Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Nachts, wenn alles schläft - Nachtcache

 >Nachtcache<

von Tapsi-Bär     Deutschland > Sachsen > Löbau-Zittau

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 55.946' E 014° 40.413' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 20. Juni 2008
 Gelistet seit: 20. Juni 2008
 Letzte Änderung: 04. Dezember 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC5E7C

13 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
54 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

Da es in der Oberlausitz noch nicht zu viele Nachtcaches gibt, will ich mit diesem dazu beitragen, das sich diese hier noch mehr durchsetzen.
Es handelt sich um einen Multi-Cache mit großer Box (ca.1 Liter) am Ziel.
Vom Start aus läuft man auf normalen Wanderwegen, nur die letzten 30m zum Cache verlaufen durchs Unterholz.
Ich würde Euch aber trotzdem ein paar feste Schuhe empfehlen.
Des weiteren benötigt Ihr eine gut funktionierende Tschenlampe, um die Richtungspfeile die Euch den Weg zum Cache weisen zum Leuchten zu bringen.
Es ist von Vorteil, bis zum Eintreten der Dunkelheit zu warten. :-)
Hier eine kleine Wegbeschreibung:

-Parken bei N50°56.101 E014°40.324
(da steht der PKW sicher, und es werden auch keine Anwohner durch Lärm aufgeweckt)
-von da um das alte Fabrikgelände zu oben genannten Start-Koordinaten begeben
-am besten an der linken Seite am Fabrikgelände vorbei, über Referenzpunkt N50°56.059 E014°40.371 laufen
-an den Startkoordinaten Eure Taschenlampe in Betrieb nehmen und den Hinweisen (Pfeilen) bis zum Cache folgen
-Cache bitte wieder gut tarnen und keine Lösungshinweise in die Logs schreiben

Viel Spaß bei der Suche wünscht Euch Tapsi-Bär

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Mandautal (Info), Naturpark Zittauer Gebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nachts, wenn alles schläft - Nachtcache    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 04. Dezember 2009 Tapsi-Bär hat eine Bemerkung geschrieben

Eine Wartung dieses Caches ist mir leider nicht mehr möglich!

Vielen Dank den zahlreichen Besuchern!!

Tapsi-Bär

 

 

gefunden 22. August 2009 Vandal hat den Geocache gefunden

Waren eigendlich auf der Suche nach dem Tagcache bei der Karasekhöhle haben aber durch zufall diesen Cache endeckt.

TFTC

Team Leudocity

gefunden 16. August 2009 Mic29 hat den Geocache gefunden

Hey Hallo,

das war heut unser erster Cache.
Haben uns gleich am Anfang durch die Makierungen zu früh ins Unterholz gewagt
aber sind schlussendlich trotzdem noch zum Cache gelangt.
Es war ne warme Sommernacht mit sternenklarem Himmel.
Hatten leider einen Stift vergessen und auch vor Ort keinen gefunden, also konnten wir uns auch leider nicht ins Log-Buch einschreiben.

War aber ne echt schöne Tour ... wir sind auf den Geschmack gekommen !

Grüße vom "Suffschuppen-Team" Jule, Chris, Kuno, Nat und Mattitsch !

gefunden 09. August 2009 schlesier hat den Geocache gefunden

0,48 Uhr gefunden. schöner rundweg

TFTC

gefunden 05. Juli 2009 lagrange hat den Geocache gefunden

Boar, nach der harten Nuss im Zauberwald sind wir hier noch vor Beginn der Morgendämmerung eine Runde gelaufen. Dank großen Reflektoren war das kein Problem.
Nichts getauscht.

Gruß an die Anderen.
Lagrange

gefunden 24. Juni 2009 anna-jens hat den Geocache gefunden

Unser erster Nacht-Cache! Danke!

gefunden 26. März 2009 schnaddel hat den Geocache gefunden

Wir haben schon einige NC gemacht, so freuten wir uns das es hier auch einen in unserer Nähe gibt. Dieser war für den heutigen Tag der Höhepunkt unserer Cachetour durch die Oberlausitz. Wir waren sehr gespannt auf den Abend wo wir entlich los konnten. Um 19:30 Uhr sind wir dann in den Erlebnisraum gefahren. Stellten unser Auto ab und gingen zum Start. Von da aus ging alles von alleine. Die Relfektoren zeigten uns den Weg bis hin zum Final. Der Cache ist sehr gut gemacht und in sich rund. Dank an den Owner und mach weiter so.

Schnaddel

gefunden 26. Dezember 2008 highflyer-red hat den Geocache gefunden

22:00 den Cache gehoben. Top Umsetzung.

 TFTC

 

PS: davon könnte es mehr in unserer Region geben...

 

MFG highflyer-red und stylie

gefunden 31. Oktober 2008 mariane hat den Geocache gefunden

Den Cache hatten wir im Anschluß an den Barfußweg gemacht, im Großen und Ganzen eine nette Runde, der Cache selbst ist nicht zu verfehlen. Zwischendurch dachten wir zwar hier gehts schon ins Gestrüpp, weil ein Pfeil eben nach links zeigte, aber das war mehr eine Ankündigung für den nächsten Weg der erst in etwas 50m folgte, da sahen wir dann auch wieder einen weiteren Reflektor. Den Rückweg haben wir etwas verkürzt. ;)

in Schlüsselband und Figur, out nix.

mariane + Tapsi aus LE

gefunden 30. August 2008 GeoBasic hat den Geocache gefunden

Zusammen mit -=KayK=- um 22:08 Uhr.
Kalte aber klare Nacht somit gute Sicht. Super markiert!
TFTC
no trade.

gefunden 05. Juli 2008 Nachtschwärmer81 hat den Geocache gefunden

Unser erster Nachtcache, mit der Olsenbande gefunden.

gefunden 05. Juli 2008 Die Olsenbande hat den Geocache gefunden

Auch bei uns war es der erste nachtcache. Echt toll gemacht.
no trade
Die Olsenbande

gefunden 02. Juli 2008 Kathe hat den Geocache gefunden

Unser erste Nachtcache. Um es nicht zu spät werden zu lassen, sind wir bei Dämmerlicht los gelaufen. Nur ein Fuchs (oder wars was anderes?) kreuzte unseren Weg, auf dieser schönen Runde. Cache gut gefunden, auch wenn wir feststellen mußte , dass wir unbedingt eine größere Taschenlampe brauchen .
Vielen Dank für diesen abendlichen Spaß, LG Kathe+ Igge99

In: Stoff-Ball
Out: nix

gefunden 22. Juni 2008 sixtus hat den Geocache gefunden

HURRA!!! ERSTER...jedenfalls bei Nacht. Wir haben brav auf die Nacht gewartet, wie beim Nachtcache  üblich...Das hätten wir nicht tun sollen, denn Jan & Tini standen überraschend als FTF schon vor uns im Logbuch. Das war so ein "Schock" für die Woodhousefamily, unser jüngstes Mitglied hat am Cache bittere Tränen geweint...nun trotz alledem war das ein schöner Nachtspaziergang (naja einmal haben wir uns fast verlaufen ;))) ,auf dem uns viele Glühwürmchen begleiteten, und ein schöner Abschluss auf der Nachttour heute!

TFTC sagt die Woodhousefamily (sixtus), die leider wieder nur 2ter waren....