Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Historische Feuermelder- & Notrufsäulen

 die letzten ihrer Art...

von Marschkompasszahl     Deutschland

N 55° 11.106' E 013° 05.466' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 16. November 2013
 Veröffentlicht am: 16. November 2013
 Letzte Änderung: 08. Juli 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC1041B

24 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
5 Beobachter
3 Ignorierer
1127 Aufrufe
43 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Ostsee-Safari von FlashCool

Infrastruktur
Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

Historische Feuermelder- & Notrufsäulen

Bei diesem Safari-Cache geht es darum, alte Handfeuermelder und Notrufsäulen zu finden. Diese meist im 20. Jahrhundert aufgestellten Melder wurden am Ende des letzten Jahrhunderts durch die Möglichkeit des kostenlosen Notrufs aus Telefonzellen abgelöst. Bedingt durch die hohen Betriebs- und Instandhaltungskosten auf der einen Seite, aber auch durch die allgemeine Verbreitung von Mobiltelefonen verschwinden diese Melder mehr und mehr aus dem Stadtbild.

 

Feuermelde MZ 1

Das hier gezeigte Exemplar steht in der Berliner Straße in Mainz. Es handelt sich dabei um ein gusseiseners Modell, vermutlich aus der Zeit Ende 19./ Anfang 20. Jahrhundert.

 

Aufgabe/ Regeln:

1. Finde eine historische Notruf- bzw. Brandmeldeanlage im öffentlichen Raum, deren Konstruktion/ Formgebung mindestens 30 Jahre alt ist.

2. mache mindestens ein Foto davon, wobei das GPS/Smartphone zu sehen sein muss

3. Nenne dazu die Bezeichnung des Standorts (z.B. Straßennamen) und gib dazu die Koordinaten* an

4. Pro User nur ein "Gefunden" (weitere Funde bitte als "Hinweis" loggen)

5. Auch das gezeigte und beschriebene Objekt darf nur einmal als gefunden geloggt werden; weitere Funde der gleichen Stelle auch nur als "Hinweis"genannt werden

6. Ausgenommen von dieser Safari sind Ruf-/Sprecheinrichtungen an Autobahnen oder dem Schienennetz; sowie Brandmelder innerhalb von oder an Gebäuden.

7. Logs, die den o. g. Regeln nicht entsprechen werden gelöscht.

 

*: und so erscheinen die Koordinaten dann auch auf "Flopps toller Karte":

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können! Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Beispiele für historische Feuermelder und Notrufsäulen:

Feuertelegraf Wuppertal  WIKIMEDIA_Notruf+Feuer2  Feuer+Notruf  

links: Feuertelefraf aus Wuppertal; Mitte/ rechts: "Eiserner Schutzmann" von 1956. Die Originalausführung (Mitte): hellgrün, mit Sprechhebel (und gelber Rundumleuchte auf dem Dach) - rechts: modernisierte Version in rot, aktuelles Bedienfeld mit Sprechtaste und ohne Blinklicht

(Bild-Quelle: WIKIMEDIA)


Bilder

Historischer Feuermelder MZ - p1
Historischer Feuermelder MZ - p1
Historischer Feuermelder MZ - p2
Historischer Feuermelder MZ - p2

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Historische Feuermelder- & Notrufsäulen    gefunden 24x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 18. Juni 2019 Kon1 hat den Geocache gefunden

In Aschaffenburg fanden wir diesen alten Feuermelder. Er befindet sich in der Nähe des Bahnhofs an den Koordinaten N 49 58.796 E 009 08.387

 

Danke für den Safaricache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Feuermelder mit GPSFeuermelder mit GPS

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 22. Mai 2019, 17:35 MikeFoxtrot hat den Geocache gefunden

Hier ist nicht nur der Feuermelder historisch, sondern die ganze Feuerwache! Hier befand sich mal die Münchner Feuerwache 4 - Schwabing. Sie ist in ein neues Gebäude umgezogen. Standort: N 48 09.355 E 011.34.507

Danke für diese Safari für alte Dinge, die langsam verschwinden ...

Bilder für diesen Logeintrag:
FeuermelderFeuermelder

Hinweis 08. Mai 2019 pingo21 hat eine Bemerkung geschrieben

Sehr überrascht war ich, als ich diesen schönen Feuerwehrmelder während meiner Berlin-Besichtigung fand. Jetzt sehe ich beim Loggen, dass er schon geloggt wurde, schade (vor gut 5 Jahren!)! Trotzdem danke für die Aufgabe, vielleicht finde ich ja noch mal einen. "Meiner" steht vor dem Schloss Bellevue in Berlin bei N52 31.012 E13 21.245

Bilder für diesen Logeintrag:
leider kein Log für so einen schönen Feuerwehrmelder :-(leider kein Log für so einen schönen Feuerwehrmelder :-(

gefunden 13. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Eine gestrige Safari im Gebiet zwischen Wilsdruff und Meißen brachte reichlich "Beute" zur Strecke. Besser: "Vor die Linse".

In Wilsdruff am Rathaus ist ein schmaler Zwischenbau. Dort ist noch ein alter Feuermelder.

N 51 03.112 E 013 32.269

Bilder für diesen Logeintrag:
FeuermelderFeuermelder
BelegfotoBelegfoto

gefunden 24. Mai 2018 Bergische Biberbande hat den Geocache gefunden

Bei einer frühmorgendlichen Wanderung in der Probstei konnte dieser Feuermelder in Schönberg (Ostsee) ,

Straße "Am Schierbek", entdeckt werden.

Die Koordinaten sind  N 54 24.676 E 010 24.774

Vielen Dank für diese interessante Safaricache - Idee.

Bergische Biberbande

Bilder für diesen Logeintrag:
Historischer FeuermelderHistorischer Feuermelder
Historischer Feuermelder_nahHistorischer Feuermelder_nah
Historischer Feuermelder_GPSHistorischer Feuermelder_GPS