Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Schleusenblick ER

 Erst Rätseln, dann Suchen

von kaika     Deutschland > Bayern > Erlangen-Höchstadt

N 49° 37.921' E 010° 59.091' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 0.8 km
 Versteckt am: 28. Januar 2008
 Gelistet seit: 30. Januar 2008
 Letzte Änderung: 20. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC4FF8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
2 Ignorierer
264 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Schleusenblick ER

Der neue Kanal:

Es gibt hier den
Kanal.

Er liegt im Regniztal

und ist nun so geartet,

dass er in Bamberg startet,

sich gleich nach Süden wendet

und dann in Kehlheim endet.

So schafft er die Verbindung

von Rhein- und Donaumündung.

Das ist der erste Cache
einer Reihe um den Main Donau Kanal von uns.

Weitere werden
folgen.

 

Er wurde 1960

begonnen und am 25.September 1992 eröffnet. Befahrbar über 171 Kilometer
zwischen der Donau bei Kehlheim und dem Main bei Bamberg.Es wurden 16
Schleusen für insgesamt 243 Meter Höhendifferenz gebaut.

Parken könnt Ihr
bei: N49°37.921 E10°59.091

So, jetzt zum
Rätsel:

Für die
Startkoordinaten wird  der
Höhenunterschied zwischen Nürnberg und der Scheitelhaltung Hilpoltstein
gebraucht. Diese Strecke ist nur 27 km lang.

Höhenunterschied
ohne Komma ist  X.

Falls ihr nichts
findet, X ist ein Vielfaches von 187 und auch nur hier eindeutig verwendbar.

Die Länge des
Cache beträgt ca. 0,8-1 km.

Leider nicht im
Rollstuhl machbar. Kinderwagen bis auf das Final möglich.



Stage 1

N 49° 37. X E 10° 58. X+30

Micro, aber keine
Filmdose oder so!


Viel Spaß



Bilder

Kein Wildbach
Kein Wildbach

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schleusenblick ER    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Dezember 2017, 14:12 brabax-4 hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollte ich heute einen ganz anderen gelösten Mystery hier in der Nähe machen, aber da fand ich an Station 1 nichts. Hier wäre es mir fast ähnlich ergangen,doch dann erweiterte ich den Suchradius etwas und hatte doch noch Glück. Allerdings ist die Station sicher nicht ursprünglich so gedacht gewesen. Station 2 und 3 gingen dann fix, aber am Final suchte ich wieder ne ganze Weile und hätte schon fast aufgegeben. Doch dann.....Hurra! Da ist sie ja. TFTC und das Zeigen der schönen Gegend.

gefunden 25. August 2017 Doc Cool hat den Geocache gefunden

#11883

Dies war mein 6. von 19 Funden heute, mein 728. Fund dieses Jahr und mein 923. Fund in den letzten 365 Tagen.
Es war mein 3077. Mystery, 4347. D1½, 4969. T1½, 2419. D1½/T1½ und 1696. Regular.
Und es war mein 3. gefundener Cache vom Owner kaika.

In den letzten Tagen habe ich mich vermehrt daran gemacht, auch noch die letzten ?=5 Caches zu lösen, die ich bisher noch nicht hatte, soweit das zu bewerkstelligen war. Für die allermeisten war allerdings ein kleiner Hint nötig (ohne sind bei vielen die Möglichkeiten einfach schier unendlich), den mir der eine oder andere wohl dosiert zukommen ließ, so dass ich selbst noch etwas zu rätseln hatte. Vielen Dank noch einmal dafür an dieser Stelle.

Heute war dann schönes Wetter und ich machte mich ans Einsammeln. Eigentlich wollte ich noch mehr schaffen, aber hier wird zur Zeit viel gebaut und manche Straße war einfach gesperrt und kein Herankommen. Aber das hole ich bald nach.

Da ich heute in der Gegend war, diesen auch gleich mal zum Abschluss gebracht. Lange genug hat es ja gedauert.

Tagesstatistik 2017-08-25:
· Strecke zu Fuß zurückgelegt ........... 17,7 km
· Zeit zu Fuß in Bewegung ................. 7:39 h
· Ø Gehgeschwindigkeit ..................... 4,7 km/h
· Höhenmeter zu Fuß zurückgelegt .... 408 hm
· · davon aufwärts ............................... 198 hm
· · davon abwärts ................................ 210 hm
· min. Höhe ......................................... 242 hm
· max. Höhe ........................................ 305 hm
· max. Höhenunterschied ................... 63 hm

Cachestatistik für Schleusenblick ER:
· Suchzeit im Umkreis der Dose ......... 11 Min.
· der Dose angenähert auf .................. 1,68 m
· gem. Höhenmeter an der Dose ......... 249 hm
· Entfernung der Dose zum Wohnort ... 21 km


Vielen, lieben Dank an den Owner für den Cache und schöne Grüße aus Zirndorf bei Nürnberg

Dr.Cool

__________
Meine Funde, meine Statistiken, Mystery-Lösungshilfe MysteryMaster, innovativer Geochecker

gefunden 20. Juli 2016, 18:10 Lucabiene hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war dank Internet schnell gelöst und auch der Outdoor-Teil war heute ein netter Spaziergang bei herrlichstem Sonnenschein mit gut zu findenden Stationen.

Herzlichen Dank für die kleine Runde am Feierabend sowie das Legen und Pflegen des Caches sagt

Team Lucabiene [18:10 #1009]

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 28. März 2016, 13:30 vaterlangen hat den Geocache gefunden

Beim ersten Versuch trotz richtiger Koordinaten den Final nicht leider gefunden. Heute konnte der Schatz aber endlich gehoben werden. No trade. TFTC

gefunden 28. Oktober 2013 FraukeWilkens hat den Geocache gefunden

Es ist zwar schon eine Weile her, aber das war mein erster gefundener Cache! TFTC

gefunden 26. März 2011 Grauloewe hat den Geocache gefunden

Heute morgen mal wieder Lust auf einen Rätsel-Cache gehabt. Der Indoor-Teil war schnell gelöst. Und dann gings raus
Alle Stationen schnell und problemlos gefunden und sogar das Rechnen ging noch im Kopf und ohne Taschenrechner

IN: Serviettenring / OUT: Coin

Danke für den schönen Schleusenblick!
Grauloewe

gefunden 11. März 2011 caci_ hat den Geocache gefunden

Heute bei bestem Wetter noch eine kleine Feierabendrunde gedreht. Alle Stationen prima gefunden, obwohl zu blöd zum Rechnen. Cacherinstinkt ist halt doch manchmal von Vorteil :-) Hab die Wertgegenstände (2 D-Mark?!) aus dem Unterwegsmikro mal in den Final umgezogen.

TFTC!

gefunden 09. September 2010 dippl hat den Geocache gefunden

Nachdem die Stage 1 wieder repariert wurde, konnte ich endlich losschlagen. Bei feuchtem und trotzdem angenehmen Wetter machte ich mich auf die Runde. Im Wald sprangen meine Koordinaten etwas umher. Ein bischen streicheln beschwichtigte sie und liesen mich dann zum Final vordringen. Um dem Cachenamen gerecht zu werden sollte eine freie Sicht hergestellt werden oder drumherumgehen. TFTC
IN: TB, OUT: 2TB's
dippl

Bilder für diesen Logeintrag:
Abalak an der Schleuse ErlangenAbalak an der Schleuse Erlangen

gefunden 04. Juli 2009 Ritschie hat den Geocache gefunden

Manchmal sieht man einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht. So ging es uns hier bei Stage 1. Nach dem dritten Anlauf (und einem Hinweis in der Tasche) endlich fündig geworden. Der Rest war dann problemlos zu finden.

Danke für die tolle Runde und den schönen Schleusenblick Smile

gefunden 06. April 2009 dg2nmh hat den Geocache gefunden

Zweiter Versuch heute, beim letzten Mal hatte ich die erste Station nicht gefunden. Heute hat aber alles prima geklappt.
in/out: nix

dg2nmh

gefunden 02. Januar 2009 frigu23 hat den Geocache gefunden

So, beim dritten Anlauf Stage 1 gefunden. Da war ich wohl etwas blind bisher. Der Rest war dann einfacher. Beim Final angekommen als sich grade die Sonne durch den Nebel gebissen hat.
Danke
in: Sau + Frodos Haus
out: Nixe

gefunden 01. Januar 2009 cowboyxup hat den Geocache gefunden

Die Erlichterung war da, nachdem wir Stage1 gefunden hatten, zuvor schon an der stelle gesucht, aber nur in der anderen Richtung. Danach schnell alle anderen gesucht,k wobei uns Stage 3 durch forige Suche schon bekann war. Der Final war wirklich schnell gefunden und zum lachen ist wirklich wir sind schon 1 Meter davon entfernt herungestreift.

No trade

Cowboyxup

gefunden 08. September 2008 sqrt hat den Geocache gefunden

Der Stand schon seit Ewigkeiten auf der Todoliste, aber irgendwie nicht vorbeigekommen. Am Start aber erstmal nichts gefunden. Kurz in die Beschreibung geguckt und festgestellt, dass ein dummer Rechenfehler in die Datenbank gerutscht war. Kurz korrigiert und von da an lief es wie am Schnürchen, auch wenn es einmal sehr knapp war. 

Vielen Dank,
sqrt

gefunden 31. Mai 2008 popcorn & Dobbie hat den Geocache gefunden

popcorns # 383 - Dobbies # 252

Endlich ein Kaika-Cache, bei dem wir ohne Probleme durchgekommen sind . Schon beim Hinfahren hatten wir kurz mit svenreul telefoniert, der ganz in der Nähe am rumwerkeln war. An Stage 1 mussten wir dann schon ein paar Minuten suchen, bis wir fündig geworden sind. Und als uns an Stage 2 schon die Köpfe vom rechnen rauchten, war plötzlich svenreul am Start . Und wir hatten uns schon gewundert, warum er sich am Telefon mit "bis gleich..." verabschiedete . Mit Hinweisen hielt er sich im weiteren Verlauf aber weitgehend zurück. Er hatte wohl ein klein wenig Spaß dran, uns auf dem Alternativ-Weg zum Final laufen zu sehen . Danke an Kaika für die schöne Runde und an svenreul für die nette Begleitung.

in: TB Bewitched, Frankencoin; out: Coin "Piippu"
LG von der popcorn und dem Dobbie

gefunden 09. März 2008 Justus&Kay hat den Geocache gefunden

Auch hier eine erst kleine Anfrage an den Owner aber dann...
Gings rucki zucki. Alle Aufgaben waren schnell zu Lösen auch wenn schon ein ganz schönes Muggelaufkommen war. Danke für den Cache.

In: Morse-Set
Out: Swiss Bord Set

Justus&Kay

gefunden 30. Januar 2008 lichtwelle_und_SibSerag hat den Geocache gefunden

Da waren wir wohl nicht die einzigen, die auf die Idee mit der Minutenverschiebung gekommen sind [:)] (ist das eigentlich Teil des Mysteries ?) Gruss zurück an die Erstfinder! Und um das Motto des Abends nochmal zu wiederholen: Wir sind bescheuert [:)]

[This entry was edited by lichtwelle_und_SibSerag on Thursday, January 31, 2008 at 7:04:29 AM.]

gefunden 30. Januar 2008 Humulus hat den Geocache gefunden

Die halbe Lösung gestern gefunden und Lichtwelle heute dann den Rest.

Nach Stage 1 den Bleckmanns in die Arme gelaufen.
Ein kurzes Hallo und weiter zum cachen im Schneeregen.

Die D und T Wertung wurde von uns dann noch ein paar Sterne nach oben hin ausgelebt.

 Out: Zweitfinder Urkunde , Coin