Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Unbekannter Geocache
Graf Zahl jagt die 300 (NC)

 Das diebische Gespenst hast Graf Zahl die 300 geklaut! Graf Zahl macht sich nun auf die ca. 1-2km lange Rundtour.

von AKA-Team     Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 34.320' E 009° 36.370' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 03. Mai 2008
 Gelistet seit: 08. Mai 2008
 Letzte Änderung: 09. Juni 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC5A2F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
6 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
131 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Ihr braucht keine Landescheinwerfer von Airbus! Dieser Cache ist für Kinder die gerne etwas rechnen!

Skandal:
Das Schloßgespenst hat Graf Zahl die 300 geklaut. Und dabei hatte Graf Zahl die 300 soooo gerne.
Das Gespenst hat aber nicht richtig aufgepaßt und aus Versehen eine reflektierende Gespensterspur hinterlassen.
Macht Euch also mit Graf Zahl auf die Jagd!

Die angezeigten Startkoordinaten sind vom echten Start soweit entfernt, wie ein gesundes Wedemarker Hausgespenst mit einer 300 fliegen kann, noch während die Turmuhr die Geisterstunde einläutet.

Als erstes hat das Gespenst eine kleine Rechenaufgabe hinterlassen:
300/10 + 28/7 = A
300/10*17 + 13*5 - 28/7 = B
300/10 + 35/7 = C
300*10 - 40*50 - 17*5 +1 = D

Geht nun zum Start bei N52 A.B und E9 C.D - Hier findet Ihr ein mindestens 1m breites öffentliches Schild. Was steht darauf?
Wenn A=1 ist und B=2 und C=3 und so weiter ..., dann setzt den 2. und den 3. und den 4. Buchstaben mit ihren Zahlen hintereinander. Leuchtet nun in diese Kompaßrichtung - los geht's!

Falls Ihr bei der Anreise eine Straße überqueren müßt, dann achtet auf die Autos. Ab dem Schild werdet Ihr die Straße in einen Wald hinein verlassen. Schaut wo Ihr hintretet, einige Stellen führen über unebenen Boden mit Löchern und wer nicht aufpaßt kann nasse Füße bekommen.
Immer schön leuchten!
Wenn kein Ast davor hängt ist jeder Reflektor immer in Sichtweite und unter 30m zum nächsten.

Ach ja: Nahe vom Schild stehen noch ein paar Häuser - die haben mit Geocaching nichts zu tun und besitzen ihr eigenes Licht. Ihr braucht ihnen NICHT auf die Grundstücke zu leuchten.

Z2: am Wegekreuz
Von diesem Hinweis aus ist das Gespenst vom Weg herunter quer durch den Wald geflüchtet - achtet auf Löcher im Boden!
Z3: Hohler Baum im Wald
Und wieder ein Hinweis wo es weiter geht. In Deiner bisherigen Richtung liegt nur wenige Meter vor Dir ein Feldweg.
Nimm ihn! Das Gespenst ist da auch entlang geflogen.
Z4: Auf dem Weg
Du stehst zwar auf dem Weg, aber leuchte mal in den Wald hinein...
Z6: Das Bauwerk am Weg
Stell Dich mal mittig hin und leuchte nach rechts und links - Du findest bestimmt die Geisterspur. Achte nun auf Deine Schritte...
Z7: Die verlassene Ruine im Wald
Oh! Hinter den Bäumen ist eine gespenstische Ruine? Keine Sorge. Die KOs zeigen 40m davon weg.
Die Ruine ist ein verfluchter Ort - da geht auch das Gespenst nicht hin. Und eine 300 findet Ihr da auch nicht!
FNL:
Das Gespenst hat die Hinweise verwürfelt. Wenn Ihr alle gefundenen Hinweise richtig zusammensetzt, findet hier die 300 an den Wurzeln eines gestürzten Baumes. Von allen Kombinationen ist es die Variante, die am nächsten zur letzten Station liegt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rva jrvßre Ersyrxgbe: Yrhpugra haq fhpug qra aäpufgra ...
Zruerer Ersyrxgbera bqre rvar naqrer Sneor: Uvre ung qnf Trfcrafg rvara Uvajrvf süe qnf Svany ireybera. Vue oenhpug nyyr!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Graf Zahl jagt die 300 (NC)    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 6x Wartung 1x

OC-Team archiviert 09. Juni 2013, 08:30 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 24. September 2011 IAKA hat eine Bemerkung geschrieben

Gespenst geweißt, Ketten geölt, Geheule geschauert, Spinnennetze gespannt, Gerippe geflickt!
Alles bestens. Auch die 301 ist frisch nachgezählt  :D

Hinweis 23. August 2011 IAKA hat eine Bemerkung geschrieben

Hier wartet wohl etwas Wartung um die Erwartungen zu erfüllen.
Wiederherstellung klappt beruflich leider nicht vor dem letzten September Wochenende .  :(

Hinweis 22. Dezember 2009 IAKA hat eine Bemerkung geschrieben

**** Wartungswochen bei Graf Zahl ****
Jetzt NEU! Niegelnagelgeputzte Stationen ganz frisch reingekommen - HURRA!

 8)

Und wer meint, dass er einen Spoiler braucht, der geht am besten einfach meinen Tapsen im Schnee nach... zur Zeit sind schließlich einige der Reflektoren verschneit.

PS: An einer der ZS konnte ich im Schnee meine eigene Station nicht mehr wiederfinden und habe einfach eine neue hinterlassen. Der Aufmerksame Sucher hat also hier die Chance mehr als einmal fündig zu werden. ;)

Hinweis 16. Mai 2009 IAKA hat eine Bemerkung geschrieben

SO! Erledigt ... JETZT sind die zauberhaften Geisterspuren bis zur ZS3 wieder vorhanden. Weiter geht's  :D

Hinweis 18. April 2009 IAKA hat eine Bemerkung geschrieben

16:30 heute mal Cachekontrolle gemacht .. und man glaubt es nicht. Da hätte man einen ganzen Wald fällen können .. nöööö gefällt wurde der Baum mit den Reflektoren zu ZS3. Leider hab ich mein Reparaturmaterial auch nicht mitgehabt .  ::|
Wenigstens ist die Kettensäge saubere 10cm an den Hinweisen der ZS3 vorbeigesummt.
Bis ich in ca. 3-4 Wochen wieder in der Gegend bin, ist hier also erstmal Schluß.  :,-(

gefunden 05. April 2009 crusher_germany hat den Geocache gefunden

Super, konnten die 300 erfolgreich zurückerobern, auch wenn wir ZS2 nicht aufzufinden war. Ein echt schöner Cache, der nachts um eins sein Geheimnis preisgeben musste. TFTC

crusher_germany, Anna und Heike


OUT: TB Diabetes
IN: Schlüsselanhänger (Lederhand)

gefunden Empfohlen 14. Februar 2009 wegaworld hat den Geocache gefunden

Nach einer Stärkung nach der Nienburgtour heute nachmittag, ging es munter an den Nachtcache.. vermutlich war ich nicht mehr topfrisch, aber jockeI und ich kamen dann doch gut am Final an, nachdem ich zwischendrin 2 Mal das Listing falsch interpretiert hatte, wir aber doch alle Hinweise gut finden konnten. Schön illuminiert das Ganze, Danke und Grüße, wegaworld
In: Token

gefunden 22. Dezember 2008 und wech hat den Geocache gefunden

Heute mit Bob durchgestartet zu einer Vorweihnachtstour durch die Wedemark.
Diese war der letzte heute auf unserer Tour.
Am Anfang wurden wir wir ja arg geblendet , so viele Refs auf kurze Distanz habe ich noch nie gesehen.
Alles in allem haben wir uns gut durchgeschlagen, bis dann plötzlich nur noch 2 einsame Reflektoren auftauchten und danach gar nix mehr

Ein Anruf bei IAKA bestätigte unsere schlimmsten Vermutungen:
hier sind Muggels durchgekommen, die offensichtlich die Reflektoren gar nicht leiden können. Wir haben an späterer Stelle so einige auf dem Waldboden wiedergefunden.

Wir konnten uns dann dank der Mithilfe von IAKA weiter durchschlagen und haben dann auch die letzten Reflektoren intakt aufgefunden und danach auch das Final.

Ich empfehle, die fehlenden Reflektoren etwas höher anzubringen, so dass die dummen Muggel diese nicht wieder entfernen können.
Aufgrung der Vorkommnisse würde ich auch mal den Bonus-Cache kontrollieren

Danke für den Suchspaß und für die Dose.

Gruß vom PS

Hinweis 25. September 2008 IAKA hat eine Bemerkung geschrieben

21:30 gerade mal da gewesen... und wurde auch gleich Zeuge wie ca.10 Nachwuchscacher zwischen 1m und 1,50m sich erfolgreich auf die Suche der 300 machten
Der Reflektor AN der letzten Zwischenstation ist in der Tat auch weg ...
Reparatur kann ich mangels Material aber erst nächste Woche machen. Wer es trotzdem versuchen will...:
Vom LETZTEN findbaren Reflektor ca. 5m-10m weiter geradeaus ... dort Dose suchen ...

gefunden Empfohlen 11. Mai 2008 H-AKA hat den Geocache gefunden

Ich durfte den Gratulanten auf dem Runde begleiten, gearbeitet hat aber nur WHAKA. Es war eine schöne Runde und hat viel Spaß genmacht WHAKA beim lösen der Aufgaben zubeobachten. Wer zuschnell ist braucht evtl. etwas länger.

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Betetest unter erschwerten Bedingungen.Betetest unter erschwerten Bedingungen.
Das letzte Mahl - oder werden die Geister besiegt?Das letzte Mahl - oder werden die Geister besiegt?
was macht man wenn man zuwenig Hände hat ...was macht man wenn man zuwenig Hände hat ...
WHAKA auf den Weg zu den Geistern.WHAKA auf den Weg zu den Geistern.
Der erste Geist???Der erste Geist???
WHAKA hat die 300 dem Grafen wieder abgenommem.WHAKA hat die 300 dem Grafen wieder abgenommem.
Finale mit BelohnungFinale mit Belohnung