Recherche de Waypoint : 

archivé

 
ERLI - (Erkunde reflektierende ländliche Irrwege!)

  Dieser Cache führt Euch auf 3km des Nachts durch die finsteren Heuslinger Forste, bei dem Ihr vor allem eins brauc

par hosi     Allemagne > Nordrhein-Westfalen > Siegen-Wittgenstein

Attention ! Cette géocache est "archivé"! Il n'y a pas une conteneur physique aux coordonnées spécifiées (ou déterminées). Dans l'intérêt de l'endroit il ne devrait pas être nécessairement à la recherche !

N 50° 53.898' E 007° 54.608' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : normal
Statut : archivé
 Temps nécessaire : 4:00 h   Distance : 3.0 km
 Caché en : 17. avril 2009
 Affiché depuis : 12. mai 2009
 Dernière mise à jour : 22. juin 2010
 Inscription : https://opencaching.de/OC8246
Aussi listé au : geocaching.com 

19 trouvé
0 pas trouvé
0 Remarques
0 Observateurs
0 Ignoré
67 Visites de la page
1 Image de log
Histoire de Geokrety
2 Recommandations

Grande carte

   

Dangers
Infrastructure
Temps
Saisonnier
Outils nécessaires

Description    Deutsch (Allemand)

Dieser Cache führt Euch auf 3km des Nachts durch die finsteren Heuslinger Forste, bei dem Ihr vor allem eins braucht: Euren Kopf! (... und etwa 4 Stunden Zeit)

Folgt den weißen Reflektoren, passt auf wenn ihr zwei davon seht. Bei roten Reflektoren findet ihr eine Station.

Parken könnt Ihr bei N50° 53.814 E07° 54.565 und dann geht's los in Richtung Norden.

Startet bei N50° 53.898 E07° 54.608, dort findet Ihr einen Hinweis, wie Ihr zu den ersten Reflektoren gelangt.

Habt Ihr das stumpfsinnige Kinderrätsel bei Station 1 gelöst, so begebt Euch zu N50° 54.(A-1)(B+3)(C-1) E07° 54.(A+1)(B+3)(C-1) und folgt den Reflektoren. Findet Ihr unterwegs rote Reflektoren vom Waldvorstand, so könnt Ihr diese bedenkenlos ignorieren.

Bei Station 2 braucht ihr kein Rätsel zu lösen. Findet stattdessen den Hinweis auf Station 3.

Bei Station 3 reist ihr beim Zahlenbaum in die Vergangenheit. Folgt bei N50° 54.(D-1)(E-7)(F+5) E07° 54.(G-6)H(I-4) den Reflektoren.

Wer an Station 4 klettert ist selber schuld. Denn eine Hilfe gibt es etwa bei 5°, 35m. Habt Ihr die Zahl ermitteln können, so folgt ab N50° 53.(J+1)(L-1)(K+1) E07° 54.(L-3)H(L-1) den Reflektoren. Bis dahin haltet Euch auf dem Weg (nicht querfeldein) und ab da seit bitte vorsichtig, gerade wenn ihr an einem Hochsitz vorbeikommt.

Bei Station 5 angekommen, müsst Ihr den Baum der Erkenntnis finden und lösen, um zur letzten Station zu gelangen. Folgt bei N50° 53.RH(O/2) E07° 54.(N)(R)(Q-M+N) den Reflektoren.

Wenn Ihr am ARM NAGT, habt Ihr die letzte Station gefunden und könnt Euch auf den Weg zum Final machen. Und bevor Ihr Euren Arm zernagt: ein E,N ist manchmal einfach ein E,N.


Viel Spaß beim nächtlichen Rätselspaziergang.

Durch Lesen und Entschlüsseln der bei den Stationen hinterlegten Hints kann man sich 1-2 D-Sterne, 30-60 Minuten Zeit und ne Menge Spaß einsparen.



  PrefixLookupNameCoordinate
no coordinates Final Location FI FINAL Final (Final Location) ???
Note:
available Stages of a Multicache P1 PRE1 PreStation1 (Stages of a Multicache) N 50° 53.898 E 007° 54.608
Note:
available Parking Area PA PARKEN Parken (Parking Area) N 50° 53.812 E 007° 54.563
Note:
no coordinates Stages of a Multicache S1 STA1 Station 1 (Stages of a Multicache) ???
Note: Stumpfsinnige Kinder
no coordinates Stages of a Multicache S2 STA2 Station2 (Stages of a Multicache) ???
Note:
no coordinates Stages of a Multicache S3 STA3 Station 3 (Stages of a Multicache) ???
Note: Zahlenbaum
no coordinates Stages of a Multicache S4 STA4 Station 4 (Stages of a Multicache) ???
Note: Hilfe!
no coordinates Stages of a Multicache S5 STA5 Station 5 (Stages of a Multicache) ???
Note: Baum der Erkenntnis
no coordinates Stages of a Multicache S6 STA6 Station 6 (Stages of a Multicache) ???
Note: wer NAGT am ARM?

Indice additionnels   Déchiffrer

Fhzzr Inevnoyra: 115

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Utilités

Montrer les recommandations de cache des utilisateurs qui ont recommandé ce géocache : tout
Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

trouvé 10. avril 2010 birnsojjel trouvé la géocache

Tja, genauso wars. Nunja, schon viel hatten wir von ERLI geh&#xF6;rt, also wurde dieser erw&#xE4;hlt, um den logstoffs endlich mal zu zeigen, wie nachtcachen richtig geht...<img src="/images/icons/icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle"> und dann so ein Ende... bescheuert! <img src="/images/icons/icon_smile_evil.gif" border="0" align="middle"><br/>Egal, war ne nette Wanderung mit dem einen oder anderen Gimmick, f&#xFC;r meinen Geschmack w&#xE4;re ein wenig mehr Abstand zur Bebauung/Stra&#xDF;e von Vorteil, so hat man doch &#xF6;fter mal das Gef&#xFC;hl, aufpassen zu m&#xFC;ssen, wo man mit seinem Laserschwert hinzielt <img src="/images/icons/icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><br/>Danke f&#xFC;r die Runde <br/>sagt der<br/>Birnsojjel #424

trouvé 19. mars 2010 Team MSN trouvé la géocache

Bereits vor ein paar Tagen wurde die Runde in der Dunkelheit absolviert.
Alle Stationen waren gut zu finden und eine Menge Zahlen wurden gesammelt, aber das Endergebnis wollte nicht passen...
mmmh.
Also wurde der Owner kontaktiert.
Er bestätigte alle gefundenen Zahlen...bis auf eine.
Also noch mal über den Zahlen gebrütet...und siehe da. Das Ergebnis war dann doch so offensichtlich.
Mit ein wenig mehr Konzentration hätte man sich die extra Runde sparen können.
Heute wurde dann der Final aufgesucht.
Danke für die schöne Runde und die interessanten Aufgaben, die den trägen Gehirnschmalz in Wallung bringen.

@hosi. Alle Stationen haben den Winter gut überstanden.
Auch der Final wurde nicht, wie von dir befürchtet, gemuggelt.

TFTC
Team MSN

In: Coin & TB
Out: Coin

trouvé 24. octobre 2009 MikeSierraTango trouvé la géocache

Logs von GC auf OpenCaching nachgeholt!

trouvé 24. octobre 2009 Boerne und Thiel trouvé la géocache

Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;}

Auch wir haben heute unseren ersten Nachtcache in Angriff genommen. Im Vorfeld hatten wir uns aufgrund der fehlenden Station 4 schon mit dem Owner in Verbindung gesetzt. Viele Grüße an dieser Stelle und nochmals danke für den schnellen Tipp! Den Telefonjoker mussten wir nicht benutzen.
Das Kinderrätsel hat uns am Anfang ganz schön Probleme bereitet, obwohl sich hinterher rausgestellt hat, dass unser erstes Ergebnis das richtige war. Die anderen Rätsel haben uns dann auch nicht mehr aufhalten können.
An Station 4 haben wir zwar erstmal gesucht und auch einen Teil gefunden, aber dann haben wir einfach mal ein bißchen gerate und das Cahcerglück war auf unserer Seite.
Erschwert wurde der Rest der Suche durch unser zerstörtes GPS-Gerät. Bei den Vorbereitungen auf den Abend hat der Touchscreen einen Zusammenstoß mit einem Schlüssel erlitten und den leider nicht überlebt. Erst schien es weiterhin zu funktionieren, aber während der Runde konnten wir dann irgendwann keine Koordinaten mehr eingeben. Mit etwas Glück hat es dann aber nach Berechnung der Finalkoordinaten noch genau einmal funktioniert und wir konnten den Cache heben.

Vielen Dank für die schöne Runde, die so kurzweilig war, dass die vorher befürchtete Angst erst gar nicht auftauchen konnte.

TFTC
Team Boerne und Thiel mit Gastcacher Kai

In: TB
Out: TB

trouvé 08. septembre 2009 heeshunter trouvé la géocache

Heute abend zusammen mit kampfpanda, Annika+Jhonny und Team-Boschy diesen Cache angegangen.
Nachdem wir an der ersten Station, dem "stumpfsinnigen Kinderrätsel icon_smile_wink.gif, doch etwas länger gerätselt und dann doch die Hilfe einer Mathelehrerin (der 2. Hälfte vom Team-Boschy) gebraucht haben, ging es an den restlichen Stationen doch recht zügig voran und jeder konnte etwas zur Lösung beitragen.
Eine sehr schöne Runde mit gelungenen Stationen und nem schönen Final! icon_smile.gif
No trade!
TFTC sagt heeshunter

Fund #107