Wegpunkt-Suche: 
 
ūüďĪ 1. Berliner GeoMob-Cache ūüďĪ

 Ein Kurzmulti f√ľr Rudelcacher!

von martl     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52¬į 26.595' E 013¬į 15.408' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 15. Januar 2017
 Ver√∂ffentlicht am: 17. Januar 2017
 Letzte √Ąnderung: 04. Juli 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC136AC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
4 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
93 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Dies ist ein GeoMob-Cache. Alleine wirst du hier nicht zum Erfolg kommen, zu zweit auch nicht. Nein, es muss schon ein echtes Cacher-Rudel sein icon_smile_cool.gif. Jeder Cacher im Rudel benötigt ein Smartphone mit Internet-Verbindung!

Vielen Dank an¬†ChileHead¬†¬†¬†f√ľr die Implementierung der GeoMob-Website¬†icon_smile.gif!

882facbc-fc44-4ded-b32b-7c4adc4b74a4.jpg

So funktioniert's:

  • Begib dich in die N√§he der Listingkoordinaten.
  • Schalte den GPS-Empf√§nger deines Smartphones ein.
  • √Ėffne im Browser die Seite¬†https://www.geotrailsw.com/mob
  • Beachte die Anweisungen unter "Verify your phone is compatible". Achtung: Die auf der Website gegebene Warnung, dass Android Chrome Browser nicht unterst√ľtzt werden, ist ernstzunehmen! Ein Vorab-Test mit Chrome auf einem Android 5 System hat zwar problemlos geklappt, bei der "Premiere" nach dem Publish gab es mit diesem Browser aber die angek√ľndigten Probleme. Was gut funktioniert hat, war der Android Standard-Browser.
  • Stelle sicher, dass der Browser Zugriff auf die Ortsinformationen hat!¬†Je nach Browser muss man dies in den Settings erst freigeben, und dann evtl. nochmals beim Aufruf der Geomob-Seite best√§tigen.
  • Wenn alles funktioniert, gib unter "Which mob are you attending?" die Nummer¬†2770¬†ein, und klicke "Submit".
  • Dadurch wird eine Seite ge√∂ffnet, in der unter "Destination" angezeigt wird, an welchen Koordinaten der¬†GeoMob¬†stattfindet. Richtungs- und Entfernungsanzeigen helfen dir, das Ziel zu finden¬†icon_smile_wink.gif. Ganz oben auf der Seite wird angezeigt, wie viele Cacher sich bereits an diesen Koordinaten (bzw. in einem Radius von¬†6m¬†(20ft.) darum) befinden. Sobald¬†8 3 Cacher*¬†beisammen sind, werden euch die Finalkoordinaten enth√ľllt!
  • Ein sofortiger Screenshot oder eine Notiz ist empfehlenswert, da die Koordinaten verschwinden, sobald ein Teilnehmer das Mob-Gebiet verl√§sst und die Anzahl wieder unter das geforderte Minimum f√§llt.
  • Das System hat eine gewisse Latenz. Es kann auch mal eine halbe Minute dauern, bis die angezeigte Zahl der Cacher im Zielgebiet der tats√§chlichen Anzahl entspricht.
  • Nach dem Fund der Dose sollte jeder beteiligte Cacher seinen Nickname ins Logbuch schreiben bzw. schreiben lassen. Eigentlich eine Selbstverst√§ndlichkeit ... sollte man meinen¬†icon_smile_evil.gif. Danke!
  • Bitte bewahrt die Idee dieses GeoMob-Caches, indem ihr die Koordinaten niemandem weitergebt, der nicht in einer Gruppe an dieser Aktion teilgenommen hat. Vielen Dank!

* Die Mindestanzahl wird, solange keine Gruppe den Cache loggt, ca. 1-2x pro Woche um 1 reduziert, aber höchstens bis auf 3. Nach jedem Log einer Gruppe geht es wieder bei 8 weiter, und die schrittweise Reduzierung beginnt von neuem. Größere Rudel kommen also schneller zum Zug icon_smile_wink.gif.

PS: Wenn Euch die Idee gefällt, hier noch ein paar weitere MobCaches in Deutschland:

Verschl√ľsselter Hinweis   Entschl√ľsseln

Gvccf mhz Irefgrpx tvog qvr Jrofvgr mhfnzzra zvg qra Svanyxbbeqvangra :-).Uvre ahe qvr Ovggr, qnff fvpu nyyr Grvyaruzre rvarf Trbzbof zvg vuerz rvtrara Avpxanzr vaf Ybtohpu rvagentra (ynffra), haq avpug ahe rva Rvagent qre Neg "Trbzbo-Tehccr Fbjvrfb" qevafgrug. Qnaxr!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeintr√§ge f√ľr ūüďĪ 1. Berliner GeoMob-Cache ūüďĪ    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 3x Wartung 4x

Hinweis 26. April 2017, 17:59 martl hat eine Bemerkung geschrieben

Hier ist alles in Ordnung  ;-) Das gut getarnte Finale ist immer noch vor Ort.

Viel Spaß!
Martina

kann gesucht werden 25. April 2017 martl hat den Geocache gewartet

Okay, neue Website, neues Gl√ľck:

https://www.geotrailsw.com/mob/

und dort 2770 eingeben.

LG
Martina

PS: Ich werde heute nochmal kontrollieren, ob das Finale vor Ort ist.

momentan nicht verf√ľgbar 25. April 2017 martl hat den Geocache deaktiviert

Sorry, die Website ist down... momentan nicht spielbar :-(

gefunden 28. Februar 2017 UTE22 hat den Geocache gefunden

Was man mit der Technik alles so machen kann ! Wahnsinn ! Hatte mir leider das Listing wohl nicht ordentlich durchgelesen und brauchte erstmal eine pers√∂nliche Anleitung . Vielleicht lag aber alles auch an meinem I Phone 6s , was nicht richtig wollte. Alles dauerte einfach l√§nger bei dem Ger√§t. Aber mit Geduld klappte dann alles recht gut und alle Handys wurden erkannt und die Finalkoordinaten ausgespuckt ! Hurra ! Auch die neue Finaldose haben wir gefunden ! Vielleicht gibt es ja bald noch so einen Cache in der Stadt, damit man √ľber kann . Auf jeden Fall binde ich f√ľr die Idee zu diesem Cache ein blaues Schleifchen ran ! Danke und Gru√ü , der hat Spa√ü gemacht !

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 28. Februar 2017 mic@ hat den Geocache gefunden

Wie gut, da√ü wir die Ownerin dabei hatten. So konnte an den Einstellungen zum GeoMob noch etwas gefeilt werden. Am Finalort angekommen best√§tigte sich leider die Vermutung, da√ü der Cache weg war. Zum Gl√ľck war die Ownerin vorbereitet und hatte eine Ersatzdose schon in petto. IN: Empfehlungsstern OUT: nichts. Der tollen Dose w√ľnsche ich ein langes Leben, Mic@

zuletzt geändert am 01. März 2017

gefunden 28. Februar 2017 Euni hat den Geocache gefunden

Heute mit Ute22, chr17ab, mic@ und der Ownerin gefunden. Wir hatten 7 Geräte im Einsatz, die erforderliche Anzahl war von 8 auf 7 reduziert worden. Haben uns als erste in das neue Logbuch im neuen Versteck eingetragen.

Euni

kann gesucht werden 28. Februar 2017 martl hat den Geocache gewartet

Heute fix eine neue kleinere Dose versteckt. Habe auch die Genauigkeit ein bisschen gelockert, das heißt auch ungenaue Geräte kommen jetzt in den Genuss, vielleicht doch mitgezählt zu werden  ;-) Hoffe damit ist der Frustfaktor etwas niedriger...

Have fun!
Martina

Hinweis 25. Februar 2017 UTE22 hat eine Bemerkung geschrieben

Komme mit am 28.2.17 ... Ute22

Hinweis 23. Februar 2017 Chr17ab hat eine Bemerkung geschrieben

Ich werde den mal am Di 28.02 um 19:00Uhr versuchen......wir brauchen noch mehr Leute

momentan nicht verf√ľgbar Der Cache ben√∂tigt Wartung. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 20. Februar 2017 martl hat den Geocache deaktiviert

Tabulator Rasa, das Final ist wohl weg! Muss mir was neues √ľberlegen. Danke f√ľr die Meldung.

Tftc
Martina

gefunden 22. Januar 2017, 21:09 James_Climb hat den Geocache gefunden

Die sonntägliche Sonne lockte die Climbsons zum loggen. Moment, nicht die Sonne war es sondern die TTs, also die echten, nicht die Fälschungen von Audi.
Dem Logruf folgten auch die Wandersleut.

So schlichen wir √ľber den Eispanzer und die Geschichte konnte in wenigen Minuten sicher gel√∂st werden, unterschiedliche Smartphone unterschiedlichen Alters kreisten um den Punkt und schon war es Geschichte.

Ich finde die Idee klasse, ich denke, daraus kann man noch viel machen.

Vielen Dank an den Owner f√ľr den tollen Cache und an mein wunderbares Team.

‚ú≠–ď–Ķ–ĺ–ļ—Ē—ą–ł–Ĺ–≥ –≠–Ľ–ł—ā–Ĺ—č–Ķ –≤–ĺ–Ļ—Ā–ļ–į –Ď–Ķ—Ä–Ľ–ł–Ĺ-–Ď—Ä–į–Ĺ–ī–Ķ–Ĺ–Ī—É—Ä–≥‚ú≠

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 21. Januar 2017, 11:33 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Zwar hatte ich mitbekommen, da√ü es diesen neuen Multi gibt, aber den kann man doch auch mal machen, wenn man in der N√§he ist. Dachte ich. Dann kam die Anfrage von Muskratmarie, ob ich nicht Interesse diesen Multi mitzumachen. Da schaute ich erstmals ins Listing und war √ľberrascht.
So zog ich also los um mich ins weit entfernte Zehlendorf zu begeben.
Am Start angekommen war der größte Teil des Mobs bereits soweit, daß zum nächsten angezeigten Punkt losgelaufen wurde. Also keine Chance sich selber mit der Materie zu beschäftigen.
Zum Gl√ľck beginnt das Spiel dann wieder von Vorne. Also einw√§hlen, nach einiger Zeit den Firefox als untauglich einstufen, Androidbrowser aufrufen, Ersatzhandy auch noch auf Vordermann bringen und irgendwann hatten dann von den etwas √ľber ein Dutzend Anwesenden genug Handys die passende Position f√ľr die Anzeige der Finalposition.
Am Finale war dann die einhellige Meinung, man hätte auch ........................
Ne, also sehr nette Idee. Nur die Ewigkeit an Station 1, bis alle notwendigen Cacher zusammen waren, sorgte f√ľr kalte F√ľ√üe. O:)

Gilt das jetzt eigentlich auch als FTF??? :P O:) 8) :D ;)

DFDC

gefunden 19. Januar 2017, 22:07 bergsteigermaus hat den Geocache gefunden

Ein kleines Rudel mit Frau Orientierungslos, KleinaGangsta, Team Bubibatz, Kornblume, Waldl√§uferin leider ohne Luna, penalty 96 mit puck, tarozwo mit der monsterzicke und icke fand sich heute Abend am Start ein. Nachdem alle Smartys pr√§pariert waren, setzte sich das Rudel in Bewegung, mal ein bi√üchen hier mal da, so ganz eindeutig war die Richtung des Pfeiles nicht, aber der Abstand wurde im Allgemeinen weniger. Nur bei einigen Smartphones blieb er beharrlich bei √ľber 3000 ft, naja.
An der Endkoordante schlie√ülich wurde es kuschelig. Dicht sn dicht stehend versuchten wir den Counter auf die f√ľr uns erforderlichen 7/7 zu bringen. Immer langsam mal in die eine und mal in die andere Richtung schunkelnd. 1, 2, 3, 5 dann wieder runter - Mist, nochmal. So ging es immer wieder. Ab und zu fielen die Ger√§te ganz aus dem Programm raus.
Dann näherte sich noch ein Cacher, Didi Berlin. Sehr gut. Und Bubibatz holte noch zwei weitere Smartphones hervor, sodass wir letztlich mit 11 Geräten arbeiten konnten.
6! -jetzt aber - nein. Mannoh! Nach einer ewig langen Ewigkeit endlich 7/7!!!! Screenshot und nun zum Finale geeiert. Das konnte ohne Probleme gefunden werden.
Keine Ahnung in wie fern das im Zusammenhang steht, aber mein Smartphone hat seit dem eine Macke. Trotzdem was Blaues hinterlassen.
Danke f√ľr diese neue Idee und den Cache sowie das Hegen und Pflegen
G√ľ√üe von der Bergsteigermaus