Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Düwels Smeet

 Mystery-Cache mit 2 thematisch zusammenhängenden Stationen. Rätselfragen ranken sich auch um die Hauptfigur des Themas.

von Fra Diavolo     Deutschland > Schleswig-Holstein > Rendsburg-Eckernförde

N 54° 24.550' E 009° 58.483' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 18. Februar 2007
 Gelistet seit: 20. Februar 2007
 Letzte Änderung: 18. Juli 2007
 Listing: https://opencaching.de/OC2F22
Auch gelistet auf: geocaching.com 

22 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
175 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Düwels Smeet 54° 24.550' Nord, 9° 58.483' Ost

Bei der angegebenen Koordinate findet Ihr ein Denkmal, mit dessen Hilfe Ihr herausfinden könnt, wo der Cache liegt. Der Cache liegt sozusagen nur einen Steinwurf entfernt (Achtung: So ganz nah dran ist das dennoch nicht - es empfiehlt sich, per Fahrrad oder Auto zum Cache zu gelangen). Im Prinzip verrät bereits der Text auf dem Denkmal -zumindest wenn Ihr Plattdeutsch versteht- wo das "Wurfgeschoss" in etwa liegt. Quiddjes müssen leider die Koordinate mit Hilfe der folgenden Fragen ermitteln. Auf den ersten Blick sehen die Fragen vielleicht höllisch schwer aus - aber nicht abschrecken lassen: Da der Cache wie gesagt nicht allzu weit entfernt ist, sind einige Ziffern der Koordinate offensichtlich.

Vorab zu lösende Fragen:

a) Das also war des Pudels Kern
Notiere die Position des zweiten Buchstabens im Alphabet (A=1, …, Z=26). Wenn diese Zahl zweistellig sein sollte notiere die zweite Ziffer.

b) Teekesselchen:
Welcher Begriff steht für ein Spielgerät, eine Bootsklasse, ein Projektil und ein Windsurfmanöver? Dieser Begriff (ins italienische transformiert) war auch der Spitzname eines recht erfolgreichen Bergkönigs der Tour de France.
Welche Platzierung errang er bei der Tour de France 1990?

c) Gesucht ist eine der drei Figuren auf einem der drei Meisterstiche Dürers - und zwar die Figur, die nicht zu Pferde unterwegs ist.
Wie viele Hörner ragen vom Hinterkopf nach oben?

d) Welchen Räubernamen trägt der Marquis de San Marco in dem Laurel&Hardy-Film The devils brother?
Notiere die Position des Anfangsbuchstabens des ersten Worts im Alphabet (A=1, …, Z=26). Wenn diese Zahl zweistellig sein sollte notiere die zweite Ziffer.

e) Welcher mysteriöse Auftraggeber engagierte den Privatdetektiv Harry Angel mit der Suche nach einem gewissen Johnny Favorite?
An welcher Stelle im Namen (Vorname+Nachname ohne Leerzeichen) des dämonischen Auftraggebers taucht der Buchstabe Y auf?

f) Kein Wunder, dass er die Zuhörer musikalisch um Höflichkeit und Zuneigung bittet - hat er sich doch in mehrere Kriege eingemischt (u.a. als Panzergeneral im Blitzkrieg) und überhaupt erheblich Einfluss auf historische Ereignisse genommen. Hier sei nur noch erwähnt, dass er den Zaren tötete und auch an den Kennedy-Attentaten beteiligt war.
Errate den Namen dieser sympathischen(?) Figur, wie er im englischen Originaltitel vorkommt. Notiere die Position des 4.-ten Buchstabens im Alphabet (A=1, …, Z=26). Wenn diese Zahl zweistellig sein sollte notiere beide Ziffern.

g)
Oft kommt es dass das schiffsvolk zum vergnügen
Die albatros - die grossen vögel - fängt
Die sorglos folgen wenn auf seinen zügen
Das schiff sich durch die schlimmen klippen zwängt.

Dies sind die ersten Zeilen eines Gedichts, das in einem Fassbinder-Film eine entscheidende Rolle spielt. In diesem Film verfasst der Hauptdarsteller eben dieses Gedicht, stellt dann fest, dass es bereits geschrieben wurde und hält sich fortan für eine Art Inkarnation des Dichters des Originals (um die Verwirrung komplett zu machen: es handelt sich bei dem Dichter streng genommen nur um den Übersetzer).
Wie viele Buchstaben kommen im Namen des verrätselten Fassbinder Films mehr als 1x vor?

h)
Gesucht ist ein Lied, das deutschen Fernsehzuschauern bestens bekannt sein dürfte, wenn sie regelmäßig in den Monitor schauen. Dieser Hit erschien auf einer LP, deren Cover zwei nicht ganz makellose Schönheiten zeigt.
In welchem Jahr kam das Lied heraus? Notiere die 3.-te Ziffer der Jahreszahl.

i)
Die Hexen zu dem Brocken ziehn,
Die Stoppel ist gelb, die Saat ist gruen.
Dort sammelt sich der grosse Hauf,
Herr ??? sitzt oben auf.
So geht es ueber Stein und Stock,
Es farzt die Hexe, es stinkt der Bock.

Welcher Herr sitzt oben auf? Notiere die Anzahl der Buchstaben seines Namens

j) Welcher irrwitzige Zauberer braute den satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsch?
Wie viele Buchstaben kommen im gesuchten Vornamen genau doppelt vor?

Am Denkmal selbst sind noch folgende Zahlen zu ermitteln:

x) Wie viele Strassen mit unterschiedlichem Namen treffen an diesem Platz aufeinander?

y) Wie viele Ecken hat die Grundplatte, auf der der Teufel steht?

z) Wie viele Zehen hat der Teufel?

Die Zielkoordinate ergibt sich nun als:
ax° bc.yde' Nord, f° zg.hij' Ost

(Zur Kontrolle: Die Minutenbruchteile ergeben sich durch Umrechung ganzer Sekunden.)
Dort müsst Ihr dann nur noch ermitteln, welchen Umfang u das "Wurfgeschoss" in 1 Meter Höhe hat und in ca. 2*u Meter Entfernung in Richtung SSO den Cache finden.

Erstinhalt:
Der Cachebehälter fasst ungefähr zwei Liter und bietet damit Platz für allerlei Spielzeug für Groß und Klein.

Empfohlene Ausrüstung: Kompass

Viel Spaß!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va rvarz ubuyra Onhz.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Düwels Smeet    gefunden 22x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 28. Januar 2015 URS59 hat den Geocache gefunden

Ein Glück, daß wenigstens einer von uns etwas Plattdeutsch kann. So konnten wir uns große Recherchen und Rechnereien ersparen und nach einer kurzen Besichtigung des Düwels gleich den Steinwurf weiter suchen.
Der Cache war dann schnell gefunden.
Danke für das Rätsel und die Dose

gefunden 04. Mai 2013 sirlanzelot hat den Geocache gefunden

Log auf Geocaching.com

gefunden 24. Juni 2012 Die JKS-Detektive hat den Geocache gefunden

Beim ersten Versuch haben wir die Aufgabe noch völlig falsch verstanden und uns alle Bäume in der Umgebung der Gettorfer Kirche angesehen, mit denen wir uns jetzt duzen.
Später wurde uns klar, nach was wir eigentlich suchen müssen. Eine kurze Recherve und vor Ort mehr oder weniger genau gepeilt und wenige Augenblicke später hatten wir den Cache gefunden.
Schöner Cache zu dieser schönen "Geschichte", die uns eine Empfehlung wert ist.

Nachträglicher Log auf opencaching.de. Auf geocaching.com geloggt am 24.06.2012.

gefunden 25. Februar 2012 Grisu_Kiel hat den Geocache gefunden

Irgendwie sind zur Zeit "Ich löse das Rätsel zwar nicht, aber finde den Final trotzdem"-Wochen. Nach dem gestrigen Multi war heute dieser Cache an der Reihe. Da der Owner ja so schön gespoilert hat, versuchte ich gar nicht erst alle Fragen zu beantworten sondern fuhr gleich zum Cache. Ilka hatte hier auch gleich die "andere" Dose in der Hand und Louisa die richtige. Den dritten Cache vor Ort hatten wir schon im vorigen Jahr besucht.

Trotzdem vielen Dank für den schönen Cache mit dem kniffligen Rätsel.

TFTC sagt Grisu und Team

gefunden 17. Mai 2010 Zartbitter hat den Geocache gefunden

Da habe ich schon einige Zeit gebraucht... aber dieser Stein war es wert!
Danke für das Rätsel und die Dose. Rein: Geokret Alina (visit link)
DfdC!

gefunden 28. März 2010 Feenstrumpf hat den Geocache gefunden

Moin,
de Feenstrümp kann man platt snacken und so wer dat nie soo schwoor, dat lütte Rätsel to knacken. Dat Schrieven hier is dann schon 'n lütten bit schworer. De Steen is man gau funn worn und so hebbt wi de Maschine anschmeeten und denn mol söcht. De lütte Doos hebbt wi denn ook funn und logged hebbt wi dann ook noch gau! Dat is ja man 'n schöne Utsicht da! Und de Idee is man ook ne gute wess, wi hebbt veel Spooß hatt bi düsse Sökerie! Und dat Wetter is ook gut wess, de Sünn hätt schien, 'n lüttn Brise is do wess, ni to warm un ni to kold, genau richtig!
Veeln Dank för düsse schöne Doos seggt de Feenstrümp

Ut: so'n lüttn TB
Rin: ne lütte Diddl-Muus

gefunden 26. Mai 2009 mh-gettorf hat den Geocache gefunden

Endlich gefunden -- obwohl ich bei der üppig sprießenden Vegetation starke Zweifel hatte, den Cache noch zu finden!

nicht gefunden 15. März 2009 O-Angels hat den Geocache nicht gefunden

Da uns die Fragen ganz schön schwierig vorkamen und das auch nicht so ganz unser Lieblingsthema ist, sind wir vor fast 2 Jahren nach Gettorf gefahren und haben uns gefreut, dass wir als gebürtige NRWler keine Probleme hatten, das Gedicht zu entschlüsseln. Leider hatten wir damals aber keine Zeit mehr, das Wurfgeschoss zu besuchen...
Heute waren wir nun endlich da und während die Kinder den Aufstig gewagt haben, haben die Eltern mit der Hundeleine Maß genommen und sind zielsicher an einem hohlen Baum und potentiellen Versteck rausgekommen. Leider haben wir die Dose aber nicht gefunden, obwohl sie ja nicht ganz klein sein kann... Egal, die Kinder waren froh, dass Mama und Papa solange rumgesucht haben, denn so konnten sie die Aussicht länger genießen...

Vielen Dank für diesen gut gemachten Cache sagen
die O'Angels

gefunden 15. Oktober 2008 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Das Rätsel hatte ich schon lange gelöst. Heute Nacht bei Wind und Regen habe ich auch endlich den dazugehörigen Cache gefunden.

gefunden Empfohlen 09. Januar 2008 antje.thorsten hat den Geocache gefunden

hallo moin

vorgestern die rätsel gelöst, gestern wegen der dunkelheit nicht mehr geschafft, also heute noch mal los. das rätsel hat sehr viel spaß gemacht, allerdings bin ich an frage h gescheitert. wurde interpoliert. der final war auch schnell gefunden. seltsam nur, dass ich zwischen 1980 - 1990 in schinkel gewohnt habe, aber der klotz mir nie aufgefallen ist.

danke für diesen cache

grüße
antje.thorsten

gefunden 16. September 2007 dellwo hat den Geocache gefunden

Zunächst wollten wir den Teufel besichtigen, konnten ihn aber fast vor lauter Kinder auf dem Gettorfer Herbst-Spaß nicht finden. [:)] Dann mithilfe der fast vollständig gelösten Fragen zum Final gefahren und echt über das 'Wurfgeschoss' gestaunt.

Danke für den Cache.
Grüße dellwo

gefunden 17. August 2007 Big-Dad-99 hat den Geocache gefunden

Wi snackt platt, und so war es ein leichtes, das Geschoß zu finden. Ganz schöne Klamotte. Der rest war "Geocacher Alltag" Augenmaß, Kompass und ab in die Botanik. out - Kugelpistole in - NAVIGON-Kuli
Die Geschichte um den ganzen Cache ist allerdings sehr interessant, sowie das Museum und die Mühle in Gettorf, die von einer tollen "Rentnerband" erhalten wird. Das ist unbedingt einen Besuch und einer kleinen Spende wert. Dank an den Owner für diesen tollen Cache mit Geschichtsunterricht.
Erika & Christian

Bilder für diesen Logeintrag:
Noch en DüvelNoch en Düvel

gefunden 13. August 2007 Dr. Geofisch hat den Geocache gefunden

Nachdem ich die Aufgaben bereits vor einiger Zeit gelöst hatte, war ich heute in der Gegend, um die Dose zu suchen (und glücklicherweise auch zu finden). Wirklich imposanter Stein! Wie gut, daß der nicht getroffen hat. Schöne Fragen, interessanter Cache! Danke und viele Grüße!

Out: TB Revolution

gefunden 29. Juli 2007 BFKC hat den Geocache gefunden

Nach einem Besuch bei den Altvorderen noch diesen netten Cache gehoben. Die Kids und die nahewohnenden Kühe hatten grossen Spass!

TFTC! 

gefunden 24. Juli 2007 epetter hat den Geocache gefunden

Heute musste ich mein Auto in Gettorf von der Inspektion abholen. Da bot es sich an, einmal am Ausgangspunkt vorbei zu schauen.
Der Text war schnell gelesen und da errinnerte ich mich doch an die Suche nach einem "Fundstück" während einer Studenten-Ralley. Also direkt auf den Weg gemacht und den "Kleinen" gefunden.
Von dort war es nicht mehr schwer, den Cache zu finden. Auch wenn die Richtung mehr Süd zu Ost war.
Danke für #587
EPetter
- no trade -

gefunden 17. Juni 2007 schmitty hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Cacheidee, da es gestern zu dunkel war, jetzt tagsüber hin.
Umfang grob geschätzt und den Cache dann schnell gehoben.

TFTC

In: 2TB 2Coins, hat ja Platz;-)

schmitty & Chrissy

gefunden 10. Juni 2007 Triominos hat den Geocache gefunden

gut versteckt, erst beim zweiten Suchen gefunden.
Danke für den schönen Cache.

gefunden 06. April 2007 Midnattsol hat den Geocache gefunden

gefunden 24. März 2007 Mangie hat den Geocache gefunden

Ein wahrhaftig teuflischer Cache: teuflische Fragen, ein teuflisch großer Stein (ein Wunder, dass man den so weit werfen kann) und ein sagenhafter Cachebehälter.

Danke für diesen teuflisch guten Cache!

Out: TB Dog
In: Scottish Geocoin

gefunden 15. März 2007 schneefritte hat den Geocache gefunden

Hab doch Tatsache erst mal versucht, die Fragen zu beantworten. Naja, bis auf die mit dem Lied gab es auf alle eine Antwort. Die Zahl war dann aber am Düwels Smeet eindeutigund mit den anderen vorher ermittelten gings geradewegs auf den gut versteckten Cache zu.
Wollte noch Fotos machen, hatte aber keine Karte im Apparat.

in:TB Beer (hat noch reingepasst)

Danke für die interessante Geschichte,
schneefritte

gefunden 12. März 2007 kokosnuss hat den Geocache gefunden

mein erster cache!

 ich war am Sonntag bereits einmal vor Ort, habe den cache aber nicht gefunden. Am Montag klappte es dann besser! Sind die immer so gut versteckt??

Hat Spaß gemacht - ich werde demnächst  bestimmt noch weitere Schätze bergen...

IN: Schildkröte

OUT: Disco Flasher

 

Gruß

kokosnuss

gefunden 25. Februar 2007 KBreker hat den Geocache gefunden

#74

Zweiter.

Gettorf ist ja nicht so mein Revier, somit habe ich dort ansässige Bekannte gefragt, die natürlich die Sage mit dem "Düwel" kannten.

Anschließend ein wenig Recherche und ein wenig Kartenkunde und schon waren der genaue Ort und die Koordinaten des Wurfgeschosses klar.

OUT: Golfball und Demo-Handy
IN: Wundertüte und Quartett-Spiel

Vielen Dank für diesen (sehr gut ausgestatteten !!!) Cache,

KBreker mit Jonas !

gefunden 23. Februar 2007 de_Verrier hat den Geocache gefunden

Erster...

Die Fragen waren in der Tat nicht ganz einfach. Allerdings haben wir festgestellt, dass wir schon vor den Fragen den richtigen Fundort geahnt hatten. Einmal dort angekommen, ging es dann recht schnell. Ziemlich kalt war es dennoch. Getauscht haben wir nichts...

Gefunden mit der einzigartigen Strandläufer.

Vielen Dank für den Cache!

de_Verrier