Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Cacher auf dem Hochberg

von webmichi     Deutschland > Bayern > Nürnberger Land

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 49° 29.954' E 011° 33.363' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 4:00 h   Strecke: 12 km
 Versteckt am: 27. Mai 2007
 Gelistet seit: 19. Juni 2007
 Letzte Änderung: 17. Mai 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC39C6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
348 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   



Bei diesem Cache handelt es sich um einen Wandercache in der Hersbrucker Alb. Die Wanderung lässt sich als Rundwanderung von ca. 10 km Länge machen. Die Beschreibung der Wanderstrecke ist bewusst nicht näher ausgeführt, jeder soll sein eigenes Erlebnis vor Ort haben.

Parken könnt ihr am Bahnhof in Hartmannshof.

[ ]-Klammern beinhalten als Ergebnis einer Rechnung ein-, zwei- oder dreistellige Zahlen.
Beispiele: N49° 28,1[5*6-3]' = N49° 28,127' oder N49° 28,[7*(9*5-44)][5*6-9]' = N49° 28,721'

Start: N49° 29,954' E011° 33,363'
Ihr startet vom Bahnhof zur B14 (Wandertafel) und weiter mit Gelbkreuz gelbkreuz.gif.
An der Kirche kürzt ihr ab und biegt zunächst ohne Markierung links ab und geht rechts an ihr vorbei aufwärts. Bei der folgenden Gabelung haltet ihr euch rechts und über Treppenstufen kommt ihr in die Guntersriether Straße.

1. Station: Ihr kommt am Schützenhaus vorbei. Unmittelbar davor befindet sich ein Veranstaltungsort.
Wie heißt er S...? Gesucht ist die Anzahl der Buchstaben dieses Wortes.
A =

Weiter geht es auf die Hochebene zur

2. Station: N49° 29,0[5*A-3]' E11° 33, [35*A-3]'
Hier befindet sich ein Gebäude mit einer zweistelligen Zahl über einer Tür.

B =
3. Station: N49° 28,[(A+B)*38]' E11° 33,[3*B]5'
Für wie viele Einwohner ist die Anlage konzipiert?

CDE =
4. Station: N49° 28.[6*(C+E)][4*B]' E11° 33.[2*A+D][B-5*D]
Diese Station dient zum Auftanken, Relaxen und als Basisstation zum Sammeln von drei Informationen, die von hier im Umkreis von höchstens 40 m zu finden sind.
Ermittle mit Bild 1 die Ziffern, die in der blau markierten Fläche stehen.
FGHI =
Auf Bild 2 fehlt ein Wort. Wie oft kommt in dem fehlenden Wort der Buchstabe r vor?
J =
Finde das Objekt zu Bild 3 und ermittle die Quersumme aller auf dem Originalschild vorkommenden Ziffern.
(Hinweis: K+L=6)
KL =
bild_1.jpg
Bild 1
bild_2.jpg
Bild 2
bild_3.jpg
Bild 3

Auf dem Weg zur nächsten Station solltet ihr zunächst Grünpunkt gruenpunkt.gif und dann Gelbpunkt gelbpunkt.gif wählen und müsstet an folgenden Objekten vorbeikommen (die Reihenfolge muss nicht der tatsächlichen entsprechen).
bild4.jpg
Bild 4

5. Station: N49° 28,ILK' E11° 32,H[I-F] D'
Vergleiche Bild 5 mit dem Original. Wie viele Wörter fehlen auf dem Bild?

M =
bild_5.jpg
Bild 5

Final: N49° 28,[K*L]I[G*J]' E11° 31, [K*L][M*(G+K)]'
Die Koordinaten des Final sind mit einer Abweichung von 5m ermittelt. Der Empfang ist teilweise sehr schlecht, mit den Spoilerfotos müsste er aber zu finden sein.
FINAL:
N49° 28,
E11° 31,

Erstinhalt:

  • 3 Minibilder
  • "Weihnachtsstern"
  • Herz
  • JOJO
  • Zwerg
  • Brosche
  • 2 Reflektorbänder
  • Logbuch, Stift, Geocaching-Erklärung => BITTE NICHT ENTFERNEN!!!

Nach dem Fund solltet ihr auf jeden Fall noch weiter aufsteigen.
Der Cache wurde absichtlich schon hier verlegt, um Kindern eine weniger gefährliche Suche zu ermöglichen.


Zurück nach Hartmannshof könnt ihr dann mit Gelbpunkt gelbpunkt.gif bis Stallbaum und von da mit Grünkreuz gruenkreuz.gif weiter wandern.

Viel Spaß wünscht

c;-) webmichi

*** Zu diesem Cache inspirierte mich eine TARGET-Wanderung.

VGN-Fahrplanauskunft


Bilder

Spoiler 1
Spoiler 1
Spoiler 2
Spoiler 2
Spoiler 3
Spoiler 3
Spoiler 4
Spoiler 4
Spoiler 5
Spoiler 5

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Cacher auf dem Hochberg    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 04. April 2021, 09:57 Wurzelhexe hat den Geocache gefunden

Zum Glück haben wir uns vom vorherigen DNF nicht verunsichern lassen und brachen heute zu dieser schönen Wanderung und der Akropolis der Kelten auf.
Unsere geballte Mädelspower hat wie gehofft doch einen krönenden Fund nach erfolgten Ermittlungen verzeichnen können.
Übrigens ist alles in Ordnung vor Ort, ein paar Tauschgegenstände hab ich noch ergänzt.
Bei traumhaften Osterwetter und fürs Wandern noch etwas frischen aber angenehmen Temperaturen genossen wir die Wanderung sehr. Die Aufgaben waren gut zu lösen, das verschwundene Schild, brachte uns kurz ins Grübeln, aber mit ein bissl Nachdenken kann jeder Deutsche bestimmt draufkommen, was es hier mal gab... leider inzwischen nicht mehr - so ein kleiner Erfrischungsstopp hätte schon gut getan 😙. So beäugten uns die ortsansässigen Hühnchen skeptisch bei unserem Vesper.
Gestärkt ging es für mich und meine Lieblings Mädels WG Benni_bisous und ANE weiter bis wir in glorioser Landschaft voller Freude fündig wurden. Der Baum auf dem Spoilerbild ist übrigens inzwischen abgestürzt, vielleicht hilft das einem zweifelnden Sucher weiter...

Vielen Dank für die schöne Wanderung und den Cache sagt die Wurzelhexe 🍀

gefunden 04. April 2020 DerBimi hat den Geocache gefunden

Diese hübsche und mitunter nicht unanstrengende Wanderung auf einsamen Wegen bescherte mir heute wunderbare Aus- und Anblicke. Nachdem ich alle Informationen beisammen hatte, konnte ich das Final in einer wohlbekannten Gegend prima finden und mich anschließend in aller Seelenruhe auch noch einmal ausgiebig umsehen.
Vielen Dank für die schöne Erholung in dieser herrlichen Gegend.

gefunden 07. April 2019, 14:25 DadVader hat den Geocache gefunden

Das herrliche Frühlingswetter musste heute noch zu einer Wanderung genutzt werden und so fiel die Wahl auf die Gegend um den Hochberg, die wir bisher noch nie besucht hatten.
Station um Station wurden die Zahlen ermittelt und je mehr wir uns dem vermuteten Ziel näherten, umso bizarrer wurden die Felsformationen um uns herum.
Jetzt, wo in den lichten Buchenwäldern noch kein Laub die Sicht verdeckt, kommen die Felsen noch so richtig zur Geltung.
Am Ende hatten wir alle Lösungen beisammen und die Finalkoordinaten errechnet. Mit Spoilerbildern bewaffnet konnte nach kurzer Suche auch die Dose gefunden und der Logeintrag durchgeführt werden [8D].

Danke fürs Herführen und die Dose sagt DadVader

XX XX XX XX XX XX XX XX XX 
XX XX OC-Cache Nr. 268 XX XX
XX XX XX XX XX XX XX XX XX

Nix rein, nix raus [8D]

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 27. Mai 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Im Listing auf der anderen Plattform gibt es eine Erängzung zur 4. Station:

Auf Bild 2 fehlt ein Wort (mittlerweile fehlt das ganze Schild: Bier.....n). Wie oft kommt in dem fehlenden Wort der Buchstabe r vor?

gefunden 02. Mai 2014 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

Die Runde wahr (abgesehen vom Wetter) sehr schön. Die Fragen ließen sich gut beantworten und irgendwann meinte das GPS "hier muss es sein". Die Suche nach der Dose gestaltete sich allerdings etwas schwieriger, auch die Spoilerfotos halfen nur eingeschränkt.

Als wir schon am Aufgeben waren, fiel mein Blick die richtige Sichtachse entlang. Und mit detektivischem Geschick (Dieser Stumpf müsste jener Baum auf dem Foto gewesen sein) konnte die genaue Cacheposition doch noch ausgemacht werden und der Tag war gerettet.

TFTC