicht so gutem Wetter, nach kurzer Anreise mit dem Fahrrad und nach kurzer Wanderung den Cache mit meiner Gefährtin schnell gehoben. dfdc
turbo-wiesel, 28. September 2013 15:15

gefunden 16. Juli 2012 Blitzrakete hat den Geocache gefunden

Cache heute - nach drei Tagen Dauerregen - geloggt. Entsprechend beeindruckend war der Wasserfall, super!!Lächelnd Eine schöne Runde!

 

gefunden 23. Juni 2012 nightrider62 hat den Geocache gefunden

Immer wieder einen Besuch wert. Das Echerntal und dieser Wasserfall ist wohl eine der schönsten Gegenden der Welt.
Dank des Hint war die Dose auch schnell gefunden.

In: TB und ein Tigerauge
Out: --

TFTC

gefunden Empfohlen 18. Juni 2012 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Die heutige nachmittägliche Wanderung stand ganz im Zeichen des Waldbachs. Zuerst ging es am Schleierfall vorbei, der sogar etwas Wasser hinabstieß, und dann weiter hinauf bis zur Strub. Wir hatten hier ausgiebig Zeit, alleine die Strub und den Wasserfall zu genießen. Wir haben uns dann als Erste in das neue Logbuch eintragen können.
Als wir dann gingen, kamen einige weitere Besucher. Über den Gletschergarten ging es dann noch hinauf zum Waldbach-Ursprung, der heute sehr viel Wasser aus dem Berg spuckte. Alles in allem ein beeindruckendes Erlebnis.
Danke sagt kruemelhuepfer.

18.06.12 13:17

Bilder für diesen Logeintrag:
Waldbachstrub IWaldbachstrub I
Waldbachstrub IIWaldbachstrub II
Hier kommt das Wasser aus dem BergHier kommt das Wasser aus dem Berg

gefunden 09. Juli 2009 gebu hat den Geocache gefunden

Wie ich diesen Cache das letzte Mal übersehen konnte ist mir ein Rätsel .... Die Waldbachstrub - speziell in Kombination mit Gletschergarten & Gangsteig ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

nicht gefunden 26. August 2008 gebu hat den Geocache nicht gefunden

Lang gesucht, aber ohne Cache abgezogen.

Die Runde über Gangsteig und Gletschergarten wars aber wert.

Bilder für diesen Logeintrag:
GletschergartenGletschergarten
AusblickAusblick
SchleierfallSchleierfall

gefunden 10. Juli 2007 NikNik hat den Geocache gefunden

(Nachtrag 25.2.08) Nach fast einem Jahr wars heute so weit. Ohne GPS-Gerät ist das Suchen viel einfacher [:D] Wasserfälle heuer viel beeindruckender (hat auch genug geregnet in den letzten Tagen). Danke! NikNik

gefunden 01. Juni 2007 CrazyGustav hat den Geocache gefunden

Zuerst die Gletschermühlen besichtigt, dann bei Kaiserwetter den Cache gehoben. Mit dabei: Linda, Ingrid und Ronny (der "Göttliche")

in: Golfball

out: Stoffmaus

 

gefunden 11. August 2006 M.W. hat den Geocache gefunden

Regenfreier Spaziergang zu einem wunderbaren Platz mit  nur einem Satelliten, dafür aber ca. sieben Wasserfällen.

In Fred Feuerstein, TB "Gehen"
Out eine Perlenfledermaus

Danke für diesen schönen Cache, M&W

 

gefunden Empfohlen 03. August 2006 Gavriel hat den Geocache gefunden

Detaillog steht auf GC (das automatische Übertragen mit ocprop will nicht funktionieren)

Kurzfassung: Es hat geschüttet, bis man nicht mehr wusste ob man unterm Wasserfall steht oder nicht. Für den Erwerb von Regenschirmen kann ich Hallstatt wärmstens empfehlen ;).
Raus: Harmonie
Rein: Fledermaus

Bilder für diesen Logeintrag:
"celtic" rock paintings along the path´´celtic´´ rock paintings along the path
Torrent in HallstattTorrent in Hallstatt
celtic humourceltic humour

gefunden 31. Juli 2006 salzkammergut hat den Geocache gefunden

Leider wurde es kein FTF sondern nur ein STF, da ich erst nach 18 Uhr auf der Heimfahrt von der Arbeit den Cache heben konnte. Der GPS Empfang funktionierte überhaupt nicht, aber dank der guten Beschreibung (diesmal ohne npg typische Doppeldeutigkeiten) und dem Spoilerbild war der Cache leicht zu finden. Zur Anreise bis zur Brücke weiter unterhalb war das MTB am Abend gut zu gebrauchen (kaum Wanderer).

gefunden 31. Juli 2006 juha1 hat den Geocache gefunden

yippie! FTF! Das ist ja mal echt ein wunderschöner Ort, der sich uns ohne Cachen niemals erschlossen hätte. Der cache war schnell gefunden und gehoben, und dennoch haben wir wegen plötzlichen Muggelbefalls eine halbe Stunde warten müssen, um ihn wieder sicher zu verbergen...
In: Auto
Out: Kerzenständer
TFTC