Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
EBW SLASH QSL (reloaded)

 EBW SLASH QSL (reloaded)

von TEAM DL8EBW     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wuppertal, Kreisfreie Stadt

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 51° 14.226' E 007° 05.278' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 08. Oktober 2012
 Veröffentlicht am: 12. Oktober 2012
 Letzte Änderung: 06. Dezember 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCEDEC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
0 Ignorierer
184 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Cachelisten

Letterbox: von Landschildkroete

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   



"EBW SLASH QSL (reloaded)"

... oder besser "DL8EBW / QSL (reloaded)" ist der vollständige Name
unserer zweiten LETTERBOX. Die erste Letterbox wurde mehrfach
gemuggelt und so legten wir das Final nun einfach ein bissl ins Grüne ...

smilie_ga_010.gif

Das Ziel von EBW / QSL (reloaded) bleibt auch weiterhin die Sammlung von "QSL-Karten", um somit die QSL-Collage der ersten Letterbox zu erweitern. Die Buchstabenkombination „QSL“ ist ein Q-Schlüssel aus der Morsetelegrafie und bedeutet „Ich sende Ihnen eine Empfangsbestätigung“. Diese Letterbox hat also zusätzlich zu den normalen Letterboxen den Sinn, QSL Karten zu sammeln! Im schönen Hobby "Amateurfunk" werden diese, nach untereinander geschlossenen Kontakten als Empfangsbestätigung getauscht. Die QSLs werden meist gesammelt und dienen dazu in Ranglisten aufzusteigen, oder Diplome zu beantragen. Daher unsere Bitte:

Legt uns bitte EURE QSL-Karte (egal ob AFU oder auch CB) hier ab!
Wer keine eigenen QSL-Karte hat, kann hier natürlich auch gerne etwas Adäquates (Visitenkarte, Bilder usw.) ablegen ... smilie_les_015.gif

Wir werden eine Collage daraus machen, sobald mehrere QSL-Karten eingetroffen sind (da bisher noch nicht wirklich viele QSL´s eingegangen sind, zeigen wir hier zunächst ein kleine Collage von Empfangsbestätigungen, bei denen EBW himself, Funkpartner via Meteoriten oder dem Mond als Funkwellen-Spiegel erreicht hat)

Collage.jpg

Natürlich ist auch der Eintrag ins Logbuch obligatorisch und TB´s / Coin´s zum Tausch sind sehr willkommen! Ein Stempel und Stempelkissen sind vor Ort!

Wer mehr zum Thema Amateurfunk wissen möchte, dem ist empfohlen einmal
auf der Homepage des Deutschen Amateur Radio Club´s zu stöbern.


!!! ACHTUNG !!! Noch einige Anmerkungen in eigener Sache:

Die genaue Aufgabenstellung entnehmt Ihr bitte den Hinweisen unter "Zusätzliche Wegpunkte" in der Reihenfolge S1, S2, S3 und Final.
Der Cache liegt NICHT (!) auf, oder an den S-Bahn Gleisen! Die letzten Meter
ins Grüne, sind leider nicht mehr Rollstuhl tauglich und je nach Witterung wird
die T-Wertung etwas variieren! Der Umgang mit dem Navi und gute Peilkenntnisse setzen wir bei Euch selbstverständlich voraus...

smilie_out_014.gif

Ihr kommt auf dem Weg vom Start zu Station 2, an den großen UKW-EME-Antennen von DL8EBW vorbei - evtl. trefft Ihr die Owner an, oder findet DL8EBW´s schwarzes Cacher-Mobil zum discovern vor...
Wir werden dat Dösken oft leeren um Platz für QSL´s und TB´s zu schaffen...


Der kleine BONUS für den Heimweg...
Wenn Du das Final von EBW / QSL (reloaded) gefunden hast, kannst Du auf
dem Heimweg noch einen kleinen Nano als EBW SLASH QSL BONUS mitnehmen.
Peile einfach 140 ° und laufe noch 198 Meter und Du findest den Kleinen Nano!



Viel Spass wünschen Euch
Netti & Guido TEAM DL8EBW
42327 Wuppertal-Flohwinkel
www.dl8ebw.de



P.S. Besten Dank an dieser Stelle an Anja (Tatze1) für den BETA-Test!



Update und Hinweis 22.02.2014:

Ab heute wird es nicht mehr nötig sein, die Bonuszahl zu notieren, da wir
EBW/BONUS in die ewigen Jagdgründe geschickt haben. Stattdessen liegt
nun EBW / R.i.P. BONUSaus (ein: D 1,5 /T 4,5) den Ihr ohne weiteres
langes Rätseln und so mal eben, im Osterholz gerne einsammeln dürft...!





FIRST to FIND-AUFSTELLUNG:

9bbc9b12-91a6-4ede-98ee-99abbe485190.jpg

... FTF by dat "B-FTF-Syndikat" - 09.10.2012 ...





8596391f-dc2e-4c09-a3f9-e3694fca9bd5.jpg... STF by BeanJaro - 10.10.2012 ...





7e46b9ca-8b23-4b83-a92b-a256334d2c74.jpg... TTF by Farytale19 & Zwei_Freunde - 10.10.2012 ...






Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qvr Nhstnora fgrura va TP hagre JNLCBVAGF
haq uvre vz Yvfgvat vfg rva YVAX rvatrsütg!

Snyyf qvr Crvyhat zny xyrzzg,
uvre hafrer DHREFHZZRA na F3:
Abeq: frpufmrua - BFG: frpuf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für EBW SLASH QSL (reloaded)    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden Die Cachebeschreibung ist veraltet. 24. November 2021, 11:00 Guenther004 hat den Geocache gefunden

Lieber Owner,

nachdem ich bereits im Oktober vor Ort gewesen war, damals aber wegen des Bewuchses und des nassen hohen Grases abbrechen mußte, habe ich es heute mit entsprechender "Kleidung für Nässe" noch einmal versucht.

Es ist dort immer noch recht zugewachsen, aber mittlerweile "gangbar". Lächelnd

Den metallenen Pfosten, den das Spoilerbild bei GC ja eindeutig zeigt, konnte ich ebenfalls finden, nur lag er ein paar Meter weiter auf dem Boden jenseits des Zauns im hohen Gras.

Die Koordinaten sollten auch hier bei OC angepaßt werden (Nord +6). Die von mir "erpeilten" Koordinaten stimmten auf 3m genau.

Die Dose habe ich dann in der Nähe eines hölzernen Pfostens gefunden, und ich erlaube mir, das entsprechende Spoilerbild einzustellen. Ich würde das bisherige Spoilerbild entfernen.

Die Dose war innen naß; Logbuch, Stempel, etc. waren ob der Verpackung jedoch in gutem Zustand.

TFTC und viele Grüße aus Gräfrath

Günther

Bilder für diesen Logeintrag:
Eulchen freut sich über den FundEulchen freut sich über den Fund
Spoiler: Der neue hölzerne PfostenSpoiler: Der neue hölzerne Pfosten (Spoiler)


zuletzt geändert am 24. November 2021

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 08. Oktober 2021 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

lt. dem Listing auf der anderen Plattform ist bei St. 3 auf die Nordkoordinate +6 zu addieren.

Die Wegpunkte stehen hier versteckt im Listing: "zusätzliche Wegpunkte" als Screenshot. Außerdem gibt es noch ein Spoilerbild

nicht gefunden 27. September 2021, 16:22 Nordlandkai hat den Geocache nicht gefunden

Heute haben wir uns zum Glück im Team an diesen Multi ran gewagt. Zum Glück deshalb, weil ich zwar die 4 seitige Cache Beschreibung ausgedrückt hatte, die mir aber nichts bringt außer Altpapier. Um den Multi zu machen, muss ich leider bei GC registriert und eingeloggt sein, da ich sonst mit c:geo keine Wegpunkte sehe. Blöd nur, dass ich da nicht aktiv bin.

Glücklicherweise war da aber 2go4fun mit der Möglichkeit, GC via c:geo zu nutzen. So konnten wir mit dem Multi starten der uns auch flux nach Station 3 brachte. Hier wurde ein wenig überlegt, und siehe da, plausibele Koordinaten waren da. Damit sind wir zum vermeintlichen Final.
Tja, hier war dann erst einmal nichts für uns zu finden. Das Spoilerbild von GC brachte uns auch nicht weiter. Also noch einmal alles überprüft. Dieses Mal nicht mit einer unendlichen Weite, sondern mit festen Entfernungen. Von Station 1 mit einer sehr runden Strecke, von Station 3 entsprechend weniger. Das ergab 2 sehr dichte Punkte die genau da waren, wo wir waren. Aber wir fanden rein gar nichts was zum Spoiler passen würde, außer etwas hölzerne in etlicher Entfernung.
Da ich doch ein wenig Stur bin, habe ich die Koordinaten mal als "richtig" genommen und Richtung Bonus gepeilt, wo wir auch fündig wurden. Lange Rede kurzer Sinn. Ich habe keine Ahnung was da schief gelaufen ist.

gefunden 26. Juli 2017, 10:35 weltengreif hat den Geocache gefunden

Previously logged on GC.com.

TFTC & greets from "Blade City" Solingen!

Cache #76 (approx.)
Found on 26. Juli 2017 at 10:35

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

gefunden 04. November 2016 Seebär777 hat den Geocache gefunden

Nach erfolgreich abgeschlossener Mission Cache #3000, bei dem der Owner zum kleinen Event am Final seines Schwebebahn-Multis mit dazu kam, konnten wir ihn noch auf Wartungsrunde zu seiner Letterbox begleiten.
Weiteres haben Muscadel und Frodofine ja bereits geschrieben.
Schöne Grüße aus Köln

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 01. August 2014 Nekromiko hat den Geocache gefunden

Aaaaaaargh!

Die Finalsuche lehrte mal wieder: "Lassdichnichtablenken!Lassdichnichtablenken!Lassdichnichtablenken!Lassdichnichtablenken!Lassdichnichtablenken!Lassdichnichtablenken!Lassdichnichtablenken!Lassdichnichtablenken!Lassdichnichtablenken!Lassdichnichtablenken!Lassdichnichtablenken!"

Nachdem ich alle Stationen gut ermittelt hatte, inkl. dem kleinen "Geheimnis" von S3, war das Final eigentlich hinreichend genau gepeilt... aber vor Ort dachte ich die ganze Zeit "nee, das kann hier nicht sein, du hast was falsch gemacht!" Also probierte ich die reichlich vorhandenen, reifen, ziemlich dicken
Brombeeren und ging dann wieder!

Auf dem Weg zu Auto hörte ich von oben links aus einem Fenster ein "Das ist doch der..." und so traf ich dann den Owner und klagte ihm mit wohl noch beerenverschmierem Mund mein Leid... und er bestätigte mein Suchgebiet!
Da er gerade nix besseres zu tun hatte, begleitete er mich dann auf meinem zweiten Weg zum Final und so wurde es ein betreutes Loggen - was dann natürlich auch für den Bonus galt.

Danke dafür, den Cache und den netten Plausch unterwegs!

Schöne Grüße aus SG, natürlich auch an Netti
nekromiko

gefunden 19. März 2014 SiFi2010 hat den Geocache gefunden

18:12 Uhr

Fund Nr. 2065

Zapzarap: "Ach, die Letterbox hat nur 3 Stationen. Die ist doch schnell gemacht"

hmmm, ist klar [:D]

Nach einigem Probieren, groben Linien auf dem GPS zeichnen und schließlich doch eine tolle Funktion der Handy-App kennenlernend, haben wir uns in der Dämmerung am Final verewigen können.


Danke für das Legen des Caches und viele Grüße aus Solingen
(Si)Fi2010