Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf #Safari: Sphinx

von dogesu     Deutschland

N 54° 52.629' E 013° 24.382' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 10. April 2015
 Veröffentlicht am: 10. April 2015
 Letzte Änderung: 11. April 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC11DE4

17 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
142 Aufrufe
34 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt. Den Cache und seine Logs kannst Du hier ansehen.


Sphinx


Laut Wikipedia handelt es sich bei einer Sphinx um eine Statue eines männlichen Löwen, die meist einen Menschenkopf (seltener der Kopf eines Falken, Widders oder Sperbers) besitzt.

Mein Beispiel habe ich in Ulm in der Heimstrasse bei: N 48°24.103 E 9°59.827 gefunden. Gegenüber befindet sich noch eine zweite Sphinx.


CE5CD4F8-DFB4-11E4-89ED-525400E33611.jpg


Deine Aufgabe ist es, eine Sphinx (laut obiger Definition) zu finden und zu dokumentieren:

  • Notiere dir die Koordinaten und den Ort wo Du die Sphinx gefunden hast und schreibe dies ins Log.
  • Mache ein Foto davon mit deinem GPS-Gerät oder einem persönlichen Gegenstand.
  • Pro Account kann nur ein Objekt geloggt werden!

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 54 52.629 E 013 24.382") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf #Safari: Sphinx    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 18. Oktober 2019, 20:06 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Eine Sphinx war mir für diese Safari einfach zu wenig. Deshalb musste ich nach Ägypten. Wo sonst findet man über 600 Sphinx-Statuen auf nicht mal 3 km Länge.

Die 2,7 Kilometer lange und 76 Meter breite Sphinx-Allee verbindet die großen Tempelanlagen in Luxor und Karnak am Ufer des Nils, die zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Ägypten gehören. Die Straße war vor rund 3400 Jahren von Pharao Amenhotep III. gebaut worden und über die Jahrhunderte im Sand verschwunden. Bei den Ausgrabungen wurden hier insgesamt 650 Sphinxstatuen gefunden.

Ich denke, dass ist ausreichend und von der Anzahl nicht mehr zu toppen 😉

Vielen lieben Dank an dogesu für diese feine Safari.
Als Bonus besuchten wir natürlich auch noch die größte Katze der Welt an den Pyramiden von Gizeh. Geloggt wird aber nur die Allee in Luxor bei:

N 25° 42.047
E 032° 38.415

Herzliche Urlaubsgrüße aus dem schönen Ägypten.

Bilder für diesen Logeintrag:
Sphinx-Allee LuxorSphinx-Allee Luxor
Die größte Sphinx der Welt Die größte Sphinx der Welt
Sphinx-Statuen soweit das Auge reichtSphinx-Statuen soweit das Auge reicht

gefunden Empfohlen 05. Dezember 2018 Rabarba hat den Geocache gefunden

Berlin-Schmargendorf, Bismarckbrücke: Die Bismarckbrücke wurde 1891 im Zuge der Bismarckallee als Straßenbrücke erbaut. Sie überquert die Rinne zwischen Herthasee und Hubertussee . Sie besteht aus einer gemauerten Unterkonstruktion, eisernen Gitterbrüstungen und dekorativen Brückenwangen aus Buntsandstein. Die Brücke ist geschmückt mit Sphinxen, Vasen und Obelisken, die von dem Bildhauer Max Klein geschaffen wurden. Die Bereicherung des Stadtbilds mit diesen geheimnisvollen mythologischen Wesen gefällt mir gut und die Safari hierzu ist mir einen Favoritenpunkt wert   :D

N 52° 29.223 E 013° 16.595

Vielen Dank für die mythologische Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Sphinx mit GPSSphinx mit GPS
ProfilProfil
Profil mit GPSProfil mit GPS

gefunden 28. Oktober 2018, 11:38 HH58 hat den Geocache gefunden

Der tiefer gelegene Teil des Victoria Square in Birmingham wird von zwei - eher modern gestalteten - Sphinxen (oder Sphingen) flankiert. Die Körperhaltung entspricht den altägyptischen Vorbildern, jedoch haben sie auch Flügel wie die späteren griechischen Exemplare. Die gezeigte Sphinx ist die südwestliche der beiden und steht (bzw liegt) bei N 52 28.772 W 001 54.145 .

TFTSC !

Bilder für diesen Logeintrag:
Am Victoria Square in BirminghamAm Victoria Square in Birmingham

gefunden 23. August 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Dresden auf der Brühlschen Terrasse befindet sich dieses Denkmal mit einer Sphinx.

N 51 03.183 E 013 44.725

Es stammt von Brühls nicht mehr vorhandenem Belvedere, denn dieses wurde im Siebenjährigen Krieg durch die Preußen zerstört. Da beide Sphinxe erhalten blieben, füge ich noch das Bild der anderen bei.

Also: Die eine habe ich geloggt, die andere kann noch zum Loggen benutzt werden.

Bilder für diesen Logeintrag:
Die eine SphinxDie eine Sphinx
Die andere SphinxDie andere Sphinx

gefunden 08. April 2018 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Im barocken Garten von Blankenburg( Harz) gibt es zwei Sphinxe.
Sie liegen nebeneinander auf Mauern einer Skulpturengruppe.
Die Koordinaten sind N51 47.252 E010 57.533.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OC11DE4_Sphinx.OC11DE4_Sphinx.