Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
5. Brockenfrühstück - Jubiläum

von glider74     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Wernigerode

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 47.945' E 010° 36.945' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Eventdatum: 16. Dezember 2017
 Veröffentlicht am: 18. Juni 2017
 Letzte Änderung: 02. Januar 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC13BCF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 teilgenommen
12 möchte teilnehmen
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
258 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Cachelisten

Interessante von Konstanzer

Der Weg

Beschreibung   

5. Brockenfrühstück - Sonnenaufgang auf dem Brocken

  • Brockenplateau, 1.141m
  • 16.12.2017
  • Eventzeit 08:00 Uhr - 12:00 Uhr (ohne Auf- und Abstieg)
  • Der Eventbesuch ist kostenlos
  • zur Info: Sonnenaufgang 08:19 Uhr (ohne Gewähr)

Ein Jahr ist schon wieder um - und so laden wir zum 5. Brockenfrühstück! Ein Jubiläumsevent! Das erste Event organisierte Muelli96 im Jahr 2013!

Der kürzeste Tag des Jahres liegt in diesem Jahr mitten unter der Woche. Daher findet das Event dieses Jahr erneut am Wochenende statt. Wir wollen wieder mit Euch eine Wanderung auf den 1.141 Metern hohen Brocken zum Sonnenaufgang um 8:19 Uhr unternehmen. Um das Brockenplateau am Samstag, 16.12.2017 um 08:19 Uhr rechtzeitig zum Sonnenaufgang zu erreichen, starten die Wanderungen zeitlich bereits deutlich früher an den jeweiligen Startpunkten.

Der morgentliche, gemeinsame Aufstieg zum Sonnenaufgang um 8:19 Uhr von den verschiedenen Startpunkten ist Tradition aber keine Logbedingung für das Event. Das Event auf dem Brockenplateau darf jeder loggen, der sich zu entsprechender Zeit dort befindet.

Das Motto im fünften Jahr ist natürlich weiterhin: Walking in a Winter Wonderland

Pünktlich zum Sonnenaufgang um 8:19 Uhr wollen wir am Gipfelstein auf dem Brockenplateau zum Frühstücken und Fotos machen eintreffen, hoffen in diesem Jahr auf einen ähnlich schönen Sonnenaufgang wie 2013 und 2016 und natürlich wünschen wir uns Schnee aber keine vereisten Wege.

puristisches Programm - Eventgelände
Es soll bewusst vorrangig ein einfaches, puristisch angelegtes Event werden, bei dem das gemeinsame outdoor Erlebnis, der Ort und der Sonnenaufgang im Vordergrund steht. Das Event-Gelände ist das gesamte öffentlich zugängliche Brockenplateau um den Brockenstein herum, vor den Gebäuden und am Bahnhofsvorplatz. Wir können gemeinsam frühstücken, Coins tauschen/discovern und Gespräche mit bekannten und unbekannten Cachern führen. Bitte packt dafür Euer Frühstück und Thermoskannen mit Heißgetränken in den Wanderrucksack.

Nach Rücksprache mit dem Brockenwirt öffnet auch die Gaststätte für uns wieder ab 7:30 Uhr. Bitte habt aber Verständnis dafür, dass innerhalb des Speisesaal keine selbst mitgebrachten Speisen und Getränke verzehrt werden können. Die Anzahl der Sitzplätze ist Speisesaal und im Vorraum ist begrenzt!

Vorschlag Wanderrouten für den Auf- und Abstieg - Auswahl nach eigenem Ermessen/Kondition
Für den Brockenaufstieg bieten sich verschiedene Startpunkte an. Dies sind die seit Jahren etablierten 3 Routen/Startpunkte.Die Startpunkte sind als Wegpunkte angelegt:

Startpunkt 1: Torfhaus (einfache Wegstrecke: ca. 8,0km)

Startpunkt 2: Oderbrück (einfache Wegstrecke: ca. 7,5km)

Startpunkt 3: Schierke (einfache Wegstrecke: ca. 6,5km)

Bitte plant selbstständig und nach eigener körperlicher Kondition ausreichend Zeit für den Aufstieg ein.

Jubiläums Trackable ist geplant
In diesem Jahr planen wir eine Geocoin und/oder einen Token. Details folgen.

WICHTIG - BITTE BEACHTEN
- Der Polarexpresss (die Brockenbahn) fährt um diese frühe Zeit noch nicht!

- Denkt an Taschenlampen und die geeignete Winter-Kleidung – die Nachtwanderung zum Brocken in dieser Jahreszeit kann sich schnell wie eine Polar-Expedition anfühlen

- Der Brocken befindet sich im Nationalpark Harz. Bitte verhaltet Euch auch dementsprechend, haltet euch an das Wegegebot!

- Jeder ist für sein Handeln selber verantwortlich. Der Brockenaufstieg im Dunkeln und ggf. mit Neuschnee ist nicht einfach. Daher solltet ihr nur teilnehmen, wenn ihr Euch dazu in der Lage fühlt!

- Das Event findet in den frühen Morgenstunden des 16.12. statt. Auf dem Brocken kann das Wetter hier extrem sein. Bitte beachtet dies bei Eurer Kleidungswahl!

- Sollte während der Wanderung Müll anfallen, nimmt diesen wieder mit nach Hause!

Nun bleibt es zu hoffen, dass das Wetter dieses Jahr mitspielt und wir nicht einen der über 300 Nebeltage erwischen und mit den Worten Heinrich Heines loggen müssen:

Viele Steine,
Müde Beine,
Aussicht Keine,

Heinrich Heine "(1824)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Nationalpark Harz ab 2006 vereinigt (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Hochharz (Info), Landschaftsschutzgebiet Harz und nördliches Harzvorland (Info), Naturpark Harz Teil ST (Info), Vogelschutzgebiet Vogelschutzgebiet Hochharz (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 5. Brockenfrühstück - Jubiläum    teilgenommen 18x möchte teilnehmen 12x Hinweis 2x Wartung 1x

archiviert 02. Januar 2018 glider74 hat den Geocache archiviert

Danke für die zahlreiche Teilnhahme. Auf dem Logbuch wäre sicher noch Platz gewesen Zunge raus

möchte teilnehmen 16. Dezember 2017 palk möchte das Event besuchen

na hier war ja in dem wüsten schneetreiben so einiges los. und ich war mittendrin dabei. nachdem ich den weg nach oben erkämpft hatte. runter gings dann einfacher. ;)

 

LG und vielen dank für das kleine, aber feine event! :)

palk.

teilgenommen 16. Dezember 2017 Urbivan hat das Event besucht

Dank einer kleinen Info, noch gemerkt das mein Log fehlt. Es hat wieder riesige Freude bereitet. Alles zum Event könnt ihr in unserem Podcast www.geogedoens.de nachhören. Es grüßt Urbi aus Peitz

teilgenommen 16. Dezember 2017 werla hat das Event besucht

Hier bin ich mit Golgafinch zusammen hochmarschiert. Es war nicht die erste Brockenwanderung, aber durch den Schnee ganz sicher die anstrengendste. Naja, wir haben es geschafft und uns gefreut, als wir oben waren. Leider haben wir das Logbuch nicht entdecken können, vermutlich weil es sonst immer ein richtiges "Buch" war und an einer anderen Stelle platziert. Hinterher auf Fotos haben wir dann gesehen, was und wo es war.Zunge raus

teilgenommen 16. Dezember 2017 Team Shark Attack hat das Event besucht

Schon seit Jahren habe ich versucht, diesen Event zu besuchen, leider kam immer etwas dazwischen.
Besonders im letzten Jahr hab ich mich geärgert, waren doch die Sicht und Wetterverhältnisse ideal.
Für den diesjährigen Event hat alles gut geklappt und der Berg ließ sich gut bezwingen. Für einen ungeübten ist das schon eine echte Herausforderung.
Glücklich konnten wir das Ziel erreichen und zahlreich andere verrückte treffen.
Leider war die Sicht nicht für schöne Fotos geeignet, aber wir waren dabei und das ist die Hauptsache.
Danke an die Orga fürs Ausrichten dieses außergewöhnlichen Events.