Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbar

 
Virtueller Geocache
Löwenzahncache "Auf dem Wichtelpfad"

von Haus der Natur Südschwarzwald     Deutschland > Baden-Württemberg > Breisgau-Hochschwarzwald

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 51.610' E 008° 02.582' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: momentan nicht verfügbar
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 25. Mai 2010
 Gelistet seit: 25. Mai 2012
 Letzte Änderung: 12. November 2021
 Listing: https://opencaching.de/OCE3F9

9 gefunden
2 nicht gefunden
6 Bemerkungen
16 Wartungslogs
5 Beobachter
0 Ignorierer
1035 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Listing
Personen

Beschreibung   

Auf Löwenzahn-Schatzsuche in Deutschlands Naturparken
Der Schatz „Auf dem Wichtelpfad gibt es viel zu entdecken!“ ist ein im Naturpark Südschwarzwald versteckter Löwenzahn-Cache. Inzwischen gibt es in ganz Deutschland viele solcher Schätze, die in den Naturparken an ganz besondere und schöne Orte führen. Schaut doch mal hier auf der Löwenzahn-Schatzkarte nach.

Der Wichtelpfad im Auerhahnwald
Neben der Schatzsuche begebt ihr euch auch auf die Suche nach Anton dem Auerhahn. Der lebt im Wichtelwald am Feldberg. Ferdinand, der Wichtelbriefträger, hat einen Brief für Anton, kann ihn aber nirgendwo finden. Helft ihm bei der Suche nach Anton, und ihr erfahrt viele spannende Infos über das Leben eines Auerhahns.
Und wer schon vorher einen Blick wagen möchte: http://www.wichtelpfad.info/

Übrigens: Der Weg ist nicht kinderwagentauglich. Im Infozentrum Haus der Natur am Feldberg können aber Rückentragen ausgeliehen werden.
Und wer ganz wissbegierig ist, kann dort den Flyer "Wichtelpfad" mitnehmen und unterwegs auf Schatzsuche auch noch das Löwenzahn-Quiz lösen. Gebt das Quiz mit dem Lösungswort wieder im Haus der Natur ab. Unter den richtigen Einsendungen verlost das Naturschutzzentrum Südschwarzwald attraktive Preise.

Unbedingt mitnehmen!
Ihr braucht ein GPS-Gerät, einen Stift und Papier, waldbodentaugliche Schuhe, Regenjacke (man weiß ja nie!), etwas Proviant und die Cache-Koordinaten. Diese findet ihr ganz oben auf dieser Seite oder auf der Löwenzahn-Schatzkarte.

Code merken!
Der Schatz ist keine Dose, sondern ein Code, der am Finale versteckt ist. Schreibt ihn auf und tragt ihn später auf der Löwenzahn-Internetseite ein. So gelangt ihr auf eine geheime Schatzseite – lasst euch überraschen! Eine Belohnung ist euch gewiss!

Zum Loggen des Caches auf dieser Seite
Wir würden uns in den Logeinträgen unten über ein Foto freuen, das dich mit dem GPS-Gerät und Anton Auerhahn zeigt (dein Gesicht muss dabei natürlich nicht erkennbar sein, wenn du das nicht möchtest!). 

So gelangt ihr zur Schatzsuche
Ihr fahrt in Feldberg-Ort Richtung Haus der Natur. 2 Gehminuten vom Haus der Natur entfernt, beim Café Waldvogel, beginnt der Wichtelpfad und eure Suche nach dem Schatz.
Die Bushaltestelle heißt „Feldberger Hof“ und ist ebenfalls ganz nah.

Der Wichtelpfad ist normalerweise von Pfingsten bis zu den Herbstferien begehbar. In der übrigen Zeit halten die Wichtel Winterschlaf!

Viel Spaß bei der Suche nach dem Schatz und Anton dem Auerhahn!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rva ovffpura Xyrggrea uvysg!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Hochschwarzwald - Bereiche Feldberg, Friedenweiler und Schluchsee (Info), Naturpark Südschwarzwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Löwenzahncache "Auf dem Wichtelpfad"    gefunden 9x nicht gefunden 2x Hinweis 6x Wartung 16x

momentan nicht verfügbar 12. November 2021 Haus der Natur Südschwarzwald hat den Geocache deaktiviert

Die Wichtel haben sich in den jährlichen Winterschlaf begeben und mit ihnen der Cache. Voraussichtlich im Mai 2022 geht es wieder los. Wir wünschen einen schönen Winter Eure Teams vom Haus der Natur

gefunden 30. September 2021 Slini11 hat den Geocache gefunden

Heute ging es bei einer kleinen Wanderung auf dem Feldberg zu diesem Cache. Erst wollte ich eine Dose suchen, wobei ich dann festgestellt habem, das hier ja eigentlich nur ein Foto gemacht werden muss. Hier sollte der Owner den Cachetyp beser zu "Virtual" ändern, da ein "Normaler Cache" hier nicht passend ist. Bei Fragen wie das geht, gerne melden.

Viele Grüße und Danke fürs Herführen sagt

Slini11

Bilder für diesen Logeintrag:
Slini11 auf dem WichtelpfadSlini11 auf dem Wichtelpfad

kann gesucht werden 02. Juni 2021 Haus der Natur Südschwarzwald hat den Geocache gewartet

Die Wichtel sind aus dem Winterschlaf erwacht! Somit kann auch der Cache wieder gesucht werden.

Wir wünschen "happy hunting" - bitte beachtet auch hier die aktuell gültigen Corona-Regeln!

Eure Teams vom Haus der Natur

Hinweis 21. April 2021 Haus der Natur Südschwarzwald hat eine Bemerkung geschrieben

Noch halten die Wichtel Winterschlaf, weil noch ziemlich viel Schnee am Feldberg liegt.

Wir hoffen, den Wichtelpfad und damit auch die Geocaching-Saison 2021 Mitte Mai eröffnen zu können. Alle Infos dazu gibt's hier.

Viele Grüße

Eure Teams vom Haus der Natur

momentan nicht verfügbar 10. November 2020 Haus der Natur Südschwarzwald hat den Geocache deaktiviert

Die Feldberg-Wichtel verabschieden sich in den Winterschlaf und mit ihnen der Cache.

Ab voraussichtlich Mai 2020 stehen der Wichtelpfad und der Cache wieder zur Verfügung.

Einen schönen Winter wünschen die Teams vom Haus der Natur - bleibt gesund!