Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Mole-hole Spandau

 GeoKretExpress Berlin - Wien

von Schrottie     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 30.764' E 013° 12.438' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.4 km
 Versteckt am: 26. April 2011
 Gelistet seit: 26. April 2011
 Letzte Änderung: 05. August 2017
 Listing: https://opencaching.de/OCC3EC

28 gefunden
0 nicht gefunden
5 Bemerkungen
4 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
923 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Listing
Personen

Beschreibung    Deutsch  ·  English

This is a Premium Member Only cache. Wink

 

 

Dieses "Mole-hole" (Maulwurfsloch) transportiert GeoKrets durch einen Tunnel direkt nach Wien. GeoKrets wuseln ausgesprochen gern in diesem geheimnisvollen Röhrensystem herum; wirf einfach einen GeoKret in das Loch und er wird in der Gegend von Wien wieder auftauchen.

Um einen erfolgreichen Transport und die allgemeine Verkehrssicherheit zu gewährleisten, ist folgendes zu beachten:

  • Der Verkehr verläuft ausschließlich in die eine Richtung, deshalb bitte nur GeoKrets, die nach Wien sollen, dort absetzen. Und bitte nicht vergessen, einen entsprechenden Logeintrag bei geokrety.org zu machen!
  • Wirf auch einen kritischen Blick auf das Etikett des GeoKrets: Kann er sich im Zielgebiet verständlich zu machen? In den meisten Fällen hilft Englisch weiter - ergänze gegebenenfalls eine entsprechende Übersetzung!
  • Ein GeoKret darf niemals und unter gar keinen Umständen aus dem Mole-hole herausgenommen werden! 
  • Meistens ist der GeoKretExpress ziemlich flott unterwegs, gelegentlich neigen GeoKrets aber auch zum Rumtrödeln und verstopfen so das hochkomplizierte Tunnelsystem. Unter ungünstigen Umständen kann die Reise dann bis zu zwei Monate dauern.

Mehr Infos über das Mole-hole-System: http://geokrety.org/molehole.php

 

 

Und so kommt man zum Mole-hole:

Bei der Anreise mit dem Cachemobil ist direkt neben der Heerstraße ein Parkplatz. Ihr findet ihn bei N52° 30.690 E013° 12.340. Von dort aus sind es knappe 200 Meter in Richtung Jürgenwiesen. Alternativ lässt es sich auch mit dem Bus anreisen. Der Bus hält dam Brandensteinweg, den man knappe 70 Meter hineingeht und dann links in den Wald abbiegt. Von hier aus sind es ungefähr 300 Meter bis zum Mole-hole. Ein GPX mit den entsprechenden Wegpunkten kann man sich hier herunterladen.

Das Mole-hole selbst soll möglichst lange funktionieren und so habe ich weder Kosten noch Mühen gescheut um hier eine möglichst adäquate Pflege zu gewährleisten. Da der Maulwurf nur begrenzt Zeit hat, schafft er nur die Pflege des Röhrensystems selbst, der Außenbereich muß durch Dritte gepflegt und gewartet werden. Zu diesem Zweck wurden fleißige Helfer eingestellt, die sich rund um die Uhr um das Mole-hole kümmern. Meldet Euch einfach direkt bei den beiden und sie werden Euch Einlaß gewähren.

Kartenausschnitt vom Erlebnisgebiet

Den Cache bitte pfleglich behandeln! Es handelt sich dabei um zwei Dosen, eine mit dem Logbuch und etwas Kleinkam zum Tauschen und eine Dose für die Reisenden. Darin befindliche Geokrety bitte nicht entnehmen! Beide Dosen sind mit Magneten verbunden, damit optimaler Halt gewährleistet ist, sollte hier immer darauf geachtet werden, das die Dosen in der richtigen Position zueinander verbunden werden. Dafür sind Markierungen an beiden Dosen vorhanden (siehe Bild).

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 52° 30.690'
E 013° 12.340'
Hier kann das Cachemobil abgestellt werden.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mjvfpura qra Ubymfgäzzra, ovggr zötyvpufg ibefvpugvt fhpura, avpugf vaf Znhyjhesfybpu snyyra ynffra haq uvagreure nyyrf jvrqre thg irefgrpxra. Npughat: Uhaqrzhttrytrsnue!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Dosenmarkierung
Dosenmarkierung
Spoiler 1: Blick von NW - View from NW
Spoiler 1: Blick von NW - View from NW
Spoiler 2: Blick von SO - View from SE
Spoiler 2: Blick von SO - View from SE

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Tiefwerder Wiesen (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

KretyCoin #0013 von Schrottie
KretyCoin #0026 von Schrottie
KretyCoin #0045 von Schrottie
KretyCoin #0065 von Schrottie
KretyCoin #0070 von Schrottie
Mäuschen Pieps von Schrottie
WÜRFEL 7 von Tommysen

Logeinträge für Mole-hole Spandau    gefunden 28x nicht gefunden 0x Hinweis 5x Wartung 4x

archiviert 05. August 2017 Schrottie hat den Geocache archiviert

Ende

momentan nicht verfügbar 04. April 2017 Schrottie hat den Geocache deaktiviert

Leider habe ich keine Zeit mehr, mich um diesen Cache zu kümmern. Falls ihn jemand adoptieren mag, so möge er sich bitte bei mir melden. Anderenfalls werde ich ihn demnächst ins Archiv schicken.

Hinweis Der Cache benötigt Wartung. 04. April 2017, 15:10 Kassena Tomat hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache benötigt dringendst Wartung! Die Dose ist versifft, rostig und vor allem undicht. Inhalt und Logbuch sind nass, letzteres schimmelt und ist praktisch nicht beschreibbar. So ist es leider ziemlich eklig. Siehe auch Vorlog(s).  Danke vorab! 

gefunden 04. April 2017, 15:00 Kassena Tomat hat den Geocache gefunden

Hier war ich im vergangenen Winter bereits einmal. Aufgrund der damals kalten Temperaturen, der einsetzenden Dunkelheit und meiner ungeduldigen Muggelfreundin hatte ich die Suche aber abgebrochen.
Heute ließ sich die Dose erstaunlich schnell finden. Leider befindet sich diese und speziell auch das Logbuch in sehr schlechten Zustand. Es ist klitschnass, praktisch nicht mehr beschreibbar und schimmelt. Eine Wartung ist mehr als nötig! Eigentlich schade, denn das Versteck an sich und die Bastelei sind schon sehr gelungen. DFDC!

gefunden 01. April 2017, 14:07 fzcgeoberlin hat den Geocache gefunden

Heute bei einem entspannten Spaziergang abgearbeitet 😉

gefunden 28. Oktober 2016, 18:08 -heureka= hat den Geocache gefunden

Endlich habe ich einen Reisenden für diesen Cache :)
Das Logbuch ist leider sehr schimmelig. In der unteren Box stand leider auch Wasser.
Hab probiert die Box trocken zu legen.
In: Würfel 7

TFTC
-heureka=

gefunden 03. Juli 2016 vivaplus hat den Geocache gefunden

Gestern Nachmittag haben wir uns auf die Suche gemacht und wurden auch schnell fündig. Vielen Dank für das aufwendige legen des Caches!

Leider ist das Logbuch sehr feucht geworden und bildet Lebensraum für Schimmelkulturen. Es ist eigentlich nicht mehr nutzbar. Weinend

gefunden 03. April 2015, 19:19 kirchwitz hat den Geocache gefunden

Normalerweise ist in diesem Gebiet immer großes Wildschweinkuscheln angesagt, doch vielleicht war es noch zu hell für Steckdosen. Die Spoiler-Fotos wurden dankbar angenommen, denn im Umfeld der Koordinaten lag viel Holz herum und bot unzählige Versteckmöglichkeiten. Obwohl der Cache an sich eine ordentliche Größe hat, musste man schon zweimal hinsehen, um die lustigen Cache-Wächter nicht zu übersehen, die optisch gut mit der Umgebung harmonieren. Der Cache ist eine etwas eigenwillige Konstruktion, die aber überraschend gut ihren Zweck erfüllt. Reisende waren keine zugegen, dafür ein dickes Logbuch und ein paar kleinere Tausch-Dinge. Hat Spaß gemacht. Prima erreichbar und trotz des guten Verstecks stressfrei zu finden.

Dankeschön!

gefunden 22. Februar 2015 martl hat den Geocache gefunden

Diesen hier hatte Connü schon in der Hand, so schnell konnte ich gar nicht kucken. Danach dann den T4,5 um die Ecke gemacht.

TFTC
Martina (mit Connü, Zora05, dadndaughter, bergsteigermaus und lyrna)

gefunden 22. Februar 2015, 19:33 Connü hat den Geocache gefunden

Heute einige Caches in dieser Gegend besucht und auch diese tolle Dose war dabei. Sehr toll gemacht. Vielen Dank für diesen Cache.

gefunden 22. Februar 2015, 16:11 bergsteigermaus hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zum Kletterbaum schnell gefunden und geloggt.
DfdC sagt die Bergsteigermaus

gefunden 17. August 2014, 16:20 Euni hat den Geocache gefunden

Bei einer Sonntagsnachmittagsrunde gefunden. Eigentlich war ich hier auf den Spuren von Libro exiguo metalli, leider erfolglos. Euni  

gefunden 04. August 2014 -heureka= hat den Geocache gefunden

Hier habe ich bei Schnee und Kälte schon einmal gesucht. Diesmal bin ich fündig geworden. Dafür musste ich aber auch reichlich Blut spenden. Vielen Dank für's Pflegen und Hegen -heureka=

gefunden 26. Juli 2014, 14:25 Jockel-Raiden hat den Geocache gefunden

Heute mit Lemmi41 wieder einmal mit dem Fahrrad in Spandau unterwegs. Bei allerschönstem Wetter leider die Badehose vergessen. Diesen hier gut gefunden...aber. ..HILFEEEE ...MÜCKEN...
DfdC

gefunden 22. Juli 2014 hansundgrete hat den Geocache gefunden

eines unser eigentlichen oc-only-ziele während unseres spontanen kurzaufenthalts in berlin und spandau. doch was hier noch passieren sollte, steht wo anders...
tftc,
gruesse von hans&grete

gefunden 22. Juli 2014 abstiegsangst hat den Geocache gefunden

stopped to drop some geokrety. tftc. abstiegsangst.

kann gesucht werden 22. Juli 2014, 11:45 Schrottie hat den Geocache gewartet

Cachekontrolle beim "betreuten Cachen". Soweit alles klar, eine neues Logbuch ist jetzt auch dabei. Es kann/darf/soll gesucht werden. ;)

gefunden Empfohlen 18. Mai 2014, 17:10 Bulli72 hat den Geocache gefunden

Heute Nachmittag mit Töchterchen auf den Weg gemacht und recht schnell gefunden.

Sie hat die "Wächter" erspäht.

Geloggt, getauscht und einen Reisenden da gelassen.

Wie beim letzten Eintrag war auch bei uns das Logbuch recht feucht.

Danke für dieses tollt Versteck!!!!!!!!!1

gefunden 30. April 2014, 14:42 xXtexXx hat den Geocache gefunden

Nach der Arbeit dem Cache einen Besuch abgestattet. Schnell gefunden geloggt und wieder gelegt. Kann die Kontrolle vom Owner bestätigen. Alles schicki. Nur Logbuch recht feucht. Danke fürs herführen und hegen und pflegen des Caches

kann gesucht werden 27. März 2014, 15:00 Schrottie hat den Geocache gewartet

Cachekontrolle: Alles im Lot. Lächelnd

gefunden 04. Januar 2014, 15:20 Felix13595 hat den Geocache gefunden

Wir haben uns recht schwer getan den Cache zu finden. Wir standen direkt drüber und nur weil ich meinem Sohn den Schal abmachen wollte habe ich ihn zufällig durchschimmern sehen. Unter diesen umständen ist er noch recht gut in Schuß. Die Feuchtigkeit fordert allerdings ihr Tribut. Bleistift war nicht mehr vorhanden dafür habe ich einen Kugelschreiber Vorort gelassen. Bleistift wäre sicher praktischer bei dem feuchen Buch.

gefunden 09. Juli 2013, 18:10 kerbholz hat den Geocache gefunden

mmmh, es riecht lecker süsslich. Wohl nach leicht vergorenem Honig. Das kommt aber dann von den vielen Beuten, die 15 Meter vom Mole-hole am Weg rumstehen.

Ansonsten geht es den Dosen den Umständen entsprechend gut. Und die Mücken haben auch Ihren Spass gehabt. Also sind alle runum zufrieden Lachend

In: nix;  Out: auch nix

DFDC

gefunden 15. Mai 2013 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Da ich zufällig mit dem Rad in der Gegend war, habe ich spontan beschlossen, die Mole Hole zu suchen. Zuerst zeigte mein GPS ca. 15 m weiter, aber dann pendelte es sich ein, und die Suche began. Irgendwann sah ich etwas schimmern. Gut, daß es relativ schnell ging, weil die Mücken ziemlich lästig waren, obwohl ich mich vorher schon eingesprüht hatte. Die niedlichen Wächter sind gut im Schuß, und die Dosen auch, obwohl ein wenig feucht (vor allem die untere, die jedoch leer ist). Ich hatte nichts zum Hineintun, also habe ich nur das Logbuch signiert und alles wieder verlassen, wie vorgefunden. TFTC!

Schöne Grüße an den Owner

von

Muskratmarie

[18:16h]

gefunden 07. Oktober 2012 mic@ hat den Geocache gefunden

Im Rahmen des Oktober Newbie-Events mit Team Bonsai44 zusammen gefunden. Das war mein zweiter MoleHole, leider hatte ich keinen GeoKret dabei. Ansonsten eine nette Ecke, an der ich sonst nur immer vorbeigedüst bin. Aber irgendwas stimmt nicht, denn bei uns gab es nur eine Dose, laut Bild "Dosenmarkierung" sind es doch zwei?! IN: Leuchtreflektorbär OUT: Lanyard (für einen Sammler) TFTC, Mic@

gefunden 07. Oktober 2012 Bonsai44 hat den Geocache gefunden

Wir das Team Bonsai44 haben diesen Cache im Rahmen des Newbi-Events gefunden.

Ein sehr schöner Cache. So macht es immer mehr spass zu cachen.Alles soweit wir sehen konnten beim Cache in Ortnung.

TFTC sagt das nun geocaching süchtige Team Bonsai44 

Hinweis 20. September 2012 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Cachewartung: Die beiden Dosenwächter sind jetzt wieder korrekt befestigt. Ansonsten machen die Dosen einen recht guten Eindruck. Sie sind zwar erwartungsgemäß etwas rostig, was der Sumpflandschaft nebenan geschuldet ist, aber ansonsten erstaunlich trocken.

Happy Caching!Lächelnd 

gefunden Empfohlen 02. September 2012 Carnosaurus hat den Geocache gefunden

14:15 Nach dem Bootskurs habe ich noch diesen schönen Cache mitgenommen und auf Bitte von Schrottie nach dem Rechten geschaut Cool

Auch ohne Spoiler habe ich ihn gut gefunden, die Wächter des Lochs sind auf einer Seite lose und ein bisschen Rost haben die Dosen angesetzt, aber sonst ist das noch alles soweit OK. 

Schöne handwerkliche Arbeit Lachend 

In:/Out: -

Danke für den Cache,

Mark 

Hinweis 22. Mai 2012 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle: Alles im Lot. Zwar gibt es ersten Verschleiß an der "Wachmannschaft", aber der ist zu verkraften wenn das Versteck etwas vorsichtiger geöffnet wird. Also bitte nicht daran herumrupfen, sondern mit Bedacht vorgehen, damit auch nachfolgende Cacher noch "das Original" sehen können! Die Dosen selbst haben erwartungsgemäß Rost angesetzt, sind aber noch dicht und innen trocken, passt also. Lachend

gefunden 09. April 2012 StevOMevO hat den Geocache gefunden

gefunden 21. August 2011 Frank Frank hat den Geocache gefunden

(1392) "Wurmlöcher" sind mir als Star Trek-Fan hinreichend aus der Fiktion bekannt, aber das Maulwürfe Tunnel bis in die Alpen graben, das wollte ich mir heute aus der Nähe ansehen. Außerdem schleppe ich schon viel zu lange ein Edelweis mit mir herum, das endlich zu seinen Artgenossen ins Gebirge reisen soll.

Meine hundescheue Frau blieb zur Sicherheit im Auto und ich machte mich auf die 150m zu den Koordinaten. Dort angekommen regierte zunächst die Ratlosigkeit bei den vielen Versteckmöglichkeiten. Nachdem ich ziellos mal hier und mal da etwas Holz umgedreht hatte, entdeckte ich die beiden fleißigen Helferlein bei der Röhrenpflege und ließ mir von Ihnen die Transportdose aufhändigen.

Da der Owner hier keine Kosten und Mühen gescheut und auch noch einen Picknicktisch aufgebaut hat, konnte ich es mir um 13:50 bequem machen, den Reisenden zu seinen Sitzplatz bringen und meinen Besuch ins Gästebuch eintragen. Die Einladung auf ein Stück Maulwurfskuchen schlug ich dann aber doch aus, mein Frau wartete ja noch im Auto auf mich.

Gute Reise an das Edelweis und vielen Dank an den/die Schrottie/s für den gelungenen Infrastrukturausbau.

gefunden 11. August 2011 Klotzi hat den Geocache gefunden

Heute mit Baby Annabelle das 2. Mal losgestapft und siehe da, gefunden! Der Eingang zu den Maulwürfen wird ja nett bewacht. ;-)

Leider griff uns die Flugabwehr wieder an, so dass wir uns beeilten, den einen Geokrety einsteckten und wieder von dannen zogen.

 

TFTC und schöne Grüße,

Klotzi.

gefunden 21. Juli 2011 arnie100 hat den Geocache gefunden

Heute in der Nähe des Mole-hole gewesen. Bei besten regnerischen Wetter das Mole-hole ausfindig gemacht. Beim vorsichtigen zurücklegen ist mir leider die brüchige Schnur abgerissen. Eine Reparatur konnte ich nicht vornehmen - ich hatte keine geeignete Ausrüstung mit. Man kann aber jederzeit noch den Caches heben.

Und nebenbei konnte ich mir noch die N-koords für einen anderen Cache sichern.

IN: Geokrety OUT: Band

DFDC arnie100

gefunden 17. Juli 2011 OHoole hat den Geocache gefunden

Hallo,

 

haben nach einigen Anläufen den Cache gefunden, hatten aber leider ein KIDICap, da unsere Kinder (5 & 2) noch nicht die nötige Geduld haben.

Das Versteck ist sehr liebevoll angelegt was wir für unser pers. Album auch abgelichtet haben.

Als der "Schatz" gefunden war hatten unsere Kinder ihren Spaß am Tauschen und wir haben unsere "Little Snail" auf Ihre Reise geschickt.

 

Viele Späße mit diesem Cache wünschen

die suchenden Vier aus Spandau 

gefunden Empfohlen 06. Juli 2011 temu_dshin hat den Geocache gefunden

Na was für ein feines Geokrety-Hotel mit Tunnelanschluss nach Wien! Den Dosen gehts gut! Naja kein Wunder bei den zwei Wächtern!ZwinkerndNa denne mal schön rein mit den Kretys!

in GK Leitplankenmikro

out GK Möglichkeitenmikro

Bilder für diesen Logeintrag:
Zwei Wächter!Zwei Wächter!

Hinweis 02. Juli 2011 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Erstmal: Herzlichen Glückwunsch an lirk zum Erstfund! Lächelnd

Und nun ein Hinweis: Der Geokret "Möglichkeiten", der sich gerade im Cache befindet ist Teil eines anderen Caches und kann somit mitgenommen werden. Er wird nicht durch das Tunnelsystem nach Wien reisen!

gefunden 02. Juli 2011 lirk hat den Geocache gefunden

Na dit fetzt ja! Wir mussten extra mal aus PM (only) Zunge raus anreisen, um uns diesen schönen Cache mal anzuschauen. Er ist meisterhaft gestaltet und liegt auch an einem schönen Ort. Nebenbei haben wir noch Geokrets getauscht....

Die fleißigen Bienen wollten wegen des Regens noch nicht aus ihren Kisten.

 

Vielen Dank für diesen netten FTF sagen die lirks

Hinweis 05. Juni 2011 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Ein paar Wochen nach dem Legen war heute Cachekontrolle: Ein paar Lüftungslöcher werden da wohl noch hinzukommen, da es im inneren des Maulwurfsloches noch ein wenig feucht ist. Aber ansonsten hat sich die Konstruktion wie geplant bewährt. Somit steht der Veröffentlichung zum anlaßstiftenden Termin Ende Juni nichts entgegen. Lächelnd

Hinweis: Derzeit hat ein Imker in der Nähe des Maulwurfshügels ein paar Bienenkörbe abgestellt. Also immer schön aufpassen das niemand gepiekst wird!