Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari : Hochwassermarken

 finde historische Hochwassermarken

von Riedxela     Deutschland > Hessen > Groß-Gerau

N 50° 00.998' E 008° 27.140' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 20. Oktober 2014
 Veröffentlicht am: 20. Oktober 2014
 Letzte Änderung: 20. Oktober 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC11690

72 gefunden
0 nicht gefunden
5 Bemerkungen
3 Beobachter
1 Ignorierer
605 Aufrufe
143 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hochwassermarken sind feste Markierungen an Bauwerken, die einen Höchststand eines Hochwassers mit einer Jahreszahl oder Datum dokumentieren. Hochwassermarken sind seit dem 14. Jahrhundert bekannt.

Nun zur Safari-Aufgabe:

  • finde eine Hochwassermarke bzw. mehrere Marken an einem Bauwerk mit Jahreszahl oder Datum. Die Hochwassermarken müssen "historisch" sein, also mindestens 50 Jahre alt (-> 1964 oder älter)
  • beschreibe im Logg, an welchem Bauwerk die Hochwassermarke(n) angebracht sind und welcher Fluß in der Nähe ist
  • mache ein Foto mit der Hochwassermarke und Deinem GPS oder einem anderen persönlichen Gegenstand
  • nenne im Logg die Koordinaten im Format : N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM
  • jede Hochwassermarke darf nur einmal geloggt werden
  • jeder Account darf diesen Safari-Cache nur einmal loggen

Das Beispiel zeigt zwei Hochwassermarken an einem Sandsteinsockel an der Ecke des Heimatmuseums in Raunheim / Hessen. Das Gebäude aus der Mitte des 18. Jahrhunderts ist das ehemalige Pfarrhaus der evangelischen Martin-Luther Gemeinde. Der nahe Main hat früher Teile der Stadt überflutet. Heute ist die Stadt durch einen Hochwasserdamm gesichert.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Heimatmuseum
Heimatmuseum
Hochwassermarken
Hochwassermarken

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari : Hochwassermarken    gefunden 72x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

gefunden 08. November 2020, 18:26 BrigitteB hat den Geocache gefunden

Ich habe eine alte Hochwassermarke gefunden, und zwar in Burghausen in den Grüben. Es ist eine Überschwemmung der Salzach dokumentiert.

Koordinaten  
N 48 09.301    E 012 49.766

Danke für's hegen und pflegen dieses Safari-Caches.

Gefunden am 8. November 2020 um 15:38 h
# 231

Bilder für diesen Logeintrag:
gefundengefunden

gefunden 07. November 2020 OskarZuFuss hat den Geocache gefunden

Da ich in letzter Zeit einige OC-Caches vergeblich gesucht habe und die Wartung zum Teil sehr lange dauert, widme ich mich jetzt lieber den Safari-Caches, allerdings meist andersrum: Ich finde Motive und suche die passenden Safaris dazu :-)

Das Bild für den Safari-Cache ** Auf Safari : Hochwassermarken ** habe ich hier gefunden:
Koords: N48° 02.592 E10° 27.421

Gefunden bei einem DNF an der Brücke über den Auerbach im Ort Oberauerbach.
Die beiden Marken sind von 1876 und 2002.

..oooO.............Ein dickes Dankeschön an ** Riedxela **
...(.....)..Oooo...fürs Erstellen dieses Safari-Cache
....\...(.....(....).... ** Auf Safari : Hochwassermarken **
.....\_)......)../.....
...............(_/......Gruss aus Kaufbeuren, OskarZuFuss

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof

gefunden 13. September 2020 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

Diese Safari hatte ich schon lange auf dem Radar. Wohnhaft in Rheinfelden, am Rhein gelegen, war mir fast klar, dass es in der kleinen Stadt eine solche Marke geben muss. Das Internet gab nix her - So brauchte es drei Spaziergänge mit dem Kleinen, bis ich die recht gut versteckte Marke entdeckte. Sie weist auf das Hochwasser vom 18. September 1852 hin.
Ich habe schon Hochwasser hier erlebt, aber die Stadt bliebt verschont. Wenn ich die Marke anschaue und vor allem wo sie ist, muss das echt brutal krass gewesen sein - Denn schon "meine" erlebten Hochwasser hier waren krass.

Die Marke findet man an der Hauswand eines Hostels bei N 47° 33.274 E 007° 47.458

Vielen Dank für die Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
Hochwassermarke RheinfeldenHochwassermarke Rheinfelden

gefunden 20. August 2020 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Nach der Arbeit etwas auf Safari.

Hochwassermarke in Basel am Rheinufer.

N 47 33.493 E 007 35.687

Danke für die Idee!
kaktus67

Bilder für diesen Logeintrag:
Geht ein paar Jahrhunderte zurückGeht ein paar Jahrhunderte zurück

gefunden 07. Mai 2020 elmofant hat den Geocache gefunden

Die Aufgabe: Finde eine historische Hochwassermarke

 

 

Teamlog RW71 & elmofant

 

Auf gemeinsamer 🚲 - Tour durch die heimischen Gefilde haben wir gesuchtes Objekt in Bocholt

 

bei  N 51 50.506 E 006 37.054

 

entdecken und ablichteten können.

 

 

elmofant sagt Dfd-SafariCache


Bilder für diesen Logeintrag:
HW 8.2.1948HW 8.2.1948