Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Stille Post

 An den oben genannten Koordinaten befindet sich kein Postamt. Dieser Mini-Mystery-Multi ist den lokal beheimateten Schat

von annekaffeekannebadew     Deutschland > Hessen > Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

N 50° 10.990' E 008° 41.554' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 29. Februar 2012
 Veröffentlicht am: 01. Juli 2013
 Letzte Änderung: 08. Juli 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCFB4E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
131 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

An den oben genannten Koordinaten befindet sich kein Postamt. Dieser Mini-Mystery-Multi ist den lokal beheimateten Schatzsuchern gewidmet. Stille Post

In vergangenen Tagen waren Postämter wahre Fundorte für nicht gesuchte und doch gefundene Informationen, geeignet für die Versendung von Nachrichten und Gerüchten.
Seit kurzem existiert in Harheim ein Postamt der speziellen Sorte - auf Bedürfnisse der Benutzer, so hoffe ich, ideal zugeschnitten. Dieses ist nicht leicht zu finden, aber ihr werdet das schon hinkriegen.

Sucht das seid Anfang 2012 stillgelegte Hilfspostamt, welches vorher sicher und währenddessen auch (so munkelt man) eine Spelunke beheimatete. In dieser reinen, ruhigen Wohnstraße gab es übrigens schon einige Läden, die immer wieder aus merkwürdigen Gründen dicht machen. Findet den dieser ehemaligen Verteilstelle am nächsten gelegenen gelben Freund. Dort findet ihr weitere Hinweise.

Bei diesem Cache kommt brandaktuelle Kommunikations- und Informationstechnik zum Einsatz. Ich bitte Euch damit sorgsam umzugehen. Man sollte ein minimales technisches Grundverständnis mitbringen, um die notwendigen Anforderungen meistern zu können.



  

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr1: Jre'f avpug jrvß vfg syrvßvt (rf tvog nxghryy 3) ; uöeg fvpu na jvr "Fpuvrsunyf"-Fgenßr, synpu
Fgntr2: qnarora, Obqra
Fgntr3: hagra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stille Post    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 30. August 2020 Bullitt25 hat den Geocache gefunden

Was soll ich sagen? Einfach ein toller Cache.Cool

Stage 2 Batterie leer.

gefunden 02. April 2018 dogs4walk hat den Geocache gefunden

Bei Sonnenschein und milden Außentemperaturen beendeten wir heute diesen vor Jahren angefangenen Multi- Mystery. Damals sind wir nur bis zur Hälfte vorgedrungen, da wir noch nicht so viel Sucherfahrung hatten. Heute viele Funde später drangen wir, nachdem wir unsere technischen Kenntnisse einsetzen durften, zum Finale vor. Dort vermeldeten wir unsere Ankunft mündlich sowie schriftlich.

TFTC!

gefunden 15. Januar 2018, 15:44 Peppi07 hat den Geocache gefunden

Der Cache hat echt Spaß gemacht. Die Stages waren schnell gefunden und die technische Spielerei war echt überraschend. Zum Schluss konnte ich mein "Logeintrag" machen.
Vielen Dank!
Dafür spendiere ich gerne ein Sternchen.
Gruß Peppi07

gefunden 02. Mai 2015, 17:47 Fassenachterin hat den Geocache gefunden

Nach dem allerbesten Event des heutigen Tages, beim 15 years! Frankfurt am Main / Germany habe ich beschlossen noch eine kleine Harheim- und Dortelweil-Runde zu gelösten Mysteries und angefangenen Multis zu machen.
Die Stille Post hatte ich mir schon mehrfach angeschaut, aber wie das so bei akkb-Caches ist: Es dauert, bis der Groschen fällt - zumindest bei mir.
Irgendwann hatte ich dann die Idee wo kucken und wie lösen und dann ging es doch relativ gut voran.
Der Outdoorpart hat mir besonders gut gefallen. Die Stages konnte ich alle ohne große Probleme finden. Leider funktionierte Stage 2 nicht (Info geht nochmal per PN an die Ownerin), aber dank der Ersatzinfo mußte ich hier nicht abbrechen. Blöderweise habe ich den falschen Weg eingeschlagen und landete irgendwann auf dem Feld. Also an Stage 2 nicht den ersten Weg nehmen, sondern einfach ein Stück weitergehen und den zweiten Weg nehmen. Spart letztendlich Zeit und Ihr müßt nicht am Feldrand gehen und durch Dornen krabbeln (ich seh vielleicht aus!!). Das Final war wieder - wie auch die Stages - annetypisch gemacht, einfach toll. Ich habe meine Nachricht hinterlassen und bin frohen Mutes, nun auf dem richtigen Weg zurück zum Cachemobil marschiert, ein fröhliches Lied auf den Lippen. Hach, wenn nur alle Caches wenigstens ein Viertel so nett gemacht wären wie dieser hier!
Damit die Dose nicht aus Versehen aufspringt habe ich eine blaue Schleife drumgebunden.
Vielen Dank für den tollen Cache!

gefunden Empfohlen 06. Dezember 2014 Puke6370 hat den Geocache gefunden

Nachdem "Stille Nacht" auf dem Harheimer Weihnachtsmarkt verklungen war, begaben wir uns gemeinsam mit Canadianfriend75 auf die Suche nach der "Stillen Post". Stage 1 konnten wir gut finden, an Stage 2 mussten wir grinsen und erfreuten uns an der liebevollen Gestaltung (leider hatte keiner von uns den Mut, eine neue Nachricht aufzusprechen, so gut war unser Erinnerungsvermögen dann doch nicht, da wäre nur was ganz Kurzes bei rausgekommen - ich sag nur: Feuerzangenbowle ...). Und am Final war das Allerbeste das Gesicht von Canadianfriend75, als sie das Log"buch" mit ganz spitzen Fingern anfasste. Mein einziger Kommentar:"ist halt von Anne, was hast du anderes erwartet?" Für diesen Spaß zu später Stunde haben wir eine Empfehlung dagelassen (guter Kontrast zu all dem Glitzer ...). Und mitgenommen haben wir gefühlt zwei Kilo Lehm, der bombenfest an unseren Schuhen klebte (war ja aber nicht unser Auto, das nun ein bisschen verschlammt ist )

gefunden 10. März 2014 horizontx hat den Geocache gefunden

Also heute hatte ich Glück im Unglück und Unglück im Glück. Und das ging so:
Zuerst wollte ich mich an einem Römertopf laben, aber als ich mich vor Ort umsah, war nichts zu sehen.
"Na gut", dachte ich mir, "dann schaust du erstmal, ob die Post schon da gewesen ist." Früher legte sie die Briefe und Päckchen immer dazwischen. Da war aber absolut NICHTS bzw. nichts. Mein Glück im Unglück war, dass ich die Telefonnummer von der Christel von der Post dabei hatte. Am Apparat meldete sich aber eine gewisse Anne, die mir die Auskunft gab, dass dazwischen früher war. Na gut, nichts bleibt, wie es ist. Das kennt man ja auch von den Portogebühren. Da muss man eben flexibel sein.
Dafür ist die Post (zumindest in Harheim) dazu übergegangen, ihre Kundschaft nicht mit ellenlangen Bewertungsbögen zu nerven. Nö, man kann seine Meinung jetzt gleich frei von der Leber artikulieren.
Ja, und bei Bewertung fängt das Unglück im Glück an. Ich hatte meine Post dann doch abgeholt und fand den Service und die Ausstattung wirklich lobenswert. Gewöhnlich lasse ich bei GC.com dann ein blaues Schleifchen zurück. Aber zu meinem Unglück habe ich in der letzten Zeit so viele schöne Dosen gefunden bzw. interessante Mysteries eingefahren (das ist ja noch Glück), dass mir die Schleifchen ausgegangen sind (welch Unglück ) .Ich werde bei der Firma Powertrail & Sons Schleifchen nachbestellen. Eines davon soll dann ans Harheimer Postamt gehen.
TFTC horizontx

gefunden 08. August 2013 60316 hat den Geocache gefunden

Was lange währt, wird oftmals gut - hier stimmt das auf jeden Fall.
Schon im Winter konnte Station 1 auch als Nicht-Harheimer gut gefunden werden, leider erwies sich jedoch die Interpretation der Informationen als falsch. Ein paar Wochen später nochmal von der Richtigkeit der abgelesenen Werte überzeugt, aber irgendwo im freien Feld gescheitert. Also Bedenkpause. Diese brachte dann 3 mögliche Werte. Der erste führte wieder ins besagte Feld, der zweite war schon ganz plausibel, aber trotzdem falsch, der dritte führte dann endlich zur ersehnten Station 2. Dort musste ich dann das "Notfall-Kit" benutzen, da sich mir die Technik verweigerte. Und dann endlich die Krönung an der neuen Harheimer Post- und Telekommunikationszentrale. Spitze! FP!
T4TC - 60316 - HJ+J
2305 - 13:35

gefunden 03. April 2012 Lupo 512 hat den Geocache gefunden

An Stage 1 habe ich den Wald vor lauter Bäume nicht gesehen und habe etwas gesucht was es in Harheim gar nicht gibt, als aber der Groschen gefallen war ging es dann aber doch recht zügig zur Stage 2. Als dann die ermittelte Koordinate im Garmin eingegeben war stellte ich mit einem schmunzeln fest das ich bei dem CITO am 29.2. in Harheim hier an der Final Location einiges an Unrat geborgen hatte.

Als der Papierkram erledigt war, ist mir aber doch noch ein kleines Missgeschick passiert. Da der Knopf von der Brusttasche nicht verschlossen war machte sich ein Favoriten Punkt selbstständig und so sehr ich auch suchte ich konnte ihn einfach nicht finden.

Viele Grüße und danke sagt der Lupo 512 aus dem Main-Kinzig-Kreis.

690 13:28 Found it,"Found it with HTC HD II & Cachebox"

gefunden 16. März 2012 storc hat den Geocache gefunden

Mit presskopp und ElKidd mal wieder in der Mittagspause auf Tour gegangen. Man, hat mir das gefehlt. Leider ist ja frischluft nicht mehr dabei.
Für den Start hatte ich Koordinaten im Internet recherchiert, wo es einen gelben Freund zu finden gibt. Da die Mittagszeit begrenzt ist, wollte ich die Koords bei der Ownerin verifizieren. Leider waren meine falsch, aber ich hatte einen Tip bekommen, wo wir suchen sollten.
Also los gefahren und am nächst möglichen Zielobjekt angehalten. Dort mussten wir erst noch einen Muggel abwarten, bis wir hier den Hint suchen konnten. Dieser war schnell gefunden und ab ging es zur Stage 2.
Hier haben wir herzhaft gelacht und auch den Titel des Caches endlich richtig verstanden.
Die Stage 3 haben wir dann auch schnell gefunden und uns im außergewöhnlichen Logbuch verewigt.
Sehr schöne Runde mit liebevoll ausgearbeiteten Stage. Danke für den Zeitvertreib in der Mittagspause und schöne Grüße an die Ownerin.

Out: TB, IN: FavPoint

gefunden 10. März 2012 FlashCool hat den Geocache gefunden

Zunächst hatten wir den falschen Einstieg gewählt - aber wie heisst es so schön, was man nicht im Kopf hat, hat man in den Füßen. Also einen kleinen Spaziergang durch Harheim unternommen und den richtigen gelben Freund schließlich gefunden.

Die nächsten beiden Stationen fanden wir richtig klasse. Tolles Final - bitte mehr davon Lächelnd

Christine & Daniel

gefunden 06. März 2012 Toxic hat den Geocache gefunden

Das Wetter war heute zwar nicht mehr das allerbeste, aber von der gestrigen Runde in Frankfurt lag das Rennrad noch im Kofferraum, also warum nicht nach Feierabend eine kleine Runde absolvieren? Auf ging es nach Harheim, wo mich eine Dose besonders interessierte. Die Wege waren heute alles andere als Rennrad geeignet, aber trotzdem war es eine schöne Runde entlang der Nidda.

Hier war sofort klar, nach was es zu Suchen galt, war die Auswahl in Harheim doch beschränkt. Natürlich musste es der letzte sein, aber wer kann das schon wissen! An Stage 1 habe ich das O erst als eine 0 interpretiert und wollte schon in Richtung Bonames aufbrechen, als ich mich kurz an den Kopf fasste.
So ging es doch nur ein paar Meter weiter, wo ich diese schöne Idee erblickte.
Das Beste war natürlich das Final - so habe ich auch noch nie geloggt! Echt eine geniale Idee!!!

Danach ging es auf der Hunderunde weiter und als ich gerade so vom Chopstick A kam, merkte ich ein Papier in meiner Jackentasche. Ups - da hatte ich wohl das Ersatzlogbuch kurz eingesteckt gehabt - nun ist aber wieder alles an Ort und Stelle!

4* + FP

gefunden 02. März 2012 safri hat den Geocache gefunden

Das mit der Spelunke konnte mir Tante Google so nicht bestätigen: aber einen Hinweis auf den gewünschten Ort spuckte sie schon aus.
Nachdem ich mit Jack Hunter schon mal in der näheren Umgebung war, ging es mit Nala zu diesem kleinen Multi:
Stage 1 war schnell erspäht und nachdem ein endlos langsamer Muggel endlich seine Päckchen geschnürt hatte, konnten wir zugreifen.
Das offensichtliche gesehen und auf ging es zur nächsten Stage. Dort vergnügte sich Nala erstmal mit Artgenossen und dann griffen wir muggelfrei zu: klasse gemacht! Und da Kadetts "Gewäsch" so schön war, haben wir auch nichts verändert: sollen die anderen doch auch noch ihren Spaß haben.
Nun auf den Weg zu Stage 3: leider war es schon das Final, uns hätte ein noch längerer Weg mit noch mehr so toller Stationen auch viel Spaß gemacht.

So ein Final wie hier habe ich in 10 Cacherjahren noch nie gesehen: also verewigten auch wir uns fröhlich im Logbuch!

Vielen herzlichen Dank für die schönen Ideen und die tolle Ausführung! Dieser Cache hat seinen Favoritenpunkt wirklich verdient!

gefunden 01. Januar 2012 kadett11.oc hat den Geocache gefunden

Team FTF gemeinsam mit Sibuk, Fairy1704 und 5ribsbiker

na, das war ja wieder ne tolle Aktion. Ich aufm Heimweg vom schaffe mitm bike. gerade irgendwo in der Gegend von Heddernheim ruft Sibuk an : ob ich schon den FTF gemacht hab. ich erstmal bahnhof verstanden als Sibuk dann langsamer gesprochen hat und sich seine Aufregung gelegt hat (es geht immerhin um den März FTF) hab ich dann schnell wieder fahrt aufgenommen um meine kleine Chance auf den FTF doch noch zu wahren. in voller Fahrt (knapp 30km/h) ging es Richtung Harheim. Dort dann auf Sibuk getroffen und auch das Fairy - Auto kurvte schon durch die Gassen
nachdem wir uns dann vereinigt haben konnte auch, relativ schnell die richtige stelle lokalisiert werden. Dort dann erstmal gestaunt ob das Ideenreichtums der Ownerin haben wir uns ins Auto zurückgezogen um auszubaldowern wie wir weiter vorgehen. Nachdem dann irgendwann Stage2 klar war gings frohen Schrittes dorthin. Vor Ort (Stage2) erstmal das gemacht was zu machen ist um danach ein wenig "dumm geschwätz" abzulassen. wer den cache macht wird verstehen was ich meine. Da ich der Meister im "dumm geschwätz" bin durfte ich ran und hab einige Kalauer zum besten gegeben leider hatten wir ein kleines technisches Problem was ich aber bei einem weiteren Besuch mit Accessburn und Littelchen fixen konnte also nochmal dumm GEschwätz, aber alles wurde gut ...

dann sind wir zum Final und auch das hat uns sehr gut gefallen. Klasse Idee und ich durfte nochmal ran.

Langes Log aber es wird dem Cache gerecht. Eigentlich war Harheim ja bekannt als Kadett-Petlingschleuder Ort haben wir nun den zweiten TOP Mystery im Ort der, wie ich finde, mit viel Liebe präpariert wurde !!

vielen dank an die nette Ownerin fürs auslegen und natürlich hoffe ich das noch viele folgen werden

TFTFTF, grüsse an die Ownerin und an meine Mitcacher !!

kadett11