Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
An der Au

von BenniF     Deutschland > Schleswig-Holstein > Kiel, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 18.416' E 010° 05.660' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:45 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 08. November 2008
 Gelistet seit: 26. Dezember 2008
 Letzte Änderung: 06. Mai 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC7226
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
233 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

An der Au

Gartengelände Aubrook, Struckdieksau und Tiergehege Uhlenkrog

DSC04822


Das mit 2,7 Hektar kleinste Tiergehege Kiels wird von einem knickdurchsetzten Grünland dominiert. Auf der nördlichen Grünlandfläche wachsen zum Teil sehr alte Obstbäume. Weiterhin befinden sich noch zwei Weiher auf dem Areal. U.a. ist verschiedenes Damwild im Gehege zu beobachten.

DSC08659

Das Gehege ist angebunden an das Wanderwegenetz entlang der Struckdieksau. Die Strucksdieksau (4,9km), Hasseldieksau(2,6km), liegt im Einzugsgebiet der Eider und mündet im Russee. 

https://www.opencaching.de/images/uploads/74909DA8-5259-102C-93A4-00163E7F4C7F.jpg

Hier sieht man viele Jogger, Spaziergänger und Herrchen und Frauchen mit ihren Hunden spazieren.

Direkt an den Startkoordinaten ist ein kleiner Parkplatz, an dem auch der erste Hinweis versteckt ist. (Dieser Parkplatz ist regulär nur für Pächter des KGV Kiel Hassee. Parkplätze gibt es direkt an der Strasse).

Dieser Multi ist ein ca 3km langer Rundgang der etwa in 1,5 - 2,5 Stunden zu bewältigen ist.
Die 8 Stationen + Final sind an den Gartenanlagen am Aubrook, an der Stuckdieksau bis zum Tiergehege Uhlenkrog verteilt und können zu Fuß oder mit dem Fahrrad gesucht werden. An einigen Stationen muss eine kurze Strecke zu Fuß bewältigt werden. Die Wege sind zum teil geteert, teils sandig und wenig unbefestigt.

Startinhalt: Weihnachtskerze, Keks-Ausstechform, FTF Urkunde, TB, Coin und Loggbuch + Stift

Achtet bitte auf die Spaziermuggels, damit der Cache lange erhalten bleibt. Zettel und Stift ist hilfreich.

 

Denkt daran die Zahlen und Buchstaben zu notieren die ihr auf den Hinweisen findet.

Auch bei Geocaching.com gelistet.

Viel Spaß beim Suchen




    Prefix Lookup Name Coordinate
  01 1 1. Station: Parkplatz (Stages of a Multicache) N 54° 18.416 E 010° 05.660
Note: Station 1

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Orv rvavtra Fgngvbara frura Svatre orffre.
Nhpu zny ubpu haq ehagre thpxra.

Fgngvba 4: Z1nt2ar3gvf4pu/5Sy6np7u/G8nf9gr0a
Fgngvba 7: 1U2v3z4z5r6y7
Fgngvba 8. 1O2e3ü4p5x6r7

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für An der Au    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 06. Mai 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert".

mic@ (OC-Guide)

gefunden Empfohlen 21. August 2009 Erdenkind hat den Geocache gefunden

Endlich!!! Im 4. Anlauf und mit 1-2 Tipps von Benni konnte ich mich heute bis zum Final durcharbeiten (dabei soll ich mich im Urlaub doch erholen).
Die meiste Zeit verbrachte ich bei Station1: wegen der vielen Muggel konnte ich nie in Ruhe suchen.
Nicht ohne war auch Station3: hier konnte ich den in der Astronomie bekannten Doppler-Effekt beobachten (vergleichbar dem Raum-Zeit-Kontinuum von Waldschromp), welcher mir einen größeren Umweg abnötigte.
Insgesamt eine sehenswerte Runde, die ich nur weiter empfehlen kann.
Danke für den schönen Cache.

gefunden Empfohlen 01. Mai 2009 Ashragon + Piggeldy hat den Geocache gefunden

#130 : 17:35

Geiler Multi! Kann man nicht anders sagen. Besonders die (wieder funktionsfähige) Station 7 ist mal was ganz neues.

Danke für die 1,5 Stunden Geocaching Deluxe.

IN: Winnie Puuh, Murmel, Ü-Ei Kapsel (mit Inhalt)
OUT: GC

Team Ashragon

gefunden 18. April 2009 KBreker hat den Geocache gefunden

Eine wirklich schöne Runde, die Töchterchen Jule auf dem Laufrad alles abverlangte. Aber Sie schlug sich tapfer durch.

An Station 7 habe ich auch am längsten gebraucht, obwohl ich im Hinterkopf hatte, dass diese im Moment nur provisiorisch zu finden ist. "Unmittelbar" ist eben Definitionssache. [:I]

Ansonsten klappte aber alles wunderbar.

Vielen Dank für den Cache,

Kai (KBreker)

gefunden Empfohlen 29. November 2008 Fra Diavolo hat den Geocache gefunden

Ein Heimspiel für uns, das wir gleich drei Mal genossen haben...

Beim ersten Mal fing es bei Station 5 an zu regnen und wir brachen die Suche ab. Das richtige Versteck hatten wir schon kurz inspiziert aber verworfen, da -sagen wir mal- zu solide erscheinend.

Beim zweiten Mal kamen wir bis Station 8 und wurden dort nicht fündig. Als ich mich um ein Haar ziemlich derbe abgepackt hätte, als ich das nasamaister-like-Versteck inspizieren wollte und der Schilderpfahl plötzlich zur Seite kippte hatte ich an dem Tag genug.

Heute kribbelte es mich dann aber trotz leichten Schneegriselns, diese schöne Runde nun auch erfolgreich zu beenden. Das schöne Finalversteck war dann auch schnell entdeckt - das hatte ich nun doch schon einige Male, find's aber immer wieder gut, wenn ein Owner sich so viel Mühe macht.

Vielen Dank für die schöne Runde und vor allem für das Super-Versteck an Station 7!

gefunden 29. November 2008 Dr. Geofisch hat den Geocache gefunden

Eine tolle Runde, die viele unterschiedliche Stationen aufwies. Selbst bei Schneeregen machte der Spaziergang Spaß, denn die ersten Stationen waren gut zu finden und ermutigten mich, auch den Rest der Tour zu bewältigen. Insbesondere Station 7 hat mich fasziniert. Da hat sich der Owner eine Menge Arbeit gemacht. An Station 8 habe ich die meiste Zeit verbracht, denn ich hatte ein wichtiges Hilfsmittel, das ich sonst immer beim Cachen dabei hatte, dieses Mal leider zu Hause vergessen hatte. So dauerte es etwas länger, bis ich die Final-Koordinaten ausfindig gemacht hatte. Dennoch stand ich nach eineinviertel Stunden vor dem schönen Final und konnte mich als Finder im Logbuch verewigen. Danke und viele Grüße!

No trade.

gefunden 22. November 2008 dellwo hat den Geocache gefunden

Heute konnte ich die schöne Runde ohne Probleme ab der Station 4 fortsetzen.

Diesen Multi kann man echt empfehlen! Alle Stationen sind gut ausgearbeitet und nicht nach Schema F. Gerade bei einem Erstlingswerk wirklich herausragend. Schade, dass nicht so viele Owner so viel Geduld haben und sich erstmal orientieren.

Out: Coin

Danke für den Cache.
Grüße dellwo

gefunden 16. November 2008 Padi hat den Geocache gefunden

Alle Stationen fand ich zügig - bis auf den Final. Benni machte mich darauf aufmerksam, dass ich in seiner Formel 2 Buchstaben vertauscht hatte . So konnte ich denn heute (im 3. Anlauf) auch den Final um 14:30 finden und loggen.
Alle Stationen sind vorbildlich ausgearbeitet . Auch die Streckenführung ist optimal gewählt . Die Runde macht so viel Spaß, dass ich sie immer wieder laufen könnte .
in : Pin
out: Coin
Vielen Dank für diesen hervorragenden Cache!
Padi

nicht gefunden 15. November 2008 dellwo hat den Geocache nicht gefunden

Eine bis zur Station 4 sehr schöne 'Runde' die für mich dort aber erstmal endete. Ich war für mich offensichtlich an der richtigen Stelle, denn der Hint und die Spuren passten. Ich nehme dann mal waldschromps Raum-Zeit-Kontinuum in Anspruch, denn in meiner Welt war da nichts [:)]
Ich komme dann in einer anderen Phase wieder, denn die ersten Stationen machen Lust auf mehr.

Trotzdem danke für den Cache.
Grüße dellwo

gefunden 10. November 2008 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Stramon bin ich heute diesen Cache angegangen.
Die Stationen waren genau eingemessen und allesamt gut zu finden. Nur Station 4 befand sich für kurze Zeit außerhalb unseres Raum-Zeit-Kontinuums und erschien erst nach 10min wieder dort, wo wir immer wieder nachgeschaut hatten (sowas passierte schon öfters beim Cachen).
Wir kamen zügig voran und an jeder Station gab es etwas zu finden. Keine langweiligen QTA-Stationen und das Rechnen hielt sich stark in Grenzen. Die Verstecke waren dabei sehr abwechslungsreich. Der Final ist auch ein Klassiker der besonderen Verstecke.
Das war ein richtig guter Multi-Cache. Kaum zu glauben, dass das ein Erstlingswerk ist.

gefunden 28. Dezember 2007 JMF hat den Geocache gefunden

Der Ortsname schreit ja gerade nach nem Cache!

Danke, daß der Cache dort liegt, wo wir ihn gefunden haben und nicht weiter "unten"/"vorne" [;)]