Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Asche zu Asche

 Wiener Krematorium

von Geo-Johnny     Österreich > Wien > Wien

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 09.479' E 016° 26.472' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 04. Februar 2007
 Gelistet seit: 02. Februar 2007
 Letzte Änderung: 18. November 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC2E1D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

28 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
185 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Asche zu Asche, und Staub zu Staub ... 

Neben dem Zentralfriedhof in Wien Simmering, führt das sogenannte Krematorium eher ein Schattendasein. Hier werden die sterblichen Überreste jener Menschen zur letzten Ruhe gebettet, die zu Lebzeiten als ihren letzten Willen eine andere Form als der sonst üblichen Bestattung gewählt haben.
In einem Teil des ehemaligen Schlossparks von Schloss Neugebäude sind die Feuerhalle und unzählige Urnengräber untergebracht. Die Suche nach dem Geocache führt durch das oben genannte Gebiet und wie auf allen Friedhöfen, sollte man dabei mit Respekt und Behutsamkeit auf die Totenruhe achten! Bewegt Euch bei der Suche bitte unauffällig, schließlich ist ein Friedhof kein Spielplatz!

Erreichbar ist die Örtlichkeit, mit dem Auto, der Straßenbahn oder dem Fahrrad.
Euer Fahrzeug könnt Ihr auf den Parkflächen vor und neben dem Haupttor abstellen.

Bemerkung: Die ausgewählten Grabinschriften der folgenden Station wurden frei ausgewählt und stehen in keinem Zusammenhang zu irgendwelchen Verwandten, Bekannten oder Berühmtheiten. Es handelt sich dabei um willkürlich gewählte Jahresdaten und Koordinaten, um den Geocachern das Umfeld bzw. die Örtlichkeit besser bekannt zu machen. Zu beachten ist auch das das Gelände nur zu bestimmten Tagesöffnungszeiten zugänglich ist - siehe Bild.
Die Cacheurne selbst ist außerhalb des Geländes versteckt und rund um die Uhr erreichbar.

Startpunkt
Stage 1: N 48°9.479   O 16°26.472

Hier bietet sich ein Blick direkt auf die Front der Feuerhalle. Bei diesen Koordinaten befindet sich ein Gedenkstein eines Wiener Bürgermeisters.
Zwei Jahreszahlen geben die Amtszeit des ehemaligen Wr. Bürgermeisters an.
Wenn man die kleinere Jahreszahl von der größeren abzieht und die Zahl 2 addiert, erhält man die fehlende Zahl der Ost-Koordinate für Stage 2.


Stage 2: N 48°9.481   O 16°26.?12

Ein Grabstein einer Familie, zu der auch Sophie (geb. Bank) gehört hat, befindet sich bei diesen Koordinaten. Gefragt ist die Ziffernsumme (Quersumme) von Sophies Geburtsjahr. Notiere diese zweistellige Zahl!


Stage 3: N 48°9.599   O 16°26.431

Hier befindet sich ein Grabstein in Form einer geometrischen Figur die an ägyptische Grabmäler erinnert. Aus wievielen Öffnungen kann man die darin enthaltene Urne betrachten? Das Ergebnis wird mit der bei Stage 2 gewonnenen Zahl multipliziert. Plus 314 ergibt die Nord Koordinaten des Cachepoints !
Also: (Anzahl der Öffnungen) mal (der Zahl aus Stage 2) + 314 = XXX


Stage 4: N 48°9.562   O 16°26.662 (Spoiler)

Etwas schwierig zu finden ist ein kleiner Grabstein einer Frau Juliane, deren Nachname mit einer Biersorte zu tun hat. Gefragt ist:
Zehnerstelle des Sterbejahres = A
Einerstelle des Sterbejahres = B

Leider wurde Stage 4 von der Friedhofsverwaltung entfernt.
Bis eine neue Stage 4 eingerichtet wird, gelten die Werte ...

A=5 und B=6


Stage 5: N 48°9.4BA   O 16°26.A99

Hier bewacht ein Adler das Grab eines Hauptmannes gestorben am?
Gefragt ist die Ziffernsumme(Quersumme) des kompletten Sterbedatums, die errechnete Zahl und A aus Stage 4 ergibt die fehlenden Ost Koordinaten des Cacheversteckes.
Also: (Errechnete Zahl) = YY


Cache: N 48°9.XXX   O 16°26.YYA

Bitte das Cachversteck nach dem bergen wieder gut tarnen. Wenig Muggles, aber die Örtlichkeit ist gut einsehbar, darum bitte Vorsicht ...

Viel Spaß beim suchen ... Geo-Johnny!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Notrfgbeorar Onhzfgäzzr fvaq bsg ubuy.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Feuerhalle
Feuerhalle
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Asche zu Asche    gefunden 28x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 1x

OC-Team archiviert 18. November 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier wurde der Cache auf geocaching.com von einem neuen Owner übernommen, der auch den Cache umgestaltet hat (neue Wegpunkte und finale Formel). Da der Multi somit mit diesen Angaben hier nicht mehr findbar ist, archiviere ich nun dieses Listing. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

Hinweis 02. November 2015 delete_186564 hat eine Bemerkung geschrieben

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 22. August 2021

gefunden 23. Mai 2014, 19:06 3Stanisläuse hat den Geocache gefunden

Supercache... und gut geeignet für Kinder

gefunden 30. Mai 2013 Eagle_ hat den Geocache gefunden

ein außergewöhnliches Areal. Danke fürs Herumführem

gefunden 24. März 2013 Hynz hat den Geocache gefunden

Mit Freunden beim Schloss Neugebaeude getroffen und waehrend diese erst einmal den oeden Unschuldig Ostermarkt besucht haben bei Eiseskaelte den Urnenfriedhof erkundet. Nach den ersten Stages dann gemeinsam mit dodo22 den Rest absolviert und schliesslich nach Neuinterpretation der letzten Rechnung auch die Dose mit dem sehr feuchten und vollen Logzettel gefunden. Nette aber etwas unortodox kreuz und quer verlaufende Tour. Thanx.

gefunden 08. Juli 2012 Zweiauge hat den Geocache gefunden

ich hab den vor ewigen Zeiten mal über GC gefunden, jetzt hab ich hier nen Account, jetzt logge ich hier. Danke für den Cache und fürs listen hier.

gefunden 14. Mai 2012 pri0n hat den Geocache gefunden

Mir ist es wie den Vorloggern gegangen - Juliane ließ sich nicht blicken! Kann es sein, dass die Dame eventuell verzogen ist (soll ja bei Friedhofscaches hie und da vorkommen...)?
So fehlte auch mir der entscheidende Hinweis für die Ostkoordinate, allerdings habe ich beim Brute force suchen anscheinend beim richtigen Ende begonnen und dann quasi einen Sekundenfund haben dürfen und den Cachewächterameisen den Mikro entreissen können.

Vielen Dank!

gefunden 11. September 2011 Die Archäologen hat den Geocache gefunden

wir danken für die interessante Runde! LG

gefunden 08. Juni 2010 tweetykojote hat den Geocache gefunden

beiGC schon lange geloggt nun auch hier eingetragen

 

tftc tweetykojote 

gefunden 19. April 2010 rainmaker-aut hat den Geocache gefunden

Im vorigen Jahr gelöst, heute abgeholt!

(Nachlog auf OC)

gefunden Empfohlen 04. April 2010 temu_dshin hat den Geocache gefunden

Heut mit netter Begleitung(Geo-Johnny) und Kaiserwetter diesen schönen Multi angegangen und auch beendet! Danke für's zeigen und für den geschichtlichen Hintergrund!
GK Little Crow

(4.5 Sterne bei GCVote)

Hinweis 01. April 2010 Geo-Johnny hat eine Bemerkung geschrieben

Cache kann wieder gesucht werden, zur Zeit allerdings nur als Mikro.
Geo-Johnny

nicht gefunden 14. März 2009 Geo-Johnny hat den Geocache nicht gefunden

Das Versteck wurde durch Umgrabearbeiten des Stadtgartenamtes zerstört. Cache kommt neu soblad sichergestellt ist, daß die Arbeiten an dieser Stelle abgeschlossen sind.
Geo-Johnny!

gefunden 18. Oktober 2008 McKirni hat den Geocache gefunden

Auch nach über 2 Jahren würde ich noch immer OC bevorzugen. Die Bilderverwaltung ist einfach um Klassen besser, als bei GC.

Bei dem Cache wurde ich mit dem ersten Irrgarten auf einem Friedhof konfrontiert.
Schön war's, ich habe zwar oft das grüne Hinweisschild "zum Krematorium" gesehen, den Eingang aber immer als renovierten Teil des Schloss Neugebäudes interpretiert ...

in: viel Glück (Schwein)
out: frohes Fest (Wäscheklammer)

Bilder für diesen Logeintrag:
SonnenKuppelSonnenKuppel

gefunden 14. Oktober 2008 hintperg hat den Geocache gefunden

Um 17:00 Uhr mutterseelenallein durch den Friedhof spaziert.
War wirklich schön. In zwei Wochen ist hier der Bär los...
TFTC
hintperg

gefunden 11. Juni 2008 Wesi 122 hat den Geocache gefunden

Vor längerer Zeit begonnen, heute den Cache gehoben da ich gerade in der nähe war.
TFTC Wesi 122

gefunden 08. Februar 2008 reini hat den Geocache gefunden

Gut ausgearbeitete Runde. Der letzte Cache hier hat mich nicht so weit ins Gelände geführt, danke dafür. Die Wegführung musste allerdings wegen an Gräbern gedenkenden Angehörigen, die ich nicht stören wollte, etwas umarrangiert werden, was aber kein Problem war. Die Dose selber war heute leider aber von 5 Meter Entfernung zu sehen, hab sie natürlich wieder besser versteckt und getarnt (gefehlt hat jedenfalls nichts).
Danke für den Spaziergang
reini
in: TB

gefunden 18. November 2007 Gavriel hat den Geocache gefunden

Alle Stages waren ohne Probleme und ohne Spoilerphotos zu finden.
Bei Stage 1 war schon ein anderes Team am Rechnen, aber sie verschwanden zielstrebig in einer anderen Richtung.
Das Labyrinth bei Stage 4 ist nett, aber für Gräber eine eher eigenartige Umgebung. Dort dürften auch höhlengrabende Tiere wohnen, zumindest sieht man die Eingänge zu den Bauten. Für die Erdwespen war es heute schon zu kalt.

Den ursprünglichen Garten wird man zwar nie wieder herstellen können, aber durch den Friedhof kann er wenigstens nicht mit irgendwelchen Betonburgen zugebaut werden.

Der Cache war gut sichtbar, aber wirklich gut tarnbar ist er nicht, das verfügbare Tarnmaterial wird zu leicht davon geweht.

Out: vergreistes Rotkäppchen
In: Boromir, European Union Coin, Niederrhein Coin

thx, Gavriel & Mike

gefunden 01. Juli 2007 Mausbiber hat den Geocache gefunden

Heute zum ersten Mal diese interessanten Urnengräber besucht. Danke für die nette Runde.
OUT: TB Handy
Liebe Grüße die Mausbibers, Susanna, Nora & Heinz

gefunden 27. Juni 2007 sterau hat den Geocache gefunden

Beim ersten Mal durch ein Gewitter vertrieben, nunmehr bei Sonnenschein gehoben. Nette Runde. Wusste gar nicht, das es einen eigenen Urnenfriedhof gibt. THX, Sterau

gefunden 07. Juni 2007 peter61 hat den Geocache gefunden

Im 2. Anlauf gefunden. Beim ersten Mal hatten wir bei der Berechnung der Endkoordinaten etwas falsch verstanden. Aber nach einer kleinen Korrektur durch den Owner, nochmals besten Dank, war es eine glatte 0 Sekunden Angelegenheit.
Besten Dank für die Führung über den Urnenfriedhof.

Peter

gefunden 02. Juni 2007 tomduck hat den Geocache gefunden

am friedhof selber habe ich mich etwas unwohl gefühlt, konnte mir allerdings nicht erklären wieso. bei station 1 hat es etwas länger gedauert, bis ich die kniende frau gefunden hatte, und auch das grab der frau juliane wollte sich zunächst nicht finden lassen. das glas selber dann mit genauen koordinaten sehr schnell gefunden. tftc

gefunden 01. Juni 2007 Termite2712 hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Cacherunde auf einem Friedhof, auf dem ich bis dato nicht war.
Wirklich sehr schön dort!
Besonders berührend war das kleine Grab eines Neugeborenen mit den Abschiedsworten der Mutter zwischen Stage 1 und Stage 2.
Cache selbst war schnell gefunden.
TFTC!
Termite2712

gefunden 12. Mai 2007 M.W. hat den Geocache gefunden

Interssanter Rundgang durch ein unbekanntes Areal, irgendwie waren wir aber froh auch einem Lebenden zu begegnen - TeamSO.
Gemeinsam dann ein rascher Fund.
In Filzstift
Out Stempel
Danke, M&W

gefunden 08. April 2007 cervus26 hat den Geocache gefunden

wir haben heute den spaziergang in diesem friedlichen ambiente sehr genossen und nach einer - konzentrationsbedingten - fehlberechnung den schatz doch noch gefunden.
danke für den cache
cervus26  :D
in: karabinerband
out: osterei

gefunden 12. März 2007 maxl5150 hat den Geocache gefunden

Heute bei schönem Wetter gemacht.

TFTC/NT Maxl5150

gefunden 03. März 2007 bagsj hat den Geocache gefunden

A nice afternoon walk. We enjoyed the special atmosphere (because of th drizzling weather Wink).

 

Many thanks for the occasion to make an extended visit to the area without hiding a box afterwards. Innocent

 

OUT: watch, teddybear

IN: marble, 2 kinds of stamps 

gefunden 20. Februar 2007 theplank hat den Geocache gefunden

gefunden 19. Februar 2007 mindex hat den Geocache gefunden

Nach einer Cachekontrolle diesen Cache gemacht.Tolle Führung durch den Friedhof! Ideales Wetter! Äußerst gelungener Cache!
Danke dafür!
NT

gefunden Empfohlen 18. Februar 2007 The GiGis hat den Geocache gefunden

Schöner Spaziergang ,wieder was neues endecktInnocent

no trade

The GiGis

gefunden 14. Februar 2007 Stegi hat den Geocache gefunden

Netter Cache und schöner Spaziergang bei super Wetter! Da ich ohnehin ein Friedhofsfan bin, hat mir dieser Cache sehr gut gefallen!
In: Ritter
Out: Ente

LG & TFTC
Stegi

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Royals in Wien?Die Royals in Wien?
Adele in Wien?Adele in Wien?
Dose in Wien!Dose in Wien!

gefunden 04. Februar 2007 ROD hat den Geocache gefunden