Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Munkbraruper Wanderwege (in memoriam)

 Opa erzählt: 1000und1 Nacht #50

von Le Dompteur     Deutschland > Schleswig-Holstein > Schleswig-Flensburg

N 54° 47.542' E 009° 35.195' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h   Strecke: 0.01 km
 Versteckt am: 03. August 2018
 Veröffentlicht am: 03. August 2018
 Letzte Änderung: 03. August 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC14060

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
35 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung    Dansk  ·  Deutsch  ·  English

Kein Cache ist es wert, sich oder andere in Gefahr zu bringen!


Mein Opa hat mir einmal die Geschichte von einem Pfarrer erzählt.

Dieser arbeitete für St. Laurentius und wohnte nahebei. Er war in der Gemeinde sehr beliebt und seine Frau buk die leckersten Weihnachtsplätzchen.
Außerdem hatte er zwei Steckenpferde: Amateurfunk (DL2QR) und dieses neumodische "Geocatching". Dafür wollte er die Jugend begeistern, legte ein paar schöne, einfache Tradis an den Wanderwegen rundherum und hielt Anfängerkurse ab. Immer stand er mit Rat und Tat zur Seite, beantwortete die doofsten Newbie-Fragen und hielt stets seine Dosen tadellos instand.
Er war auch ein eifriger, fleißiger Sucher aber leider ging es mit seiner Gesundheit immer weiter bergab und deshalb wurde die Wartung seiner Caches Heuer an die übernächste Generation vererbt.

Während Opas Erzählung von den guten, alten, altruistischen Zeiten, war er den Tränen nahe und er mußte sich kurz setzen auf diese einfache Bank, von der man Aussicht hat auf Munkbrarups Wanderwege.


Was tun? Am Schönsten aufzusuchen, ist es an lauen Sommerabenden wenn die Fledermäuse in der Dämmerung lautlos, auf verwinkelten Flugbahnen "wandernde Käfer" jagen.



In eigener Sache: Diese 50ste "Opa erzählt..."-Geschichte ist Karl N. gewidmet für sein Geocaching-Lebenswerk und seine Tapferkeit, die kein GSAK-Orden je widerspiegeln könnte.
P.S. Weil es "dem Mönch" gefallen hätte, ist der ausgelegte Petling einer der langen, kommerziellen, so daß der Erstfinder das einmalige, begehrte G$-Knacken des FTF-Schraubverschluß’ hören können wird.


Bus: Linie 1561, Bedarfs-Haltestelle "Ranmark"

View the ratings for this cache Für Rollstuhl Bus hält

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvafrgmra haq qnehagretervsra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

 Munkbraruper Wanderwege - das Licht schwindet
Munkbraruper Wanderwege - das Licht schwindet

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Munkbraruper Wanderwege (in memoriam)    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. März 2019, 19:00 2FastFöhrU hat den Geocache gefunden

Im Vorbeifahren gut gefunden. Bei dem miesen Wetter war aber nicht viel mit gemütlich hinsetzen...
TFTC sagt 2FastFöhrU

gefunden 12. Oktober 2018 Angua33 hat den Geocache gefunden

Wenn man an einen Menschen denkt, lebt er weiter.

 

12 seiner Dosen konnten wir finden.

gefunden 30. September 2018, 17:55 Jeronimo 02 hat den Geocache gefunden

Nach einer erfolgreichen Tour diesen noch mit genommen,einen Augenblick ausgeruht und dann weiter Richtung Heimat

DfdC

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 04. August 2018, 16:45 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Radio aus, im stillen verweilen und dann loggen.
Danke für's zeigen und für diese Idee.
Pinnie und Pueppie