Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC: Aussichtsfernrohre, Münzfernrohre

 Safari-Cache: finde ein fest installiertes Aussichtsfernrohr

von mambofive     Deutschland

N 54° 56.418' E 013° 10.457' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. März 2015
 Veröffentlicht am: 26. März 2015
 Letzte Änderung: 10. April 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC11CDB

53 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Beobachter
1 Ignorierer
388 Aufrufe
95 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Ostsee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Man findet sie häufig an der Küste, an Flughäfen und an vielen Punkten mit einer schönen Aussicht: Aussichtsfernrohre - fest installierte, wetterfeste Fernrohre, die einen besonderen Blick in die Ferne erlauben. Häufig ist der Blick nur gegen den Einwurf einer Münze möglich.

Um diese Safari zu loggen, gelten die üblichen Safari-Regeln:

  • Finde ein fest installiertes Aussichts- oder Münzfernrohr.
  • Fotografiere das Fernrohr. Auf dem Foto sollte erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst. Du solltest selber auf dem Foto zu sehen sein, oder alternativ ein persönlicher Gegenstand, ein Trackable oder dein GPS-Gerät.
  • Gib im Log die Koordinaten in der u.a. Form mit an.
  • Gib an, was bzw. welche Aussicht durch das Fernglas zu sehen ist.
  • Gib mit an, ob das Fernglas einen kostenlosen Blick erlaubt, oder ob hier Geld eingeworfen werden muss.
  • Pro Objekt bitte nur ein Log (Ausnahme: Teamlogs), pro Account sollte diese Safari nur ein mal geloggt werden.

Das Fernglas in diesem Listing steht am Rastplatz "Moselblick" an der A61 an den Koordinaten N 50° 19.026 E 007° 29.808.

Es erlaubt - gegen einen Einwurf von 50 Cent oder 1 € - einen Blick in das Moseltal und auf die Moseltalbrücke.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Aussichtsfernrohre, Münzfernrohre    gefunden 53x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 18. August 2019 KW1977 hat den Geocache gefunden

In Zirndorf, in der Nähe von Nürnberg, bei den Koordinaten

N 49 27.200 E 010 57.965

befindet sich der Turm der Alten Veste. Es gibt dort auch einen OC-Virtual, bei dem ich erst vor ein paar Tagen war. Oben auf der Aussichtsplattform gibt es ein kostenloses Fernrohr.

Infos aus einem Zeitungsartikel von 06/2019:

Die Aussicht durch das Viscop, ein spezielles Fernrohr, richtet sich exakt auf den 3. September 1632. An diesem Tag spazierte – anders als heute – niemand friedlich durch den Zirndorfer Stadtwald. Stattdessen zog der Schwedenkönig Gustav Adolf hier mit Reitern und Kanonen in die Schlacht gegen die Veste.Diese wurde vom Feldherren Albrecht von Wallenstein verteidigt: Zwischen "Berg und Wald war nichts als Rauch" berichteten Zeitzeugen von der erbitterten Schlacht. Am Ende gab es über 1500 Tote und 900 Verwundete – dann wurde die Schlacht wegen Regens abgebrochen. Heute kann man sich die Standorte der Reiter, Richtplätze und Kanonen ganz friedlich und ohne Rauch anschauen: Mit einem Blick durch das neue Viscop, das auf der Spitze des Turmes der Veste aufgestellt wurde. Je nachdem, wie man es dreht, rücken neue Informationen in Form digitaler Einblendungen ins Blickfeld und markieren, wo sich beispielsweise das Spital oder der Richtplatz in Wallensteins Lager befanden.

Etwa 12 000 Euro kostete das Instrument, das nun allen Bürgern zur Verfügung steht. Vorausgesetzt sie erklimmen die unzähligen Stufen des Turmes. Geöffnet hat er immer von 8 bis 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Näheres zur Schlacht erfährt man auch im Stadtmuseum Zirndorf in der Spitalstraße 2, in dem die Schlacht an der Alten Veste zentrales Thema ist. Geöffnet hat es Dienstag bis Sonntag von 11 bis 16 Uhr.

Bilder für diesen Logeintrag:
Alte VesteAlte Veste
Fernrohr PanoramaFernrohr Panorama
UmgebungUmgebung

gefunden 12. August 2019, 16:14 TeamMB hat den Geocache gefunden

Auf der Aussichtsterrasse der Steinplatte steht ein kostenlos benutzbares Fernrohr bei N 47 36.515  E 012 34.418. Das Besondere ist neben dem an das Freizeitgelände "Triassic Park" angepasste Design, dass beim beim Schwenken eine Beschriftung erscheint, welchen Berg man gerade ins Visier nimmt. Zur Auswahl steht die gesamte umliegende Bergwelt, vom Seehorn über den Großglockner und den Großvenediger bis zum Fellhorn.
Nette Idee! Danke für die Safari Dose! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
11
22
Aussicht Aussicht

gefunden 14. Oktober 2018 Der Schrat hat den Geocache gefunden

Ein Aussichtsfernrohr auf ein sehr detailreiches Kunstwerk befindet sich auf dem Braunschweiger Ruhfäutchenplatz

N 52 15.895 E 010 31.473

Mit dem Fernrohr kann man die christlich-jüdisch-muslimische Stele "2000 Jahre Christentum" betrachten, die sich wenige Meter entfernt befindet.

Danke an mambofive für den interessanten Safari-Cache

Bilder für diesen Logeintrag:
Schratmobil @ AussichtsfernrohrSchratmobil @ Aussichtsfernrohr

gefunden 25. September 2018, 17:05 DieTina hat den Geocache gefunden

N51° 18.603, E009° 30.059

Dieses Münzfernrohr steht mit Blick auf die Karlsaue in Kassel.

Bilder für diesen Logeintrag:
Kasseler KarlsaueKasseler Karlsaue

gefunden 28. Juli 2018, 18:46 tradijäger hat den Geocache gefunden

Hier auf Amrum in Wittdün kann man für 1€ durch das Fernrohr schauen bis zu den Halligen, über den großen Kniepsand und über die Nordsee. Es steht bei
N 54°37.495 E 008°23.436

Bilder für diesen Logeintrag:
Anwesenheitsbeweis ist meine Tasche auf dem TischAnwesenheitsbeweis ist meine Tasche auf dem Tisch

gefunden 25. Mai 2018 Bergische Biberbande hat den Geocache gefunden

Das Aussichtsfernrohr fanden wir bei einem Bummel über die Strandpromenade in Laboe an der Ostsee. Es handelte sich hier um ein Münzfernrohr, wahlweise mit Einwurf von 50 Cent oder 1 Euro. Zu sehen bekommt man dafür dann die Kieler Förde auf der gegenüber-liegenden Seite von Laboe mit Kiel - Schilksee (Olympiahafen) / Strande und auch - wenn man zur richtigen Zeit da ist - ein paar schöne und interessante Schiffe.

Die Fund - Koordinaten sind :  N 54 24.407 E 010 13.221

Vielen Dank an mambofive für diese schöne - aussichtsreiche - Safari - Idee und Aufgabe,

Bergische Biberbande

Bilder für diesen Logeintrag:
Aussichtsfernrohr_GPSAussichtsfernrohr_GPS
Aussichtsfernrohr_AussichtAussichtsfernrohr_Aussicht

gefunden 02. Mai 2018, 19:30 Hüpfer01 hat den Geocache gefunden

Dieses Fernrohr steht in Norddeich auf dem Deich. Der Blick über die Nordsee kostet mindestens 50 Cent, und zeigt die Inseln Juist und Norderney, links kann man Emden sehen. Standort N 53° 36.895, E 007° 09.020.

Vielen Dank für diesen Cache sagt Hüpfer01 🐸 2. Mai 2018 19:30

96

Bilder für diesen Logeintrag:
NddNdd

gefunden 02. April 2018 pferseeer hat den Geocache gefunden

Hier noch ein paar Nachlogs von Safaris die ich in Istanbul gefunden habe.

 

Das Münzfernrohr steht direkt an der Galatabrücke.

Bei N 41 01.300 E 28 58.490

Es kostet eine türkische Lira und man sieht damit die andere Seite des goldenen Horn genannten Bucht in Istanbul.

 

dfdsc

Bilder für diesen Logeintrag:
Münzfernrohr in IstanbulMünzfernrohr in Istanbul

gefunden 01. Januar 2018 eltopo00 hat den Geocache gefunden

Am Ostufer des Starnberger Sees in Berg (in der Nähe von Leoni, das ist bekannter) gibt es an der Uferpromenade einen Aussichtspunkt mit Infotafel und einem Fernrohr (Einwurf 50 ct), was zum einen über die eiszeitliche Vergangenheit der Seenlandschaft informiert und zum andern den sowieso grandiosen Blick auf die Alpenkette hinter dem West- bzw. Südufer des Sees verstärkt - so die Sonne scheint. Wir hatten Glück!

Die Stelle ist N 47° 58.389' E 011° 21.086 und wer möchte, kann dort noch sein erworbenes Wissen in einen Earthcachepunkt ummünzen- bei GC, hier der link:

https://www.geocaching.com/geocache/GC2EPV0_starnberger-see

Danke für die hübsche Safari-Idee, an der wir uns gern beteiligen!

Bilder für diesen Logeintrag:
Kleiner Maulwurf am RohrKleiner Maulwurf am Rohr
Kleiner Maulwurf beim SonnenbadenKleiner Maulwurf beim Sonnenbaden

gefunden 19. November 2017 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 09.925 E 010° 32.830 in Malente.

Blick auf den Kellersee mit seiner reichen Vogelwelt.

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Münzfernrohr OC11CDBSafari Münzfernrohr OC11CDB

gefunden 17. September 2017, 23:53 meerespanda hat den Geocache gefunden

Ein Ausblick über die Kieler Förde ist auch ohne Fernglas eine wahre Augenweide. 😍

N 54° 19.960 E 010° 09.117

Bilder für diesen Logeintrag:
FernglasFernglas
Fernglas - AussichtFernglas - Aussicht


zuletzt geändert am 18. September 2017

gefunden 07. September 2017, 11:30 Schnullebacke hat den Geocache gefunden

Auf unserer heutigen Tour zum Kanzelwandgipfel entdeckten wir neben dem Gipfel dieses Aussichtsfernrohr. Eigentlich war die Aussicht auch ohne dieses Fernrohr gut, zumal hier 1 Euro fürs Durchgucken verlangt wird.

Die Koordinaten lauten : N 47 20.084 E 010 12.462

Vielen Dank für die Idee dieses Safari-Cache und liebe Grüße an mambofive von Schnullebacke aus Marbach am Neckar 

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Fernrohr am Kanzelwandgipfel Das Fernrohr am Kanzelwandgipfel
Die Aussicht am Fernrohr Die Aussicht am Fernrohr

gefunden 27. August 2017, 22:12 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Auf dem Südturm des Kölner Doms fanden wir heute mehrere Aussichtsfernrohre und mein Nachwuchscacher hat dieses hier bei:

N 50° 56.470
E 006° 57.435

ausgiebig getestet. Sein alter Herr hat ihn dabei heimlich fotografiert, da ich ja diese Safari kannte 😂😎😉
Zwischen 50 Cent bis 2 € kostet hier der Blick in die Ferne.

Vielen lieben Dank an mambofive für die schöne Safari-Aufgabe.

Valar.Morghulis
27. August 2017 # 637

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Junior am MünzfernrohrDer Junior am Münzfernrohr

gefunden 26. August 2017 weltengreif hat den Geocache gefunden

N51 8.244 E7 9.083

This telescope is located at Schloss Burg, near Solingen, looking from Burg to Unterburg and the surrounding Bergisches Land. Sadly, the view has to be paid for.

TFTC & greets from "Blade City" Solingen!

Cache #7500 (approx.)
Found on 26 August 2017 at 18:54

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Bilder für diesen Logeintrag:
Twin Views from BurgTwin Views from Burg

gefunden 17. August 2017 GuenTe hat den Geocache gefunden

Ich habe auf meiner sommerlichen Reise durch Italien ein wirklich toll gelegenes Fernrohr gefunden. Es steht in der altehrwürdigen Città von San Marino und bietet einen spektakulären Ausblick über die Republik. Es befindet sich bei N 43 56.138 E 012 26.936.

Bilder für diesen Logeintrag:
RSMRSM

gefunden 06. August 2017 Die Trompetenfliegen hat den Geocache gefunden

Auf einem kleinen Ausflug in den Harz zum Hexentanzplatz bei Thale dieses Fernrohr von 4 für die Safari fotografiert. Für 50 Cent kann man hier einen Blick ins Bodetal und auf die Rosstrappe werfen.

Standort N 51 43.966 E 011 01.469

Danke für die Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Was Töchterchen wohl beobachtetWas Töchterchen wohl beobachtet
Das FernrohrDas Fernrohr
Blick auf die Rosstrappe vom FernrohrBlick auf die Rosstrappe vom Fernrohr

gefunden 10. Juni 2017 Mr.No hat den Geocache gefunden

Auf der Burg Grafendahn der mittleren Burg neben Burg Altdahn und Burg Tanstein das Münzfernrohr entdeckt.

Man sieht über die anderen Burgen und Teilen des Pfälzer Wald.

koordinaten N49°09.005 E007°48.139

Bilder für diesen Logeintrag:
MünzfernrohrMünzfernrohr
BeweisBeweis

gefunden 20. Mai 2017 pingo21 hat den Geocache gefunden

Auf dem ehemaligen Wasserturm in Lüneburg bei N53° 14.807 E10° 24.754 ist ein Münzfernrohr montiert. Man hat von hier einen herrlichen Rundblick über die ganze Stadt. Ringsum sind am Geländer auch Hinweise angebracht, was man in dieser Richtung sehen kann. Danke für diese Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
auch ohne Fernrohr kann man Vieles sehenauch ohne Fernrohr kann man Vieles sehen
über dem Finger der Turm von St. Johannisüber dem Finger der Turm von St. Johannis

gefunden 19. November 2016, 10:35 eukalyptus hat den Geocache gefunden

Für diese Safari habe ich das Münzfernrohr an der Hohenzollernbrücke in Köln bei N 50° 56.467  E 006° 58.118 fotografiert. Es bietet den Blick über den Rhein, unter anderem ans andere Ende der Hohenzollernbrücke und auf den Dom.

Bilder für diesen Logeintrag:
Münzfernrohr am Rhein in KölnMünzfernrohr am Rhein in Köln
mit meinem Garminmit meinem Garmin
Ausblick ans andere UferAusblick ans andere Ufer
Ausblick auf den DomAusblick auf den Dom
AusblickAusblick

gefunden 29. Oktober 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollten ekorren und ich das Münzfernrohr auf dem Weißtannenturm in Kehl loggen, bis wir bemerkt haben dass das schon geloggt war. Jetzt haben wir auf unserer Heimreise vom Urlaub in Erfurt an der Zitadelle nochmal eines gefunden (mit Blick auf Erfurt) das ekorren dann schnell fotographiert hat :)

gefunden 29. Oktober 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Zitadelle Erfurt

N 50°58.653 E 11°01.237

Nachdem sich beim letzten Münzfernrohr, das Nelly 01 und ich gefunden und dokumentiert hatten, herausgestellt hatte, dass es schon von jemandem anders geloggt worden war und deswegen nicht zählt, haben wir jetzt ein neues gefunden. Es steht in der Zitadelle Petersberg in Erfurt und man kann damit auf die Innenstadt schauen. Geld eingeworfen haben wir keins.

Bilder für diesen Logeintrag:
FernrohrFernrohr
MünzeinwurfMünzeinwurf
FernsichtFernsicht
TiefsichtTiefsicht

gefunden 04. August 2016 Kyrandia hat den Geocache gefunden

Dieses Münzfernrohr steht auf dem Leipziger Völkerschlachtdenkmal.

Es erlaubt gegen einen Einwurf von 50 Cent oder 1 EUR einen Blick auf Leipzig.

Koordinaten: N51°18.745  E12°24.798

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Fernrohr 1Fernrohr 1
Fernrohr 2Fernrohr 2
Fernrohr 3Fernrohr 3

gefunden 09. Juni 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Auch in Würzburg habe ich ein Münzfernrohr gefunden. Es steht auf der Alten Mainbrücke bei den Koordinaten N 49° 47.579 E 009° 55.623 und man kann durch das Fernrohr die Fetsung Marienberg, die auch auf den Fotos im Hintergrund zu sehen ist, sehen. Einen kostenlosen Blick erlaubt das Fernrohr leider nicht. Oben auf der Festung stehen noch jede Menge weitere Fernrohre durch die man auf die Sradt herunter schauen kann.Als persönlichen Gegenstand ist auf einem der Fotos doch wirklich unser Cachemobil zu sehen, siehe roter Kreis.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
Münzfernrohr 1Münzfernrohr 1
Münzfernrohr 2Münzfernrohr 2

gefunden 01. Juni 2016 Rabarba hat den Geocache gefunden

Rheinland-Pfalz, Hambach, Hambacher Schloß, Blick nach Nordost über die Rheinebene, Münzfernrohr.

N 49° 19.515 E 008° 07.143

Vielen Dank für die schöne Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Münzfernrohr mit GPSMünzfernrohr mit GPS
AusblickAusblick

gefunden 01. Mai 2016 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

Auf der Nürnberger Burg (die als Ziel der Burgen-Safari leider schon vergeben ist) konnte ich mehrere Münzfernrohre entdecken. Hier kann man einen Blick über die Altstadt werfen.

Die Koordinaten lauten: N 49 27.461 E 011 04.611

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
BeweisfotoBeweisfoto
AusblickAusblick

gefunden 24. April 2016 Barfly hat den Geocache gefunden

Auf einer Letterboxtour zur Ruine Burg Staufen, konnte ich dort auch ein Münzfernrohr entdecken.

N 47°53.170 E 007°43.898

Danke für den Safari Cache!


Lg Barfly

Bilder für diesen Logeintrag:
Fernrohr Burg Staufen im BreisgauFernrohr Burg Staufen im Breisgau

gefunden 25. März 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute haben wir uns bei dem traurigen Karfreitags-Wetter endlich einmal unseren Urlaubsort Saarburg näher angeschaut, der weit unter uns liegt. Dabei haben wir auch den Namensgeber, die Saarburg, angeschaut. Hoch oben auf dem Turm gibt es auch ein Münzfernrohr, mit teurem Ausblick von 1€, der heute eh nichts gebracht hätteZwinkernd.

Das Münzfernrohr befindet sich bei N 49° 36.589 E006° 33.325

Danke für die gute SafariideeLächelnd

Mit freundlichem Glückauf

Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
Die SaarburgDie Saarburg
AusblickAusblick
Hoch über SaarburgHoch über Saarburg

gefunden 22. März 2016 möweninsel hat den Geocache gefunden

Heute den Gasometer in Oberhausen einen Besuch abgestattet. 

Eine tolle Ausstellung fand darin stand, mit der Erde schwebend als Mittelpunkt.

Mit dem Aufzug ganz nach oben und da standen sie die Kleingeldschlucker.

Die Aussicht mit dem Fernglas könnt ihr bei: N 51 29.641 E 006 52.212 erleben.

Runter ging es dann zu Fuß. Lachend

 

Lieben Gruß und Danke für die Safari,

Möweninsel

Bilder für diesen Logeintrag:
AussichtAussicht
von ganz obenvon ganz oben
Blick auf BergehaldeBlick auf Bergehalde

gefunden 12. März 2016 FlashCool hat den Geocache gefunden

Die Mädels besuchten heute den Stoffmarkt am Deutschen Eck und wir Jungs schauten uns ein wenig cache-technisch in Koblenz um. Auch die ein oder andere Safari konnte zwischendrin "gefunden" werden...

Oben auf der Festung Ehrenbreitstein mit Blick auf das Deutsche Eck darf natürlich ein Münzfernrohr nicht fehlen...

Koordinaten: N 50° 21.850 E 007° 36.792

Vielen Dank für die Safari-Aufgabe.

Mario & Daniel

Bilder für diesen Logeintrag:
Münzfernrohr auf der Festung EhrenbreitsteinMünzfernrohr auf der Festung Ehrenbreitstein

gefunden 13. Februar 2016 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Während einer Wanderwoche auf Mallorca konnte ich einige Safarifotos schießen.

Hier ein Münzfernrohr:

N 39 49.723

E 002 50.321

Vielen Dank für die nette Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
SafaribildSafaribild

gefunden 27. Dezember 2015 Sixpack73 hat den Geocache gefunden

Der Weißtannenturm in Kehl am Rhein bietet eine herrliche Aussicht über die Rheinebene bei Kehl/Strasbourg, den Schwarzwald im Osten und die Vogesen im Westen.

Das Fernrohr möchte mit Münzen gefüttert werden.

 

N 48 33.937  E 7 48.576

Bilder für diesen Logeintrag:
Fernrohr auf dem Weißtannenturm in KehlFernrohr auf dem Weißtannenturm in Kehl

gefunden 18. Oktober 2015 argus1972 hat den Geocache gefunden

Auf einer Radtour passierte ich am Rheinufer in Bonn bei N 50° 44.137  E 7° 06.492 dieses Fernrohr, das ich sofort für die Safari festgehalten habe.

Von hier hat man Aussicht auf Beuel, die Kennedybrücke und das Siebengebirge mit Petersberg, Drachenfels etc.

Optional können 50ct oder ein Euro eingeworfen werden, wenn ich mich recht entsinne.

Danke für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
RheinblickfernrohrRheinblickfernrohr
mit GPSmit GPS

gefunden 03. Oktober 2015, 16:45 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Bei einem Besuch in Sassnitz auf Rügen ist mir dieses Fernrohr an der Strandpromenade aufgefallen. Es befindet sich bei N54°31.000 E013°39.348. Den Blick kann man über die Buch auf Richtung Ostseebad Binz richten. Natürlich kostet der Blick etwas ;-)
Danke sagt kruemelhuepfer.

Bilder für diesen Logeintrag:
FernrohrFernrohr

gefunden 01. Oktober 2015 Die Wildensteiner hat den Geocache gefunden

N 50 48.753 E 013 06.031

Heute habe ich mal einen Ausflug zum Jagdschloss Augustusburg unternommen. Hier kann man etliche schöne Fotos für Safaris machen.

Das Münzfernrohr steht direkt am Parkplatz. Gegen Zahlung von 50 Cent oder einem Euro kann man ins Flöhatal und Richtung Oederan schauen. 

Danke für diese weitsichtige Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Münzfernrohr auf der Augustusburg im ErzgebirgeMünzfernrohr auf der Augustusburg im Erzgebirge
Blick entlang des FlöhatalsBlick entlang des Flöhatals

gefunden 09. September 2015 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 54° 24.923, E 012° 45.116

Im südlichen Bereich der Halbinsel Zingst findet man diesen Beobachtungspunkt mit einem Münzfernrohr. Von hier kann man im Frühjahr und Herbst besonders die Zugvögel wie Kranich und Wildgans beobachten. Diese lassen sich z.B. am Abend auf der Insel Oie nieder.

Bilder für diesen Logeintrag:
Fernrohr, Zingst 1Fernrohr, Zingst 1
Fernrohr, Zingst 2Fernrohr, Zingst 2

Hinweis 03. September 2015 SingoldPirat_No_1 hat eine Bemerkung geschrieben

Am Wasserturm auf Langeoog steht ein kostenloses Fernrohr (N 53 44.842  E 7 28.585). Man kann zwar in alle Richtungen damit sehen, aber das interessantes sind bestimmt die Schiffe auf dem Meer Zwinkernd.

Danke für diese nette Safari-Idee

SingoldPirat_No_1

Bilder für diesen Logeintrag:
Fernrohr am Langeooger WasserturmFernrohr am Langeooger Wasserturm


zuletzt geändert am 31. März 2016

gefunden 17. August 2015 TausRbeiD hat den Geocache gefunden

Auf meiner Bodensee-Reise entdeckte ich dieses Fernrohr, mit dem man gegen einen kleinen Obulus gen Östereich und Schweiz schauen kann. Dieses steht am Schiffsanleger Wasserburg bei den Koordinaten:

N 47 33.982 E 009 37.818

Danke für den Safari-Punkt!

Bilder für diesen Logeintrag:
Der VerstärkerDer Verstärker
Der Verstärker mit GPSDer Verstärker mit GPS

gefunden 02. August 2015, 16:15 Marschkompasszahl hat den Geocache gefunden

Heute auf dem Neroberg gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen - so auch diese Münzfernrohr-Safari! Cool

Wenn man aus der Nerobergbahn entsteigt oder einfach vom höchsten Punkt herunter kommt, findet sich unterhalb des Kriegerdenkmals eine Aussichtsplattform - gerahmt von zwei steinernen Löwen - mit Münzfernroheren, die den Blick auf Wiesbaden und das dahinter liegende Mainz und Rheinhessen verstärken.

Koordinaten: N50° 5.838 E8° 13.777

 

Vielen Dank für diese Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
MKZ @ Münzfernrohr WI-Neroberg (1)MKZ @ Münzfernrohr WI-Neroberg (1)
MKZ @ Münzfernrohr WI-Neroberg (2) AUSSICHTMKZ @ Münzfernrohr WI-Neroberg (2) AUSSICHT

gefunden 27. Juli 2015 rosenthaler hat den Geocache gefunden

Dieses kostenpflichtige Fernrohr (50ct oder 1Euro) steht im Berliner Zoologischen Garten gegenüber dem großen Raubtierhaus. Man kann damit die auf dem Teich schwimmenden Wasservögel beobachten.

N 52° 30.396   E 013° 20.455

Bilder für diesen Logeintrag:
Das FernrohrDas Fernrohr
mit GPSmit GPS

gefunden 05. Juli 2015, 15:14 djti hat den Geocache gefunden

Im Grugapark in Essen befindet sich eine Vogelfreiflughalle. Als wir uns in ihr umschauten, entdeckte ich dieses Münzfernrohr. Es kostet 1 € oder 0,50 €, um etwas zu sehen. Was zu sehen ist, kann man auf dem Logfoto sehen. Die Fernsicht ist nicht gut. Unentschlossen

Koordinaten: N51° 25.586' E6° 59.211'

Danke für die Safari-Aufgabe!

Bilder für diesen Logeintrag:
Münzfernrohr GrugaparkMünzfernrohr Grugapark

gefunden 14. Juni 2015, 09:45 Bierfilz hat den Geocache gefunden

Auf meiner Armenienrundreise fuhr ich mit der längsten Seilbahn der Welt (5,7km) zum Kloster Tatev.
An verschiedenen Positionen der Seilbahnstationen sind Münzfernrohre aufgestellt. Das Exemplar auf meinem Foto steht bei: N39°25.009 E46°17.877

Gefüttert werden mussen die Fernrohre mit Münzen, die man in der Ticketverkaufsstelle der Seilbahn kaufen muß.

"Danke für den Safari.Cache!", sagt Bierfilz aus Nürnberg.

Bilder für diesen Logeintrag:
Auf dem Weg zum Kloster Tatev, ArmenienAuf dem Weg zum Kloster Tatev, Armenien

gefunden 05. Juni 2015 Riedxela hat den Geocache gefunden

Am Stresemann-Ufer in Mainz befindet sich ein Münzfernrohr, mit dem man über den Rhein auf die rechte (hessische) Seite blicken kann.

Was es aber dort so "sehenswertes" geben soll, für das man ein Fernrohr braucht??

Es steht hier : N 50° 00.096 E 008° 16.657

 

Danke für die nette Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Fernrohr am Mainzer RheinuferFernrohr am Mainzer Rheinufer

gefunden 04. Juni 2015 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Beim Bergtierpark in Ellenbach (im Odenwald) gibt es eine Aussichtsplattform mit Münzfernrohr.
Preis 1,00 €. Dafür kann man kaum mehr sehen, als man im Park auch so sieht.

Für die Kinder ist es viel interessanter, nebendran Futter in ein 100er Rohr zu werfen, in dem es direkt zu den immer hungrigen Ziegen kullert.

N 49° 40.315 E 008° 44.641

Danke für die SC-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Das MünzfernrohrDas Münzfernrohr
Für Kinder gibt es Interessanteres. :-)Für Kinder gibt es Interessanteres. :-)

gefunden 31. Mai 2015 Team Schlenzens hat den Geocache gefunden

N 53°32.697 E 008° 34.226

Auf der Dachterasse des Zoo am Meer befindet sich unter anderem dieses Fernglas. Für 50 Cent kann man von Nord üder West nach Süd von Bremerhaven gucken. 

Vielen Dank für die Safari. schlenzens

Bilder für diesen Logeintrag:
Fernrohr Zoo am MeerFernrohr Zoo am Meer

gefunden 28. Mai 2015, 14:55 STRDMPR hat den Geocache gefunden

Ein Münzfernrohr auf der Beasucherterasse am Dortmunder Flughafen.
Für 50ct oder ein 1€ lassen sich hier natürlich startende oder landende Flugzeuge beobachten.
Da ich mein GPS-Gerät nicht zur Hand hatte musste meine Coin am Schlüsselbund herhalten.
Das Fernrohr steht bei:

N51°30.921 / E007°36.776

Danke für den Safari Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Münzfernrohr Flughafen DTMMünzfernrohr Flughafen DTM
LogproofLogproof

gefunden 20. April 2015 deaktiviert hat den Geocache gefunden

Heute sind wir mal wieder mit dem Kinderwagen unterwegs gewesen. Zuerst Eis geholt und dann weiter zum Stadtpark. Hier wartet schon sein einiger Zeit dieser Safari-Cache auf mich.
Die Stufen zum Cache waren schnell erklommen. Dieser Aussichtsturm mit Rutsche ist von der Landesgartenschau in Papenburg übrig geblieben.

53° 04.907 E 007° 22.843

Stadtpark photo Aussicht Stadtpark 1300px_zps3jnrzwwl.jpg

Rutsche photo Rutsche Landesgartenschau Papenburg_zpsqjyhumxa.jpg

Oben auf dem Aussichtsturm: Ein Fernglotzer

Danke für den Safari!

gefunden 18. April 2015 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute das KaiserWilhelm I. Denkmal in Dortmund besucht .
Dort befindet sich auch ein Münzfernrohr.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 25.180 E 007° 28.976
Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Münzfernrohr mit LandschildkroeteMünzfernrohr mit Landschildkroete

gefunden 13. April 2015 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Bei Schnee und sehr kaltem Wind bin ich diesmal auf den Brocken gewandert.
Schön war es trotzdem - oder sogar deswegen?!
Ein Aussichtsfernrohr habe ich ebenfalls gefunden( N51 47.998 E010 36.959).
Es ist ein Münzfernrohr, die Aussicht ist je nach Wetterlage verschieden.
Heute konnte man prima den Wurmberg und Wernigerode sehen und sogar Braunschweig in leichtem Dunst erahnen.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11CDB_FernrohrOC11CDB_Fernrohr

gefunden 09. April 2015 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Am Ende des Piers von Andernos-les-Bains stehen bei N 44 44.265 W 001 06.123 2 Aussichtsfernrohre. Für einen Euro kann man einen Blick über die Bucht von Arcachon riskieren.

Wir haben uns das erspart und lieber Fotos gemacht Zwinkernd. Es war eh ziemlich diesig. Ansonsten könnte man die Vogelinsel, sowie die Düne von Pyla sehen.

Danke für diese Safariaufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Mal nen Blick riskieren?Mal nen Blick riskieren?
Die Aussicht als solches ...Die Aussicht als solches ...

gefunden 08. April 2015 Miroc21 hat den Geocache gefunden

Da habe ich in Travemünde doch noch gleich einen zweiten Safari-Cache gemacht, der mit auf dem Weg lag!

Genießt die Aussicht, und ab und zu fährt auch mal ein dicker Kahn oder ne hübsche Segeljacht vorbei!

Das Rohr kostet natürlich was, wenn man hindurch schauen möchte. Z

 

Danke für den Cache sagt Miroc21!

 

Koordinaten:

N 53° 57.701 E 010° 52.992

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Promenade in TravemündePromenade in Travemünde

gefunden 05. April 2015 daister hat den Geocache gefunden

Zu Ostern besuchten wir den Familiengarten Eberswalde.
(N 52° 50.550' E 013° 46.447')
Natürlich kletterte ich auch auf den Eberkran, ein Wahrzeichen von Eberswalde.
Von oben hat man einen tollen Blick auf den Familiengarten und die Umgebung.
Für eine noch bessere Fernsicht ist sogar ein Münzfernrohr montiert.
Danke für die Safari,
Gruß aus Eberswalde von ->daister<-

Bilder für diesen Logeintrag:
Eberswalder Münzfernrohr 1Eberswalder Münzfernrohr 1
Eberswalder Münzfernrohr 2Eberswalder Münzfernrohr 2
Eberswalder Münzfernrohr 3Eberswalder Münzfernrohr 3

gefunden 03. April 2015, 11:02 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Dieses kostenfrei zu benutzende Fernrohr befindet sich Rathenow bei N 52° 36.350' E 012° 20.420'. Man kann mit ihm einen Baum betrachten. Und dieser Baum ist gleichzeitig der Schlüssel zu OC11A2E
. Daher macht es mir besondere Freude es zu präsentieren.
DFDC

Bilder für diesen Logeintrag:
Baum des LebensBaum des Lebens

gefunden 30. März 2015 dogesu hat den Geocache gefunden

Am Neu-Ulmer Donauufer befinden sich 5 Fernrohre, doch nur durch eines davon kann man wirklich schauen. Die anderen vier zeigen Bilder von Donaustädten. Durch die Installation des Fernrohres wird folgende Witzfrage untermalt: "As ist das schönste an Neu-Ulm" -> "Der Blick auf Ulm!" Das Fernrohr ist in seiner Vergrößerung darauf abgestimmt, das Münster und dessen Turm gut zu betrachten, doch wer möchte, kann auch einen detaillierten Blick auf einen Mülleimer am gegenüberliegenden Ufer werfen.

N 48 23.547 E 9 59.597

Danke für die weitblickende Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
5 Fernrohre, doch nur eines ist echt5 Fernrohre, doch nur eines ist echt
kostenloses Fernrohr Richtung Münsterturmkostenloses Fernrohr Richtung Münsterturm
der Blick auf Ulmder Blick auf Ulm

gefunden 27. März 2015 siebenpunkt hat den Geocache gefunden

Im Urlaub (Sahlenburg) fand ich ein Fernrohr bei: N 53° 52.289' E 008° 36.471

Man hat hier einen schönen Blick auf die Insel Neuwerk.

Ist allerdings kostenpflichtig.

 

Vielen Dank für die schöne Safariaufgabe!Lächelnd

.......

Bilder für diesen Logeintrag:
Fernrohr 1Fernrohr 1
Fernrohr 2Fernrohr 2
Blick auf den Leuchtturm von NeuwerkBlick auf den Leuchtturm von Neuwerk

Hinweis 26. März 2015 mambofive hat eine Bemerkung geschrieben

Das Logbeispiel-Fernglas aus dem Listing steht bei N 50° 19.026 E 007° 29.808.