Wegpunkt-Suche: 
 

Born to grill

Kurze Cacherunde im direkten Grilldunstschwadenbereich von Lilafis.

von Holla die Waldfeen     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bielefeld, Kreisfreie Stadt

N 51° 59.486' E 008° 37.779' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:50 h   Strecke: 1.52 km
 Versteckt am: 01. August 2009
 Gelistet seit: 01. August 2009
 Letzte Änderung: 09. August 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC8BBF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
1 Ignorierer
350 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Anläßlich der oftmaligen, hervorragenden Versorgung der erweiterten Cachergemeinde mit feinsten Schlachtartikeln vom Rost bei Lilafis, haben wir diesen Cache gegri..... äähh, gelegt. Bei Lilafis wird westfälische Tradition noch großgeschrieben. Das gute Fleisch kommt zwar auch hier erst zuletzt auf den Grill, aber die Phosphatstangen werden liebevoll von allen Seiten gebräunt. Die Höllenglut muss mit unmengen Bier abgelöscht werden, ebenso die Gäste mit süffigen Kaltgetränken. Und zum Ausklang gibt es noch einen vehutzelten, kalten Prengel auf die Faust.
Wart ihr noch nicht eingeladen?
Schade, schmeckt immer gut!!!
So, nun aber viel Spaß mit dem Cache, 1520 Meter, 6 Stationen + Final. Ist aber gut abzukürzen

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fg. 5: Vue fhpug mjrv Uvajrvfr !!
Fg. 6: No qhepu qvr Eö......

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Born to grill    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

kann gesucht werden 09. August 2017 Holla die Waldfeen hat den Geocache gewartet

Weiter geht´s..

Die Telefonjoker sollten sich ein Update besorgen.!!.Zunge raus

 

Viel Spaß, die Feen..Unschuldig

gefunden 29. August 2015 Sorja hat den Geocache gefunden

Log auf GC.com

gefunden 24. Oktober 2014 eukalyptus hat den Geocache gefunden

Es ist schon einige Jahre her, dass ich zusammen mit Batty42 (noch als Geocaching-Frischling) diesen netten Multi angefangen habe. Bei unserem ersten Besuch waren wir schon am Start ratlos. Beim nächsten Besuch kamen wir immerhin bis zur fünften Station, dort fehlte damals leider der zweite Hinweis, sodass wir mal wieder ratlos waren und abbrachen. Vorher haben wir aber einige sehr tolle Stationen gesehen. Besonders die zweite hat uns sehr gut gefallen und es war auch sofort klar, was zu tun ist. An der dritten Station hatten wir damals Schwierigkeiten, brauchbare Koordinaten zu ermitteln, weshalb wir mit etwas Cacherintuition weiter gingen und auch gut die nächste Station fanden. Diese ließ sich sehr schnell lösen. An der fünften Station haben wir dann länger gebraucht, bis wir aufgaben. Erst später haben wir erfahren, dass dort ein Hinweis fehlte.
Erst Jahre später haben wir nochmal die fünfte Station aufgesucht, im Januar diesen Jahres. Diesmal haben wir den Hinweis gut gefunden. XXX Der Frost hielt uns aber von einem Versuch ab, vor Ort die nächsten Koordinaten zu ermitteln. Stattdessen haben wir einen einfachen Multi in der Gegend absolviert, bei dem wir mehr gelaufen sind und wenig stehen und suchen mussten. Die Bilder der fünften Station schlummerten seit dem auf unseren Festplatten.
Vor kurzem ging es an einem Abend wieder in die Gegend. Wir kramten vorher die Bilder raus und hatten recht fix Koordinaten ermittelt. Da es beim Aufsuchen der Station schon dunkel war, haben wir den Besuch des Finals vertagt.
Heute ging es dann endlich zum Final. Ich habe extra früh Feierabend gemacht und bin mit dem Bus nach Ubbedissen gefahren. Dort habe ich Batty42 getroffen, der mit dem Fahrrad angereist war. Leider gab es bei diesem selten besuchten Cache keine Cacherautobahn und so mussten wir uns selbst einen Weg durch die Dornen suchen. Das Garmin konnte sich nicht so richtig einigen und schickte uns hin und her. Also mussten wir ein wenig großflächiger suchen, was bei der Vegetation und dem Untergrund nach heftigem Regen in den letzten Tagen nicht ganz einfach war. Nach einiger Zeit war die Dose dann aber doch entdeckt und wir konnten loggen. Nach kurzer Irritation konnten wir auch die Bonuskoordinaten finden.
Vielen Dank für diesen schönen Cache mit zum Teil sehr tollen Stationen. Es hat uns viel Spaß gemacht.

gefunden 18. April 2013 *Neo* hat den Geocache gefunden

Ein richtig schöner Multi, auch wenn man gute Augen braucht....[8D]
Vor ein paar Tagen sind karlchen69 und ich hier angefangen und bis St.6 gekommen.
Station 1 und 2 sind echt klasse gemacht und haben uns sehr viel freude bereitet[;)].
Station 3 haben wir dann komplett überlaufen und sind gleich bei St.4 gelandet.
St.5 war auch schnell entdeckt zumindest Teil 1, den zweiten konnten wir leider nicht entdecken.[:O]
So haben wir uns dann dazu entschieden St.6 mit der Herforder Methode zu suchen. [}:)]
Das gelang auch auf Anhieb beim ersten Versuch[:D] nur leider war dort dann Essig mit unserem Wissen....[B)] .... noch etwas die HF-M angewandt, aber diese Dose zeigte sich nicht. Also Abruch.

Für Station 6 haben wir uns dann ein paar Tage später vom Owner in die Richtige Richung schubsen lassen....[:D]
Man ist das einfach.....aber das kann man hinterher immer sagen.
So ging es heute wieder ins Zielgebiet und die kleine Büchse war natürlich fix entdeckt.
Hier lassen wir aber gerne einen Flasche Herforder Pils mit einem dicken [blue]Blauen[/blue] Etikett zurück.

Gruß an den Owner
und
TFTC
Team Chihuahua

gefunden 17. November 2012 M.a.d.C hat den Geocache gefunden

Mit diesem Abenteuer begann der heutige Schatzsucher-Tag für das Team Strenschnuppe31, Freilandjäger, KvFroschen und mich.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten arbeiteten wir uns an den einzelnen interessant gestalteten Stationen mehr oder weniger flott bis an die bereits erwähnte 5. Station heran. Hier standen wir dermaßen auf dem Schlauch, sodass es unumgänglich war, einen bewährten TJ zu kontaktieren. Dieser konnte uns zumindest bis zur nächsten (schwer zugänglichen) dirigieren, wobei diese schöne Location bereits "Final-Charakter" hatte. Von hier aus ging es dann in Richtung finaler Schatztruhe.

Die ordentlich große Dose konnte schließlich problemlos entdeckt, muggelfrei geborgen und geloggt werden!

DfdC!  ;)

gefunden 17. April 2012 Sir Jeffrey hat den Geocache gefunden

Eine lange Suche geht zuende !

Ich glaube dies ist der erste Multi den ich gemacht habe bei dem ich jede Station einzeln aufgesucht habe. Na ja, ist kein Problem, ich wohne ja in der Nähe und gehe hier oft mit dem Hund spazieren. Alle unrühmlichen Details erspare ich mir und den Mitlesern an dieser Stelle.

Ich finde die Stationen alle (zu St.3 kann ich nichts sagen, die habe ich überlaufen) sehr kreativ und haben mir viel Spaß gemacht. Beim Rätsel an St. 6 hat es dann doch etwas länger gebraucht aber dann konnte ich es doch ohne Tip lösen.

Das Finale war dann nur noch Formsache, die Dose war fix gefunden, ich weiß nicht wie oft ich hier schon dran vorbeigelaufen bin ohne zu ahnen, daß da das heiß ersehnte Finale liegt.

DfdC, Sir Jeffrey.

gefunden 23. Juni 2011 Backdraft007 hat den Geocache gefunden

Nach dem ersten Multi sollte noch ein zweiter folgen. Vorschlag kam von Fragezeichengrisus, also alle man in die Cacher-Mobil und ab zum Parkplatz. Somit traf ich mit Fragezeichengrisus, Klucki, MJ1612, Team White Werewolf und Zweinzelgänger zu diesem Multi. Die Stationen sind alle durchdacht und teilweise sehr interessant hergestellt. Teils ging es relativ zügig und manchmal hakte es gewaltig. Das aschöne ist, das jeder mal einen Tipp geben konnte und somit due Runde von allen erarbeitet wurde.
Aber es ist wirklich fies wenn man ein leichtes Hüngerchen hat und irgendjemand grillt in der Nähe.

DFDC und die Runde sagt Backdraft007

gefunden Empfohlen 02. August 2009 Seba & Cycy hat den Geocache gefunden

Auch wir waren am heute Vormittag mit von der Partie und konnten die eindrucksvollen Stationen bewundern... Eigentlich hatten wir ja überlegt, gestern Nachmittag nach Erscheinen des Caches die Runde anzugehen, haben uns aber dagegen entschieden und sind nur den Grilldunstschwaden gefolgt... Das war lecker...
Heute dann hatten wir im großen Team eine Menge Spaß, alleine wären wir wahrscheinlich aufgeschmissen gewesen... So konnte jeder etwas zum Lösen der einzelnen Rätsel beitragen... Und auch konnten wir zum Abschluss noch mal gemeinsam den Grilldunstschwaden folgen...
Vielen Dank an die Owner für diesen spektakulären Cache vor unserer Haustüre...
Seba & Cycy

gefunden 01. August 2009 Das Murmeltier hat den Geocache gefunden

Eine wirklich geniale Runde mit vielen neuen Einfällen. Zusammen mit Dowmans, Karlchen Müller, T*R*A*M und Livimaus hatten wir viel Spaß. Die Stationen sind teilweise recht kniffelig (weil ungewohnt) aber sehr sehenswert und fair versteckt. Ein absolutes Highlight!

Vielen Dank und viele Grüße

Das Murmeltier