Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Der Groß-Buch-Schatz

 kurze Recherche und kurze Wanderung

von Pumuckel&Kuno     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 12.000' E 012° 38.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:40 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 01. Dezember 2011
 Gelistet seit: 01. Dezember 2011
 Letzte Änderung: 02. Dezember 2011
 Listing: https://opencaching.de/OCD7F7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
158 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Im Dörfchen Großbuch hat sich aus dem Mittelalter ein altes Kirchenbuch erhalten mit dem Register aller Taufen, Trauungen und Begräbnisse von 1645 bis 1798. Vertreter der AG für mitteldeutsche Familienforschung haben dies in 3 Bänden aufgearbeitet und wurden 2007 dafür mit dem Urkrostitzer Jahresring geehrt. (prost  :-) )

Großbucher Hobbyhistoriker nutzen diese und andere Quellen seit Jahren für ihre Heimatabende und Artikel in der Muldentaler Lokalpresse.

Auch für Namensforscher sind solche alten Wälzer wahre Schatzgruben. Zum Beispiel fand man heraus, dass Familiennamen meistens nach den Berufen vergeben wurden. Außer bei den Landwirten, denn davon gab es damals einfach zuviele. So kommen "Bauers" in Deutschland trotzdem seltener vor als "Müllers", "Schmidts" und "Schneiders".

Wenn Du auch mal in Ruhe ein dickes Buch aus vergangenen Zeiten lesen willst,

dann finde bei Wikipedia die Lösung und nimm Dir Dein Buch mit zum Groß-Buch-Schatz

bei Nord Vogel° Koch.Graf 9  / Ost Koch° Walter.Schumacher 8

  Prüfe Deine Lösung     und erhalte im Geochecker noch einige Hinweise !

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Partheaue (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Groß-Buch-Schatz    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 04. Juli 2019, 15:30 Trüffelswine hat den Geocache gefunden

04.07.2019 - 15:30

Das Rätsel konnte schon vor einiger Zeit gelöst werden und wartete seit dem auf Abholgelegenheit. Diese kam nun heute.

Geparkt wurde wie angegeben und dann ging es auf eine kurze Wanderung. Doch so leicht konnten wir nicht zum Schatz vordringen. Ein riesiges Ungeheuer hatte sich schnaufend auf dem Weg aufgebaut! Ganze Baumstämme hatte es ausgerissen und wedelte damit bedrohlich in der Luft herum als wären es nur Streichhölzer! Doch zum Glück war das Monstrum sehr mit seiner harvestenden Tätigkeit beschäftigt und ließ uns unbehelligt passieren. [:D] Das Schatzversteck wurde gut gefunden und nun stehen wir im Logbuch. [:)]

Danke für das interessante Rätsel und den Cache. 

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 20. September 2018 huberteff hat den Geocache gefunden

Das Raetsel war recht flott geloest, und heute ging's dann zum Outdoor Teil nach Grimma fuer ein schoenes Tripple Play :-)

Unglaublich wie auf einmal aus allen Richtungen Radfahrer, Reiter und sogar Pferdekutschen aus allen Richtungen daher kommen kaum dass man nen Kilometer in den Wald läuft und denkt man kann im Ruhe loggen. Am Ende aber mit Geduld gemeistert.

Bilder für diesen Logeintrag:
MuggelMuggel

gefunden 27. März 2017, 19:26 satellit hat den Geocache gefunden

schon auf geocaching geloggt..
Jetzt auch hier

gefunden 20. Juli 2016 THEO_GB hat den Geocache gefunden

Die Zeit war reif für einen Besuch bei "Der Groß-Buch-Schatz".

Dank der heutigen technischen Möglichkeiten war des Rätsels Lösung gut zu finden, obwohl ich erst viel zu kompliziert gedacht habe. Heute ging es dann zu den Finalkoordinaten. Dort war der Cache gut zu finden. Nur leider blieb mir der Eintrag im Logbuch verwehrt, da an und um den Cache ein Wespennest gebaut wird. Die Natur sollte man schützen und da habe ich mich nicht im Logbuch verewigt. Der Wespenstich vom Anmarsch reichte mir. Hier wäre ein Hinweis des Owners sinnvoll.

Danke für das schöne Rätsel und die kleine Naturrunde.

gefunden 13. April 2016, 18:55 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Heute machten mein Minicacher und ich uns auf, den Großen-Buch-Schatz von Kuno dem Bibliothekar zu heben.Das Rätsel löste ich heute früh als Hausaufgabe und am Nachmittag ging es dann mit den geogecheckten Koordinaten zum Outdoorteil. Zunächst musste im Wald ein geeigneter Wanderstock gefunden werden und dann stand der Suche nix mehr im Wege.Trotz der hohen Lage der Dose erblickte sie der Minicacher zuerst und mit ein wenig Strecken konnte er sie auch bergen. Nun wurde unser Stempel ins Logbuch gedrückt und das Döslein wieder gut versteckt. Hier ist übrigens alles tippitoppi.
Bis auf die Wollmuggel auf der Wiese war heute hier niemand zu sehen, auch kein schießwütiger Jäger ;-)

Vielen Dank an Kuno von der Parthe für das gut lösbare Rätsel und das Hegen und Pflegen der Dose. Sehr schöne Ecke hier.

Valar.Morghulis
13. April 2016 # 62