Recherche de Waypoint : 
 
Géocache virtuel
Wege mit Humor - Safari Cache

 Wander-, Radwege, usw., die einen witzigen oder schönen Namen haben

par Muskratmarie     Allemagne > Brandenburg > Teltow-Fläming

N 51° 59.816' E 013° 03.461' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : aucune boîte
Statut : disponible
 Caché en : 01. février 2014
 Publié le : 01. février 2014
 Dernière mise à jour : 23. décembre 2015
 Inscription : https://opencaching.de/OC1074C

15 trouvé
0 pas trouvé
0 Remarques
5 Observateurs
2 Ignoré
438 Visites de la page
26 Images de log
Histoire de Geokrety

   

Listes de cache

Fahrradsafaris par flint24220

Waypoints
Inscription

Description    Deutsch (Allemand)

 

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche. Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.

 

Da kommt Freude auf, wenn man unterwegs ist und einen fantasievoll benannten Wander- oder Radweg entdeckt. In solchen Fällen schmunzele ich jedes Mal, wenn ich das Logo sehe und werde neugierig. Und bekomme Lust, diesen Weg zu gehen.

Oft haben Wanderwege, Radwege usw. einfach eine Nummer, mit oder ohne Buchstaben dazu (z. B. R1). Andere sind nach ihrer Region genannt (z. B. Hessenweg 1, usw.), was auch ganz praktisch sein kann. Aber schöner ist es mit Humor, und man geht doppelt gerne diesen Weg entlang.

+++++++++++++++++++

Wenn Ihr einen Wander- oder Radweg, oder ähnliches, findet mit einem witzigen, schönen, oder einfach besonders treffenden Namen, dann könnt Ihr diesen Safari loggen.

Logregeln:

1. Mache ein Foto vom Schild mit Dir oder Deinem GPS-Gerät zusammen und füge es Deinem Log bei. Weitere Fotos vom Weg und/oder der Landschaft werden auch gern gesehen.

2. Ermittele die GPS-Koordinaten (Format: N DDD° MM.MMM E DDD° MM.MMM), und

3. schreibe im Log wo Du fündig geworden bist (Ort +Bundesland bzw. Land). Wenn Ihr mehr über den Weg erfährt, könnt Ihr gerne etwas dazu schreiben.

4. Jeder Wanderweg kann nur einmal in den Logs vorkommen (Ausnahme: Teamlogs).

++++++++++++++++++++

Bei einem Ausflug am 30.01.2014 nach Jüterbog entdeckte ich den Spitzbubenweg mit einem neckischen Logo:


Das Schildchen für den Spitzbubenweg rund um Jüterbog in Brandenburg habe ich zum ersten Mal bei:

N 51° 59.816 E 013° 03.461

gesehen. Ich fand das Kerlchen so witzig, daß ich ganz spontan auf dem gut ausgebauten und gepflegten Weg weiter gewandert bin. Selbst bei Schnee war der Weg frei geräumt.

Es heißt auf der Webseite :

"Der Spitzbubenweg ist der erste offizielle Jüterboger Wanderweg. Er entstand mit Blick auf den 112. Deutschen Wandertag 2012 im Fläming und wurde zum beliebtesten Wanderweg gekürt. // Der Spitzbubenweg ist als Rundwanderweg angelegt, etwa 10 km lang und beginnt und endet am Bahnhof Jüterbog. // Die Route ist beschildert. Die Nase des kleinen Halunken weist Ihnen den Weg."

 

++++++++

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Images

Hier geht's lang
Hier geht's lang
MMs GPS auf Wanderschaft in Jüterbog
MMs GPS auf Wanderschaft in Jüterbog
Spitzbubenweg und Übersichtskarte
Spitzbubenweg und Übersichtskarte
ein Teil des Spitzbubenwegs
ein Teil des Spitzbubenwegs

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Wege mit Humor - Safari Cache    trouvé 15x pas trouvé 0x Note 0x

trouvé 15. août 2020, 21:53 TeamMB trouvé la géocache

In Berchtesgaden Oberau (Bayern) bei N 47° 39.107' E 013° 03.452' befindet sich der Stoffelweg, auf dem auch der Auer Konventionswanderweg verläuft. Stoffel ist umgangssprachlich ein ungehobelter, tölpelhafter Mensch.
Nett gmacht! Danke fürs Safari Schachterl! :)

Les images pour ce log :
📸 📸
📸 📸
Aussicht auf dem WanderwegAussicht auf dem Wanderweg

trouvé 13. juillet 2020 Der Windling trouvé la géocache

Im Morgenbachtal bei Bingen am Rhein (Rheinland- Pfalz) findet sich ein kurzer, aber humorvoller Wanderweg durch die Steckeschlääferklamm. Entlang des Weges kann man über 60 Schnitzereien entdecken, die von Mitgliedern des örtlichen Wandervereins erstellt und erhalten werden. Ich muss zwar zugeben, wenn man aus Bayern kommt stellt man sich unter "Klamm" etwas anderes vor: Die Natur hier ist leider schon ziemlich flächendeckend zertrampelt und der Bach hatte hitzebedingt gerade kaum Wasser. Aber die Schnitzereien sind nett gemacht und man sieht, dass der Wanderverein und die Schnitzerinnen hier viel Arbeit investieren. 

Der Eingang der Klamm befindet sich bei N 49° 58.948 E 007° 49.634.

Ein richtiges Schild mit Logo gibt es hier nicht, da die Schnitzereien den Weg durch die Klamm weisen. Ich hoffe, das ist trotzdem im Sinne dieser Safari.

Danke für die "wanderbare" Safari!
Der Windling

Les images pour ce log :
Steckeschlääfer-KlammSteckeschlääfer-Klamm
Logproof mit GPS und SchnitzereiLogproof mit GPS und Schnitzerei
WaldschratWaldschrat
BaumgesichtBaumgesicht
trockenes Bachbett in der Steckeschlääferklamm trockenes Bachbett in der Steckeschlääferklamm


Dernière modification le 10. août 2020

trouvé 13. février 2019 Angua33 trouvé la géocache

Dieser Weg heißt Kockeschünegang und liegt in Flensburg.

Er wird häufig von Schülern der nahen Schule benutzt, als Abkürzung.

 

Die Übersetzung lautet: Der Weg zu Kocks Scheune

Die gibt es heute nicht mehr, inzwischen führt er durch ein kleines Biotop mitten in der Stadt.

Mit Fahrrad als Logbeweis.

 

N 54° 46.170 E 009° 26.573

Les images pour ce log :
Kocke1Kocke1
Kocke2Kocke2

trouvé 11. octobre 2018 delete_232734 trouvé la géocache

-User gelöscht-

Dernière modification le 04. janvier 2020

trouvé 12. septembre 2018 delete_232734 trouvé la géocache

-User gelöscht-

Dernière modification le 04. janvier 2020

trouvé 14. août 2018 anmj trouvé la géocache

Gefunden bei Prosselsheim im Landkreis Kitzingen, Bayern.

Wir sind auf einer unserer Cachetouren an der Koordinate N 49° 48.408 E 010° 24.708 auf den Trunkpfad gestoßen, da hab ich sofort an diese Safari gedacht. Mein erster Gedanke war da nätürlich: "Darf man den nur betrunken gehen?". Wie sich aber heraus stellte war der Trunkpfad nach dem Jäger oder Förtser Ludwig Trunk benannt.

 

DfdC sagen ANMJ

Les images pour ce log :
TrunkpfadTrunkpfad

trouvé 12. août 2018 delete_232734 trouvé la géocache

-User gelöscht-

Dernière modification le 04. janvier 2020

trouvé 13. octobre 2017 Le Dompteur trouvé la géocache

Gefunden bei N 54° 48.408 E 009° 31.003 in Wees (PLZ 24999).

Das witzige an dieser "Kaschestraße" ist, daß da tatsächlich ein schöner Geocache liegt und jeder Anwohner darüber Bescheid weiß. Man kann also jederzeit "ungemuggelt" seinem Hobby nachgehen.

DFDS

Les images pour ce log :
Safari Wege mit Humor OC1074CSafari  Wege mit Humor OC1074C

trouvé 15. mai 2017, 16:33 texliebmann trouvé la géocache

Ich bin aus American Fork, Utah, USA. In American Fork Canyon gibt es ein Timpooneke Trail. Es ist ein indeaner Wort und hat kein Sinn auf Englisch, aber es stimmt ein bischen komisch.

N 40° 25.98228 W 111° 38.16324

Les images pour ce log :
JbogJbog

trouvé 22. novembre 2015, 13:25 kruemelhuepfer trouvé la géocache

In Albersweiler in der Südpfalz habe ich den Schmunzelweg entdeckt. Auf dem rd. 1,5 km langen Rundweg haben die Mitglieder des „Schmunzelclubs“ 18 Stelen, mit humorvollen Gedichten rund um den Wein und die fröhlichen Pfälzer, installiert. Die Koordinaten der Infotafel lauten: N49°13.350 E008°02.259.
Danke sagt kruemelhuepfer.

Les images pour ce log :
Infotafel und LogproofInfotafel und Logproof
Die UrlaubspläneDie Urlaubspläne
Pälzer TrinkerPälzer Trinker

trouvé 01. mai 2015 Die Wildensteiner trouvé la géocache

N 50 58.000 E 010 18.419

 

Unterhalb der Wartburg beginnt der Pummpätzweg.

Übrigens mit der Auszeichnung "Wanderbares Deutschland". An diesem Abend sind wir aber nicht gewandert, sondern haben nur den Sonnenuntergang an der Wartburg bestaunt.

Danke für diese lustige Safari! Lächelnd

Les images pour ce log :
PummpätzwegPummpätzweg

trouvé 01. novembre 2014 delete_122133 trouvé la géocache

-User gelöscht-

Dernière modification le 06. janvier 2020

trouvé 25. octobre 2014 Landschildkroete trouvé la géocache

Heute bei einen Spaziergang in Rees (NRW) auf ein Schild " Klompenweg" gestoßen.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 45.549 E 006° 23.222
Der Klompenweg verbindet verschieden X Wanderwege.
Er beginnt in Arnhem, endet in Duisburg und ist ca. 140 km lang.
Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Les images pour ce log :
KlompenwegKlompenweg
Schild mit GPS und LandschildkroeteSchild mit GPS und Landschildkroete

trouvé 05. mars 2014 dogesu trouvé la géocache

Auf meiner heutigen Radtour nach Blaubeuren (Baden-Württemberg) bin ich immer wieder an Stelen vorbeigekommen, die zum Nationenweg gehören, dessen Übersichtsschild ich beim Blautopf gefunden habe. Auf den insgesamt 195 Stelen (Projekt des Rotary-Club Ehingen/Donau) steht zu jeder Nation der Kontnent, die Entfernung von der Hauptstadt nach Blaubeuren, die Einwohnerzahl, das Bevölkerungswachstum, der Alphabetisierungsgrad und die Rangordnung nach BIP/Einwohner.

N 48°24.938 E 9°47.059

Vielen Dank für die interessante Safari-Aufgabe, dogesu

Les images pour ce log :
Übersichtskarte des NationenwegesÜbersichtskarte des Nationenweges
Stele für DeutschlandStele für Deutschland
der Blautopfder Blautopf

trouvé 05. mars 2014, 15:00 pingo21 trouvé la géocache

Bei einer schönen Radel-Cache-Tour im Blautal mit dogesu trafen wir plötzlich auf den Pfad der Tugend. Dieser Tugendpfad ist ein Waldlehrpfad am Rande von Blaubeuren (westlich von Ulm). Bei N 48° 24.691 E 009° 47.231 habe ich die Bilder aufgenommen. Wegen der Finaldose eines Multis musste ich dort vom Pfade der Tugend leider etwas abweichen - bin aber schnell wieder zurückgekehrt.

In Blaubeuren haben wir natürlich den bekannten Blautopf besucht, eine ca. 20 m tiefe Karstquelle (Durchmesser etwa 40 m) mit einem riesigen Höhlensystem, von dem bisher etwa 3000 m erforscht sind.

Wenn ich jetzt in der Gegend herum komme, schaue ich mir die Wanderwegnamen genauer an, danke für das Daraufhinweisen!

Les images pour ce log :
TugendpfadTugendpfad
aus der Näheaus der Nähe
Markierung am BaumMarkierung am Baum
Am BlautopfAm Blautopf