Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Stolpersteine im Bergischen Land

 Steine die an Personen erinnern

von PTO     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rheinisch-Bergischer Kreis

N 50° 58.743' E 007° 08.256' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 27. April 2011
 Gelistet seit: 27. April 2011
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OCC424

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
625 Aufrufe
12 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

„Hier wohnte“

Initiativen, Schulen, Angehörige und Hinterbliebene recherchieren die Daten von Menschen, die während der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, deportiert und ermordet wurden. Zu den von den Nationalsozialisten während des "Dritten Reiches" verfolgten Gruppen gehörten Juden, Sinti und Roma, politisch Andersdenkende, Homosexuelle, Zeugen Jehovas und Euthanasieopfer. Eine Recherche-Hilfe stellt die Datenbank der Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem dar.

Liegen die Daten vor, fertigt Demnig einen Betonwürfel mit 10 Zentimeter Kantenlänge, die mit einer Messingplatte abschließt. Diese versieht er in der Regel mit dem Schriftzug Hier wohnte (in Zittau auch: Hier lebte, in Frankfurt (Oder) auch: Hier wirkte), dem Namen, Geburtsjahr und dem Schicksal des Menschen, meist das Datum der Deportation oder des Todes. Den Stein lässt er jeweils bündig in den Bürgersteig oder die Straße direkt vor der Haustür zur letzten Wohnung des Opfers ein.

Um diesen Cache zu loggen, erfülle folgende Aufgabe:

1. Finde einen Stolperstein im Bergischen Land, der noch nicht geloggt wurde.

2. Mache ein lesbares Foto von dem Stein und deinem GPS.

3. Logge zusammen mit dem Foto und schreib die Koordinaten in dein Log!

Hinweis: Wurde ein Stolperstein geloggt, so kann er und alle Stolpersteine in einem Umkreis von 5 Meter um ihn herum nicht mehr geloggt werden!

Bilder

Erna Kahn und Ernst Danzig
Erna Kahn und Ernst Danzig

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stolpersteine im Bergischen Land    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 30. April 2020, 15:38 Footycricket.Simon hat den Geocache gefunden

In Leverkusen-Opladen gibt es den Multi Stolpersteine in Opladen (GC7HPEG) und da ich den bereits gemacht hatte, wusste ich bereits, wo die ganzen Stolpersteine sind. So konnte ich heute bei einem Arzttermin noch schnell ein Foto von einem Stein machen. Gefunden habe ich die drei Steine von Günter, Siegmund und Sophia Salomon in der Kölner Straße 54, 51379 Leverkusen bei den Koordinaten:

N 51° 03.830' E 007° 00.234'

TFTC

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Fotolog: Stolpersteine im Bergischen Land (OCC424)Fotolog: Stolpersteine im Bergischen Land (OCC424)

gefunden 02. Januar 2020, 11:53 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 51° 08.244 E 007° 09.075 in der Kölner Straße in Lennep.

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Stolpersteine im Bergischen Land OCC424Safari Stolpersteine im Bergischen Land OCC424

gefunden 31. Oktober 2017 Torald hat den Geocache gefunden

"Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist", sagt Gunter Demnig. Mit den Steinen vor den Häusern wird die Erinnerung an die Menschen lebendig, die einst hier wohnten.

So erinnert dieser Stolperstein an Bertha Herweg, aus Leverkusen-Schlebusch in der Gezelinallee.

Zu finden bei den Koordinaten: N51°02.203  E007°02.618

DFDC sagt TORALD

Bilder für diesen Logeintrag:
Stolperstein in Leverkusen-SchlebuschStolperstein in Leverkusen-Schlebusch

gefunden 15. Juli 2016 Kyrandia hat den Geocache gefunden

Gestern von diesem Cache gelesen und dann auf dem Weg zum Arzt zufällig den Stolperstein entdeckt in der Burgstr. in Radevormwald. Traurige Geschichte.

Koordinaten: N51°12.201  E07°21.355

Bilder für diesen Logeintrag:
Burgstr. RadevormwaldBurgstr. Radevormwald

gefunden 03. Mai 2016, 16:28 König Moderig hat den Geocache gefunden

Diese Stolpersteine fand ich zufällig in Remscheid in der Alten Bismarckstraße.

Sie würdigen:

Rosa Häusler
Mathilde Dannenberg
Artur Dannanberg
Marta Dannenberg
Markus Lenneberg
Ernst Rolf Lenneberg

N 51° 10.756 E 007° 11.774

TFTC an PTO,
König Moderig (Nik)

Bilder für diesen Logeintrag:
Stolpersteine Alte BismarckstraßeStolpersteine Alte Bismarckstraße

gefunden 01. Mai 2015 Bergische Biberbande hat den Geocache gefunden

Es war eher ein Zufall, der uns auf die Stolpersteine aufmerksam machte, aber das Interesse war sofort geweckt und die Nachforschungen fingen an. Ohne diesen Cache wäre wohl daraus erst einmal nichts daraus geworden. Aber so wurden die ersten Informationen gesammelt und es war abermals ein Zufall, über den jetzt gefundenen Stolperstein etwas zu erfahren. Wir berichteten der lieben Verwandtschaft von den Stolpersteinen und ihre Erzählungen führten dann schließlich zu dem Stolperstein für Friedrich Brosius in der Wielstraße in Wermelskirchen.

Der Stolperstein ist zu finden bei N 51° 07.973  E 007° 12.611 und dort steht :

"Hier wohnte Friedrich Brosius Jg. 1905 KZ-Haft Buchenwald 1937 - Mai 1945"

Vielen Dank für diese interessante Cache-Idee und die daraus folgende Auseinandersetzung mit der Vergangenheit.

Bergische Biberbande

Bilder für diesen Logeintrag:
Stolperstein Wielstraße_01Stolperstein Wielstraße_01
Stolperstein Wielstraße_02Stolperstein Wielstraße_02

gefunden 28. Dezember 2014 Seebär777 hat den Geocache gefunden

Heute sollte endlich dieser Cache absolviert werden, nachdem ich vor Monaten bereits Online-Archive durchforstet und einige Schicksale näher unter die Lupe genommen hatte. Schon grausam, wie wertlos mit Menschen umgegangen wurde. So extrem und heftig gehen selbst die gefährlichsten Tiere nicht miteinander um, so brutal kann nur Bestie Mensch sein.

Mein Stolperstein in der Ahornstraße 9 in Bergisch Gladbach gedenkt Henriette Zimmermann, geb. Meyer, Jg. 1875, deportiert 1942, für tot erklärt (am 19.9.1942 von Theresienstadt nach Treblinka transportiert), Koordinaten: N50° 58.902' E7° 07.348'

Hab eben noch den Wikipedia-Eintrag zum Vernichtungslager Treblinka durchgelesen, da wird einem vom Lesen übel, durchorganisierter Massenmord, ein ganzer Zug mit 20 Waggons wurde in 1 1/2 Stunden abgefertigt und alle damit transportierten Opfer ermordet.

Bilder für diesen Logeintrag:
Stolperstein AhornwegStolperstein Ahornweg

gefunden 25. Oktober 2014 mambofive hat den Geocache gefunden

Auch in Wuppertal gibt es jede Menge Stolpersteine.

In Wuppertal-Ronsdorf erinnert ein Vierfach-Stolperstein an die Familie Marx, mein Foto zeigt den Stolperstein für Helene Marx.

thumbs.php?uuid=BC706A84-5F30-11E4-A39C-

Die Koordinaten: N 51° 13.579 E 007° 11.940

Eigentlich würde ich jetzt sowas schreiben wie "Danke für die schöne Safari", aber das passt bei diesem Thema nicht.

Deshalb: Danke für den Anlass, sich auch mal wieder mit der Vergangenheit zu beschäftigen.

TFTC,
   mambofive.

P.S.: konstruktive Kritik: ist es Absicht, dass dieser Cache weder das OC-only noch das Safari-Attribut gesetzt hat? Ohne das Safari-Attribut ist er nur über Flopps Safari-Karte zu finden, direkt bei opencaching.de ist er nur sehr schwer zu finden. Ich habe ihn irgendwann mal zufällig gesehen und habe lange gebraucht, ihn wiederzufinden...

Bilder für diesen Logeintrag:
Stolperstein in W'tal-RonsdorfStolperstein in W´tal-Ronsdorf

gefunden 10. August 2014 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Aus mir per Zufall der Stolperstein von Dr. Moritz Kurt Wohl begegnete war ich doch ein wenig stutzig. Anscheinend gibt es darunter auch welche mit einem Happy End. Bei der nächsten Gelegenheit bin ich dann natürlich mit der GPS dort hin um die Koordinaten aufzunehmen und ein Foto zu machen.
Zu finden ist der Stein bei N51 08.207 E007 12.604 in Wermelskirchen, vor dem Haus Eich 24.

Bilder für diesen Logeintrag:
StolpersteinStolperstein

gefunden 17. März 2013 prussel hat den Geocache gefunden

Na, dann machen wir mal den Anfang:

Stolpersteine für Julius Holstein, Rosalie Holstein-Cohn und Anneliese Cohn vor dem Haus Schwanenstraße 26a in Wuppertal-Elberfeld
N 51° 15.471 E 007° 08.885

TFTC und Gruß aus Frankfurt am Main
Jutta & Michael

Bilder für diesen Logeintrag:
Schwanenstraße 26a in Wuppertal-Elberfeld ISchwanenstraße 26a in Wuppertal-Elberfeld I
Schwanenstraße 26a in Wuppertal-Elberfeld IISchwanenstraße 26a in Wuppertal-Elberfeld II