Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Heia Safari: Abgeknickt

 finde abgenickte Bäume

von Elbschnatz     Deutschland > Sachsen > Meißen

N 51° 03.159' E 013° 23.620' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 19. Januar 2019
 Veröffentlicht am: 19. Januar 2019
 Letzte Änderung: 15. Februar 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC14FE8

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
7 Ignorierer
77 Aufrufe
12 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Gefahren
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Wie ich soeben im Kamin einen "kunstvollen Scheiterhaufen" errichte, kommt mir in den Sinn, wo dieses Holz gewachsen ist und wie wir es erwarben und bargen. Das könnte doch auch eine Safari werden, dachte ich so vor mich hin, als ich mir wieder den zersplitterten Baumstamm vorstellte.

So, nun brennt das Feuer und wir machen es uns gemütlich. Bilder aus der Sammlung müssen gesucht werden und auch ein Text muß erstellt werden. Bei einem Gläschen Cherry Pedro Ximenez und dem jetzt ganz schön prasselnden Feuerchen macht uns das auf alle Fälle mehr Spaß, als passiv vor der Glotze zu hängen. Hier ist das Ergebnis:

Immer wieder richten Naturgewalten immense Schäden an. Über die Ursachen will ich mich hier nicht auslassen, denn da gehen die Meinungen ohnehin weit auseinander.
Wir konnten aber aus so einem Schaden einen gewissen Nutzen ziehen. Der Orkan, dessen Namen Ihr nicht wissen müßt, ließ diesen gesunden Baum wie ein Streichholz abknicken. Es kann nur eine starke Bö auf engbegrenztem Raum gewesen sein, denn weiträumig waren keine Schäden zu entdecken. Eine einsame hohe Fichte in einem jüngeren Laubwald hat es hier erwischt.

Daß Bäume entwurzelt liegen, kommt sehr häufig vor. Da könnte ich vielleicht eine Safari mit 1/2 draus machen. Aber das Bäume wie die Streichhölzer weggeknickt werden, ist schon viel seltener. Und nur um diese soll es hier gehen.
Findet also solche Bäume. Das Holz muß regelrecht zersplittert sein und der Stammdurchmesser darf nicht unter 10cm betragen. Unser Baum hatte in 1m Höhe einen Durchmesser von ca. 50cm. Es sind mindestens zwei Fotos erforderlich. Auf dem einen Bild muß der Baum (oder fast) in seiner Gesamtheit abgebildet sein. Das zweite Foto soll deutlich die Splitterstelle darstellen.
Falls Ihr auch Interesse am Fund als Brennholz habt, wendet Euch an das zuständige Forstamt. Dort könnt Ihr dann die Kontaktdaten des Waldeigentümers erfahren.
Wenn ich an die gegenwärtigen Schneelasten auf manchen Bäumen denke, erweitere ich auf Schäden durch Sturm plus Schäden durch Schneelast.


Log-Bedingungen:
1. Finde so ein Objekt und beschreibe es nach Deinen Möglichkeiten
2. Fotografiere es mit Beweisgegenstand im Bild
3. Nenne den Standort, ermittle die Koordinaten dazu und lade alles hier hoch
Schreibe die Koordinaten in der hier üblichen Form, d.h. Grad und Minuten mit 3 Dezimalstellen. Das Grad- und Minutenzeichen darfst Du weglassen.
4. Nur ein Log pro Objekt ist möglich
5. Gruppenlogs sind nur gestattet mit den Nicknamen aller Mitfinder
6. Pro Account sind Logs 3 x genehmigt

Logs, die nicht den Bedingungen entsprechen, lösche ich ohne vorherige Nachricht. Wenn Du also feststellst, daß Dein Fund weg ist, dann lese nochmal die Bedingungen und logge erneut, wenn Du Wert auf diesen Fund legst.


Die oben angegebenen Koordinaten bezeichnen den Ort meines Beispielfotos. Dort darf natürlich nicht mehr geloggt werden.

Viel Spaß bei der Suche wünscht Elbschnatz

Bilder

abgeknickt
abgeknickt
Beispiel Belegfoto
Beispiel Belegfoto

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heia Safari: Abgeknickt    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Februar 2019, 09:55 TeamMB hat den Geocache gefunden

Schneebruch an der Rabenwand, N 47 35.025 E 012 59.509

Bilder für diesen Logeintrag:
FotoFoto
Bild2Bild2
33
44

gefunden 21. Januar 2019 Dimer hat den Geocache gefunden

Heute habe ich bei sonnigen, aber sehr kalten Wetter eine kleine Radtour durch den Wolbecker Tiergarten gemacht. Dabei kam ich an einer abgeknickten Eiche vorbei. Fotos gemacht und die Koordinaten ermittelt.

Koordinaten; N51 54.056 E 007°44.972

Bilder für diesen Logeintrag:
abgekinickte Eicheabgekinickte Eiche
BelegfotoBelegfoto

gefunden 20. Januar 2019 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 42.210, E011° 35.795

Noch bis in die 1960er Jahre war hier eine Lehmgrube. Nun findet die Natur zurück. Es ist ein Biotop entstanden. Fällt hier ein Baum außerhalb der Wege, wird kein Finger krumm gemacht. Es gibt einige liegende Bäume, aber kaum mit schöner Bruchstelle. Meinen "abgeknickten" wird man noch in Jahren finden.

Danke für die Suchaufgabe und Grüße aus Pößneck.

Bilder für diesen Logeintrag:
abgeknickt, Bruchstelleabgeknickt, Bruchstelle
abgeknickt, fernabgeknickt, fern
abgeknickt, fern 2abgeknickt, fern 2
abgeknickt, im Biotopabgeknickt, im Biotop

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 20. Januar 2019, 11:33 djti hat den Geocache gefunden

Im Odenwald bei Weinheim bin ich auf einen abgeknickten Baum gestoßen.

Koordinaten: N49° 33.369' E8° 40.921'

Bilder für diesen Logeintrag:
abgeknickter Baum WHMabgeknickter Baum WHM
NahaufnahmeNahaufnahme