Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
MoTour: Burg Dringenberg

 Burg Dringenberg, Burgstraße 33, 33014 Bad Driburg, Deutschland

von mo-cacher     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Höxter

N 51° 40.312' E 009° 03.220' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 05. Juni 2019
 Veröffentlicht am: 05. Juni 2019
 Letzte Änderung: 07. Juni 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC157B4

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
2 Ignorierer
11 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Eine Foto-Tour für Geocacher mit Motorrad, aber loggen darf natürlich jeder! Sucht einen Platz von dem man einen guten Blick auf die Sehenswürdigkeit hat. Es ist nicht erforderlich direkt zu den Koordinaten zu fahren. Logbedingung ist ein Foto davon zusammen mit Fahrzeug, Haustier, GPS oder anderem persönlichen Gegenstand. Dieser Virtual wird gerne zur Adoption und freien Verfügung abgegeben.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Xbamregr.natrfgryygra.nyyrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für MoTour: Burg Dringenberg    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 29. Juni 2020, 17:13 Jaspars Erbe hat den Geocache gefunden

Ein wirklich schöner Ort mit einer tollen Feierlocation nebenan.

Bilder für diesen Logeintrag:
Burg im SonnenscheinBurg im Sonnenschein

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 26. April 2020 waldrapp hat den Geocache gefunden

Die Burg Dringenberg gehört einfach zu meiner Kindheit.

Hier war bis 1975 die Verwaltung bzw. das Rathaus des

Amt Dringenberg -Gherden untergebracht.

Seit 1983 ist der Heimatverein Dringenberg als eingetragener Verein (e.V.) in der alten Burg aktiv. Nach Renovierung der Burgkapelle folgten in weiteren Zeitabschnitten bis 2006 Baumaßnahmen im Süd und Ostflügel der Burg (s. Innenrenovierung). Entstanden ist ein Museum mit über 650 qm Ausstellungsfläche und die Burgkapelle wird als Standesamt benutzt. Jährlich besuchen über 4000 Besucher die Burg. Im Jahre 2010 konnte man den 100.000sten Besucher in den mit viel Liebe zum Detail hergerichteten Räumen begrüßen. In den vergangenen Jahren konnte der Verein einige längst verloren geglaubte Schriften, Protokollbücher, Jahresrechnungsbücher, eine Chronik usw. in seine Literatursammlung aufnehmen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Burgeingang mit FundaBurgeingang mit Funda


zuletzt geändert am 04. Mai 2020