Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
20 Advent, Advent MMXX

 Lockpicking beim Geocaching-Adventskalender vom Weihnachtsmann

von mati16348     Deutschland > Brandenburg > Barnim

N 52° 47.325' E 013° 26.984' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 20. Dezember 2020
 Veröffentlicht am: 20. Dezember 2020
 Letzte Änderung: 20. Dezember 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC16704
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
67 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Advent, Advent ein Lichtlein brennt ...

Ein Geocaching-Adventskalender vom Weihnachtsmann.

Weihnachtspostämter sind Adressen, an die vor allem Kinder während der Adventszeit weihnachtliche Briefe richten können und eine Antwort erhalten. In Deutschland sind u.a. 51777 Engelskirchen, 99706 Himmelsberg, 97267 Himmelstadt oder Ortsteile wie Himmelsthür bzw. Himmelreich gute Adressen. Auch außerhalb Deutschlands ist die Tradition bekannt, beispielsweise 4411 Christkindl in Österreich oder 3027 Bethlehem in der Schweiz.

Hier geht es aber um das Weihnachtspostamt in 16798 Himmelpfort in Brandeburg.

Weihnachtsstempel

Dieses erlitt das gleiche Schicksal wie andere Postämter: Mit der Privatisierung der Post 1995 wurde es in eine Weihnachtspostfiliale umgewandelt und im Jahr 2005 geschlossen. Seit dem ist es die "Schreibstube des Weihnachtsmanns", welche jeden Advent wieder zur Weihnachtspostfiliale wird.

Gesucht ist die Straße, in der dieses Postamt liegt. Bestimmt den Buchstabenwortwert (schreibt dabei Strasse mit doppel-s). Dieser sei B.

Der Cache liegt bei N52° 47.[B+42]' E13° 26.[B+756]'

Am Final wartet eine Lockpicking-Aufgabe auf euch. Der Trick beim Lockpicking ist das Schloss gewaltlos zu öffnen. Falls ihr das Lockpicking im Prinzip gut könnt, aber immer das gerade vor euch liegende Schloss nicht geht habt ihr hier drei zur Auswahl, es reicht wenn ihr eines auf bekommt.

In allen Caches der Runde ist eine Bonus-Zahl zu finden. Die Bonus-Zahlen kommen mehrfach vor, also keine Panik wenn ihr einen Cache der Runde nicht findet.

Sommeransicht

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svany: Ybpxcvpxvat

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Barnim (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 20 Advent, Advent MMXX    gefunden 11x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 21. Februar 2021 fw_gamer hat den Geocache gefunden

Nachdem es am letzten Wochenende noch so kalt war und viel Schnee gelegen hat, hatten wir heute schönstes Frühlingswetter mit viel Sonnenschein. Genau richtig um mal den Spuren des Weihnachtsmannes zu folgen [8D]. Daher wurde der Bollerwagen mit allerhand ECA in das CM geladen und ab ging es nach Stolzenhagen. Nachdem für das CM ein schönes Plätzchen gefunden war, ging es zusammen mit golekin auf einen ausgiebigen und schönen Spaziergang von Cache zu Cache. Wir wurden mit einer sehr gepflegten und abwechslungsreichen Runde belohnt, wo nie wirklich lange Weile auf kam. Alle Caches waren der Wertung entsprechend fair versteckt und auch die T5 Klettercaches hatten eine moderate Höhe, so dass wir die mitgeführte Bigshot getrost im Bollerwagen lassen konnten. Einzig bei zwei Caches hat es bei uns ein wenig länger gedauert bis wir das Logbuch signieren konnten, aber das lag einfach an uns [:I]. Nach gut 7 Stunden standen wir wieder beim CM, hatten alle 24 Türchen gefunden und die jeweiligen Logbücher signiert. Es waren am Ende sogar noch ein paar weitere Dosen Beifang mit dabei [:D].

Hier entschieden wir uns für das einfachste Schloss und erreichten so recht schnell das Logbuch.

Vielen Dank an "mati16348" für die Idee zu dieser anspruchsvollen Adventsrunde und dem Legen und Pflegen von diesem Cache. Stellvertretend für die ganze Runde lasse ich bei Nummer 6 und 14 die verdienten blauen Schleifchen zurück.

fw_gamer

Bilder für diesen Logeintrag:
Logproof beim LockpickingLogproof beim Lockpicking

gefunden 21. Februar 2021, 15:10 golekin hat den Geocache gefunden

Was macht man nicht so alles wenn das Wetter wärmer wird? Man sucht sich zusammen mit fw_gamer eine Weihnachtscacherunde raus. Mit reichlich ECA  in einem vollgepackten Bollerwagen liefen wir von Türchen zu Türchen und konnten die anspruchsvollen Aufgaben alle lösen, die restlichen Cache die noch nicht gepublisht wurden konnten wir dann auf OC beenden....und so konnten wir bis einschließlich den Bonus alle finden. Die Runde ist  sehr abwechslungsreich, für Drinn und auch für  Draußen, aber für eine Weihnachsrunde doch etwas zu anspruchsvoll (Klettercache).
Nun weiß ich nicht,ob es an uns lag, das wir es übersehen haben, aber den Wert "G" haben wir nur einmal und kurz vor Ende in einem Klettercache gefunden! Wer nicht klettern kann wird dann wohl etwas enttäuscht sein das schöne Finale evt. nicht zu finden.

Jedenfalls war ich froh nach gut 7 Stunden wieder am CM zu sein.

21. Februar 2021 15:10   #295 Vielen Dank  an mati16348 für die Idee,die Mühen und das legen und pflegen der Cache sagt  golekin

nicht gefunden 05. Februar 2021, 20:36 Spasax hat den Geocache nicht gefunden

Hier mussten scheffCs und ich unverrichteter Dinge aufgeben.Gruß Spasax

gefunden 19. Januar 2021, 11:31 Bennymops hat den Geocache gefunden

Nachdem ich schon fast am verzweifeln war, machte es dann doch noch klick und Nr 3 ging auf.

gefunden 04. Januar 2021 Duracellhaase hat den Geocache gefunden

Zusammen mit meinem Bennymops gefunden.. Ganz schön knifflig 😅

gefunden 03. Januar 2021 SiRoTi hat den Geocache gefunden

Heute haben wir uns die **Advent, Advent MMXX** Runde vom Owner **mati16348** vorgenommen. Bepackt mit Kletter - ECA, Angel, Leiter und allem was man sonst noch auf dieser Runde benötigt war unser Bollerwagen schon ganz schön bepackt.

Als dann noch der Schnee einsetzte, hatten wir ganz schön zu schleppen.

So kamen wir gut von Dose zu Dose voran und konnten alle Logbücher signieren.

Selbstverständlich haben wir auch die Dosen mitgenommen, die entlang dieser Runde lagen aber nicht unbedingt dazu gehörten.

Da leider die Dosen bei Geocaching.com nur noch bis zur Nummer #17 veröffentlicht wurden, meldeten wir uns kurzer Hand noch bei opencaching.de an.

So hatten wir die Möglichkeit auch die Dosen von der Nummer #18 bis zur #24 zu absolvieren und später (nach Veröffentlichung) ebenfalls bei Geocaching nach zu loggen.

Wir bedanken uns beim Owner **mati16348** für die Idee und das Legen der schönen und abwechslungsreichen Runde.

Das Logbuch haben wir an einer freien Stelle (nicht unbedingt am Ende) mit dem Namen ***Team_Finow*** signiert.

Heute waren die Teams *Bostel2Punkt0*, *Sadleast*, *MiKa74* und *SiRoTi* mit dabei.

 

>Vielen Dank aus Eberswalde im Landkreis Barnim (Brandenburg) sagt SiRoTi.

 

*Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen Ownern für jede einzelne Dose bedanken, denn ohne Dosen ist kein Geocaching möglich und wir hätten dieses schöne Hobby nicht.*

 

*Wir bitten diesen Einheitslog zu entschuldigen, da wir unsere Zeit lieber nutzen um in die Natur zu gehen als vor dem PC individuelle Logs zu erstellen.*

 

*PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.*

gefunden 29. Dezember 2020, 11:28 fusselpeter hat den Geocache gefunden

Nachdem wir vor zwei Tagen die Adventsrunde in Angriff genommen und wegen des frostigen Windes bei Station 16 abgebrochen hatten, war heute der zweite Anlauf ab Station 17 geplant. Heute hatten wir auch das passende Werkzeug dafür dabei.
Schwieriger wurde es dafür bei den Rechenaufgaben. Die Schulzeit liegt liegt ja doch eine Weile zurück bzw. beim jüngsten Cacher in unserer Runde noch etwas in der Zukunft.

Letztlich konnten wir aber alle Dosen finden und auch das Finale bergen.

Danke für diese Runde und die vielen abwechslungsreichen Aufgaben.

gefunden 29. Dezember 2020, 10:52 holzhacker joe hat den Geocache gefunden

Nun ging es auf den 2. Teil der Runde von 17 bis 24.
Dank der alternativen Plattform war es uns möglich.
Vorher belesen, was für ECA gebraucht werden würde machten wir uns auf den Weg.
Einige Aufgaben beschäftigten uns schon eine Weile - so z. B. Der Lockpickingcache. Es wollte einfach kein Spanner so richtig passen. Im Endeffekt konnte ich Schloß 1 ohne Spanner nach 15 min öffnen und damit ans Logbuch gelangen.

Bei Nr 21 suchten wir vergeblich die Startstation. Dafür konnten wir mit offenen Augen doch das Finale entdecken.
Auch die anderen Caches waren wieder abwechslungsreich und geistig fordernd gestaltet.
An der 24 werde ich dann noch ein blaues Schleifchen anbinden.

Vielen Dank fürs Aufwerten unseres gemeinsamen Hobbys.

gefunden 26. Dezember 2020, 15:14 Alratis hat den Geocache gefunden

Dieses Döschen war bei dem Wetter recht anspruchsvoll. Wir konnten aber ans Logbuch vordringen. Die Schlösser sind in gutem Zustand. Danke für den Cache und die viele geleistete Arbeit, die so ein Döschen beim legen und pflegen machen kann :). Bis bald im Wald oder in aller Freundschaft: Thanks for that Cache - Merci pour la Cache - Dzięki za Cache - Grazie per questo Cache - Takk for at Cache - Obrigado por isso Cache - Gracias por el Cache - Díky za keš - Ačiū už tą talpyklą - Paldies par šo Cache - Aitäh selle eest Cache - Спасибо за то кэш - Kiitos, että Cache - Tack för att Cache - Tak for denne Cache - Hvala cache - Ευχαριστώ για τη μνήμη cache - 感謝您的高速緩存 - Önbellek için teşekkürler - Köszönjük, hogy a cache - Bedankt voor de cache - Graças para o cache - Dankon pro la kaŝmemoron

gefunden 26. Dezember 2020, 08:35 Tanne15 hat den Geocache gefunden

[STF]
Als zweites Team konnten Alratis und ich uns hier an den 2 Schlössern probieren. Bei eisigen Temperaturen gar nicht so leicht, aber dann gelang es mir mehr durch Zufall, eines der Schlösser zu öffnen. Zum Glück reicht das ja aus und wir mussten uns nicht weiter mit dem anderen Schloss quälen.
Das Ermitteln der Koordinaten konnten wir bei unserer Vorbereitung am Abend zuvor schnell erledigen.

Danke mati16348 für meinen OpenCache #3 und bis bald im Wald sagt🌲15.
   

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 21. Dezember 2020 waldstadt hat den Geocache gefunden

Lachend Team STF Lachend

#182# bei OC

Heute wollten wir weitere Türchen im Kalender „Advent MMXX“ vom Nikolaus - mati16348 öffnen. Nachdem wir das CM an geeigneter Stelle geparkt hatten, trafen wir nach kurzer Zeit auf Ingmator. Sehr gerne sind wir der spontanen Idee gefolgt, die bereits auf geocaching.com veröffentlichten Caches #14 bis #17 gemeinsam zu besuchen. Danach haben wir dann die Plattform gewechselt und sind ab #18 bis #21 auf opencaching.de gelandet. Die nächsten vier Logbücher konnten erfolgreich signiert werden. Eventuelle Besonderheiten wurden nachfolgend eingefügt.

Die Hausaufgaben zur Standortbestimmung der Letterbox hatten wir bereits im homeoffice erledigt. Vor Ort konnten wir jetzt von der Vergrößerung des Teams durch noob17 profitieren. Er hatte das notwendige Geschick beim Lockpicking, so dass wir uns zu dritt als STS Team eintragen konnten. Den Hinweis mit den drei Schlössern konnten wir nicht so ganz verstehen, da wir nur zwei Schlösser vorgefunden haben.

Vielen Dank für den Cache und Grüße von der waldstadt.

gefunden 21. Dezember 2020, 17:13 noob17 hat den Geocache gefunden

Da hatte der noob wohl das ruhigere Händchen und konnte hier den Teamlog zusammen mit waldstadt und ingmator platzieren.
DfdC und den Spaß sagt noob17 aus Eberswalde. Mögen die Satelliten immer mit euch sein!