Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Das lässt tief blicken - Blick in den Steinbruch (Safari)

 Safari-Cache: suche einen Aussichtspunkt mit Blick in einen Steinbruch

von mambofive     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wuppertal, Kreisfreie Stadt

N 51° 15.011' E 007° 03.560' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 23. September 2014
 Veröffentlicht am: 23. September 2014
 Letzte Änderung: 27. Juni 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC11517

42 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
966 Aufrufe
89 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Steinbuch

Blick in den Steinbruch

Die Region um die niederbergische Stadt Wülfrath ist geprägt durch den Abbau von Kalkstein. Vor 400 Millionen Jahren war hier ein von Korallen und anderen Meeresbewohnern bevölkertes Meer. Die Kalkskelette dieser Meeresbewohner lagerten sich am Meeresgrund ab und bildeten im Laufe der Zeit den Wülfrather Kalkstein.

Rund um Wülfrath wird in mehreren Steinbrüchen Kalkstein abgebaut. Das Werk Flandersbach im Westen von Wülfrath ist das größte Kalkwerk Europas.

Als Folge des Kalksteinabbaus ist Wülfrath von mehreren aktiven und stillgelegten Steinbrüchen umgeben. Der Blick in einen Steinbruch bietet meist ein eindrucksvolles Panorama, häufig existieren an den Steinbrüchen öffentlich zugängliche Aussichtspunkte, an denen der Blick gefahrlos genossen werden kann.

Die Listingkoordinaten zeigen auf einen solchen Aussichtspunkt in der Umgebung von Wülfrath. Hier kann man einen schönen Blick in den stillgelegten Steinbruch Dornap geniessen.

Die Aufgabe

  • Finde einen öffentlichen Aussichtspunkt, von dem man einen Blick in einen aktiven oder ehemaligen Steinbruch, einen Tagebau, eine Tongrube oder ähnliches hat. Es dürfen nur solche Aussichtspunkte geloggt werden, die öffentlich und frei zugänglich sind.
  • Es spielt dabei keine Rolle, wo dieser Aussichtspunkt liegt. Du bist nicht auf die Umgebung von Wülfrath beschränkt...
  • Mache ein Bild von dem Aussichtspunkt sowie ein Bild der Aussicht, die man dort hat.
  • Gib im Log die Koordinaten des Aussichtspunktes in der Form "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" mit an.
  • Eine Information über den abgebauten Rohstoff ist gerne gesehen, aber keine Pflicht.
  • Jeder Aussichtspunkt kann nur einmal geloggt werden; pro Account bitte nur ein Log.

 

Beispiel

Aussichtspunkt und Aussicht am ehem. Dornaper Kalksteinbruch:

Koordinaten des Aussichtspunktes: N 51° 15.011 E 007° 03.560

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

gefunden 10. Januar 2021 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Bei eisigem aber über weiter Teile sonnigem Wetter zusammen mit kaktus67 eine ausgedehnte eBike Tour in der Region gedreht. Auf dem Programm standen diverse Safaris, welche wir uns vorher ausgesucht hatten.

Abermals in Arlesheim, BL, Schweiz besuchten wir einen Aussichtspunkt mit Blick auf den ehemaligen Steinbruch. Heute ist hier nun alles Naturschutzgebiet.

Koordinaten: N47° 30.069 E7° 37.823

Dieser Teamlog gilt für "kaktus67" und "Eyjafjallajökull"

Danke für die Safari-Idee

Bilder für diesen Logeintrag:
AussichtAussicht

gefunden 10. Januar 2021 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Mit Eyjafjallajökull ging es bei kaltem Wetter mit Hochnebel und Sonne auf eine ausgedehnte E-Bike Tour.

Der alte Steinbruch von Arlesheim ist jetzt ein Naturschutzgebiet. Man hat von oben nicht nur eine tolle sicht in cden Steinbruch, sondern auch über das Tal.

Diese Safari loggen wir im Team.

N47° 30.069 E7° 37.823

Danke für die Safari an mambofive!
kaktus67

Bilder für diesen Logeintrag:
Blick in den SteinbruchBlick in den Steinbruch
Infotafel 1Infotafel 1
Infotafel 2Infotafel 2

gefunden 12. November 2020, 09:10 Lünk hat den Geocache gefunden

Am heutigen Morgen habe ich den Aussichtspunkt am Braunkohletagebau Inden besucht und ein paar Fotos geschossen. Die jährlich Fördermenge beträgt ca. 20 Millionen Tonnen.
Die Koordinaten sind:
N 50° 51.600
E 006° 21.894
DfdC
12. November 2020 09:16

Bilder für diesen Logeintrag:
Aussichtspunkt IndenAussichtspunkt Inden
Aussichtspunkt IndenAussichtspunkt Inden

gefunden 09. November 2020 OskarZuFuss hat den Geocache gefunden

Da die Anzahl der OC-Caches in meiner Gegend ziemlich überschaubar ist, widme ich mich momentan lieber den Safari-Caches, allerdings meist andersrum: Ich finde Motive und suche die passenden Safaris dazu :-)

Das Motiv für den Safari-Cache ** Das lässt tief blicken - Blick in den Steinbruch (Safari) ** habe ich hier gefunden:
Koords: N47° 55.806 E10° 37.827

An diesem kleinen Steinbruch zwischen Neugablonz und Pforzen fahre ich oft vorbei und heute habe ich einmal für ein Foto angehalten.

..oooO.............Ein dickes Dankeschön an ** mambofive **
...(.....)..Oooo...fürs Erstellen dieses Safari-Cache
....\...(.....(....).... ** Das lässt tief blicken - Blick in den Steinbruch (Safari) **
.....\_)......)../.....
...............(_/......Gruss aus Kaufbeuren, OskarZuFuss

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
LogproofLogproof

gefunden 09. Oktober 2020 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

N51° 54.749 E010° 20.108
Der ehemalige Diabas-Steinbruch bei Wolfshagen im Harz ist seit 1986 stillgelegt und "renaturiert".
Weitere Infos gibt es unter spur-der-steine.info.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11517_Steinbruch1OC11517_Steinbruch1
OC11517_Steinbruch2OC11517_Steinbruch2