Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Der Eiffelturm von Mukran

von barbie_bruettler     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rügen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 29.313' E 013° 34.523' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 06. August 2006
 Gelistet seit: 07. August 2006
 Letzte Änderung: 07. Juli 2008
 Listing: https://opencaching.de/OC22CE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
58 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache bietet euch einen tollen Blick über die Fähranlage und den Fährbahnhof von Mukran.
Genießt die Aussicht aber nicht zu lange, es könnte unnötige Aufmerksamkeit erregen.

Viel Spaß


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

zvg Zntarg, avpug tnam bora, nore nhpu avpug hagra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Chief Blue von JaKaJado

Logeinträge für Der Eiffelturm von Mukran    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 27. März 2008 sommer70 hat den Geocache gefunden

Na da hab´ich meinen Mann hochgeschickt!
Die Kinder waren begeistert, wie mutig Papa doch ist.
Und dann hat er auch noch was gefunden.
Vielen dank für diesen Cache, der etwas anderen Art.
Grüße von sommer70 und Crew

gefunden 01. September 2007 delete_102700 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 24. Mai 2020

gefunden 29. August 2007 delete_113404 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 20. Juni 2020

gefunden 18. Juli 2007 MayBe hat den Geocache gefunden

2/2 um 19.25 Uhr

Die "Kleine Rügentour - Teil 2" führte uns auch zum "Eiffelturm". Das Zielgebiet war fix ausgemacht, aber der ziemlich stürmische Wind ließ uns etwas zögern. Dann ging es aber doch ganz schnell und schon war der Kleine gefunden.

Danke für den Cache.
LG MayBe
(#171+1)

Bilder für diesen Logeintrag:
AufblickAufblick

gefunden 24. Juni 2007 Mueckenfett hat den Geocache gefunden

1.30 Uhr , rabenschwarze Nacht, bin mit Söckchen unterwegs und wer muss hoch ? Meine Wenigkeit natürlich !!! Solche Höhen sind eigendlich nichts für mich, aber was tut man nicht alles für einen Found.
Tom aus Mühlhausen/Thür.

nicht gefunden 01. Januar 2007 Smo hat den Geocache nicht gefunden


Obwohl ich am 1.1. den Turm bis ganz oben abgesucht hatte, und am 3.1. auch nochmal bis zur ersten Plattform, wegen Muskelkater aufgrund ausgedehnter Wanderungen auf Ruegen und der ersten Turmbesteigung gings nicht weiter :o), geschaut hatte, blieb dieser Cache jedoch verborgen.

Viele Gruesse
Lucie

gefunden 02. September 2006 Oschn hat den Geocache gefunden

Nach einer kleinen Wanderung durch die Stubbenkammer entschlossen wir uns zu einem Abstecher nach Mukran. Während Mrs. Smith im Oschnmobil sitzen blieb, um den schnellen Rückzug zu sichern, kletterte ich - wohlgemerkt ohne jegliche Sicherung - nach oben. Und wenn ich oben schreibe, dann meine ich auch oben! Denn aus unerfindlichen Gründen war ich am Cache vorbeigeklettert. Erst als ich, inzwischen leicht entkräftet und mäßig frustriert, auf dem Weg nach unten war, fand ich die Dose dann an einem Ort, wo ich selber sie vielleicht auch versteckt hätte. Allerdings sind die Cacher in meiner Heimatgegend bei sowas eher zurückhaltend und derartige "Hochseil-Caches" dann auch entsprechend gekennzeichnet. Da oben auf dem Turm schwankte es jedenfalls ganz ordentlich. 8-)
Andererseits wird ja auch niemand dazu gewungen, einen Cache zu bergen. Naja, wie's so ist ... ;-)
Ich bin zwar schwindelfrei und leide gewiss nicht unter Höhenangst. Aber ich war schon irgendwie froh, als ich wieder unten war. Das Wackeligste an der ganzen Angelegenheit waren übrigens die Gasbetonsteine, die jemand am Sockel des Turms zu einem Treppchen aufgeschichtet hat. :-D
TNLNSL, T4C

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick von GANZ oben - damit nach mir keiner mehr rauf mussBlick von GANZ oben - damit nach mir keiner mehr rauf muss
Rettung? Wer's glaubt ...Rettung? Wer´s glaubt ...

gefunden 20. August 2006 Polxs hat den Geocache gefunden

Hier brauchte ich die Unterstützung von zwei schwindelfreien Muggels, die ihn auch prompt für mich gefunden haben.Cool

POLXS

gefunden 11. August 2006 Lupe hat den Geocache gefunden

Lustiger Turm. Das Beste ist, es gibt kein Verbotsschild. Beim 2. Anlauf hebe ich den geschickt versteckten Cache gehoben. Ein Problem ist, die Mugels können dich von der Straße sehen. Es war der 3. Cache in meinem Urlaub auf der Insel Rügen. Es sollen 8 werden.

Lupe /aus Bayern.

gefunden 09. August 2006 MisterWeisung hat den Geocache gefunden

Wow, wieder ein wirklich coole Cache von barbie&brüttler - mit guter Ortskenntnis und dem gewissen Thrill.

Die "leuchtede" Fahrradjacke abgelegt und los. Vor lauter Begeisterung bin ich zugunsten maximaler Aussicht zu weit gegangen. Auf dem Abstieg habe ich dann den Eiffelturm genauer inspiziert und den Cache als erster geloggt. Immer potenziell im Blickfeld der Distanzmuggels.

Hm, ein definitiv grandioser Cache, nicht bei jedem Wetter, nicht zu jeder Tages- bzw. Arbeitszeit zu empfehlen.

Danke für den Cache,


MisterWeisung