Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Drillinge - Safari

 Sucht einen Drilling

von Dimer     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Münster, Kreisfreie Stadt

N 51° 55.323' E 007° 43.712' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 19. November 2018
 Veröffentlicht am: 19. November 2018
 Letzte Änderung: 14. Februar 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC14E42

33 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
2 Ignorierer
168 Aufrufe
48 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Drillinge



A738BDA9-FDD4-11E7-B3DE-3E060D443883.jpg"


Bei jeden Waldspaziergang findet man Drillinge. Einfach beim nächsten Waldspaziergang Fotoapperat GPS mit nehmen und die notwendigen Fotos machen und die Koordinaten ermitteln und notieren.
Log-Bedingungen:
1. Fotografiere es mit Beweisgegenstand im Bild
2. Nenne den Standort, ermittle die Koordinaten dazu und lade alles hier hoch
3. Nur ein Log pro Objekt ist möglich
4. Gruppenlogs sind nur gestattet mit den Nicknamen aller Mitfinder
5. Pro Account sind bis zu drei Logs genehmigt


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Drillinge - Safari    gefunden 33x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. April 2019, 18:52 hundw hat den Geocache gefunden

In Bordesholm an den Koordinaten

N 54 10.163 E 010 01.265

wurden wir fündig. Am Bordesholmer See fanden wir im Abendlicht diesen Kopfweiden-Drilling. Bei den vielen bisherigen Logs wundern wir uns über die häufig geloggten Nichtbäume, die man mit Sicherheit nicht beim Waldspaziergang gefunden hat. Wir haben aber extra gewartet, bis wir einen passenden Baum vor die Linse bekommen haben.

Danke für diesen interessanten Safari-Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingDrilling

gefunden 14. April 2019 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute haben wir während einem schönen Waldspaziergang bei Hohenlimburg einen passenden Drilling (Buchen) entdeckt.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 20.758 E 007° 32.110
Danke für die Safari-Aufgabe und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingeDrillinge
.... mit Landschildkroete.... mit  Landschildkroete

gefunden 03. März 2019 Galadries hat den Geocache gefunden

Diese Fahnen gehören zur Autoglaserei Carglass GmbH in Riesa an der Bahnhofstraße.

N 51 18.561 E 013 17.540

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingsfahnenDrillingsfahnen

gefunden 13. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Ein Durchblick auf einen Drilling sind schon zwei Safaris. Der Durchblick erfolgte durch einen offenen Strebepfeiler der Fauenkirche zu den Drillingen auf dem Meißner Rathausdach. Es sind die markanten Zwerchgiebel, deren mittlerer hier die Koordinaten gibt.

N 51 09.800 E 013 28.231

Bilder für diesen Logeintrag:
Meißner RathausdrillingeMeißner Rathausdrillinge

gefunden 13. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Bei der Rückfahrt von den Dreschmaschinen nach Meißen lächelten mich diese Drillinge durch die Frontscheibe an.

Die Koordinaten

N 51 08.103 E 013 26.985

stammen aus der Karte. Hinlaufen war zu weit und das Auto stand auf der Fahrbahn.

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingsfensterDrillingsfenster
BelegfotoBelegfoto

gefunden 20. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Eine vorgestrige Dresden-Rundfahrt führte uns auch hierher:

Die drei dicken Rohre auf der Rohrbahn vom Pumpspeicherwerk Niederwartha sind hier die Drillinge.

N 51 05.432 E 013 36.514

https://de.wikipedia.org/wiki/Pumpspeicherwerk_Niederwartha

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingsrohreDrillingsrohre

gefunden 20. Januar 2019, 12:35 flint24220 hat den Geocache gefunden

N 53 39.513 E 010 13.434

Ahrensburg

Bei einer kleinen Wanderung entlang des Moores im Ahrensburg-Stellinger Tunneltal kam ich auch an einem schön gewachsenen Drilling vorbei. Der war auch ein Foto wert.

Danke für diese Safariaufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingDrilling
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden 19. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Eine gestrige Dresden-Rundfahrt führte uns auch hierher:

Am Dresdner Rosengarten fand ich bei

N 51 03.553 E 013 45.230

diesen Drillingsbaum.

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingsbaumDrillingsbaum

gefunden 17. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Am gestrigen Nachmittag unternahmen wir eine schöne Runde durch Dresdens Zentrum. Dabei kamen auch die Safaris nicht zu kurz.

In der Gartenanlage des Dresdner Hotels Bellevue befindet sich der 1985 errichtete Brunnen der "Drei Grazien" von Vinzenz Wanitschke.

N 51 03.460 E 013 44.299

Den aus Postaer Sandstein bestehenden Brunnen zieren hier die gesuchten "Drillinge", die den Test ebenso wie die goldenen Drillinge am Mozartbrunnen bestanden haben. Diese überlebensgroßen Frauenfiguren aus Bronze hier haben statt Gold eine wetterfeste Patina auf der Haut und eine verwandschaftliche Beziehung zu Mozarts Anbeterinnen besteht hier auch nicht.

Bilder für diesen Logeintrag:
AglaiaAglaia
EuphrosyneEuphrosyne
ThaliaThalia
BelegfotoBelegfoto

gefunden 17. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Am gestrigen Nachmittag unternahmen wir eine schöne Runde durch Dresdens Zentrum. Dabei kamen auch die Safaris nicht zu kurz.

Hier mal wieder ein baumischer Drilling: Eine alte starke Platane steht in der Nähe vom Hofnarr Fröhlich bei:

N 51 03.409 E 013 44.524.

Bemerkenswert ist, daß die alten Bäume in einer Art Grube stehen. Das wird sicher darauf zurückzuführen sein, daß das das allte Geländeniveau ist und die sich weiter entwickelnde Stadt in "immer höhere Regionen" aufstieg.

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingsbaumDrillingsbaum

gefunden 13. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Eine gestrige Safari im Gebiet zwischen Wilsdruff und Meißen brachte reichlich "Beute" zur Strecke. Besser: "Vor die Linse".

Dieses Haus in Röhrsdorf lieferte Fang für noch eine Safari. Hier geht es aber um die Fenster-Drillinge.

N 51 05.726 E 013 31.283

Bilder für diesen Logeintrag:
Fenster-DrillingeFenster-Drillinge
BelegfotoBelegfoto

gefunden Empfohlen 10. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Im Kapitelsaal der Klosterruine "Heilig Kreuz" in Meißen fand ich diese Drillinge.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Heilig_Kreuz_(Meißen)

N 51 10.501 E 013 27.546

Die drei oberen Werksteine des spätromanischen Rundbogenfensters sind exakt gleich, also Drillinge.

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingeDrillinge

gefunden 09. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Neueste wissenschschftliche Erkenntnisse haben kürzlich ergeben, daß die drei graziösen Damen auf dem Dresdner Mozartbrunnen, von mir beschrieben in "Heia Safari: Ein schöner Rücken kann auch ..." OC14CD4, eineiige Drillinge sind.

N 51 02.619 E 013 44.528

Die neuzeitliche Analysetechnik hat es jetzt ans Licht gebracht. Die aus einer identische Bronze bestehenden Körper sind mit reinem Gold überzogen. Das entspricht einem genetischen Äquivalent von 100%. Das wäre ein wirklich sehr seltener Fall, wenn die Grazien leibhaftig wären, sind doch solche Drillinge noch viel seltener als Vierlinge. Daß die genetische Übereinstimmung der Hirnmaterie nicht zwangsläufig zu gleichen Denkweisen und Ansichten führen muß ist bei OC14CD4 spaßig beschrieben, wobei das hier natürlich auch als ein Spaß verstanden sein will.

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingeDrillinge

gefunden 08. Januar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Eine regnerische Safari unter einem "Dach mit Rädern" brachte heute diesen Fund:

In Meißen an der Elbtalstraße steht das Hotel Knorre. Am gegenüber liegenden Parkplatz befindet sich dieser Laternendrilling.

N 51 10.516 E 013 27.993

Bilder für diesen Logeintrag:
LaternendrillingLaternendrilling

gefunden 07. Januar 2019, 18:04 BudSidewinder hat den Geocache gefunden

Ich belasse es ruhig bei den klassischen Drillingen im Wald, obwohl die "anderen" Drillinge echt spannend und kreativ sind.

N 52° 25.168' E 013° 49.500'

Grünheide Mark. Entdeckt auf der Suche nach nem anderen Cache. Buchen.

Vielen Dank 🐍

Bilder für diesen Logeintrag:
Drillinge mit mir, war schon dunkelDrillinge mit mir, war schon dunkel
DrillingeDrillinge

gefunden 31. Dezember 2018 DH5MM hat den Geocache gefunden

Nicht im Wald, sodern in einem Park habe ich diesen Dilling gesehen

N 52° 08.647 E 011° 38.840

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingDrilling

gefunden 30. Dezember 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Das Schloß Moritzburg, das sich schon als wahre Fundgrube für Caches bewährt hat, tritt nun mit seinen Türmen, die wie Drillinge anzuschauen sind, schon wieder in Aktion.

mittlerer Drilling: N 51 10.038 E 013 40.794

Bilder für diesen Logeintrag:
TurmdrillingeTurmdrillinge

gefunden 14. Dezember 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Im Park des Klinikums Dresden-Friedrichstadt entdeckten wir heute diese Drillingseibe.

N 51 03.460 E 013 42.963

Viele Bäume in dem weiträumigen Areal tragen solche Schilder.

Bilder für diesen Logeintrag:
EibendrillingEibendrilling
BaumschildBaumschild

gefunden 14. Dezember 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In der Dresdner Parkanlage Hohenthalplatz entdeckten wir heute diesen Drillingsbaum.

N 51 03.495 E 013 42.826

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingsbaumDrillingsbaum

gefunden 12. Dezember 2018, 19:17 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Zwar nicht bei einem Waldspaziergang, aber beim Warten auf meine Tochter entdeckte ich unweit vom Klinikum St.-Georg in Leipzig bei:

N 51° 23.254
E 012° 22.694

diese Drillinge.

Vielen lieben Dank an Dimer für diese feine Aufgabe.

Valar.Morghulis
12. Dezember 2018 # 980

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingeDrillinge

gefunden 04. Dezember 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Hier Drillinge, zwar nicht eineiig, daher nicht zum Verwechseln ähnlich. Aber von gleicher Herkunft, gleichem Material und sie erledigen gleiche Aufgaben, nur mit unterschiedlicher Lust an der Arbeit. Es sind die Hermen am Wallpavillon des Dresdner Zwingers.

N 51 03.223 E 013 43.996

Bilder für diesen Logeintrag:
Hermen-DrillingeHermen-Drillinge

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 01. Dezember 2018, 11:25 djti hat den Geocache gefunden

Die Aufforderung einen Waldspziergang zu unternehmen habe ich gleich mal ausgenutzt, um im Odenwald bei Weinheim eine Geocacherunde zu unternehmen. Dabei hielt ich auch nach Drillingen Ausschau. Somit dauerte es nicht lange bis ich Drillinge entdeckte.

Koordinaten: N49° 34.119' E8° 40.531'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Drillinge von NahemDrillinge von Nahem
... und von Weitem... und von Weitem

gefunden 30. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Gerade eben loggte ich die Weinfässer und stelle fest, daß es auch Drillinge sind.

Auf der Freifläche des Meißner Welcome-Hotels an der Elbe zu stehen diese drei Weinfässer. Sie dienen jetzt als Tische, wie man unschwer erkennen kann.

N 51 10.090 E 013 28.560

Bilder für diesen Logeintrag:
Weinfaß-DrillingeWeinfaß-Drillinge


zuletzt geändert am 04. Dezember 2018

gefunden 30. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Nachdem ich nun schon 4 "unbaumische Drillinge" ohne Beanstandungen geloggt habe, gehe ich mal davon aus, daß hier wirklich nicht nur Bäume gesucht sind.

Heute kommen mal Vogeldrillinge ins Spiel. Sie starten gerade vom Gelände der TU Dresden

N 51 01.832 E 013 43.679

und wollen zu Mama ins Nest zurück.

Bilder für diesen Logeintrag:
VogeldrillingeVogeldrillinge
BelegfotoBelegfoto

gefunden 28. November 2018, 13:39 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 46.626 E 009° 26.286 in Flensburg.

Im Carlisle-Park an einem Sternzeichenbrunnen steht dieser markante Drillingsbaum.

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Drillinge OC14E42Safari Drillinge OC14E42

gefunden 25. November 2018, 12:15 STRDMPR hat den Geocache gefunden

Von dieser Safari hatte ich letzte Woche gelesen. Auf heutiger Cachetour dann schnell fündig geworden. Dieser Drilling hier befindet sich im Kreis Ennepetal in der Nähe der Ortschaft Rüggeberg bei:

N51°13.702 / E007°27.647

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingDrilling
Drilling LogproofDrilling Logproof

gefunden 23. November 2018 Riedxela hat den Geocache gefunden

Bei einer Wartungsrunde nahe dem Frankfurter Flughafen habe ich im Wald diese Drillingsbirke entdeckt. Sie ist hier zu finden: N 50° 01.383  E 8° 31.126

Danke an Dimer für die Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingsbaumDrillingsbaum

gefunden 22. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Meißen am Standort der ehemaligen Geipelburg erinnert noch dieses Haus mit den Fensterdrillingen. Ich habe das bild vom gegenüberliegenden Elbufer aus aufgenommen.

N 51 09.557 E 013 28.672 (Standort des Hauses)

Die 1939 abgebrochene Großgastätte Geipelburg hatte mit den 1893 errichteten Marmorsaal den größten und schönsten Tanzsaal in Meißen. Alle Säle der Geipelburg konnten 2000 Personen fassen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Haus mit DrillingsfensternHaus mit Drillingsfenstern
DrillingsfensterDrillingsfenster
BelegfotoBelegfoto

gefunden 22. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Das Wappen der Familie Marcolini am Palais Brühl-Marcolini in Dresden Friedrichstadt hat im Wappen 3 Lilien.

N 51 03.566 E 013 43.089

https://de.wikipedia.org/wiki/Palais_Br%C3%BChl-Marcolini

Bilder für diesen Logeintrag:
LiliendrillingeLiliendrillinge
BelegfotoBelegfoto

gefunden 22. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Ich habe heute in Meißen in einem verwilderten Grundstück diesen Drillingsbaum gefunden.

N 51 08.824 E 013 27.447

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingsbaumDrillingsbaum

gefunden 22. November 2018 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 41.957, E 011° 35.939

Ich habe in der Stadt Pößneck einen Drillingsbaum gefunden.

Danke für die Suchaufgabe und Grüße aus Thüringen.

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingsbaumDrillingsbaum

gefunden 19. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Drilling in Sachen "Licht" an der Betriebszufahrt der Semperoper Dresden.

N 51 03.327 E 013 44.080

Bilder für diesen Logeintrag:
DrillingskandelaberDrillingskandelaber

gefunden 19. November 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Meißen gegenüber der Porzellanmanufaktur werden die Besucher des Porzellanmuseums, die aus der ganzen Welt hier anreisen, von den Blauen Schwertern begrüßt, die hier sogar als Drillinge bereitstehen.

N 51 09.437 E 013 27.976

Sie sehen nicht nur aus wie eineiige Drillinge, sie sind auch welche. Im gleichen Arbeitsgang gefertigt und alle mit einem Male hier aufgestellt.

Sie sind sich auch in ihrem Benehmen sehr ähnlich, denn sie drehen sich alle zugleich in den Wind. Nur wenn man sie dann flattern hört, sind gewisse Unterschiede bemerkbar.

Diemer, das ist ein Superding, vielleicht sollte ich jetzt die Vierlinge machen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Meißner DrillingeMeißner Drillinge