Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Fledermauskasten (Safari)

 Hier wohnen die Kobolde der Nacht (Foto)

von Landschildkroete     Deutschland

N 55° 36.556' E 003° 47.032' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. September 2016
 Veröffentlicht am: 28. September 2016
 Letzte Änderung: 28. Oktober 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC13360

29 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
138 Aufrufe
50 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Fledermauskasten-Infomationen findet man z.B. unter:
https://de.wikipedia.org/wiki/Fledermauskasten

Fledermauskästen gibt es in viele verschiedenen Ausführungen.
Ob er gerade belegt ist erkennt man an den Kotspuren unter dem Kasten.


Logbedingungen:

Finde einen Fledermauskasten!

Bitte keine Deko-Kästen bzw. die zum Verkauf in Geschäften o.ä. aufgehängt sind.

Bitte nicht stören sondern nur gucken und fotografieren.
Bitte bleib auf dem Weg und betretet keine Schonungen o.ä.!
Die Koordinaten am Weg gemessen und das Foto vom Weg aus genügt vollkommen.

 
1. Es muß ein fest installierter und öffentlich für jeden frei zugänglicher Fledermauskasten sein.
2. Miss die Koordinaten ein.
3. Mache ein Foto von dem Kasten zusammen mit deinem GPS oder dir selbst oder einem mitgebrachten Gegenstand.
4. Schreibe in deinen Log wo er sich befindet.
5. Schreibe in deinen Log die Koordinaten und hänge dein Foto an (siehe Beispielfoto unten).
6. Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen.

Eine themenähnliche Safari findest du hier: Fledermaus-Quartier-Schild (Safari) OC1335F


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Beispiel zu 5:  Fledermauskasten mit Landschildkroete
Beispiel zu 5: Fledermauskasten mit Landschildkroete
2.Beispiel zu 5:  Fledermauskasten mit Landschildkroete
2.Beispiel zu 5: Fledermauskasten mit Landschildkroete

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Doggerbank (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fledermauskasten (Safari)    gefunden 29x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. Mai 2018, 19:10 hundw hat den Geocache gefunden

In Schwentinental an den Koordinaten

N 54 17.402 E 010 14.677

haben wir am Wanderweg an der Schwentine einige Fledermauskästen gefunden. Einen davon an den angegebenen Koordinaten auch abgelichtet.

Danke für diesen interessanten Safari-Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
FledermauskastenFledermauskasten

gefunden 23. Februar 2018 dogesu hat den Geocache gefunden

Im egapark Erfurt bin ich auf einen Erlebnispfad gestoßen, wo über dem Infoschild über die verschiednenen Fledermausarten auch ein Fledermauskasten hängt. Ein dazu passendes "Schmankerl" habe ich dann noch in der Erfurter Innenstadt gefunden - einen Fledermausdetektor: dort kann man sich Fledermausrufe anhören und evtl. reagieren Fledermäuse darauf.

N 50 58.133 E 11 00.503

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
FledermauskastenFledermauskasten
Infotafel mit den FledermausartenInfotafel mit den Fledermausarten
FledermausdetektorFledermausdetektor

gefunden 26. Januar 2018, 23:39 duckwing5 hat den Geocache gefunden

For  a new housing project we had to hang up about 20 Bathouses in concreet. The picture shows the instalation of one 15 m high in a tree. This one is located in Brussels
at 50 48,202 004 25,753

Tftc



   

Bilder für diesen Logeintrag:
instalation of a bathouseinstalation of a bathouse

gefunden 28. Dezember 2017 Spannehans hat den Geocache gefunden

 

Zum Weihnachtsurlaub an der Ostsee habe ich Fledermauskästen gesehen, die mir bisher noch nicht bekannt waren und in den bisherigen Logs auch noch nicht gezeigt wurden. Die bisher bekannten Fledermauskästen haben einen schmalen, breiten Einflugschlitz.

Auf dem Parkplatz Börgerende konnte ich einen riesig große Kasten entdecken. Im Nachbarort Heiligendamm dagegen einige andere Ausführungen, die ich hier gern zeigen möchte.

Koordinaten für Börgerende    54° 8' 59.4384"N 11° 53' 9.348"E

Koordinate für heiligendamm  54° 8' 36.6792"N 11° 50' 57.6816'E

Unweit entfernt von den Koordinaten Börgerende wurde ein Bunker für die Umsiedlung von Fledermäusen errichtet.

 

Bilder für diesen Logeintrag:
am Parkplatz Börgerendeam Parkplatz Börgerende
in Heiligendammin Heiligendamm
in Heiligendamm 2in Heiligendamm 2
Fledermausbunker für UmsiedlungFledermausbunker für Umsiedlung

gefunden 28. Oktober 2017 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 52.335 E 009° 35.2368 in Holnis.

Ein Fledermauskasten an imposantem Baum mit Blick auf das Naturschutzgebiet.

In der NABU-Hütte ebendort liegen Listen aus, wo Besucher Vögel zählen und eintragen können.
Da hat doch ein Schlumpf "Fledermaus" geschrieben und zwei Striche gemacht Lächelnd

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Fledermaus OC13360 Safari Fledermaus OC13360