Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
23 - AAK 19 Die Christbaumspitze

von GaswerkAugsburg     Deutschland > Bayern > Aichach-Friedberg

N 48° 30.383' E 010° 53.309' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 20. Dezember 2019
 Veröffentlicht am: 23. Dezember 2019
 Letzte Änderung: 23. Dezember 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC15CBF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
21 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Es war vor langer Zeit, kurz vor Weihnachten, als der Weihnachtsmann sich auf den Weg zu seiner alljährlichen Reise machen wollte, aber nur auf Probleme stieß.

Vier seiner Elfen feierten krank und die Aushilfs-Elfen kamen mit der Spielzeug-Produktion nicht nach. Der Weihnachtsmann begann schon den Druck zu spüren, den er haben würde, wenn er aus dem Zeitplan geraten sollte. Dann erzählte ihm seine Frau dass ihre Mutter sich zu einem Besuch angekündigt hatte.

Die Schwiegermutter hat dem armen Weihnachtsmann gerade noch gefehlt. Als er nach draußen ging, um die Rentiere aufzuzäumen bemerkte er, dass 3 von ihnen hochschwanger waren und sich zwei weitere aus dem Staub gemacht hatten, der Himmel weiß wohin. Welche Katastrophe!

Dann begann er damit den Schlitten zu beladen, doch eines der Bretter brach und der Spielzeugsack fiel so zu Boden, dass das meiste Spielzeug zerkratzt wurde - Verflixt!

So frustriert ging der Weihnachtsmann ins Haus, um sich eine Tasse mit heißem Tee und einem Schuss Rum zu machen. Jedoch musste er feststellen dass die Elfen den ganzen Schnaps gesoffen hatten. In seiner Wut glitt ihm auch noch die Tasse aus den Händen und zersprang in tausend kleine Stücke, die sich über den ganzen Küchenboden verteilten.

Jetzt gab`s natürlich Ärger mit seiner Frau. Als er dann auch noch feststellen musste, dass Mäuse seinen Weihnachts-Stollen angeknabbert hatten, wollte er vor Wut fast platzen.

Da klingelte es an der Tür. Er öffnete und da stand ein kleiner Engel mit einem riesigen Christbaum. Der Engel sagte sehr zurückhaltend: "Frohe Weihnachten Weihnachtsmann! Ist es nicht ein schöner Tag. Ich habe da einen schönen Tannenbaum für dich. Wo soll ich den denn hinstecken?"

Und so hat die Tradition mit dem kleinen Engel auf der Christbaumspitze begonnen.

 

Peilt vom Referenzpunkt aus: 2064 Meter und 209,1 Grad

Dort findest du Schilder. Du musst dir das unten in der Mitte anschauen.
Der Buchstabenwert der Überschrift ist: 287

 

N48 30. (BWW 60. Wort)-113   E10 52. (BWW 60. Wort)+17

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ü=29

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 23 - AAK 19 Die Christbaumspitze    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. Januar 2021 ede-v hat den Geocache gefunden

Dieser Cache wurde von mir heute gesucht und erfolgreich gefunden.

Ein Eintrag im Logbuch erfolgte und der Cache wurde wieder wie vorgefunden versteckt.

Vielen Dank an AuxburgerWichtel für das Zeigen und Herführen sowie für das Hegen und Pflegen des Caches.

TFTC ede-v

In der Regel bin ich zusammen mit zm24 unterwegs, manchmal mit meinen Kindern Sophie ( sweety1208 ) und Tom und wenn es zeitlich passt gerne auch mit lieben Freunden.

📈 Statistik zu diesem Fund:

GC-Code: GC8ENW8
Cache Name: 23 - AAK 19 Die Christbaumspitze
Cache Owner: AuxburgerWichtel
Cache Typ: Mystery
Cache Große: Mikro

🗺: Germany - Bayern
📅: Samstag - 2. Januar 2021
⌚️: 12:00:00 MEZ

🔔 Spezielles zu diesem Cache:

Alles in bester Ordnung 👍

Dieser Logtext wurde mit Cachly für iOS erstellt und gesendet.

Gerne werde ich dem jeweiligen Cache, wenn er es meiner Meinung nach verdient hat, ein blaues Herzchen geben, sei es für das Listing, die Dose, das Versteck oder für die Örtlichkeit, die mir persönlich gut gefallen hat.

gefunden 20. April 2020 MoWoWing hat den Geocache gefunden

Die D-Wertung dieses Caches bezieht sich wohl auf die Schwierigkeit, das Döschen zu bergen.
Die Lösung der Aufgabe ist ja eigentlich recht einfach, vorausgesetzt man verzählt sich nicht.
Aber selbst die Bergung der Dose stellte uns vor keine allzugroßen Probleme. Die war bei einigen anderen Dosen dieser AAK 19 - Serie schon ergeblich diffiziler.

Vielen Dank für's Dösle und liebe Grüße an die fleißigen AuxburgerWichtel
von MoWoWing.

gefunden 12. Februar 2020 fangolin hat den Geocache gefunden

Weihnachten auf OC ist bei mir im Februar, somit gibts ne gute Handvoll zum Nachloggen.
Die AAK-19 Runde habe ich in mehreren Etappen besucht und geloggt!

Danke für die Weihnachtsrunde 2019
Gruß von fangolin

gefunden 09. Februar 2020 hochfa hat den Geocache gefunden

Zusammen mit icho40 und Neckerling sollte bei bestem Wetter vor dem Sturm noch die AKK-Runde eingesammelt werden.

 

Die Zielaufgabe war dann auch schnell gelöst.

 

Tftc

gefunden 09. Februar 2020 icho40 hat den Geocache gefunden

Die Rätsel wurden so nach und nach, eines nach dem Anderen gelöst.
Bei einigen war die Lösung schnell ermittelt, bei ein paar anderen
dauerte es etwas länger.
Vereinzelt war auch die Hilfe anderer nötig.
Noch mal vielen Dank hierfür.

Bei strahlendem Sonnenschein, ausgestattet mit der nötigen ECA
konnten wir bei einem gemütlichen Spaziergang alle Dosen finden.
Die meisten waren gleich entdeckt, aber bei ein paar mußten wir schon
genauer hinschauen [;)].

Auf unserem Spaziergang begegneten wir heute auch ein paar Mitcachern,
welche wir dann ein Weilchen begleiteten.

Die Rätsel und die Runde hat uns viel Spaß gemacht.

Danke für den Cache.

gefunden 05. Januar 2020 OskarZuFuss hat den Geocache gefunden

Heute konnte ich mich Hofarwaldfee und DozentX anschliessen und die mir noch fehlenden Dosen der AAK-Runde besuchen. Da war ich bei meinem ersten Besuch ganz schön blind, denn die Dösleins wurden heute in Rekordzeit gefunden :-) Nach dem Start haben wir recht schnell eine andere Cachergruppe (viele Grüße von hier aus - es war ein schönes Chachen mit euch!) eingeholt und den Rest der Runde gemeinsam und mit viel Ratschen bei angenehmen Wetter absolviert.

Hätte ich den Cachetitel mehr beachtet, hätte ich das Doserl bereits bei meinem ersten Besuch gefunden.

..oooO.............Ein dickes Dankeschön an AuxburgerWichtel
...(.....)..Oooo...fürs Legen und Pflegen
....\...(.....(....)....des Cache 23 - AAK 19 Die Christbaumspitze
.....\_)......)../.....
...............(_/......Gruss aus Kaufbeuren, OskarZuFuss

gefunden 04. Januar 2020 fraggle_DE hat den Geocache gefunden

Am vierten Tag des neuen Jahres war tagsüber noch soo viel Zeit, dass wolle, Phil und ich einen Ausflug Richtung Langweid machten, um die noch fast taufrische 2019er Adventsrunde anzugehen. Für abends war bereits das Winter-BBQ in Straßberg fest eingeplant und nach der ausgiebigen Cacherunde war ein Bratwürstchen als Belohnung genau das richtige. Aber erst einmal ging es ans Cachervergnügen, das am Parkplatz noch etwas stockte. Irgendwann waren aber alle Infotafeln ausgiebigst studiert und die Karte zeigte eine schöne Runde am Lech entlang. Zu dritt bereitete das Finden der Verstecke wenig Probleme und die mitgebrachten Tools leisteten prima Arbeit. Wenn ich micht recht entsinne, brauchten wir inklusive eines Abstechers in den Dschungel circa dreieinhalb Stunden für alles.

Vielen Dank für die diesjährige Wichtelrunde, insbesondere an den OC-Wichtel! :-)

---
> *Weihnachtsbraten*
Die Weihnachtszeit hat ein Geschick,
Sie macht mich jährlich immer dick.
Denn Schoki, Braten und andere Leckereien,
Dank der Familie, lass ich's nicht sein.
Und ist die Weihnachtszeit dann vorbei,
Hab ich die ganze Rennerei.
Die Pfunde wieder loszuwerden,
Es wird mir den Sommer wohl verderben.
Doch gelernt hab ich wie immer nichts,
Nächstes Jahr ist es der selbe Mist.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 04. Januar 2020 wolle1964 hat den Geocache gefunden

Diesmal wollten wir den Adventskalender im hohen Norden nicht so lange liegen lassen und gingen im Dreierteam (fraggle, GEO phil und ich) die ganze Runde heute am Stück an.

Die Dose war echt auf der Spitze!

Vielen Dank
wolle1964

gefunden 01. Januar 2020, 18:30 mascobabe hat den Geocache gefunden

In unserem Weihnachtsurlaub wollten wir eigentlich ein paar mehr Nächte im Cachemobil verbringen um tolle Cachetouren machen zu können. Doch der Kraftstoffdrucksensor machte uns mal wieder einen Strich durch die Rechnung 😭😭
So blieb es bei dieser einen Tour Richtung Augsburg, wo wir uns heute im neuen Jahr den AAK Adventskalender vornahmen. Wir wurden positiv überrascht: tolle Location entlang des Lech und abwechslungsreiche Dosen, wie die Rätsel ja auch waren.
Alle Wichteltürchen konnten gut gefunden und geöffnet werden!
Dancacheön!

gefunden 01. Januar 2020, 10:24 carphunter81 hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit mascobabe und Cacher Dog Attila zum neuen Jahr diesen Augsburger Angel Kalender besucht! Bis hier alle Lösungen auf dem Tisch oder besser gesagt als Koordinaten auf dem Handy waren rauchten unsere Köpfe gewaltig! Den Anfang machte die Ankündigung, die dank unserer Angel gleich geborgen war! So ging es auf einen Parkplatz unserer Wahl, um auf diese Runde zu starten! Bei morgendlichen noch frischen Temperaturen ging es recht gut vorwärts und so konnte ein Logbuch nach dem Anderen signiert werden! Mittlerweile hatte die Sonne die Temperaturen etwas angenehmer gemacht und es wurde eine schöne kleine Wanderung! Ein toller Jahres-Auftakt in einer ruhigen Gegend mit fair versteckten Dosen,  was will man mehr! Zum Schluss gab es ja noch den D5 T5... hier kamen wir dank unserer ECA gleich an die gewünschten Objekte! Von der SM Serie bei Lauingen kannten wir diese Art und Weise noch zu gut und nach einiger Zeit war der Schlüssel geborgen! Hier gibt es von mir einen Favoritenpunkt stellvertretend für die ganze Runde! Fazit: Dies war unser 5. Weihnachtskalender von 2019 auch hier hatten wir eine Menge Spaß nur Leider verging die Zeit viel zu schnell! Danke an die AuxburgerWichtel fürs Herführen und fürs Legen und Pflegen der Caches! DFDC 🤘😎

gefunden 29. Dezember 2019 BibiBlocksberg81 hat den Geocache gefunden

 

Heute ging es zusammen mit Team Rums ab zum AAK. Im Vorfeld wurde fleißig gerätselt und so hatten wir heute jede Menge Koords im Gepäck. Schon unterwegs dachten wir uns, das wir heute vermutlich nicht alleine auf dieser Runde unterwegs sein werden. Am Parkplatz angekommen, bestätigte sich unser Gefühl hier war ja schon mächtig was los. Als erstes wurden die fehlenden Koordinaten an der Schildern ermittelt. Dann schauten wir nach dem Flaschenkind und hier trafen wir gleich auf andere Cacher und konnten uns gemeinsam im Logbuch eintragen.
Dann ging es auf zur Runde. Die Angeldosen konnten allesamt gut gefunden werden. Die Dosen in bodennähe versteckten sich manchmal ein wenig vor uns. Aber am Ende konnten wir uns in allen Logbüchern verewigen.
Immer wieder trafen wir auf Gleichgesinnte und die letzten Dosen wurden dann im großen Team absolviert. Viele Grüße auf diesem Wege an alle die wir getroffen haben und ein Dankeschön an unser Team...es war wieder lustig mit euch.

BibiBlocksberg81 bedankt sich bei AuxburgerWichtel für das legen und pflegen der Dose.

gefunden 26. Dezember 2019 Team Erdferkl hat den Geocache gefunden

Bei wunderbarem Wintersonnenschein stand heute eine Radelrunde zusammen mit m_seni und strema2008 entlang des Lech auf dem Plan.
In den vergangenen Wochen wurde fleißig gerätselt und ermittelt, so konnten wir heute alle Dosen der AAK-Serie besuchen und loggen.
Mir hat der Ausflug sehr gut gefallen, je weiter weg wir von der Straße kamen, desto ruhiger und idyllischer wurde es.

Danke für das Vergnügen und liebe Grüße !

gefunden 26. Dezember 2019 m_seni hat den Geocache gefunden

Raus aus dem Nebelloch um Ulm hieß es für mich. Da kam mir der Vorschlag von Strema2008 und Team Erdferkl, hier auf Tour zu gehen, gerade recht. Wir begannen rückwärts. Das benötigtes Tool transportiert Herr Strema ganz besonders stolz herum und durfte es hier gleich einsetzen. Vielen Dank fürs Herführen, Legen & Pflegen.